Gala Abo

Porträt von Gala

Porträt der Zeitschrift Gala

Wer sich für die Welt der Stars und Sternchen interessiert, ist mit der Gala bestens bedient. Die Zeitschrift erscheint seit 1994 jeweils einmal in der Woche und wird mittlerweile sowohl in Deutschland als auch in Polen, Frankreich, Portugal, den Niederlanden und Kroatien vertrieben.

Welche Inhalte bietet Gala?

Nach eigenen Angaben handelt es sich bei der Gala um ein People Magazin. Konkret bedeutet dies, dass vor allem das Leben prominenter Personen im Mittelpunkt der Berichterstattung steht. Neben gut recherchierten Geschichten finden sich immer auch eine Fülle an Fotos, mit denen die einzelnen Artikel mehr als nur illustriert werden. Die Berichterstattung ist meist positiv und so werden die Prominenten gerne als Vorbilder dargestellt. Darüber hinaus werden Neuigkeiten aus den Bereichen Mode, Kosmetik bzw. Beauty sowie Lifestyle präsentiert und aufwändig in Szene gesetzt.

Wer sollte Gala lesen?

Mit der Lektüre der Gala wandeln die Leserinnen im übertragenen Sinne über den roten Teppich und nehmen am Leben ihrer Stars teil. Das Konzept überzeugt zu 86 Prozent Frauen und sorgt für eine verkaufte Auflage in Höhe von etwas mehr als 280.000 Exemplaren (Stand: Anfang 2016).

Das Besondere an Gala

Besonders an Gala ist die Besonderheit der Personen über die berichtet wird. Hier handelt es sich nahezu ausschließlich um glamouröse Stars und Prominente und deren luxuriöses Leben.

  • erscheint seit 1994
  • berichtet über das Leben der Prominenten
  • aufwändige Gestaltung mit vielen Fotos

Der Verlag hinter Gala

Die Gala ist einer der bekanntesten Titel bei Gruner + Jahr und lässt sich in diesem Kontext durchaus in einem Atemzug mit der Brigitte und dem Stern nennen. Ebenfalls ein Titel der Hamburger ist das Food–Magazin Beef.

Alternativen zu Gala

Einen Blick hinter die Kulissen der Prominenten–Welt werfen, ist eine der Möglichkeiten, die die Gala bietet. Einen vergleichbaren Ansatz verfolgen die Bunte oder auch die Grazia und die Instyle.

wöchentlich
Lieferbeginn

Lieferland
Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Gala Abo

wöchentlich  | ­ Lieferbeginn:

  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 41,60 28,80 12,80 € gespart
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 163,20 150,40 12,80 € gespart
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 163,20 150,40 12,80 € gespart

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Gala

    Porträt der Zeitschrift Gala

    Wer sich für die Welt der Stars und Sternchen interessiert, ist mit der Gala bestens bedient. Die Zeitschrift erscheint seit 1994 jeweils einmal in der Woche und wird mittlerweile sowohl in Deutschland als auch in Polen, Frankreich, Portugal, den Niederlanden und Kroatien vertrieben.

    Welche Inhalte bietet Gala?

    Nach eigenen Angaben handelt es sich bei der Gala um ein People Magazin. Konkret bedeutet dies, dass vor allem das Leben prominenter Personen im Mittelpunkt der Berichterstattung steht. Neben gut recherchierten Geschichten finden sich immer auch eine Fülle an Fotos, mit denen die einzelnen Artikel mehr als nur illustriert werden. Die Berichterstattung ist meist positiv und so werden die Prominenten gerne als Vorbilder dargestellt. Darüber hinaus werden Neuigkeiten aus den Bereichen Mode, Kosmetik bzw. Beauty sowie Lifestyle präsentiert und aufwändig in Szene gesetzt.

    Wer sollte Gala lesen?

    Mit der Lektüre der Gala wandeln die Leserinnen im übertragenen Sinne über den roten Teppich und nehmen am Leben ihrer Stars teil. Das Konzept überzeugt zu 86 Prozent Frauen und sorgt für eine verkaufte Auflage in Höhe von etwas mehr als 280.000 Exemplaren (Stand: Anfang 2016).

    Das Besondere an Gala

    Besonders an Gala ist die Besonderheit der Personen über die berichtet wird. Hier handelt es sich nahezu ausschließlich um glamouröse Stars und Prominente und deren luxuriöses Leben.

    • erscheint seit 1994
    • berichtet über das Leben der Prominenten
    • aufwändige Gestaltung mit vielen Fotos

    Der Verlag hinter Gala

    Die Gala ist einer der bekanntesten Titel bei Gruner + Jahr und lässt sich in diesem Kontext durchaus in einem Atemzug mit der Brigitte und dem Stern nennen. Ebenfalls ein Titel der Hamburger ist das Food–Magazin Beef.

    Alternativen zu Gala

    Einen Blick hinter die Kulissen der Prominenten–Welt werfen, ist eine der Möglichkeiten, die die Gala bietet. Einen vergleichbaren Ansatz verfolgen die Bunte oder auch die Grazia und die Instyle.

Frau im Spiegel Royal
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Grazia
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
National Enquirer
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Tatler (UK)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
US Weekly
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Gala Frankreich
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
inTouch Style
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Instyle
17) 17) 17) 17) 17)
Zum Angebot
IN Magazin
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot