Dotnetpro Abo

Auf die Merkliste

Softwareentwicklung 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Dotnetpro Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Dotnetpro-Abo-Cover_2022004
  • Dotnetpro-Abo-Cover_2022006
  • Dotnetpro-Abo-Cover_2022007
  • Dotnetpro-Abo-Cover_2022008
  • Dotnetpro-Abo-Cover_2023001
Themen | 004/2022 (17.03.2022)
  • Das ist neu bei Visual Studio 2022
    Optimale Unterstützung für Entwickler dank IntelliCode und NET6.
  • Die Projectstruktur durchleuchten
    Die Projectstruktur durchleuchten.
  • WinUI 3
    Oberfläche für die Zukunft.
Themen | 006/2022 (19.05.2022)
  • Automatisieren von Prozessen
    Ob Code generieren oder Daten von Websites saugen: Mit den Tools in unserem Schwerpunkt ersparen Sie sich viel Arbeit.
  • Statt Exception
    Statt Exception: Result Objects
  • Open XML
    Open XML für Word-Dateien nutzen.
Themen | 007/2022 (23.06.2022)
  • Aus alt mach neu
    Migration von asp.net Web Forms und MVC auf asp.net Core. Bessere Unterstützung für Single Page Applications dank Vue.js 3. Eine ASP.NET-MVC-Anwendung auf .NET 6 zu bringen ist nicht besonders schwer.
  • Machine Learning für Apps
    Einfach gescheit. Microsoft Power Platform – AI Builder.
  • C# 9: Record-Klassen im Einsatz
    Unmögliches wird möglich. Ein Base-Class-Objekt in ein Objekt einer abgeleiteten Klasse casten.
  • Zugriff auf Datenmengen
    Auf den Index gekommen. Zugriff auf die innere Struktur von Objekten.
Themen | 008/2022 (21.07.2022)
  • UI-Entwurf
    Tools zum Erstellen von UI-Mockups und Wireframes sollen helfen, die Entwicklung von User Interfaces zu vereinfachen. Der Artikel gibt eine Einführung und stellt verschiedene Werkzeuge vor.
  • Verteilt, skalierbar, zuverlässig
    Event Driven Design macht Microservice Lösungen ausbaufähig und ausfallsicher. Ausbaufähigkeit und Ausfallsicherheit von Anwendungen gewährleisten.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 001/2023 (15.12.2022)
  • Lass PowerShell nur machen
    Die plattformneutrale PowerShell 7 bietet mittlerweile fast alle Funktionen der klassischen Windows PowerShell und eine Reihe neuer Befehle.
  • KI besser als (manche) menschliche Programmierer
    Das DeepMind-Team ließ sein KI-Programmiersystem namens AlphaCode in einigen Wettbewerben auf der Plattform Codeforces antreten und schaffte eine durchschnittliche Platzierung unter den besten 54,3 Prozent und erreichte damit eine "annähernd menschliche Leistung".
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseplus-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
182,40
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
182,40
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
182,40
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
182,40
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
182,40
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
182,40
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
182,40
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
182,40
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
182,40
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
182,40
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
182,40
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
182,40

Porträt von Dotnetpro

Dotnetpro ist nach wie vor das führende europäische Magazin für professionelle Softwareentwickler, die Microsoft-Technologien einsetzen. Diese Fachzeitschrift arbeitet auf höchstem Niveau und bietet alle neuesten Informationen zur Software-Entwicklung für die .NET-Plattform. Die Zeitschrift erscheint monatlich.

Welche Inhalte bietet Dotnetpro?

Innovativ gestaltete Artikel unterstützen die Leser*innen von Dotnetpro in der praktischen Anwendung von Visual Studio .NET, sowie allen damit verknüpften Technologien, Produkten und Programmiersprachen – wie C#, Visual Basic .NET, ASP.NET, ADO.NET, XML und SQL Server. Das Magazin liefert fundierte Informationen zu sämtlichen Programmiersprachen und Technologien des .NET-Frameworks sowie zu den klassischen Themen C++, Visual Basic, VBA und der Datenbankentwicklung. Außerdem bietet Dotnetpro Lösungen für die Migration von Projekten auf die .NET-Plattform. Jede Ausgabe von Dotnetpro enthält ein Schwerpunktthema (beispielsweise Programmierung für Windows 7, Logging, Aspekte), das in der Regel aus drei bis sechs Artikeln zum jeweiligen Thema besteht. Die Rubrik „Aktuell“ stellt News vor und enthält Interviews mit führenden Softwareentwicklern. In der Rubriken „Backend“, „Core“ und „Frontend“ werden Technologien und praktisches Vorgehen in den verschiedenen Layern einer Anwendung besprochen. Die Rubrik „Planung“ zeigt auf, wie eine neue Anwendung entstehen sollte und wie die Architektur dafür aufgesetzt wird. In der Rubrik „Prozess“ finden sich Artikel zu Continuous Integration, Versionskontrollsystemen sowie das Anforderungsmanagement.

Wer sollte Dotnetpro lesen?

Dotnetpro richtet sich an professionelle Entwickler, die in Systemhäusern, Unternehmen oder selbstständig arbeiten. Im Fokus stehen aber auch Entscheider, die sich mit der Auswahl von Technologien, Plattformen, Entwicklungsumgebungen und Datenbanken beschäftigen. Darüber hinaus ist Dotnetpro eine empfehlenswerte Lektüre für Studenten der Informatik, Wirtschaftsinformatik und ähnlichen Studien- und Ausbildungsgängen. Auch ambitionierte Hobbyentwickler finden interessante Themen.

Das Besondere an Dotnetpro

Dotnetpro bietet alle Infos zur Software-Entwicklung für die .NET-Plattform. In jeder Ausgabe profitieren die Leser vom Know-How renommierter Autoren aus der Entwicklerszene. Praxisorientierte Artikel unterstützen Sie bei der täglichen Arbeit und liefern Anregungen für eigene Projekte. Direkt umsetzbare Beispiele inklusive des Materials (Vollversionen, Tools, Patches, Updates und E-Books) auf der beiliegenden CD lassen sich in eigene Programme einbinden. Tipps und Tricks liefern praktische Lösungen.

  • ein Fachzeitschrift für Experten der professionellen Softwareentwicklung
  • Fundierte Informationen zu sämtlichen Programmiersprachen und Technologien
  • Der ideale Begleiter für Studenten der Informatik, Wirtschaftsinformatik und ähnlichen Studiengängen.
  • Der Verlag hinter Dotnetpro

    Nach der Gründung der Dotnetpro im Jahr 2002 durch den Verlag redtec publishing GmbH, verkaufte diese Tochtergesellschaft des Süddeutschen Verlags im Jahr 2006 die Zeitschrift an die Neue Mediengesellschaft Ulm mbH, die heute zur Ebner Media gehört.
    Die Ebner Media Group GmbH & Co.KG ist eine hundertprozentige Tochter der im Familienbesitz befindlichen Verlagsgruppe Ebner Ulm, die seit über 200 Jahren in der Verlagswelt tätig ist. Die Ebner Media Group produziert und vermarktet 88 Magazine und 44 Portale in vielen Ländern. Durch Websites, Web-Seminare und Events bedient die Ebner Media Group ihre heterogenen Zielgruppen. In Deutschland ist der Verlag an den sieben Standorten Ulm, München, Stuttgart, Köln, Bremen, Hamburg und Hildesheim vertreten.

    Alternativen zu Dotnetpro

    Dotnetpro fällt in die Kategorie der Experten-Computerzeitschriften. Leser von Dotnetpro interessieren sich wahrscheinlich auch für windows.developer, oder die gut besprochene com! Professional.

Leserbewertungen

Wer sich im Bereich .NET (WPF, ASPX, SVC, etc.) weiterbilden möchte und immer auf dem aktuellen Stand der Technik sein will, findet hier die optimale Zeitschrift. Viele sinnvolle Artikel, gut verständlich inkl. CD die alle Projekte beinhaltet. Überrascht hat mich vor allem die Kombination von .NET mit aktuellen Webtechnologien (jQuery, JSON), die ansonsten eher nicht so viel Bedeutung in der Microsoft-Welt erfahren.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Dotnetpro

  • Lass PowerShell nur machen
    Die plattformneutrale PowerShell 7 bietet mittlerweile fast alle Funktionen der klassischen Windows PowerShell und eine Reihe neuer Befehle.
  • KI besser als (manche) menschliche Programmierer
    Das DeepMind-Team ließ sein KI-Programmiersystem namens AlphaCode in einigen Wettbewerben auf der Plattform Codeforces antreten und schaffte eine durchschnittliche Platzierung unter den besten 54,3 Prozent und erreichte damit eine "annähernd menschliche Leistung".
  • Frameworks: Konsole in hübsch
    Grafische Oberflächen haben Konsolenanwendungen zwar deutlich zurückgedrängt, doch ausgestorben sind textbasierte Anwendungen noch lange nicht. Insbesondere überall dort, wo gar keine grafische Oberfläche zur Verfügung steht oder eine weitreichende Automatisierung erforderlich ist, sind Anwendungen auf der Kommandozeile beliebt.