Weinseller Journal Abo

Weinseller-Journal-Abo

Porträt von Weinseller Journal

Weinmagazine für fachkundige Liebhaber gibt es viele, Chandra Kurt’s Weinseller Journal schlägt einen anderen Weg ein und vermittelt Wissen und Freunde am Wein auf anderem Weg.

Welche Inhalte bietet das Weinseller Journal?

Mit Freude Wein genießen, wissen worauf es ankommt, sich einfach ein wenig in der Welt der Weine treiben lassen. Chandra Kurt’s Weinseller Journal schaut auf knapp 150 Seiten das Thema Wein auf verständliche Weise an.
Aufgeteilt in vier Bereiche – Reportage, Weinwissen, Empfehlungen, Stories – gibt Chandra Kurt, die bekannteste Weineinkäuferin der Schweiz, Einblicke in ihren Weinalltag. Gestartet wird mit einer großen Coverstory, 35 bis 40 Seiten stark, in der über ein Weingut und dessen Region berichtet, eine feine Auswahl ansässiger Weinproduzenten vorgestellt wird. Etablierte und aufkommende Weinmarken werden bei den Empfehlungen präsentiert und auf charmante Weise dem Leser ans Herz gelegt. Zum Genießen ist auch die Zusammenstellung von Top-Weinen aus dem „Weinseller“, dem beliebtesten Weinführer der Schweiz, die ihren Weg ins Magazin findet.
Geschichten zum Thema Wein runden Chandra Kurt’s Weinseller Journal ab. Chandra Kurt selbst gibt einen Einblick in ihren täglichen Umgang mit Wein, wie man ihn auswählt, einkauft, lagert, öffnet und serviert. Sie stellt Menschen vor, die in der Weinwelt arbeiten und erklärt die Weinsprache.

Wer sollte das Weinseller Journal lesen?

Bei diesem Magazin werden nicht die fachkundigen Weinliebhaber angesprochen. Chandra Kurt’s Weinseller Journal richtet sich an all jene Menschen, die abseits von einer komplizierten Weinsprache, Winzern und Anbaugebieten, einfach hin und wieder einen guten Wein genießen und daran noch ein bisschen mehr Freude haben möchten.

Das Besondere an dem Weinseller Journal

Eigentlich ist Chandra Kurt’s Weinseller Journal „nur“ die Ergänzung zum jährlich erscheinenden Weinführer „Chandra Kurt’s Weinseller“. Dennoch hat das Magazin seinen eigenen Reiz, weil es kein klassisches Weinmagazin ist, sondern eine lehrreiche Weinpublikation, die einfach und verständlich das vermittelt, was dem Genuss an Wein noch mehr Freude verleiht, eben Weinwissen für den Alltag.

  • Erstausgabe November 2015
  • 4 Ausgaben pro Jahr, quartalsweise
  • Auflage von 10.000 Exemplaren (Verlagsangabe)
  • Gewinner des reddot award 2016

Der Verlag hinter dem Weinseller Journal

Die Heimat des Chandra Kurt’s Weinseller Journal ist der Werd & Weber Verlag mit Sitz im schweizerischen Thun. Im kleinen Medienhaus stehen nicht Zeitschriften, sondern Sachbücher im Mittelpunkt, werden in den Themenfeldern Genuss, Freizeit, Wandern, Natur und Mundart herausgegeben. Zwischen 70 und 100 Neuerscheinungen pro Jahr sowie zusätzlich einige regionale Zeitschriften gehören zum Verlagsangebot, darunter natürlich auch Chandra Kurt’s Weinseller.
Möchten Sie mehr über den Werd & Weber Verlag erfahren, dann besuchen Sie die Website auf www.werdverlag.ch, sie gibt den Blick nicht nur auf Biografien und Autobiografien von Schweizer Persönlichkeiten, der Spezialität des Hauses frei, sondern gibt Einblicke in das gesamte Verlagsprogramm.

Alternativen zum Weinseller Journal

Chandra Kurt’s Weinseller Journal erweitert unsere Kategorie der Wein- und Getränkezeitschriften. Abseits klassischer Weinmagazine nimmt es mit seinem innovativen einzigartigen Konzept einen besonderen Platz ein. Weinliebhaber finden aber auch darüber hinaus mit Vinaria, dem Weinmagazin Österreichs, dem Decanter (GB), der weltweit renommierten englischsprachigen Weinfachzeitschrift oder Weinwelt, einem Magazin sowohl für Einsteiger und Weinkenner sowie einigen weiteren Titeln spannende Alternativen zum Thema Wein und Genuss.

Weinseller-Journal-Abo
quartalsweise
Lieferbeginn

Lieferland
Weinmagazine für fachkundige Liebhaber gibt es viele, Chandra Kurt’s Weinseller Journal schlägt einen anderen Weg ein und vermittelt Wissen und Freunde am Wein auf anderem Weg. ... Mehr lesen

Weinseller Journal Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 56,00 47,10 8,90 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 56,00 47,10 8,90 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Weinseller Journal

Weinmagazine für fachkundige Liebhaber gibt es viele, Chandra Kurt’s Weinseller Journal schlägt einen anderen Weg ein und vermittelt Wissen und Freunde am Wein auf anderem Weg.

Welche Inhalte bietet das Weinseller Journal?

Mit Freude Wein genießen, wissen worauf es ankommt, sich einfach ein wenig in der Welt der Weine treiben lassen. Chandra Kurt’s Weinseller Journal schaut auf knapp 150 Seiten das Thema Wein auf verständliche Weise an.
Aufgeteilt in vier Bereiche – Reportage, Weinwissen, Empfehlungen, Stories – gibt Chandra Kurt, die bekannteste Weineinkäuferin der Schweiz, Einblicke in ihren Weinalltag. Gestartet wird mit einer großen Coverstory, 35 bis 40 Seiten stark, in der über ein Weingut und dessen Region berichtet, eine feine Auswahl ansässiger Weinproduzenten vorgestellt wird. Etablierte und aufkommende Weinmarken werden bei den Empfehlungen präsentiert und auf charmante Weise dem Leser ans Herz gelegt. Zum Genießen ist auch die Zusammenstellung von Top-Weinen aus dem „Weinseller“, dem beliebtesten Weinführer der Schweiz, die ihren Weg ins Magazin findet.
Geschichten zum Thema Wein runden Chandra Kurt’s Weinseller Journal ab. Chandra Kurt selbst gibt einen Einblick in ihren täglichen Umgang mit Wein, wie man ihn auswählt, einkauft, lagert, öffnet und serviert. Sie stellt Menschen vor, die in der Weinwelt arbeiten und erklärt die Weinsprache.

Wer sollte das Weinseller Journal lesen?

Bei diesem Magazin werden nicht die fachkundigen Weinliebhaber angesprochen. Chandra Kurt’s Weinseller Journal richtet sich an all jene Menschen, die abseits von einer komplizierten Weinsprache, Winzern und Anbaugebieten, einfach hin und wieder einen guten Wein genießen und daran noch ein bisschen mehr Freude haben möchten.

Das Besondere an dem Weinseller Journal

Eigentlich ist Chandra Kurt’s Weinseller Journal „nur“ die Ergänzung zum jährlich erscheinenden Weinführer „Chandra Kurt’s Weinseller“. Dennoch hat das Magazin seinen eigenen Reiz, weil es kein klassisches Weinmagazin ist, sondern eine lehrreiche Weinpublikation, die einfach und verständlich das vermittelt, was dem Genuss an Wein noch mehr Freude verleiht, eben Weinwissen für den Alltag.

  • Erstausgabe November 2015
  • 4 Ausgaben pro Jahr, quartalsweise
  • Auflage von 10.000 Exemplaren (Verlagsangabe)
  • Gewinner des reddot award 2016

Der Verlag hinter dem Weinseller Journal

Die Heimat des Chandra Kurt’s Weinseller Journal ist der Werd & Weber Verlag mit Sitz im schweizerischen Thun. Im kleinen Medienhaus stehen nicht Zeitschriften, sondern Sachbücher im Mittelpunkt, werden in den Themenfeldern Genuss, Freizeit, Wandern, Natur und Mundart herausgegeben. Zwischen 70 und 100 Neuerscheinungen pro Jahr sowie zusätzlich einige regionale Zeitschriften gehören zum Verlagsangebot, darunter natürlich auch Chandra Kurt’s Weinseller.
Möchten Sie mehr über den Werd & Weber Verlag erfahren, dann besuchen Sie die Website auf www.werdverlag.ch, sie gibt den Blick nicht nur auf Biografien und Autobiografien von Schweizer Persönlichkeiten, der Spezialität des Hauses frei, sondern gibt Einblicke in das gesamte Verlagsprogramm.

Alternativen zum Weinseller Journal

Chandra Kurt’s Weinseller Journal erweitert unsere Kategorie der Wein- und Getränkezeitschriften. Abseits klassischer Weinmagazine nimmt es mit seinem innovativen einzigartigen Konzept einen besonderen Platz ein. Weinliebhaber finden aber auch darüber hinaus mit Vinaria, dem Weinmagazin Österreichs, dem Decanter (GB), der weltweit renommierten englischsprachigen Weinfachzeitschrift oder Weinwelt, einem Magazin sowohl für Einsteiger und Weinkenner sowie einigen weiteren Titeln spannende Alternativen zum Thema Wein und Genuss.

Vinaria
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Falstaff (AT)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Revue du Vin de France
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Decanter UK
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Falstaff (D)
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
Weinwelt
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Vinum Schweiz
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Sommelier
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.