Wirtschaftswoche Abo

Auf die Merkliste
Wirtschafts-Wochenmagazin 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Wirtschaftswoche Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Wirtschaftswoche-Abo-Cover_2022044
  • Wirtschaftswoche-Abo-Cover_2022045
  • Wirtschaftswoche-Abo-Cover_2022046
  • Wirtschaftswoche-Abo-Cover_2022047
  • Wirtschaftswoche-Abo-Cover_2022048
Themen | 044/2022 (28.10.2022)
  • Berliner Basta
    Olaf Scholz' Alleingänge machen die Ampel unberechenbar.
  • Plötzlich Problemfall
    Bei Adidas sind nicht nur die Influencer:innen außer Kontrolle.
  • Das Geheimnis
    Doch auch jetzt lohnen sich Wohnungen und Häuser noch - wenn Käufer:innen entscheidende Kriterien beachten.
Themen | 045/2022 (04.11.2022)
  • Die fatale Vereherung des E-Autos
    Der Verbrenner ist nicht tot, bloß weil die Politik ihn bereits beerdigt. Im Gegenteil. Nur mit grünem Sprit erreicht Europa seine Klimaziele- und mehr Resilienz gegenüber China.
  • Fehlender Wumms
    Die Wohnungsnot wird zum größten Problem der Ampel.
  • Interne Wutrede
    Allianz-Chef Oliver Bäte zieht über seinen Konzern her.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 046/2022 (11.11.2022)
  • Geopolitischer Azubi
    Kanzler Scholz und sein Crashkurs in Weltwirschaft.
  • Verkrachte Titanen
    Gamesa Krise entzweit Siemens-CEO Busch und Vorgänger Kaeser.
  • Wie faul sind die Deutschen?
    Eine neue Anspruchshaltung droht den Fachkräftemangel zu verschärfen. So gehen Unternehmen damit um.
Themen | 047/2022 (18.11.2022)
  • Die Prognosen der Brösenprofis
    Inflation, Zinsen, Konjunktur: Fünf prominente Geld-Gurus blicken auf das Jahr 2023 und verraten ihre Strategie bei Aktien und Anleihen.
  • Ihr persönlicher Ratgeber
    Sparen zum Berufsstart: Gesetzliche Rente aufbessern und Stiftung fürs Erbe.
  • Zweifelhafter Freund
    Wie die USA ihre Wirtschaftsinteressen durchsetzt.
Themen | 048/2022 (25.11.2022)
  • SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil
    SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil im Ausgaben- und Bürokratierausch.
  • Klimaneutraler Airbus
    An Technikchefin Sabine Klauke hängt die Zukunft des Konzerns.
  • Die Unheimliche Macht der Influencer
    Wie eine schillernde Milliardenbranche Adidas, Henkel, Hugo Boss und Co. von sich abhängig macht- und wer im Hintergrund die Strippen zieht.
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
52 Hefte (4 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
382,35
52 Hefte (4 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
382,35
52 Hefte (4 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
382,35
52 Hefte (4 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
382,35
52 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
269,64 104,76 € gespart
52 Hefte (4 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
382,35
52 Hefte (4 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
382,35
52 Hefte (4 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
382,35
52 Hefte (4 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
382,35
52 Hefte (4 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
382,35
52 Hefte (4 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
382,35
52 Hefte (4 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
382,35

Porträt von Wirtschaftswoche

Die Wirtschaftswoche gehört zu den traditionsreichsten Wirtschaftszeitschriften auf dem deutschen Markt. Das wöchentlich erscheinende Magazin wurde bereits 1926 ins Leben gerufen, erhielt jedoch erst 1971 den heutigen Namen.

Welche Inhalte bietet Wirtschaftswoche?

Bereits der Umstand, dass die Wirtschaftswoche ein Pflichtblatt der Wertpapierbörsen in Frankfurt am Main und Düsseldorf ist, unterstreicht deren eminente Bedeutung. Die Zeitschrift widmet sich sämtlichen Aspekten des wirtschaftlichen Lebens, wobei sowohl über deutsche als auch über internationale Unternehmen berichtet wird. Darüber hinaus zeigt die Redaktion immer wieder Flagge, indem unterschiedliche Wettbewerbe veranstaltet werden. Beispiele sind der jährliche Gründerwettbewerb oder auch die Hochschul– und Städterankings.
Bitte beachten Sie, daß das Handelsblatt nur noch in Verbindung mit dem Digital-Anteil bestellt werden kann, ein reines Print-Abo ist nicht möglich. Für den digitalen Anteil wird die Mailadresse des Empfängers benötigt, bitte geben Sie sie bei Ihrer Bestellung an.

Wer sollte Wirtschaftswoche lesen?

Die Wirtschaftswoche wird naturgemäß von all denjenigen gelesen, die in der Wirtschaft beschäftigt sind und zu den Entscheidern zählen. Die verkaufte Auflage der Zeitschrift liegt bei etwas mehr als 121.000 Exemplaren (Stand 2016).

Das Besondere an Wirtschaftswoche

Besonders an der Wirtschaftswoche ist ihr großer Einfluss. Im Bereich der wöchentlich erscheinenden Zeitschriften existiert kein Magazin mit einer so großen Wirtschaftskompetenz.

  • erscheint seit 1926
  • hohe Fachkompetenz
  • sehr einflussreich

Wann erscheint die Wirtschaftswoche?

Die >strong>Wirtschaftswoche erscheint jede Woche am Freitag.

Der Verlag hinter Wirtschaftswoche

Die Wirtschaftswoche ist ein echter Klassiker und eine Zeitschrift, die in der Holtzbrinck Gruppe erscheint. Die Verlagsgruppe ist vor allem auf Zeitungen spezialisiert, hat sich jedoch auch bei den Sprachlernzeitschriften einen exzellenten Ruf erarbeitet. Beispiele hierfür sind die Adesso, Ecoute sowie die englischsprachige Spotlight.

Alternativen zu Wirtschaftswoche

Wer in der Wirtschaftswoche blättert, hat eventuell auch Interesse an anderen Wirtschaftsmagazinen. Ein besondere nachhaltiges Beispiel ist die Zeitschrift enorm.

Leserbewertungen

Sehr interessant!

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Weitere Wirtschaft-Magazine
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Wirtschaftswoche

  • SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil
    SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil im Ausgaben- und Bürokratierausch.
  • Klimaneutraler Airbus
    An Technikchefin Sabine Klauke hängt die Zukunft des Konzerns.
  • Die Unheimliche Macht der Influencer
    Wie eine schillernde Milliardenbranche Adidas, Henkel, Hugo Boss und Co. von sich abhängig macht- und wer im Hintergrund die Strippen zieht.