Alps Abo

Alps-Abo

Porträt von Alps

In den Alpen leben 12 Millionen Menschen. 120 Millionen besuchen die Alpen jedes Jahr. Sie lieben die Berge und die alpine Lebensart. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: der Faszination des Alpenbogens, der in Teilen Österreich, Italien, Deutschland, die Schweiz und Frankreich umspannt, erliegen fast alle Menschen. Dabei spielt es keine Rolle, ob gewandert, geklettert, schigefahren oder Touren gegangen werden. Freunde der Flora und Fauna verweilen vor seltenen Blumen und Pflanzen, reißende, eiskalte Bäche und Wasserfälle drängen ins Tal und das ist oftmals das einzige Geräusch, das wahrzunehmen ist. Die Ruhe, die Gelassenheit und das Zeitmaß verändern sich... nicht ohne Grund versuchen sich junge Frauen und Männer aus den Städten als Senn oder Sennerin, melken den Sommer über die frei herumlaufenden Kühe, sammeln Pilze und leben ein spärliches Dasein, das sie glücklich macht. Dieses unverwechselbare Lebensgefühl der Alpen zelebriert das Magazin für alpine Lebensart Alps.

Welche Inhalte bietet Alps?

Es geht um mehr als ein grandioses Naturschauspiel oder eine reine Sportarena. Das Magazin rückt die Bedeutung der Alpen als Lebens-, Wirtschafts- und Kulturraum in den Mittelpunkt, zeigt die Vielfalt des gesamten Alpenbogens und erzählt in jeder Ausgabe von einer neuen Generation Bauern, Unternehmern, Handwerkern, Künstlern, Sportlern, Genießern – von Männern und Frauen, die prägend für das Leben in und mit den Alpen sind.< br /> Unter den Rubriken „Alpenleben“ finden Sie Interviews, Porträts, Architektur, Brauchtum und Mythos. „Alpenpfade“ stellt Klettersteige, Almen in Österreich, Schutzhütten, Bergsteigerdörfer und Alpenpässe vor, „Alpenlust“ bezieht sich auf Gastlichkeit und Rezepte, Bewegung und Sport, Mode und Design, Fauna und Flora, Besseres Leben und Produkte Events. Der „Alpenblick“ schließlich beleuchtet die Kunst und Kultur, sowie die Zeitgeschichte und stellt den Kulturkalender zur Verfügung. Alps informiert und unterhält den anspruchsvollen Leser.

Wer sollte Alps lesen?

Alps ist ein global angelegtes Magazin für Alpenliebhaber auf der ganzen Welt, gestaltet, geschrieben und fotografiert von Mitarbeitern aus den Alpenregionen.

Das Besondere an Alps

Alps öffnet den Blick für Qualität und alles Echte, egal ob alt oder neu, und zeigt, dass ein authentisches Leben in den Bergen möglich ist, im Einklang mit sich und der Natur. Alps schärft das Bewusstsein für nachhaltiges Bauen, stilvolles Wohnen, rücksichtsvollen Tourismus und grenzenloses Genießen. Alps vertieft das Verständnis für die Menschen der verschiedenen Regionen und Länder für ihre Kultur, ihre Geschichte und ihre Visionen.

  • von Alpenliebhabern für Alpenliebhaber gemacht
  • engagiert, emotional, ehrlich, authentisch
  • Mit Schönheit und fundierter Information zu bewusster Lebensgestaltung anregen – das ist die Alps-Philosophie
  • Alps erscheint 4 x jährlich mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren

Der Verlag hinter Alps

Das unabhängige Magazin Alps wird von der ALPS Magazine GmbH in München produziert.

Alternativen zu Alps

Alps fällt in die Kategorie der europäischen Reisezeitschriften. Zum Urlaub in den Alpen lädt auch das Reisewelt Alpen Magazin ein. Die Faszination der Berge beschreibt das Schweizer Magazin Bergwelten Schweiz. Die Anderswo macht sich auf den Weg, Europa nachhaltig zu entdecken.

Alps-Abo
quartalsweise
Lieferbeginn

Lieferland

Alps Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise • 5,50 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  frei Haus
22,00
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
22,00
In den Warenkorb
  • Porträt von Alps

    In den Alpen leben 12 Millionen Menschen. 120 Millionen besuchen die Alpen jedes Jahr. Sie lieben die Berge und die alpine Lebensart. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: der Faszination des Alpenbogens, der in Teilen Österreich, Italien, Deutschland, die Schweiz und Frankreich umspannt, erliegen fast alle Menschen. Dabei spielt es keine Rolle, ob gewandert, geklettert, schigefahren oder Touren gegangen werden. Freunde der Flora und Fauna verweilen vor seltenen Blumen und Pflanzen, reißende, eiskalte Bäche und Wasserfälle drängen ins Tal und das ist oftmals das einzige Geräusch, das wahrzunehmen ist. Die Ruhe, die Gelassenheit und das Zeitmaß verändern sich... nicht ohne Grund versuchen sich junge Frauen und Männer aus den Städten als Senn oder Sennerin, melken den Sommer über die frei herumlaufenden Kühe, sammeln Pilze und leben ein spärliches Dasein, das sie glücklich macht. Dieses unverwechselbare Lebensgefühl der Alpen zelebriert das Magazin für alpine Lebensart Alps.

    Welche Inhalte bietet Alps?

    Es geht um mehr als ein grandioses Naturschauspiel oder eine reine Sportarena. Das Magazin rückt die Bedeutung der Alpen als Lebens-, Wirtschafts- und Kulturraum in den Mittelpunkt, zeigt die Vielfalt des gesamten Alpenbogens und erzählt in jeder Ausgabe von einer neuen Generation Bauern, Unternehmern, Handwerkern, Künstlern, Sportlern, Genießern – von Männern und Frauen, die prägend für das Leben in und mit den Alpen sind.< br /> Unter den Rubriken „Alpenleben“ finden Sie Interviews, Porträts, Architektur, Brauchtum und Mythos. „Alpenpfade“ stellt Klettersteige, Almen in Österreich, Schutzhütten, Bergsteigerdörfer und Alpenpässe vor, „Alpenlust“ bezieht sich auf Gastlichkeit und Rezepte, Bewegung und Sport, Mode und Design, Fauna und Flora, Besseres Leben und Produkte Events. Der „Alpenblick“ schließlich beleuchtet die Kunst und Kultur, sowie die Zeitgeschichte und stellt den Kulturkalender zur Verfügung. Alps informiert und unterhält den anspruchsvollen Leser.

    Wer sollte Alps lesen?

    Alps ist ein global angelegtes Magazin für Alpenliebhaber auf der ganzen Welt, gestaltet, geschrieben und fotografiert von Mitarbeitern aus den Alpenregionen.

    Das Besondere an Alps

    Alps öffnet den Blick für Qualität und alles Echte, egal ob alt oder neu, und zeigt, dass ein authentisches Leben in den Bergen möglich ist, im Einklang mit sich und der Natur. Alps schärft das Bewusstsein für nachhaltiges Bauen, stilvolles Wohnen, rücksichtsvollen Tourismus und grenzenloses Genießen. Alps vertieft das Verständnis für die Menschen der verschiedenen Regionen und Länder für ihre Kultur, ihre Geschichte und ihre Visionen.

    • von Alpenliebhabern für Alpenliebhaber gemacht
    • engagiert, emotional, ehrlich, authentisch
    • Mit Schönheit und fundierter Information zu bewusster Lebensgestaltung anregen – das ist die Alps-Philosophie
    • Alps erscheint 4 x jährlich mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren

    Der Verlag hinter Alps

    Das unabhängige Magazin Alps wird von der ALPS Magazine GmbH in München produziert.

    Alternativen zu Alps

    Alps fällt in die Kategorie der europäischen Reisezeitschriften. Zum Urlaub in den Alpen lädt auch das Reisewelt Alpen Magazin ein. Die Faszination der Berge beschreibt das Schweizer Magazin Bergwelten Schweiz. Die Anderswo macht sich auf den Weg, Europa nachhaltig zu entdecken.

Landlust
169) 169) 169) 169) 169)
Zum Angebot
LandIDEE
133) 133) 133) 133) 133)
Zum Angebot
Landapotheke
86) 86) 86) 86) 86)
Zum Angebot
Mein schönes Land
63) 63) 63) 63) 63)
Zum Angebot
Land & Berge
37) 37) 37) 37) 37)
Zum Angebot
LandKind
33) 33) 33) 33) 33)
Zum Angebot
Landidee Wohnen und Deko
37) 37) 37) 37) 37)
Zum Angebot
Detours en France
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Heimat Allgäu
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.