Federwelt Abo

Auf die Merkliste
Schreiben, Veröffentlichen 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Federwelt Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Federwelt-Abo-Cover_2022001
  • Federwelt-Abo-Cover_2022002
  • Federwelt-Abo-Cover_2022003
  • Federwelt-Abo-Cover_2022004
  • Federwelt-Abo-Cover_2022005
Themen | 001/2022 (01.02.2022)
  • Bildungsauftrag oder Enteignung?
    Janet Clark zeigt, wie die Onleihe den E-Book-Markt aufmischen will.
  • Mario Giordano: Die Kunst der Rückblende
    Die besten Tipps von Lektor:innen und Autor:innen von Best- und/oder Longsellern. #1: Die Kunst der Rückblende. Von Mario Giordano.
  • Gute Namen für Romanfiguren
    Namen sind das wichtigste Identifikationsmerkmal von Romanfiguren. Doch wie und wo findet man gute Namen? Und wann sollten sie feststehen? Was ist bei der Namensgebung rechtlich zu beachten und wie gehen es die Kolleg:innen Kim Nina Ocker und Marc Elsberg an? Von Detlef Köhne
002/2022 (01.04.2022)
Themen | 003/2022 (01.06.2022)
  • Besser schreiben von Buch zu Buch
    Wie entwickelt man sich als Autor am besten weiter? Bestimmt möglicherweise das Ausmaß der Bereitschaft sich weiterzubilden über den Weg aus der Midlist?
  • Die Lokalpresse zum Frühstück einladen
    Wie ich die Lokalpresse zum Frühstück einlud und was alles dabei herauskam. Von Lisa Keil
  • Du bist, wo du schreibst
    Teil 1: Wie Persönlichkeit und Schreibort zusammenwirken. Von Oliver Wenzlaff.
Themen | 004/2022 (01.08.2022)
  • Welcher Schreibtyp bin ich?
    Mehr Reichweite für die Website. NEU: Ich schreibe, also bin ich – aber wer bin ich, wenn ich schreibe? #1: Welcher Schreibtyp bin ich und wenn ja, wie viele? Von Daniela Esch.
  • Livia Josephine Kerp
    Politik getarnt als Unterhaltung: Wie Livia Josephine Kerp dazu gekommen ist und wie sie es geschafft hat, mitten im Abitur ihr erstes Buch zu schreiben. Ein Erfahrungsbericht von Livia Josephine Kerp.
Inhaltsverzeichnis
005/2022 (04.10.2022)
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
57,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
57,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
57,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
57,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
57,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
57,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
57,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
57,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
57,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
57,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
57,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
57,00 2,40 € gespart

Porträt von Federwelt

Die literarische Welt ist randvoll mit Nachrichten, Techniken und Neuerscheinungen, die meist unter dem Radar fliegen. Federwelt ist das Magazin, das all diese Informationen bündelt, um den Lesern eine effektive Möglichkeit zu bieten, ihren Stil und ihre Prosa als Autor oder Schriftsteller zu verbessern.

Welche Inhalte bietet die Federwelt?

Jeder Schriftsteller hat einen eigenen Stil; seine Prosa, seine Sprache, seine Struktur, all das zusammen bildet eine Signatur, die sich über die Werke eines Schriftstellers erstreckt. Federwelt weiß um die Bedeutung des Stils und gibt die Werkzeuge an die Hand, mit denen die Leser eigene Stimme als Autor entwickeln können. Sie führt wertvolle Interviews mit renommierten Schriftstellern, in denen sie ausführlich darlegen, wie sie an das Thema Schreiben mit eigenem Stil herangehen und dabei ihren Weg der Reifung als Autor aufzeigen. Federwelt erkennt auch an, dass das Leben eines Schriftstellers oder Autors in der Regel kein solidarischer Akt ist, und bietet aufschlussreiche Artikel darüber, wie man ein Team aufbaut, das effektiv kommunizieren kann. Neben dem Schreiben und der Teambildung werden auch die Hintergründe für die Veröffentlichung eines literarischen Werks aufgezeigt.

Wer sollte Federwelt lesen?

Federwelt eignet sich für alle Arten von Schriftstellern. Dank ihrer Allgemeingültigkeit ist sie das perfekte Magazin für Profi- und Amateurschriftsteller gleichermaßen. Mit einem Inhalt, der die literarische Welt im Detail beleuchtet, kann jeder angehende Schriftsteller etwas darüber lernen, wie literarische Werke in der modernen Welt die Aufmerksamkeit und das Lob der Öffentlichkeit und der Kritiker erhalten.

Das Besondere an Federwelt

Federwelt ist darauf spezialisiert, einen einzigartigen und soliden Einblick in die literarische Welt zu geben. Das Besondere an der Federwelt ist, dass sie versteht, was die Leser wollen, und dies in Form eines Magazins an die Schriftsteller weitergibt, so dass diese sich in jeder Hinsicht verbessern können.

  • erscheint zweimonatlich
  • Auflage von 4.000 Exemplaren
  • Fachzeitschrift für Autoren und Autorinnen

Der Verlag hinter Federwelt

Der Verlag hinter der Zeitschrift Federwelt ist Uschtrin Verlag. Uschtrin ist ein Verlag, der sich darauf konzentriert, einen Einblick in die Welt der Literatur zu geben. Das Unternehmen bietet nicht nur Qualitätszeitschriften für angehende Schriftsteller, sondern auch Bücher, die angehenden Schriftstellern helfen sollen, ihre Ziele zu erreichen und erfolgreich zu schreiben.

Alternativen zu Federwelt

Auf unserer Plattform ist das Magazin Federwelt in der Kategorie Literaturzeitschriften. Ein weiteres empfehlenswertes Kultur-Magazin ist Buchjournal, eine allumfassende literarische Zeitschrift, die auf ihren Seiten eine Fülle unterschiedlicher Inhalte bietet, von Interviews bis hin zu Rezensionen. Eine zweite Alternative wäre selfpublisher, ein Magazin, das sich auf die Werke neu aufstrebender Autoren in Deutschland konzentriert.

Leserbewertungen

Geniales Heft! Genau das habe ich schon immer gesucht. Habe es von der ersten bis zur letzten Seite verschlungen und werde jetzt viele Tipps bei meinem Schreiben umsetzen. Schade, dass ich die Federwelt nicht schon eher entdeckt habe.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.