Separee Abo

Separee-Abo

Porträt von Separee

Was die Faszination Erotik ausmacht, definiert jeder Mensch, genauso wie seine sexuellen Bedürfnisse selbst. Erotische Momente und Augenblicke – Separee – bringt insbesondere Frauen Lust und Sinnlichkeit näher.

Welche Inhalte bietet die Separee?

Zeitgemäß und aufgeschlossen greift Separee Themen rund um Liebe, Lust und Sexualität auf, verpackt seine Inhalte in ein modernes Hochglanzmagazin mit klarem Layout. Präsentiert erotische Inhalte – sowohl Texte wie Fotografien – die geschmack- und stilvoll, zugleich aber auch inspirierend und unterhaltsam sind.
Sinnliche, anregende Fotostrecken, gehören ebenso zum redaktionellen Konzept wie inspirierende frivole Kurzgeschichten, lustvolle Artikel, die die Fantasie schweifen lassen oder populär-wissenschaftliche Texte, die helfen, aufzuklären.
Mit Charme und Esprit nähert sich das Magazin seinen Themen, spricht sie gleichzeitig offen an, betrachtet Sexualität als etwas Schönes und Positives. Bietet inspirierende Ideen und aufschlussreiche Interviews und Porträts, die vielfältige Perspektiven rund um das Thema erfassen. Ergänzt um Beiträge zur sexuellen Gesundheit, Ratgeberartikel für Liebe und Partnerschaft sowie originelle Produktempfehlungen ist es eine Quelle der sinnlichen Leidenschaft.

Wer sollte die Separee lesen?

Mit seinen Inhalten richtet sich Separee zuvorderst an aufgeschlossene Frauen und Paare, die Sexualität und Lust als sinnliches Abenteuer erleben möchten. Sie eint der Wunsch nach einem sex-positiven Lifestyle im Leben. Unabhängig der Altersgruppe – das Magazin wird überwiegend von Frauen zwischen 20 und 60 Jahren gelesen – spricht das Magazin Leser an, die sich offen und ehrlich mit den Themen Lust und Sinnlichkeit beschäftigen möchten und für sich selbst Inspiration suchen.

Das Besondere an der Separee

Separee ist mehr als ein Hochglanzmagazin, das sich mit Erotik befasst. Vielmehr ist es eine Zeitschrift, die viele Facetten von Lust und Sexualität aus Sicht von Frauen für Frauen thematisiert. Getragen von der Idee, dass mehr Menschen – vor allem Frauen – ihre sexuellen Bedürfnisse besser erkennen und mitteilen können, stellen die Redakteurinnen viermal im Jahr ein Magazin zusammen, das inspiriert, zeitgemäß und aufgeschlossen sich mit Lust und Liebe befasst und neue Sichtweisen eröffnet.

  • erscheint seit 2014
  • 4 Ausgaben im Jahr, quartalweise
  • Auflage von 40.000 Exemplaren (Verlagsangabe/2020)

Der Verlag hinter der Separee

Von der Idee zum Magazin und Verlag in nur wenigen Monaten – die Separee ist eng mit den Namen Janina Gatzky und Ute Gliwa verbunden. Die beiden Frauen hatten im August 2013 die Idee zum Magazin, gründeten Anfang 2014 den Verlag UNA GlitzaStein – in dem das Magazin bis heute zu Hause ist –, sind sowohl Herausgeberinnen und die beiden Chefredakteurinnen in Personalunion.
Authentisch widmet sich das kleine Verlagshaus Themen rund um Leidenschaft und Sexualität für aufgeschlossene Frauen und Paare, denn die Ausgaben des Magazins stammen nicht nur aus den Federn von Autorinnen, Fotografinnen und andern Mitarbeiterinnen – ihnen ist gemein, dass Sexualität ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens ist.

Alternativen zur Separee

Lust und Sexualität mit Lebensfreude und Magie, das Magazin Separee ist der Kategorie der Erotik-Magazine zugeordnet und doch alternativlos, denn eine weitere Zeitschrift, welche ihren Fokus an der Sexualität weiblicher Ansprüche ausrichtet, gibt es nicht, das macht Separee einzigartig.
Erweitert ist die Rubrik durch Erotikzeitschriften, welche Sexualität und Lifestyle aus dem Luxussegment für eine aufgeschlossene männliche Leserschaft bereithält. Neben den beiden Klassikern Penthouse Deutschland und Playboy findet sich hier auch die Coupe, ein populäres deutsches Magazin, das neben Erotikthemen auch Entertainment-, Technik- und Automobilthemen präsentiert.

Separee-Abo
quartalsweise
Lieferbeginn

Lieferland
Was die Faszination Erotik ausmacht, definiert jeder Mensch, genauso wie seine sexuellen Bedürfnisse selbst. Erotische Momente und Augenblicke – Separee – bringt insbesondere Fraue... Mehr lesen

Separee Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 35,60 34,25 1,35 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 35,60 34,25 1,35 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Separee

Was die Faszination Erotik ausmacht, definiert jeder Mensch, genauso wie seine sexuellen Bedürfnisse selbst. Erotische Momente und Augenblicke – Separee – bringt insbesondere Frauen Lust und Sinnlichkeit näher.

Welche Inhalte bietet die Separee?

Zeitgemäß und aufgeschlossen greift Separee Themen rund um Liebe, Lust und Sexualität auf, verpackt seine Inhalte in ein modernes Hochglanzmagazin mit klarem Layout. Präsentiert erotische Inhalte – sowohl Texte wie Fotografien – die geschmack- und stilvoll, zugleich aber auch inspirierend und unterhaltsam sind.
Sinnliche, anregende Fotostrecken, gehören ebenso zum redaktionellen Konzept wie inspirierende frivole Kurzgeschichten, lustvolle Artikel, die die Fantasie schweifen lassen oder populär-wissenschaftliche Texte, die helfen, aufzuklären.
Mit Charme und Esprit nähert sich das Magazin seinen Themen, spricht sie gleichzeitig offen an, betrachtet Sexualität als etwas Schönes und Positives. Bietet inspirierende Ideen und aufschlussreiche Interviews und Porträts, die vielfältige Perspektiven rund um das Thema erfassen. Ergänzt um Beiträge zur sexuellen Gesundheit, Ratgeberartikel für Liebe und Partnerschaft sowie originelle Produktempfehlungen ist es eine Quelle der sinnlichen Leidenschaft.

Wer sollte die Separee lesen?

Mit seinen Inhalten richtet sich Separee zuvorderst an aufgeschlossene Frauen und Paare, die Sexualität und Lust als sinnliches Abenteuer erleben möchten. Sie eint der Wunsch nach einem sex-positiven Lifestyle im Leben. Unabhängig der Altersgruppe – das Magazin wird überwiegend von Frauen zwischen 20 und 60 Jahren gelesen – spricht das Magazin Leser an, die sich offen und ehrlich mit den Themen Lust und Sinnlichkeit beschäftigen möchten und für sich selbst Inspiration suchen.

Das Besondere an der Separee

Separee ist mehr als ein Hochglanzmagazin, das sich mit Erotik befasst. Vielmehr ist es eine Zeitschrift, die viele Facetten von Lust und Sexualität aus Sicht von Frauen für Frauen thematisiert. Getragen von der Idee, dass mehr Menschen – vor allem Frauen – ihre sexuellen Bedürfnisse besser erkennen und mitteilen können, stellen die Redakteurinnen viermal im Jahr ein Magazin zusammen, das inspiriert, zeitgemäß und aufgeschlossen sich mit Lust und Liebe befasst und neue Sichtweisen eröffnet.

  • erscheint seit 2014
  • 4 Ausgaben im Jahr, quartalweise
  • Auflage von 40.000 Exemplaren (Verlagsangabe/2020)

Der Verlag hinter der Separee

Von der Idee zum Magazin und Verlag in nur wenigen Monaten – die Separee ist eng mit den Namen Janina Gatzky und Ute Gliwa verbunden. Die beiden Frauen hatten im August 2013 die Idee zum Magazin, gründeten Anfang 2014 den Verlag UNA GlitzaStein – in dem das Magazin bis heute zu Hause ist –, sind sowohl Herausgeberinnen und die beiden Chefredakteurinnen in Personalunion.
Authentisch widmet sich das kleine Verlagshaus Themen rund um Leidenschaft und Sexualität für aufgeschlossene Frauen und Paare, denn die Ausgaben des Magazins stammen nicht nur aus den Federn von Autorinnen, Fotografinnen und andern Mitarbeiterinnen – ihnen ist gemein, dass Sexualität ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens ist.

Alternativen zur Separee

Lust und Sexualität mit Lebensfreude und Magie, das Magazin Separee ist der Kategorie der Erotik-Magazine zugeordnet und doch alternativlos, denn eine weitere Zeitschrift, welche ihren Fokus an der Sexualität weiblicher Ansprüche ausrichtet, gibt es nicht, das macht Separee einzigartig.
Erweitert ist die Rubrik durch Erotikzeitschriften, welche Sexualität und Lifestyle aus dem Luxussegment für eine aufgeschlossene männliche Leserschaft bereithält. Neben den beiden Klassikern Penthouse Deutschland und Playboy findet sich hier auch die Coupe, ein populäres deutsches Magazin, das neben Erotikthemen auch Entertainment-, Technik- und Automobilthemen präsentiert.

Penthouse US
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
GQ Italien
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Playboy
15) 15) 15) 15) 15)
Zum Angebot
Penthouse Deutschland
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
GQ (UK)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.