Runner's World Abo

Runner-s-World-Abo

In der aktuellen Ausgabe von Runner's World

  • Rennende Leidenschaft Auch 40 Jahre nach seiner Premiere hat der Film „Die Stunde des Siegers“ („Chariots of Fire“) nichts von seiner Faszination verloren. Unser Autor war damals als Komparse dabei und erzählt hier die ganze Geschichte des mit vier Oscars ausgezeichneten Dramas über zwei Läufer, die nach olympischem Ruhm streben
  • CARBO LOADING Manche Gerichte sind das kulinarische Gegenstück zu einem guten Buch oder warmen Bad. Die Rezepte, die wir hier vorstellen, sind dagegen die ernährungsphysiologische Antwort auf die Erfindung der Steckdose: Mit einer Fülle an Nährstoffen und jeder Menge Kohlenhydraten liefern sie massig Energie zum Laden Ihrer Akkus für den nächsten Lauf
  • ZIEMLICH BESTE FREUNDE Sport mit Hundebegleitung hat nicht nur gesundheitliche Vorteile, sondern vertieft auch die Beziehung zwischen Mensch und Tier. Drei Halterinnen erzählen von den Schwierigkeiten und der Freude, die das Laufen mit Vierbeinern mit sich bringt
  • INTELLIGENTER TRAINIEREN, BESSER LAUFEN SCHNELLER REGENERIEREN ANHAND DER HERZFREQUENZ Diese neuartige Methode liefert Ihnen endlich verlässliche Werte als Grundlage für die Trainingssteuerung. Sie werden damit effizienter und erfolgreicher trainieren, ohne ständig auf Ihre Pulsuhr schauen zu müssen
  • „MEIN HÄRTESTES RENNEN“ Die 32 Jahre alte Russin Ekaterina Mityaeva ist eine der besten Trailläuferinnen der Welt. Beim 147 Kilometer langen TDS, einem Rennen im Rahmen des legendären Ultra-Trail du Mont-Blanc, startete sie als Favoritin – und erlebte einen Tag, der sie körperlich und emotional an ihr Limit brachte
  • Das unterschätzte Gemüse Mit Blumenkohl tun sich viele Menschen schwer, dabei schmeckt er bei gekonnter Zubereitung weder langweilig noch muffig. Im Gegenteil! Es wird Zeit, ihn zu entdecken
  • „Das Laufen ist meine Auszeit, meine Ich-Zeit“ Karin Spielberg ist eine ganz normale Läuferin – mit all den ganz normalen Herausforderungen, die der Sport für die meisten von uns mit sich bringt. Höchste Zeit für das Porträt einer ganz alltäglichen Laufheldin

Porträt von Runner's World

Sie läuft und läuft und läuft, genauso wie die Leserinnen und Leser der Runner's World. Das Laufmagazin ist weltweit die Nummer eins in diesem Bereich und existiert bereits seit 1967. Die deutsche Ausgabe erscheint jedoch erst seit 1993, jeweils einmal im Monat.

Welche Inhalte bietet die Runner's World?

Die Runner's World ist die deutsche Ausgabe des US–amerikanischen Erfolgstitels und widmet sich allen Facetten des Laufsports. Im Inneren des Magazins geht es vor allem um ausführliche Trainingspläne und Trainingsberatung, wobei sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Läufer die passenden Artikel finden. Darüber hinaus widmet sich die Redaktion der Runner's World immer wieder neuen Produkten wie Laufschuhen, Zeitmessern oder auch Bekleidung und unterzieht diese ausführlichen Tests. Abgerundet wird das breite Themenspektrum durch Reportagen, Kolumnen und Kommentare.

Wer sollte Runner's World lesen?

Die Ausrichtung der Runner's World ist klar. Gelesen wird das Magazin von sportlich aktiven Personen, die sich nach Angaben des Verlags zudem als zielorientiert erweisen. Darüber hinaus liegen sowohl das Einkommens– als auch das Bildungsniveau über dem Durchschnitt. Die verkaufte Auflage belief sich Ende 2015 auf knapp 45.000 Exemplare.

Das Besondere an Runner's World

Charakteristisch für die Runner's World ist das Erscheinen in mittlerweile 14 internationalen Ausgaben und der hohe Praxisbezug.

  • erscheint seit 1993
  • Ableger des gleichnamigen US–Magazins
  • viele praktische Tipps und Trainingspläne

Der Verlag hinter Runner's World

Die deutsche Ausgabe der Runner's World erscheint im Verlag Rodale–Motor–Presse, einem Joint–Venture zwischen Motor Presse Stuttgart und dem US–amerikanischen Rodale Verlag. Dass diese Zusammenarbeit überaus fruchtbar verläuft, beweisen gemeinsame Titel wie die Men's Health oder die Women's Health.

Alternativen zur Runner's World

Wem die Runner's World zusagt, der könnte sich auch für die US–amerikanische Runner's World US interessieren.

Runner-s-World-Abo
13 x pro Jahr
Lieferbeginn

Lieferland
Sie läuft und läuft und läuft, genauso wie die Leserinnen und Leser der Runner's World. Das Laufmagazin ist weltweit die Nummer eins in diesem Bereich und existiert bereits seit 19... Mehr lesen

Runner's World Abo

Auf die Merkliste
erscheint 13 x pro Jahr  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 65,00 57,00 8,00 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 65,00 57,00 8,00 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

In der aktuellen Ausgabe von Runner's World

  • Rennende Leidenschaft Auch 40 Jahre nach seiner Premiere hat der Film „Die Stunde des Siegers“ („Chariots of Fire“) nichts von seiner Faszination verloren. Unser Autor war damals als Komparse dabei und erzählt hier die ganze Geschichte des mit vier Oscars ausgezeichneten Dramas über zwei Läufer, die nach olympischem Ruhm streben
  • CARBO LOADING Manche Gerichte sind das kulinarische Gegenstück zu einem guten Buch oder warmen Bad. Die Rezepte, die wir hier vorstellen, sind dagegen die ernährungsphysiologische Antwort auf die Erfindung der Steckdose: Mit einer Fülle an Nährstoffen und jeder Menge Kohlenhydraten liefern sie massig Energie zum Laden Ihrer Akkus für den nächsten Lauf
  • ZIEMLICH BESTE FREUNDE Sport mit Hundebegleitung hat nicht nur gesundheitliche Vorteile, sondern vertieft auch die Beziehung zwischen Mensch und Tier. Drei Halterinnen erzählen von den Schwierigkeiten und der Freude, die das Laufen mit Vierbeinern mit sich bringt
  • INTELLIGENTER TRAINIEREN, BESSER LAUFEN SCHNELLER REGENERIEREN ANHAND DER HERZFREQUENZ Diese neuartige Methode liefert Ihnen endlich verlässliche Werte als Grundlage für die Trainingssteuerung. Sie werden damit effizienter und erfolgreicher trainieren, ohne ständig auf Ihre Pulsuhr schauen zu müssen
  • „MEIN HÄRTESTES RENNEN“ Die 32 Jahre alte Russin Ekaterina Mityaeva ist eine der besten Trailläuferinnen der Welt. Beim 147 Kilometer langen TDS, einem Rennen im Rahmen des legendären Ultra-Trail du Mont-Blanc, startete sie als Favoritin – und erlebte einen Tag, der sie körperlich und emotional an ihr Limit brachte
  • Das unterschätzte Gemüse Mit Blumenkohl tun sich viele Menschen schwer, dabei schmeckt er bei gekonnter Zubereitung weder langweilig noch muffig. Im Gegenteil! Es wird Zeit, ihn zu entdecken
  • „Das Laufen ist meine Auszeit, meine Ich-Zeit“ Karin Spielberg ist eine ganz normale Läuferin – mit all den ganz normalen Herausforderungen, die der Sport für die meisten von uns mit sich bringt. Höchste Zeit für das Porträt einer ganz alltäglichen Laufheldin

Porträt von Runner's World

Sie läuft und läuft und läuft, genauso wie die Leserinnen und Leser der Runner's World. Das Laufmagazin ist weltweit die Nummer eins in diesem Bereich und existiert bereits seit 1967. Die deutsche Ausgabe erscheint jedoch erst seit 1993, jeweils einmal im Monat.

Welche Inhalte bietet die Runner's World?

Die Runner's World ist die deutsche Ausgabe des US–amerikanischen Erfolgstitels und widmet sich allen Facetten des Laufsports. Im Inneren des Magazins geht es vor allem um ausführliche Trainingspläne und Trainingsberatung, wobei sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Läufer die passenden Artikel finden. Darüber hinaus widmet sich die Redaktion der Runner's World immer wieder neuen Produkten wie Laufschuhen, Zeitmessern oder auch Bekleidung und unterzieht diese ausführlichen Tests. Abgerundet wird das breite Themenspektrum durch Reportagen, Kolumnen und Kommentare.

Wer sollte Runner's World lesen?

Die Ausrichtung der Runner's World ist klar. Gelesen wird das Magazin von sportlich aktiven Personen, die sich nach Angaben des Verlags zudem als zielorientiert erweisen. Darüber hinaus liegen sowohl das Einkommens– als auch das Bildungsniveau über dem Durchschnitt. Die verkaufte Auflage belief sich Ende 2015 auf knapp 45.000 Exemplare.

Das Besondere an Runner's World

Charakteristisch für die Runner's World ist das Erscheinen in mittlerweile 14 internationalen Ausgaben und der hohe Praxisbezug.

  • erscheint seit 1993
  • Ableger des gleichnamigen US–Magazins
  • viele praktische Tipps und Trainingspläne

Der Verlag hinter Runner's World

Die deutsche Ausgabe der Runner's World erscheint im Verlag Rodale–Motor–Presse, einem Joint–Venture zwischen Motor Presse Stuttgart und dem US–amerikanischen Rodale Verlag. Dass diese Zusammenarbeit überaus fruchtbar verläuft, beweisen gemeinsame Titel wie die Men's Health oder die Women's Health.

Alternativen zur Runner's World

Wem die Runner's World zusagt, der könnte sich auch für die US–amerikanische Runner's World US interessieren.

Laufzeit und Condition
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Nordic Sports
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Runner's World (US)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Trekking
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Aktiv Laufen
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Bellevue 59
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.