The Heritage Post Abo

The-Heritage-Post-Abo

Porträt von The Heritage Post

„Heritage“: das bedeutet Erbe, Erbschaft, Besitz, Gut. Und ein wenig scheint es so, als müsse man tatsächlich Erbe sein, oder ein Gut besitzen, um sich all die traditionsreichen, wertvollen, - ja, auch durchaus nachhaltigen - auf Beständigkeit setzenden Dinge leisten zu können. Das Magazin The Heritage Post wirbt mit gutem Stil in allen Lebensbereichen.

Welche Inhalte bietet The Heritage Post?

Und so bringt das Heft in edler Optik Themen wie Mode und Wohnen in Einklang: Das Geschirr passt auf den Tisch, der Tisch passt zum Stuhl und die Jacke zum Schrank. Altes Industriedesign harmoniert mit Tweed-Anzug und neuem Ledersessel. Den Produkten haftet etwas Besonderes an: Sie sind einzigartig und haben doch den gemeinsamen Anspruch: Durch Benutzung schöner zu werden, Zeitlosigkeit dominiert gegen alle schnelllebigen Trends. In The Heritage Post finden Sie Kunst, Mode und Möbel vorrangig für Männer, die gerne etwas für sich tun und Qualität mehr lieben als vordergründigen Luxus.

Wer sollte The Heritage Post lesen?

Vor allem Männer, die Originalität und Exklusivität zu schätzen wissen, werden in diesem Magazin, das Individualität, Authentizität und Lässigkeit elegant verbindet, fündig.

Das Besondere an The Heritage Post

Männermode gewinnt an Relevanz. Mann zeigt sich und wagt das Authentische: das beginnt mit der Rasur, edlen Schreibgeräten, schönen Büchern, möglichst britischen Autos und endet beim Thema Wohnen. Dazu äußert sich geschmackssicher die Redaktion.

  • Das Magazin für einen individuellen, traditionellen und authentischen Lebensstil
  • Alles, was den kleinen Jungen im Mann zum Staunen bringt
  • The Heritage Post erscheint 4 x jährlich mit einer Druckauflage von 27.000 Exemplaren.

Der Verlag hinter The Heritage Post

The Heritage Post wird herausgegeben von der Uwe van Afferden GmbH in Düsseldorf. Im The Heritage Post General Store – ebenfalls in Düsseldorf – können Sie Ihre Lieblingsstücke bestaunen und erwerben.

Alternativen zu The Heritage Post

The Heritage Post finden Sie in der Kategorie der Modezeitschriften für Männer. Wie bereits erwähnt, boomt die edle Männermode und dieser Umstand spiegelt sich auch in einer Vielzahl von Magazinen: Für den traditionsreichen Gentlemen bieten sich die TWEED und die The Rake an. Die GQ Style präsentiert Extravaganz und die Vogue Hommes England zeigt Lifestyle aus GB.

The-Heritage-Post-Abo
quartalsweise
Lieferbeginn

Lieferland
„Heritage“: das bedeutet Erbe, Erbschaft, Besitz, Gut. Und ein wenig scheint es so, als müsse man tatsächlich Erbe sein, oder ein Gut besitzen, um sich all die traditionsreichen, w... Mehr lesen

The Heritage Post Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 38,00 35,00 3,00 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 38,00 35,00 3,00 € gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von The Heritage Post

„Heritage“: das bedeutet Erbe, Erbschaft, Besitz, Gut. Und ein wenig scheint es so, als müsse man tatsächlich Erbe sein, oder ein Gut besitzen, um sich all die traditionsreichen, wertvollen, - ja, auch durchaus nachhaltigen - auf Beständigkeit setzenden Dinge leisten zu können. Das Magazin The Heritage Post wirbt mit gutem Stil in allen Lebensbereichen.

Welche Inhalte bietet The Heritage Post?

Und so bringt das Heft in edler Optik Themen wie Mode und Wohnen in Einklang: Das Geschirr passt auf den Tisch, der Tisch passt zum Stuhl und die Jacke zum Schrank. Altes Industriedesign harmoniert mit Tweed-Anzug und neuem Ledersessel. Den Produkten haftet etwas Besonderes an: Sie sind einzigartig und haben doch den gemeinsamen Anspruch: Durch Benutzung schöner zu werden, Zeitlosigkeit dominiert gegen alle schnelllebigen Trends. In The Heritage Post finden Sie Kunst, Mode und Möbel vorrangig für Männer, die gerne etwas für sich tun und Qualität mehr lieben als vordergründigen Luxus.

Wer sollte The Heritage Post lesen?

Vor allem Männer, die Originalität und Exklusivität zu schätzen wissen, werden in diesem Magazin, das Individualität, Authentizität und Lässigkeit elegant verbindet, fündig.

Das Besondere an The Heritage Post

Männermode gewinnt an Relevanz. Mann zeigt sich und wagt das Authentische: das beginnt mit der Rasur, edlen Schreibgeräten, schönen Büchern, möglichst britischen Autos und endet beim Thema Wohnen. Dazu äußert sich geschmackssicher die Redaktion.

  • Das Magazin für einen individuellen, traditionellen und authentischen Lebensstil
  • Alles, was den kleinen Jungen im Mann zum Staunen bringt
  • The Heritage Post erscheint 4 x jährlich mit einer Druckauflage von 27.000 Exemplaren.

Der Verlag hinter The Heritage Post

The Heritage Post wird herausgegeben von der Uwe van Afferden GmbH in Düsseldorf. Im The Heritage Post General Store – ebenfalls in Düsseldorf – können Sie Ihre Lieblingsstücke bestaunen und erwerben.

Alternativen zu The Heritage Post

The Heritage Post finden Sie in der Kategorie der Modezeitschriften für Männer. Wie bereits erwähnt, boomt die edle Männermode und dieser Umstand spiegelt sich auch in einer Vielzahl von Magazinen: Für den traditionsreichen Gentlemen bieten sich die TWEED und die The Rake an. Die GQ Style präsentiert Extravaganz und die Vogue Hommes England zeigt Lifestyle aus GB.

GQ Style
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Monocle
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Glamour (GB)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Tatler (UK)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Cosmopolitan (US)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Figaro Magazine
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Attitude
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Instyle USA
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.