INDIE Abo

INDIE-Abo

Porträt von INDIE

Klassische Modemagazine sowie Musikzeitschriften gibt es reichhaltig. Informativ und unterhaltsam sind sie ohne Frage. Die INDIE verfolgt einen anderen Weg, abseits des Mainstream, taucht sie in die Szene ein und vermittelt außergewöhnliche Einblicke zu Fashion und Musik.

Welche Inhalte bietet INDIE?

Mode und Musik aber auch Kunst und Film bestimmen die Inhalte der INDIE. Fokussiert sich dabei auf die Bereiche Pop- und Subkultur fernab des mainstream-gängigen Geschmacks, steht für Individualität mit Charakter. Das Magazin räumt jungen, aufstrebenden Designern ebenso Platz ein wie Musikern. In einem Mix aus Reportagen und Interviews werden Bands, Projekte und eine moderne Modewelt präsentiert. Dazu gehören umfangreiche faszinierende Bildstrecken, gern durchmischt mit großformatigen Fotografien – die den Leser noch näher an die Themen heranbringt. Mode und Musik bilden die Schwerpunkte, abgestimmt auf Jugendthemen abseits des Mainstreams, aber immer qualitativ hochwertig.

Wer sollte INDIE lesen?

INDIE ist konzipiert für eine junge Leserschaft. Spricht mit seinem Mix aus Fashion-, Musik- und Jugendthemen auf gehobenem Niveau modeaffine – zumeist Leserinnen – an. Als jungen Menschen mit klaren Vorstellungen schätzen sie eine unabhängige Berichterstattung, sind absolut modeaffin, bevorzugen aber klar einen eigenen Stil, den sie abseits gängiger Marken herausbilden.

Das Besondere an INDIE

Seinen Qualitätsanspruch trägt die INDIE im Untertitel – The independent style magazin – verspricht nicht nur eine unabhängige Berichterstattung zu Fashion, Musik und Lifestyle, sondern beinhaltet sie auch. Hochwertige unabhängige Berichte, Bilder der Extraklasse unabhängig und mit dem Blick über den Tellerrand hinaus, bestimmen seine Seiten. Einfach ein Magazin mit Charakter und eigener Identität.

  • Erstausgabe im Jahr 2003
  • 4x jährlich, quartalsweise
  • erscheint in englischer Sprache
  • unabhängiges Fashion- und Musikmagazin für die junge Generation

Der Verlag hinter INDIE

In Österreichs Medienstadt Nummer ein, in Wien hat der Plastic Media Verlag seinen Sitz. Er ist verantwortlich für die Ausgaben der INDIE. Neben einem Redaktionsbüro in Wien gehört auch Berlin zu den Kreativzentralen der Redaktion.
Plastic Media ist ein Verlag mit Charakter und eigener Note, hat sich auf Nischenprodukte, gehobene mainstream-ferne Konzepte fokussiert. Publiziert weitere Printmagazine, ist neben den bekannten Social-Media-Plattformen auch mit Webauftritten für seine treue Leserschaft erreichbar.

Alternativen zur INDIE

Fashion und Mode mit der INDIE steht in der Kategorie der Lifestyle-Zeitschriften zur Auswahl. Suchen Sie eine modebewusste Alternative, ist das der Platz, an dem Sie fündig werden. Bekannte Titel wie Cosmopolitan, Instyle und Glamour – Sie finden in dieser Kategorie auch einige fremdsprachige Ausgaben dieser beliebten Titel – finden Sie auch weniger bekannte Magazine wie zum Beispiel Dazed & Confused.

INDIE-Abo
halbjährlich
Lieferbeginn

Lieferland
Klassische Modemagazine sowie Musikzeitschriften gibt es reichhaltig. Informativ und unterhaltsam sind sie ohne Frage. Die INDIE verfolgt einen anderen Weg, abseits des Mainstream,... Mehr lesen

INDIE Abo

Auf die Merkliste
erscheint halbjährlich  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 22,00 21,59 0,41 € gespart
In den Warenkorb
  •  frei Haus
Kiosk: 22,00 21,59 0,41 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von INDIE

Klassische Modemagazine sowie Musikzeitschriften gibt es reichhaltig. Informativ und unterhaltsam sind sie ohne Frage. Die INDIE verfolgt einen anderen Weg, abseits des Mainstream, taucht sie in die Szene ein und vermittelt außergewöhnliche Einblicke zu Fashion und Musik.

Welche Inhalte bietet INDIE?

Mode und Musik aber auch Kunst und Film bestimmen die Inhalte der INDIE. Fokussiert sich dabei auf die Bereiche Pop- und Subkultur fernab des mainstream-gängigen Geschmacks, steht für Individualität mit Charakter. Das Magazin räumt jungen, aufstrebenden Designern ebenso Platz ein wie Musikern. In einem Mix aus Reportagen und Interviews werden Bands, Projekte und eine moderne Modewelt präsentiert. Dazu gehören umfangreiche faszinierende Bildstrecken, gern durchmischt mit großformatigen Fotografien – die den Leser noch näher an die Themen heranbringt. Mode und Musik bilden die Schwerpunkte, abgestimmt auf Jugendthemen abseits des Mainstreams, aber immer qualitativ hochwertig.

Wer sollte INDIE lesen?

INDIE ist konzipiert für eine junge Leserschaft. Spricht mit seinem Mix aus Fashion-, Musik- und Jugendthemen auf gehobenem Niveau modeaffine – zumeist Leserinnen – an. Als jungen Menschen mit klaren Vorstellungen schätzen sie eine unabhängige Berichterstattung, sind absolut modeaffin, bevorzugen aber klar einen eigenen Stil, den sie abseits gängiger Marken herausbilden.

Das Besondere an INDIE

Seinen Qualitätsanspruch trägt die INDIE im Untertitel – The independent style magazin – verspricht nicht nur eine unabhängige Berichterstattung zu Fashion, Musik und Lifestyle, sondern beinhaltet sie auch. Hochwertige unabhängige Berichte, Bilder der Extraklasse unabhängig und mit dem Blick über den Tellerrand hinaus, bestimmen seine Seiten. Einfach ein Magazin mit Charakter und eigener Identität.

  • Erstausgabe im Jahr 2003
  • 4x jährlich, quartalsweise
  • erscheint in englischer Sprache
  • unabhängiges Fashion- und Musikmagazin für die junge Generation

Der Verlag hinter INDIE

In Österreichs Medienstadt Nummer ein, in Wien hat der Plastic Media Verlag seinen Sitz. Er ist verantwortlich für die Ausgaben der INDIE. Neben einem Redaktionsbüro in Wien gehört auch Berlin zu den Kreativzentralen der Redaktion.
Plastic Media ist ein Verlag mit Charakter und eigener Note, hat sich auf Nischenprodukte, gehobene mainstream-ferne Konzepte fokussiert. Publiziert weitere Printmagazine, ist neben den bekannten Social-Media-Plattformen auch mit Webauftritten für seine treue Leserschaft erreichbar.

Alternativen zur INDIE

Fashion und Mode mit der INDIE steht in der Kategorie der Lifestyle-Zeitschriften zur Auswahl. Suchen Sie eine modebewusste Alternative, ist das der Platz, an dem Sie fündig werden. Bekannte Titel wie Cosmopolitan, Instyle und Glamour – Sie finden in dieser Kategorie auch einige fremdsprachige Ausgaben dieser beliebten Titel – finden Sie auch weniger bekannte Magazine wie zum Beispiel Dazed & Confused.

GQ Style
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Monocle
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Tatler (UK)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Glamour (GB)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Break out
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Visions
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Sonic Seducer
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Eclipsed
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Musikexpress
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.