Meine Stars von damals Abo

Meine-Stars-von-damals-Abo

Porträt von Meine Stars von damals

Wissen Sie noch, welche Prominenten vor 30, 40 oder 50 Jahren die Schlagzeilen beherrscht haben? Meine Stars von damals kennt sie und ruft sie ins Gedächtnis zurück.

Welche Inhalte bietet die Meine Stars von damals?

Heute wie damals sorgten Stars und Sternchen für zahlreiche Schlagzeilen. Meine Stars von damals schaut in die Vergangenheit und lässt all die Skandale, Dramen und Liebesgeschichten neu aufleben. Die Geheimnisse der ehemaligen Film- und Showgrößen, das aufregende Liebesleben des Jetsets oder die Dramen, welche sich in königlichen Familien abspielten, das Redaktionsteam geht ins Archiv und erinnert mit spannenden Berichten an die aufsehenerregenden Geschichten aus fast vergessenen Tagen. Zum Konzept der Zeitschrift gehören auch Kochrezepte von „damals“: getreu dem Motto „Essen wie bei Mutti“ finden sich in jeder Ausgabe leckere Vorschläge, die Abwechslung bieten. Abgerundet wird das redaktionelle Angebot mit Reiseberichten, die zum Träumen einladen.

Wer sollte die Meine Stars von damals lesen?

Interessant ist Meine Stars von damals für all diejenigen, die gern einen Blick zurück in die gute alte Zeit werfen möchten und sich für das Leben der Stars von damals interessieren. Die inhaltliche Ausgestaltung, die leckeren Rezepte und das moderne Layout machen das Magazin insbesondere für Frauen ab 50 Jahren zu einem lesenswerten Titel.

Das Besondere an der Meine Stars von damals

Meine Stars von damals, das sind emotionale Geschichten aus der Vergangenheit, die noch heute mitten ins Herz treffen. Wenn Sie sich auf diese Zeitschrift einlassen, werden Sie mitgenommen auf eine Reise voller Erinnerungen und Erlebnisse von früher.

  • junge, moderne Zeitschrift, die erst seit 2018 publiziert wird
  • Druckauflage von 90.000 Exemplaren (Verlagsangabe)
  • erscheint 6x jährlich, im Zwei-Monats-Rhythmus

Der Verlag hinter der Meine Stars von damals

Meine Stars von damals ist ein Titel der KLAMBT-GRUPPE. Klambt, das ist ein unabhängiges mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Speyer. Gegründet im Jahr 1843, ist der Verlag noch immer familiengeführt und beschäftigt heutzutage über ca. 650 Mitarbeiter an 5 Standorten in Deutschland. Printmedien, insbesondere in den Segmenten Frauen-, TV-, People- und Rätselzeitschriften sind sein Kerngeschäft. Zunehmend engagiert sich das Unternehmen aber auch bei digitalen Marken und investiert in digitale Start-Up-Unternehmen. Folgen Sie Klambt auf www.klambt.de und erfahren Sie mehr über das Unternehmen.

Alternativen zur Meine Stars von damals

Meine Stars von damals ist der Kategorie internationalen Illustrierten zugeordnet. Das Konzept der Zeitschrift ist wahrlich besonders. Mit der Retro haben wir aber einen weiteren Titel in dieser Kategorie, der ebenfalls einen Blick zurück auf die Stars der vergangenen Jahrzehnte wirft.
Sie suchen doch etwas anderes? Vielleicht bietet ja Sieben Tage, das Magazin über den internationalen Adel, genau den richtigen Inhalt für Sie.

Meine-Stars-von-damals-Abo
alle 2 Monate
Lieferbeginn

Lieferland
Wissen Sie noch, welche Prominenten vor 30, 40 oder 50 Jahren die Schlagzeilen beherrscht haben? Meine Stars von damals kennt sie und ruft sie ins Gedächtnis zurück. Welche Inh... Mehr lesen

Meine Stars von damals Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate • 2,20 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
13,20
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
13,20
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Meine Stars von damals

Wissen Sie noch, welche Prominenten vor 30, 40 oder 50 Jahren die Schlagzeilen beherrscht haben? Meine Stars von damals kennt sie und ruft sie ins Gedächtnis zurück.

Welche Inhalte bietet die Meine Stars von damals?

Heute wie damals sorgten Stars und Sternchen für zahlreiche Schlagzeilen. Meine Stars von damals schaut in die Vergangenheit und lässt all die Skandale, Dramen und Liebesgeschichten neu aufleben. Die Geheimnisse der ehemaligen Film- und Showgrößen, das aufregende Liebesleben des Jetsets oder die Dramen, welche sich in königlichen Familien abspielten, das Redaktionsteam geht ins Archiv und erinnert mit spannenden Berichten an die aufsehenerregenden Geschichten aus fast vergessenen Tagen. Zum Konzept der Zeitschrift gehören auch Kochrezepte von „damals“: getreu dem Motto „Essen wie bei Mutti“ finden sich in jeder Ausgabe leckere Vorschläge, die Abwechslung bieten. Abgerundet wird das redaktionelle Angebot mit Reiseberichten, die zum Träumen einladen.

Wer sollte die Meine Stars von damals lesen?

Interessant ist Meine Stars von damals für all diejenigen, die gern einen Blick zurück in die gute alte Zeit werfen möchten und sich für das Leben der Stars von damals interessieren. Die inhaltliche Ausgestaltung, die leckeren Rezepte und das moderne Layout machen das Magazin insbesondere für Frauen ab 50 Jahren zu einem lesenswerten Titel.

Das Besondere an der Meine Stars von damals

Meine Stars von damals, das sind emotionale Geschichten aus der Vergangenheit, die noch heute mitten ins Herz treffen. Wenn Sie sich auf diese Zeitschrift einlassen, werden Sie mitgenommen auf eine Reise voller Erinnerungen und Erlebnisse von früher.

  • junge, moderne Zeitschrift, die erst seit 2018 publiziert wird
  • Druckauflage von 90.000 Exemplaren (Verlagsangabe)
  • erscheint 6x jährlich, im Zwei-Monats-Rhythmus

Der Verlag hinter der Meine Stars von damals

Meine Stars von damals ist ein Titel der KLAMBT-GRUPPE. Klambt, das ist ein unabhängiges mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Speyer. Gegründet im Jahr 1843, ist der Verlag noch immer familiengeführt und beschäftigt heutzutage über ca. 650 Mitarbeiter an 5 Standorten in Deutschland. Printmedien, insbesondere in den Segmenten Frauen-, TV-, People- und Rätselzeitschriften sind sein Kerngeschäft. Zunehmend engagiert sich das Unternehmen aber auch bei digitalen Marken und investiert in digitale Start-Up-Unternehmen. Folgen Sie Klambt auf www.klambt.de und erfahren Sie mehr über das Unternehmen.

Alternativen zur Meine Stars von damals

Meine Stars von damals ist der Kategorie internationalen Illustrierten zugeordnet. Das Konzept der Zeitschrift ist wahrlich besonders. Mit der Retro haben wir aber einen weiteren Titel in dieser Kategorie, der ebenfalls einen Blick zurück auf die Stars der vergangenen Jahrzehnte wirft.
Sie suchen doch etwas anderes? Vielleicht bietet ja Sieben Tage, das Magazin über den internationalen Adel, genau den richtigen Inhalt für Sie.

Neue Post
74) 74) 74) 74) 74)
Zum Angebot
Frau im Spiegel Royal
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Neue Welt
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Tatler (UK)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Paris Match
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Grazia
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
National Enquirer US
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Goldene Blatt
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Panorama
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Das Neue
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.