Brigitte be Green Abo

Brigitte-be-Green-Abo

Porträt von Brigitte be Green

Nachhaltigkeit und grüner Lebensstil – bewusster Leben, gesünder Leben – Brigitte be Green ist das neue grüne Magazin aus der Brigitte-Familie. Das Magazin, welches im Oktober 2019 erstmalig erscheinen wird, macht einfach Lust auf ein nachhaltiges Leben.

Welche Inhalte bietet die Brigitte be Green?

Grün gedacht, ist nicht grün gemacht. Die Brigitte be Green ist der Wegweiser, sein ökologisches Bewusstsein ganz entspannt mit dem eigenen Lebensstil zu vereinen. Nachhaltigkeit – die Zeitschrift erscheint mit dem markanten Untertitel „Das Magazin für ein nachhaltiges Leben“ – ist nicht nur Schlagwort, sondern gelebte Praxis. Die Redaktion klärt über Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit auf und gibt Anregungen, wie ökologisches Handeln leicht und mit Spaß in den eigenen Alltag eingeflochten wird. In Zusammenarbeit mit namhaften Green-Influencern – Interviews, Reportagen und „grüne“ Tipps wechseln sich ab – bleibt es immer praktisch und lebensnah und wirbt auf charmante Art für ein nachhaltiges Leben.
Der Mix an Themen ist dabei so bunt wie die Welt selbst. Reisen und genießen, Fashion & Beauty, Inspirationen zum bewussteren Leben und wie es umgesetzt werden kann – die Brigitte be Green zeigt ein klares Gesicht, ohne mahnend den Zeigefinger zu erheben.

Wer sollte die Brigitte be Green lesen?

Brigitte be Green richtet sich an aufgeschlossene, moderne Frauen in der Altersgruppe 25–49 Jahre, die modern und stylish und doch nachhaltig leben wollen. Sie kaufen gern Produkte mit Bioqualität und aus fairem Handel, Umweltschutz ist ihnen besonders wichtig und sie wollen selbst etwas dafür tun, aber nicht ohne sich vorher umfangreich informiert zu haben.

Das Besondere an der Brigitte be Green

Richtig einkaufen, auf Öko-Strom umsteigen, grüne Geldanlagen – Brigitte be Green ist ausgestattet mit einer Fülle an Denkanstößen. Sie lässt dabei aber dem Leser Raum selbst zu entscheiden, will einfach nur Interesse am Thema Nachhaltigkeit beim Leser wecken.

  • Auflage von 120.000 Exemplaren (Verlagsangabe)
  • Frisches, modernes „grünes“ Magazin im Lifestylesegment
  • Erscheint zweimal im Jahr, ist jedoch als Einzelheft erhältlich

Der Verlag hinter der Brigitte be Green

Gruner + Jahr ist der Verlag hinter Brigitte be Green und hat seinen Sitz in Hamburg. Das Unternehmen wurde 1965 von Richard Gruner, John Jahr und Gerd Bucerius gegründet und ist seit 2014 vollständig im Besitz der Bertelsmann-Gruppe. Der größte Premium-Magazinverlag Europas publiziert so etablierte Titel wie den Stern, zeichnet sich aber auch für innovative Angebote wie 11 Freunde oder B-Eat verantwortlich. Ein wahrer Klassiker unter den Gruner + Jahr-Publikationen ist die Brigitte, die auch der Ausgangspunkt der Brigitte be Green ist. Mit gesamt mehr als 500 Print-Magazinen, dazu digitalen Angeboten und in über 20 Ländern präsent, bestimmt Gruner + Jahr die Medienlandschaft Europas maßgeblich mit.
Möchten Sie mehr zum Unternehmen erfahren, greifen Sie auf das Webangebot des Verlagshauses auf www.guj.de zurück oder informieren Sie sich auf unserem Blog zu Gruner + Jahr .

Alternativen zur Brigitte be Green

Brigitte be Green findet sich unter den Frauenzeitschriften bei den Mindfulness-Magazinen. Und hier gibt es gleich eine ganze Reihe ansprechender Alternativen. Fogs Lifestyle befasst sich ebenfalls mit Nachhaltigkeit und einem grünen Lebensstil. Aber auch weitere Titel wie HYGGE, das Magazin für ein positives Lebensgefühl, Auszeit, die Inspiration auf dem Weg zur persönlichen Balance, oder Biouty, das Magazin über Vegan- und Naturkosmetik, offerieren neben vielen weiteren Zeitschriften ganz hervorragenden Lesestoff.

Brigitte-be-Green-Abo
halbjährlich
Lieferbeginn

Lieferland
Nachhaltigkeit und grüner Lebensstil – bewusster Leben, gesünder Leben – Brigitte be Green ist das neue grüne Magazin aus der Brigitte-Familie. Das Magazin, welches im Oktober 2019... Mehr lesen

Brigitte be Green Abo

Auf die Merkliste
erscheint halbjährlich 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  Nur diese Ausgabe
  •  frei Haus
5,90
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Brigitte be Green

Nachhaltigkeit und grüner Lebensstil – bewusster Leben, gesünder Leben – Brigitte be Green ist das neue grüne Magazin aus der Brigitte-Familie. Das Magazin, welches im Oktober 2019 erstmalig erscheinen wird, macht einfach Lust auf ein nachhaltiges Leben.

Welche Inhalte bietet die Brigitte be Green?

Grün gedacht, ist nicht grün gemacht. Die Brigitte be Green ist der Wegweiser, sein ökologisches Bewusstsein ganz entspannt mit dem eigenen Lebensstil zu vereinen. Nachhaltigkeit – die Zeitschrift erscheint mit dem markanten Untertitel „Das Magazin für ein nachhaltiges Leben“ – ist nicht nur Schlagwort, sondern gelebte Praxis. Die Redaktion klärt über Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit auf und gibt Anregungen, wie ökologisches Handeln leicht und mit Spaß in den eigenen Alltag eingeflochten wird. In Zusammenarbeit mit namhaften Green-Influencern – Interviews, Reportagen und „grüne“ Tipps wechseln sich ab – bleibt es immer praktisch und lebensnah und wirbt auf charmante Art für ein nachhaltiges Leben.
Der Mix an Themen ist dabei so bunt wie die Welt selbst. Reisen und genießen, Fashion & Beauty, Inspirationen zum bewussteren Leben und wie es umgesetzt werden kann – die Brigitte be Green zeigt ein klares Gesicht, ohne mahnend den Zeigefinger zu erheben.

Wer sollte die Brigitte be Green lesen?

Brigitte be Green richtet sich an aufgeschlossene, moderne Frauen in der Altersgruppe 25–49 Jahre, die modern und stylish und doch nachhaltig leben wollen. Sie kaufen gern Produkte mit Bioqualität und aus fairem Handel, Umweltschutz ist ihnen besonders wichtig und sie wollen selbst etwas dafür tun, aber nicht ohne sich vorher umfangreich informiert zu haben.

Das Besondere an der Brigitte be Green

Richtig einkaufen, auf Öko-Strom umsteigen, grüne Geldanlagen – Brigitte be Green ist ausgestattet mit einer Fülle an Denkanstößen. Sie lässt dabei aber dem Leser Raum selbst zu entscheiden, will einfach nur Interesse am Thema Nachhaltigkeit beim Leser wecken.

  • Auflage von 120.000 Exemplaren (Verlagsangabe)
  • Frisches, modernes „grünes“ Magazin im Lifestylesegment
  • Erscheint zweimal im Jahr, ist jedoch als Einzelheft erhältlich

Der Verlag hinter der Brigitte be Green

Gruner + Jahr ist der Verlag hinter Brigitte be Green und hat seinen Sitz in Hamburg. Das Unternehmen wurde 1965 von Richard Gruner, John Jahr und Gerd Bucerius gegründet und ist seit 2014 vollständig im Besitz der Bertelsmann-Gruppe. Der größte Premium-Magazinverlag Europas publiziert so etablierte Titel wie den Stern, zeichnet sich aber auch für innovative Angebote wie 11 Freunde oder B-Eat verantwortlich. Ein wahrer Klassiker unter den Gruner + Jahr-Publikationen ist die Brigitte, die auch der Ausgangspunkt der Brigitte be Green ist. Mit gesamt mehr als 500 Print-Magazinen, dazu digitalen Angeboten und in über 20 Ländern präsent, bestimmt Gruner + Jahr die Medienlandschaft Europas maßgeblich mit.
Möchten Sie mehr zum Unternehmen erfahren, greifen Sie auf das Webangebot des Verlagshauses auf www.guj.de zurück oder informieren Sie sich auf unserem Blog zu Gruner + Jahr .

Alternativen zur Brigitte be Green

Brigitte be Green findet sich unter den Frauenzeitschriften bei den Mindfulness-Magazinen. Und hier gibt es gleich eine ganze Reihe ansprechender Alternativen. Fogs Lifestyle befasst sich ebenfalls mit Nachhaltigkeit und einem grünen Lebensstil. Aber auch weitere Titel wie HYGGE, das Magazin für ein positives Lebensgefühl, Auszeit, die Inspiration auf dem Weg zur persönlichen Balance, oder Biouty, das Magazin über Vegan- und Naturkosmetik, offerieren neben vielen weiteren Zeitschriften ganz hervorragenden Lesestoff.

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.