Meins Abo

Meins-Abo

Aktuelle Themen in Meins

  • Mutig 50+ Wenn nicht jetzt im Job durchstarten, wann dann
  • Meine schönste Seite Wow, ich sehe richtig gut aus in Blond
  • Wir gehen mal früher in Rente Zwei Frauen erzählen, wie es bei ihnen klappt

Porträt von Meins

Porträt der Zeitschrift Meins

Die Zeitschrift Meins weist enge Parallelen zum britischen Titel Yours auf und erscheint hierzulande seit 2012. Es handelt sich um ein Magazin für reifere Frauen.

Welche Inhalte bietet Meins?

Meins kombiniert die erfolgreichsten Elemente aus den Bereichen Frauen– und Peoplemagazinen und ist dabei durch eine lebensbejahende und positive Grundhaltung gekennzeichnet. Das redaktionelle Konzept basiert auf den Bereichen Frauen wie wir, in dem Leserinnen und Prominente gleichermaßen durch Geschichten porträtiert werden, der umfangreichen Community mit Namen Café Meins sowie einem Serviceteil, in dem Tipps aus den Bereichen Gesundheit, Mode, Kosmetik sowie Reise und Ernährung gegeben werden. Darüber hinaus verleiht die Zeitschrift Meins den Anti–Aging Beauty Award.

Wer sollte Meins lesen?

Meins richtet sich explizit an Frauen ab einem Alter von 50 Jahren, wobei die weibliche Leserschaft mehr als 97 Prozent ausmachen, jedoch auch jüngere Frauen an dem Titel interessiert sind. Die verkaufte Auflage liegt bei knapp 151.000 Exemplaren (Stand: 2016)

Das Besondere an Meins

Besonders an Meins ist das redaktionelle Drei–Säulen–Konzept bei dem immer auch die Leserinnen einbezogen werden.

  • erscheint seit 2012
  • hoher Grad an Interaktion mit den Leserinnen
  • viele praktische Tipps

Der Verlag hinter Meins

Hinter der Zeitschrift Meins steht der namhafte Verlag Bauer Media. Bekannt ist das Haus vor allem aufgrund der TV–Zeitschriften, steht allerdings auch hinter so berühmten Titeln wie der Cosmopolitan, der Bravo oder der Tina.

Alternativen zu Meins

Meins ist eine Zeitschrift für Frauen in den besten Jahren. Entsprechendes lässt sich ebenfalls von den Magazinen Donna, einem Ableger der Freundin sowie von Barbara Schönebergers Barbara oder der Myway sagen.

Meins-Abo
vierzehntäglich
Lieferbeginn

Lieferland

Meins Abo

Auf die Merkliste
erscheint vierzehntäglich • 2,95 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 76,70 67,85 8,85 € gespart
In den Warenkorb
Direkt zu pp

Top
Angebot

Jahresabo nur 67,85 €

26 Ausgaben , davon 3 Gratis

Kiosk: 76,70 €, Sie sparen 8,85 € , frei Haus

  •  endet automatisch
  •  frei Haus
76,70
In den Warenkorb
Direkt zu pp

Geschenk-Abo nur 76,70 €

26 Ausgaben , endet automatisch

frei Haus

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Aktuelle Themen in Meins
    • Mutig 50+ Wenn nicht jetzt im Job durchstarten, wann dann
    • Meine schönste Seite Wow, ich sehe richtig gut aus in Blond
    • Wir gehen mal früher in Rente Zwei Frauen erzählen, wie es bei ihnen klappt
  • Porträt von Meins

    Porträt der Zeitschrift Meins

    Die Zeitschrift Meins weist enge Parallelen zum britischen Titel Yours auf und erscheint hierzulande seit 2012. Es handelt sich um ein Magazin für reifere Frauen.

    Welche Inhalte bietet Meins?

    Meins kombiniert die erfolgreichsten Elemente aus den Bereichen Frauen– und Peoplemagazinen und ist dabei durch eine lebensbejahende und positive Grundhaltung gekennzeichnet. Das redaktionelle Konzept basiert auf den Bereichen Frauen wie wir, in dem Leserinnen und Prominente gleichermaßen durch Geschichten porträtiert werden, der umfangreichen Community mit Namen Café Meins sowie einem Serviceteil, in dem Tipps aus den Bereichen Gesundheit, Mode, Kosmetik sowie Reise und Ernährung gegeben werden. Darüber hinaus verleiht die Zeitschrift Meins den Anti–Aging Beauty Award.

    Wer sollte Meins lesen?

    Meins richtet sich explizit an Frauen ab einem Alter von 50 Jahren, wobei die weibliche Leserschaft mehr als 97 Prozent ausmachen, jedoch auch jüngere Frauen an dem Titel interessiert sind. Die verkaufte Auflage liegt bei knapp 151.000 Exemplaren (Stand: 2016)

    Das Besondere an Meins

    Besonders an Meins ist das redaktionelle Drei–Säulen–Konzept bei dem immer auch die Leserinnen einbezogen werden.

    • erscheint seit 2012
    • hoher Grad an Interaktion mit den Leserinnen
    • viele praktische Tipps

    Der Verlag hinter Meins

    Hinter der Zeitschrift Meins steht der namhafte Verlag Bauer Media. Bekannt ist das Haus vor allem aufgrund der TV–Zeitschriften, steht allerdings auch hinter so berühmten Titeln wie der Cosmopolitan, der Bravo oder der Tina.

    Alternativen zu Meins

    Meins ist eine Zeitschrift für Frauen in den besten Jahren. Entsprechendes lässt sich ebenfalls von den Magazinen Donna, einem Ableger der Freundin sowie von Barbara Schönebergers Barbara oder der Myway sagen.

Barbara
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Brigitte WIR
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
Plus Magazin
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
Allure US
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Grosseltern
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Active Woman
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Frau im Leben
11) 11) 11) 11) 11)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.