Evangelischer Buchberater Abo

Auf die Merkliste
Der Evangelische Buchberater 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Evangelischer Buchberater Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
25,40
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
25,40
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
25,40
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
25,40
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
25,40
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
25,40
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
25,40
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
25,40
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
25,40
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
25,40
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
25,40
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
25,40

Porträt von Evangelischer Buchberater

Evangelischer Buchberater ist eine Rezensionszeitschrift des Evangelischen Literaturportals, in der Rezensentinnen und Rezensenten aus den verschiedensten Fachrichtungen Bücher und Hörbücher bewerten.

Welche Inhalte bietet Evangelischer Buchberater?

Evangelischer Buchberater bietet jährlich rund 800 Rezensionen sowie zahlreiche Artikel zu den Themen Buchmarkt, Kirche und Kultur. 150 Rezensentinnen und Rezensenten aus einem breiten Spektrum von Fachrichtungen geben regelmäßig unabhängige und hochwertige Bewertungen der Bücher ab. Ein reichhaltiges Angebot an Pappbilderbüchern für die Allerkleinsten, leicht verständlichen Kindersachbüchern, anspruchsvollen Romanen für Erwachsene, Ratgebern und Sachbüchern und vieles mehr wird viermal im Jahr zur Auswahl gestellt.

Wer sollte Evangelischer Buchberater lesen?

Evangelischer Buchberater wendet sich an Buchleser aller Altersgruppen, ist aber besonders interessant für Buchleser, die sich für die Rezensionen des Evangelischen Literaturportals interessieren. Auf Evangelischer Buchberater ist für jeden Leser etwas dabei.

Das Besondere an Evangelischer Buchberater

Eines der wichtigsten Merkmale der Zeitschrift Evangelischer Buchberater, die mit ihren Buchrezensionen und Literaturempfehlungen seit vielen Jahren die evangelische Literatur prägt, ist der Evangelische Buchpreis. Seit 1979 verleiht das Evangelische Literaturportal jedes Jahr den Evangelischen Buchpreis für Werke, die sich an der christlichen Ethik orientieren. Das wichtigste Merkmal des Evangelischen Buchpreises ist, dass er ein Publikumspreis ist, d. h. die Vorschläge werden nicht von Literaturexperten, sondern von ganz normalen Leserinnen und Lesern abgegeben. Diese werden dann von den Jurymitgliedern gelesen und bewertet. Die Leserinnen und Leser empfehlen Romane, Erzählungen, Sachbücher oder Kinder- und Jugendbücher, die uns zum Nachdenken über uns selbst, unsere Gemeinschaft und unser Leben mit Gott anregen.

  • erscheint seit 1959
  • 4 Ausgaben pro Jahr, quartalsweise
  • enthält über 800 Buchrezensionen sowie übersichtlichere und informativere Inhalte für ehrenamtliche Büchereimitarbeiter
  • Lesetipps und Empfehlungen für jede Altersgruppe

Der Verlag hinter Evangelischer Buchberater

Evangelischer Buchberater wird von dem Evangelischen Literaturportal e. V. Verband für Büchereiarbeit und Leseförderung herausgegeben. Das Evangelische Literaturportal wurde 1952 gegründet und hieß „Deutscher Verband Evangelischer Büchereien“. Im Jahr 2008, mit seinem Internetauftritt, erhielt es auch einen neuen Namen: Evangelisches Literaturportal - Verband für Büchereiarbeit und Leseförderung. Das Evangelische Literaturportal nimmt die Funktion einer Dachorganisation für evangelische öffentliche Büchereien in Kirchengemeinden und Krankenhäusern in Deutschland wahr.

Alternativen zu Evangelischer Buchberater

Die Zeitschrift Evangelischer Buchberater, die die evangelische Bücherwelt beleuchtet, gehört zur Kategorie der Literaturzeitschriften. Ein weiteres beliebtes Kulturmagazin für Literaturliebhaber ist das , das seine Leser mit einer Vielzahl unterschiedlicher Inhalte über neu erschienene Werke auf dem Laufenden hält. Das Magazin enthält nicht nur Buchbesprechungen, sondern auch Rubriken mit Interviews mit großen und kleinen Autoren.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Weitere Kultur-Musik-Magazine
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.