Philosophie Magazin Abo

Auf die Merkliste
Philosopie Magazin 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Philosophie Magazin Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Philosophie-Magazin-Abo-Cover_2021006
  • Philosophie-Magazin-Abo-Cover_2022001
  • Philosophie-Magazin-Abo-Cover_2022002
  • Philosophie-Magazin-Abo-Cover_2022003
  • Aktuell
    Philosophie-Magazin-Abo-Cover_2022004
Themen | 006/2021 (09.09.2021)
  • Freiheit
    Muss die Freiheit sterben, damit wir Leben können?
  • Perspektive
    Der neue Historikerstreit von Jürgen Habermas.
  • Lösungswege
    Warum sollten wir schweigen? Drei Positionen.
001/2022 (18.11.2021)
Themen | 002/2022 (06.01.2022)
  • Kann uns die Wissenschaft retten?
    Kann uns die Wissenschaft retten? Mit Thea Dorn, Juli Zeh und Bernd Stegemann.
  • Wo beginnt Rassismus?
    Wo beginnt Rassismus? Aladin El-Mafaalani im Gespräch.
  • Nietzsche und Selbstbestimmung
    Sammelbeilage. Nietzsche und Selbstbestimmung.
Themen | 003/2022 (17.03.2022)
  • Das Ende der Illusion
    Wie ihn verstehen?
  • Infografik
    Wladimir Putin zitiert gerne russische Denker des 19. und 20. Jahrhunderts, um seine imperialistische Außenpolitik zu legitimieren. Ein Blick auf die philosophischen Einflüsse.
  • Sigmund Freud
    Kurz nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs versuchte Sigmund Freud das unfassbare Geschehen zu verstehen. Ein Textauszug aus dem Jahr 1915, der uns Erinnerung und Warnung zugleich sein sollte.
Themen | 004/2022 (18.05.2022)
  • Wohin steuert die Geschichte
    Steht eine neue Weltordnung bevor? Dossier über den Gang der Geschichte.
  • Embargo gegen Russland
    Essay über republikanische Freiheit.
  • Für ein neues feministisches Bewusstsein
    Amia Srinivasan zum "Recht auf Sex". Plädoyer.
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
48,00
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
48,00
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
48,00
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
48,00
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
48,00
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
48,00
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
48,00
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
48,00
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
48,00
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
48,00
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
48,00
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
48,00

Porträt von Philosophie Magazin

Das Philosophie Magazin beweist alle zwei Monate, dass sich das Nachdenken über Themen der Gesellschaft, Politik oder Philosophie keineswegs auf elitäre Zirkel oder die Universitäten beschränken muss. Die Zeitschrift existiert seit Ende 2011.

Welche Inhalte bietet das Philosophie Magazin?

Inhaltlich ist das Philosophie Magazin überaus breit aufgestellt. Immer wieder wird der Kontext der klassischen Philosophie verlassen und es werden aktuelle Themen aus der Gesellschaft aufgegriffen. Dabei handelt es sich keineswegs nur um längere oder schwer zugängliche Texte, sondern auch um Kurzmeldungen oder Kolumnen sowie Interviews und Reportagen. Eine Besonderheit im Philosophie Magazin ist der Abdruck von Originaltexten philosophischer Klassiker, denen in jeder Ausgabe ein 16–seitiges Booklet gewidmet ist. Die Autoren sind selbstverständlich philosophisch geschult und bilden nach eigenen Angaben die größte philosophische Redaktion Europas.
Im Print-Abo ist die kostenlose App beinhaltet, durch die alle regulären Ausgabe auch digital gelesen werden können. Die Sonderhefte gehören nicht zum App-Umfang.

Wer sollte das Philosophie Magazin lesen?

Anders, als der Titel vermuten ließe, richtet sich das Philosophie Magazin keineswegs nur an ausgewiesene Philosophen. Angesprochen werden all diejenigen, die sich gerne etwas intensiver mit bestimmten Themen auseinandersetzen und offen nachdenken. Die Auflage beim Heftstart belief sich auf 100.000 Exemplare.

Das Besondere am Philosophie Magazin

Die Besonderheit des Philosophie Magazins liegt bereits in seiner Thematik und darin, dass Philosophie abseits akademischer Zirkel vermittelt wird.

  • erscheint seit 2011
  • philosophische Themen auch für Laien
  • enthält stets Originaltexte

Der Verlag hinter dem Philosophie Magazin

Verantwortlich für das Philosophie Magazin ist die Philomagazin Verlag GmbH mit Sitz in Berlin–Mitte. Weitere Zeitschriften erscheinen dort derzeit nicht. Der Verleger Fabrice Gerschel hat jedoch zuvor den französischen Verlag Philo Éditions ins Leben gerufen, der auch das Schwestermagazin herausgibt.

Alternativen zum Philosophie Magazin

Wer gerne ein wenig weiterdenkt, ist sowohl mit dem Philosophie Magazin als auch mit der Zeitschrift Abenteuer Philosophie gut bedient. Ebenfalls eine Alternative stellt die Zeitschrift für Ideengeschichte dar und auch die Bild der Wissenschaft ist sicher eine gute Wahl.

Leserbewertungen

Ich habe eine Geschenks-Abo meiner Schwiegertochter geschenkt. Sie ist sehr begeistert über die verständlichen und interessanten Einträge!

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Philosophie Magazin

  • Wohin steuert die Geschichte
    Steht eine neue Weltordnung bevor? Dossier über den Gang der Geschichte.
  • Embargo gegen Russland
    Essay über republikanische Freiheit.
  • Für ein neues feministisches Bewusstsein
    Amia Srinivasan zum "Recht auf Sex". Plädoyer.