Der Pragmaticus Abo

Auf die Merkliste
Auf den Punkt gebracht 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Der Pragmaticus Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Der-Pragmaticus-Abo-Cover_2022002
  • Der-Pragmaticus-Abo-Cover_2022003
  • Der-Pragmaticus-Abo-Cover_2022005
  • Der-Pragmaticus-Abo-Cover_2022006
002/2022 (07.03.2022)
003/2022 (04.04.2022)
005/2022 (06.06.2022)
006/2022 (04.07.2022)
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
60,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00

Porträt von Der Pragmaticus

Der Pragmaticus hat das Motto „auf den Punkt gebracht“. Die Zeitschrift hat vier Hauptthemen, und zwar Wissen, Macht, Geld und Mensch. Diese Themen werden von Experten, im TV sowie in Podcasts behandelt. Eine interessante Info über das Magazin: Der Herausgeber ist Prinz Michael von und zu Liechtenstein. Der Pragmaticus bietet in einer Zeit des Erregungsjournalismus, des Post-Truth und der Zuspitzung, faktenbasierte Informationen und Orientierung. Es verpflichtet sich einem humanistischen Weltbild und achtet die Freiheitsrechte und die Eigenverantwortung.

Welche Inhalte bietet der Pragmaticus?

Bei Pragmaticus stehen die Themen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Technologie und Umwelt im Fokus. Die Inhalte werden von Experten erklärt, die die besten ihres Fachs sind. Fragen wie Klimawandel, geostrategische Veränderungen oder die Zukunft der Arbeit werden interdisziplinär aufgefasst. Die Probleme werden vielseitig betrachtet, auf Ausgewogenheit wird geachtet und gängige Darstellungen hinterfragt. Anstelle von tagespolitischen Ereignissen, die in kürzester Zeit wieder in Vergessenheit geraten, werden zukünftige Entwicklungen in den Fokus gestellt. Dabei wird aber kein Zynismus, sondern eine positive Grundhaltung ausgestrahlt. Die Redaktion des Pragmaticus verlässt sich bei der Aufbereitung der Zeitschrift auf Fakten und Zusammenhänge, die von Experten erarbeitet werden, stellt sie für die deutschsprachigen Leser verständlich zusammen und handelt dabei frei von Ideologie, Voreingenommenheit und Einflussnahme.

Wer sollte Den Pragmaticus lesen?

Der Pragmaticus appelliert durch die Vielfältigkeit ihrer Themen an alle deutschsprachigen Menschen, die sich mit den tagesaktuellen Themen in Deutschland und auf der Welt beschäftigen. Durch ihre positive Haltung und Ausstrahlung, die sich auch im Design des Print-Magazins und der Website widerspiegelt, verspricht sie ein angenehmes Leseerlebnis. Für alle, die keine Zeit zum Lesen finden, sind die Inhalte einmal im Monat im TV und auf der Website als Podcast. Auch in den sozialen Medien werden täglich viele Inhalte aus der Zeitschrift veröffentlicht.

Das Besondere an Pragmaticus

Der Pragmaticus ist eine Zeitschrift, die sich zum gesetzt hat, eine positive Ausstrahlung zu verbreiten, während sie seriöse Themen der Welt pragmatisch und faktenbasiert bearbeitet.

  • erscheint seit 2021
  • kommt monatlich heraus
  • jeden ersten Sonntag des Monats auf ServusTV

Der Verlag hinter Pragmaticus

Der Pragmaticus wird vom Pragmaticus Verlag herausgegeben. Der Verlag aus Liechtenstein wurde mit dem Zweck gegründet analoge und digitale Zeitschriften herauszugeben. Der Pragmaticus ist im Moment das einzige Magazin des Verlags.

Alternativen zum Pragmaticus

Der Pragmaticus ist der Kategorie Nachrichtenmagazine Zeitschriften zugeordnet. Ein weiteres empfehlenswertes Politik Zeitschriften ist Cicero, das Magazin für politische Kultur. Es fällt mit der Qualität seiner Berichterstattung und seiner ungewöhnlichen Haltung auf. Es ist seit 2004 eines der wichtigsten politischen Blätter Deutschlands. Konkret definiert sich als das Sprachrohr oppositioneller Bewegungen. Diese linksorientierte Zeitschrift gibt es seit 1957 und es sticht mit der intellektuellen Tiefe ihrer Inhalte hervor.

Leserbewertungen

Einfach TOP Für mich Pflichtlektüre neben der Zeit einfach das Beste. Macht Spaß,zu Lesen auch wenn das Thema einem mal nicht so Intressiert. Bekannter müsste das Magazin halt sein. Im Handel schwer zu bekommen.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.