Sprache im technischen Zeitalter Spritz Abo

Auf die Merkliste
Literatur der Gegenwart 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Sprache im technischen Zeitalter Spritz Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Sprache-im-technischen-Zeitalter-Spritz-Abo-Cover_2021234
  • Sprache-im-technischen-Zeitalter-Spritz-Abo-Cover_2021239
  • Sprache-im-technischen-Zeitalter-Spritz-Abo-Cover_2021240
  • Sprache-im-technischen-Zeitalter-Spritz-Abo-Cover_2022241
234/2021 (01.07.2020)
239/2021 (01.09.2021)
240/2021 (01.12.2021)
241/2022 (01.03.2022)
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
53,00 3,00 € gespart
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
53,00 3,00 € gespart
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
53,00 3,00 € gespart
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
53,00 3,00 € gespart
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
53,00 3,00 € gespart
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
53,00 3,00 € gespart
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
53,00 3,00 € gespart
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
53,00 3,00 € gespart
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
53,00 3,00 € gespart
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
53,00 3,00 € gespart
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
53,00 3,00 € gespart
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
53,00 3,00 € gespart

Porträt von Sprache im technischen Zeitalter Spritz

Sprache im technischen Zeitalter Spritz ist ein Magazin, in dem literarische Texte, Essays und Untersuchungen zur Sprache und Literatur der Gegenwart veröffentlicht werden. Das Magazin fokussiert sich auf Literatur, insbesondere auf unveröffentlichte Texte.

Welche Inhalte bietet Sprache im technischen Zeitalter Spritz?

Die gegenwärtige Literatur und die deutsche Sprache sind für das Magazin Sprache im technischen Zeitalter Spritz von großer Bedeutung. Deshalb finden die Leserinnen und Leser in dem Magazin, literaturwissenschaftliche Aufsätze oder Essays zur Sprache und zu Phänomenen der Kunst. Außerdem werden auch Veranstaltungen des Literarischen Colloquiums Berlin dokumentiert.

Wer sollte Sprache im technischen Zeitalter Spritz lesen?

Sprache im technischen Zeitalter Spritz richtet sich an Literaturinteressierte Literaturwissenschaftler, die einen hohen Wert auf gegenwärtige Literatur legen.

Das Besondere an Sprache im technischen Zeitalter Spritz

Sprache im technischen Zeitalter Spritz konzentriert sich auf gegenwärtige Literatur, doch auch die Sprache und Kunst kommen zum Vorschein.

  • erscheint seit 1961
  • 4 Ausgaben pro Jahr, vierteljährlich, unregelmäßig Sonderausgaben
  • ein unverzichtbares Magazin für Literaturliebhaber

Der Verlag hinter Sprache im technischen Zeitalter Spritz

Sprache im technischen Zeitalter Spritz erscheint seit 2013 im Böhlau Verlag, der im Feld der Geistes- und Kulturwissenschaften stark verankert ist. Außerdem ist der Verlag auch interdisziplinär ausgerichtet und thematisch vielfältig, sodass er ein breites Lesepublikum anspricht. Die Verlagsgeschichte reicht bis in die Jahre des Dreißigjährigen Krieges zurück. Damals wurden am Weimarer Fürstenhof erstmals Bücher gedruckt und aus dieser Hofbuchdruckerei entwickelte sich im 19. Jahrhundert der Böhlau Verlag. Nach dem Ersten Weltkrieg rettete ein Autor des Verlages den Verlag aus der Weltwirtschaftskrise der 1920er-Jahre. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden neben zahlreichen Monografien vor allem auch Quellenausgaben aus dem Bereich der deutschen Literaturwissenschaft und der mittelalterlichen Geschichte veröffentlicht. Die Verlegerfamilie Rauch eröffnete 1990 neben Wien und Köln eine dritte Niederlassung in Weimar. Seit Januar 2017 gehört Böhlau zu Vandenhoeck & Ruprecht Verlage mit Hauptsitz in Göttingen. Die drei Standorte des Böhlau Verlages Wien, Köln und Weimar bestehen nach wie vor.

Alternativen zu Sprache im technischen Zeitalter Spritz

Sprache im technischen Zeitalter Spritz ist bei uns der Kategorie Literaturzeitschriften zugeordnet. Eine weitere empfehlenswerte Kulturzeitschrift ist Text + Kritik, die Autorinnen und Autoren der deutschsprachigen Literatur, vor allem der Gegenwart, aber auch der Literaturgeschichte vorstellt. Auch die Zeitschrift Akzente fasziniert die Liebhaber für Literatur und Dichtung.

Leserbewertungen
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Weitere Kultur-Musik-Magazine
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.