Animan Abo

Porträt von Animan

Porträt der Zeitschrift Animan

Die Zeitschrift Animan erscheint mit dem Untertitel „Wunder der Welt“ im Abstand von zwei Monaten. Das erste Erscheinen datiert auf das Jahr 1981.

Welche Inhalte bietet Animan?

Wer in der Animan blättert, darf sich vor allem auf eine Reihe hochwertiger Fotos freuen. Thematisch wird ein ums andere Mal eine Weltreise unternommen, bei der sich die Redaktion sowohl wissenschaftlichen als auch politischen und kulturellen Themen widmet. So finden sich einerseits Artikel über bekannte Städte, andererseits aber auch Berichte über Reisen, die Natur einzelner Länder und Regionen und vieles mehr. Ein großes Augenmerk gilt dabei dem Erhalt der Umwelt, weshalb die meisten Themen auch eine ökologische Konnotation besitzen.

Wer sollte Animan lesen?

Animan wendet sich an Personen, die sich mit den „Wundern der Welt“ auseinandersetzen möchten und zudem Freude an guter Fotografie haben.

Das Besondere an Animan

Besonders an Animan sind die die bereits erwähnten Fotos, die auch in Form eines eigenen Archivs aufbereitet werden.

  • erscheint seit 1981
  • auch in französischer Sprache
  • viele hochwertige Fotos

Der Verlag hinter Animan

Animan erscheint bei Animan Publications SA Echandens, von wo sonst keine weiteren Zeitschriften auf den deutschen Markt gelangen.

Alternativen zu Animan

Animan ist Teil der Rubrik Natur Erde Zeitschriften und befindet sich damit in guter Gesellschaft zu Magazinen wie Ornis, Zeo2 oder auch der Du.

alle 2 Monate
Lieferbeginn

Lieferland
Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Animan Abo

alle 2 Monate  | ­ Lieferbeginn:

  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 115,00 95,83 19,17 € gespart
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 115,00 95,83 19,17 € gespart

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Animan

    Porträt der Zeitschrift Animan

    Die Zeitschrift Animan erscheint mit dem Untertitel „Wunder der Welt“ im Abstand von zwei Monaten. Das erste Erscheinen datiert auf das Jahr 1981.

    Welche Inhalte bietet Animan?

    Wer in der Animan blättert, darf sich vor allem auf eine Reihe hochwertiger Fotos freuen. Thematisch wird ein ums andere Mal eine Weltreise unternommen, bei der sich die Redaktion sowohl wissenschaftlichen als auch politischen und kulturellen Themen widmet. So finden sich einerseits Artikel über bekannte Städte, andererseits aber auch Berichte über Reisen, die Natur einzelner Länder und Regionen und vieles mehr. Ein großes Augenmerk gilt dabei dem Erhalt der Umwelt, weshalb die meisten Themen auch eine ökologische Konnotation besitzen.

    Wer sollte Animan lesen?

    Animan wendet sich an Personen, die sich mit den „Wundern der Welt“ auseinandersetzen möchten und zudem Freude an guter Fotografie haben.

    Das Besondere an Animan

    Besonders an Animan sind die die bereits erwähnten Fotos, die auch in Form eines eigenen Archivs aufbereitet werden.

    • erscheint seit 1981
    • auch in französischer Sprache
    • viele hochwertige Fotos

    Der Verlag hinter Animan

    Animan erscheint bei Animan Publications SA Echandens, von wo sonst keine weiteren Zeitschriften auf den deutschen Markt gelangen.

    Alternativen zu Animan

    Animan ist Teil der Rubrik Natur Erde Zeitschriften und befindet sich damit in guter Gesellschaft zu Magazinen wie Ornis, Zeo2 oder auch der Du.

Universum
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
Geo Wissen
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Focus Italien
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
National Geographic DVD
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Pogrom
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
National Geographic US
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
Terra Mater
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
National Geographic
13) 13) 13) 13) 13)
Zum Angebot