G Geschichte

Auf die Merkliste
Themen der Weltgeschichte
Ihre Vorteile auf einen Blick

G Geschichte Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • G-Geschichte-Abo-Cover_2021010
  • G-Geschichte-Abo-Cover_2021011
  • G-Geschichte-Abo-Cover_2021012
  • G-Geschichte-Abo-Cover_2022001
  • Aktuell
    G-Geschichte-Abo-Cover_2022002
Themen | 010/2021 (17.09.2021)
  • Die Erben der Wikinger
    Die blutige Chronik der nordischen Königreiche.
  • Der heilige Olav
    Bis heute wird der norwegische König in Skandinavien verehrt.
  • Imperium des Nordens
    Knut der Große avanciert zum mächtigen Mann Europas.
Themen | 011/2021 (15.10.2021)
  • In dieser Zeit wurden Verbrechen ganz normal
    Im ersten widmen Sie sich den Gräueltaten der Nazis in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges, im zweiten dann den Gräueltaten der Tschechen an den verbliebenen Deutschen nach dem Kriegsende.
  • Das Ende eines Tabus
    Die Wehrmacht marschiert in das Sudetengebiet ein, besetzt hier die Stadt Liberec.
  • Die letzte Hexe von Salem
    Gemälde von 1853, inspiriert durch die Salem-Prozesse.
012/2021 (19.11.2021)
Themen | 001/2022 (17.12.2021)
  • Die Mutter aller Attentate
    Der Katholik Guy Fawkes will das Parlament in die Luft sprengen und scheitert.
  • Friedliebender Hexenjäger
    Das äußerst seltsame Naturell des Königs Jakob I.
  • Traum von absoluter Macht
    Charles I. will die Alleinherrschaft. Das Parlament ist "not amused".
Themen | 002/2022 (14.01.2022)
  • Stalingrad
    Häuserkampf und Kesselschlacht Die Schlacht um Stalingrad. Den Feind im Fadenkreuz Wie Vassili Zaitsev zu einem der erfolgreichsten Scharfschützen der Roten Armee avanciert.
  • Karriere mit Kuscheltiere
    Das bewegende Leben der Margarete Steiff. Eine Schwäbin im Rollstuhl macht Karriere mit Kuscheltiere.
  • Machtmenschen und Mäzene
    Machtmenschen und Mäzene. Serie Dynastien des Geldes: Die Medici Geld, Macht und schöne Künste.
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
16 Ausgaben (2 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
81,20 22,80 € gespart
16 Ausgaben (2 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,20 22,80 € gespart
16 Ausgaben (2 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,20 22,80 € gespart
16 Ausgaben (2 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,20 22,80 € gespart
16 Ausgaben (2 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,20 22,80 € gespart
16 Ausgaben (2 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,20 22,80 € gespart
16 Ausgaben (2 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,20 22,80 € gespart
16 Ausgaben (2 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,20 22,80 € gespart
16 Ausgaben (2 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,20 22,80 € gespart
16 Ausgaben (2 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,20 22,80 € gespart
16 Ausgaben (2 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,20 22,80 € gespart
16 Ausgaben (2 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,20 22,80 € gespart

Porträt von G Geschichte

Als G Geschichte im Jahr 1979 erstmals erschien, handelte es sich noch um eine reine Unterrichtsbegleitung für Lehrer und Schüler. Mittlerweile wendet sich das historische Magazin einmal im Monat an ein allgemeines Publikum.

Welche Inhalte bietet G Geschichte?

In jeder Ausgabe der G Geschichte bildet ein Titelthema den Mittelpunkt und nimmt dabei runde zwei Drittel des Umfangs ein. Um welche Epoche oder welchen Aspekt es sich dabei handelt, ist stets unterschiedlich. Darüber hinaus wird in jeder Ausgabe eine historische Persönlichkeit präsentiert und auch die aktuelle Berichtserstattung unter historischer Perspektive kommt nicht zu kurz. Als Service für die Leserinnen und Leser verstehen sich die vielen Veranstaltungs– und Ausstellungshinweise sowie die TV–Tipps. Als Ergänzung erscheint zwei Mal im Jahr ein monothematisches Spezial.

Wer sollte G Geschichte lesen?

G Geschichte wendet sich an ein geschichtsinteressiertes Publikum, das sich aus allen Bevölkerungsschichten rekrutiert. Die verkaufte Auflage belief sich Anfang 2016 auf rund 8.000 Exemplare.

Das Besondere an G Geschichte

Charakteristisch für die G Geschichte ist der regelmäßige Themenschwerpunkt, der runde zwei Drittel des Heftes ausmacht.

  • erscheint seit 1979
  • regelmäßiger Themenschwerpunkt
  • viele Veranstaltungs– und TV–Tipps

Der Verlag hinter G Geschichte

G Geschichte ist eine Zeitschrift aus dem Hause Bayard Media. Der Verlag ist in verschiedenen Bereichen stark aufgestellt und bringt beispielsweise die Frau im Leben oder das Plus Magazin heraus. Ebenfalls ein Bayard–Titel ist die Olli und Molli.

Alternativen zu G Geschichte

Wer auf der Suche nach Geschichte Zeitschriften ist, hält mit der G Geschichte ein rundum passendes Magazin in den Händen. Ebenfalls zu empfehlen sind die Damals sowie die Geo Epoche und auch die Spiegel Geschichte ist für ihre Rückblicke bekannt.

Leserbewertungen

Eine wunderbare Art und Weise den Lesern Geschichte in jeglicher Form nahezubringen. Die Hefte lesen sich sehr gut und sind verständlich geschrieben.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von G Geschichte

  • Stalingrad
    Häuserkampf und Kesselschlacht Die Schlacht um Stalingrad. Den Feind im Fadenkreuz Wie Vassili Zaitsev zu einem der erfolgreichsten Scharfschützen der Roten Armee avanciert.
  • Karriere mit Kuscheltiere
    Das bewegende Leben der Margarete Steiff. Eine Schwäbin im Rollstuhl macht Karriere mit Kuscheltiere.
  • Machtmenschen und Mäzene
    Machtmenschen und Mäzene. Serie Dynastien des Geldes: Die Medici Geld, Macht und schöne Künste.