Falke Abo

Falke-Abo

Aktuelle Themen in Falke

  • Neuer Brutvogelatlas EBBA 2: Europas Vogelwelt in Bewegung Der Klimawandel und eine veränderte Landnutzung hinterlassen ihre Spuren bei den europäischen Vogelarten. Die Verbreitung und Zusammensetzung der Vogelwelt auf dem Kontinent haben sich in den vergangenen drei Jahrzehnten teilweise deutlich verändert. Während der Einfluss des Klimawandels sich bei vielen Arten an einer Verschiebung ihrer Brutverbreitungsgrenzen nach Norden und ersten Räumungen einiger südlicher Regionen ablesen lässt, sind die auf eine geänderte Landnutzung zurückzuführenden Arealveränderungen eher von (landwirtschafts-) politischen Entwicklungen angetrieben und nicht in eine spezifische Richtung orientiert. 596 Vogelarten brüten den Kartierungsergebnissen zufolge derzeit in Europa, darunter, vom Klimawandel kräftig unterstützt, mittlerweile fast 60 ehemals nicht heimische Neozoen. Das sind Kernergebnisse aus dem neuen Europäischen Brutvogelatlas, der Anfang Dezember nach insgesamt zehnjähriger Arbeit daran veröffentlicht wurde. Das Mammutwerk hält viele weitere Erkenntnisse bereit.
  • Vogel des Jahres 2021: Die Top-10-Kandidaten zur Wahl In den letzten Jahren waren mehrere Seiten im Januarheft von Der Falke immer für die Vorstellung des entsprechenden Jahresvogels in Deutschland reserviert. Kriterien für die Wahl zum Vogel des Jahres durch ein Expertengremium aus den Reihen von NABU und LBV waren unter anderem die Bestands- oder Lebensraumsituation einer Art mit dem Ziel, durch die Aktion darauf aufmerksam zu machen. Zum 50. Jubiläum ist nun alles anders: Erstmals entscheiden alle Menschen in Deutschland gemeinsam, wer der „Vogel des Jahres“ wird. Nach der Vorwahl liegen zehn Arten im Rennen, die eine große Bandbreite von Themen abdecken könnten. Es bleibt spannend, welches Thema im besonderen Interesse der Bevölkerung liegt.

Porträt von Falke

Der Falke im Abo: Das Magazin für Vogelbeobachter

Der Falke beinhaltet diverse unterschiedliche Themenschwerpunkte, dargestellt mit vielen Farbbilder und überschaubaren Grafiken. Das Magazin berichtet informativ, verständlich und fundiert über die interessantesten Beobachtungsgebiete, Neuigkeiten zur Biologie der Vögel, Tipps für Freizeit und Reisen, Kurzberichte über Beobachtungen von Lesern, Vogelschutzprojekte sowie über Ergebnisse aus der Forschung. Hintergrundinformationen zu brisanten Themen des Vogelschutzes, Veranstaltungshinweise, Kontakte und Kleinanzeigen runden das Magazin ab.

Das Abonnement Der Falke für Liebhaber der Vogelwelt

Das Magazin für alle Vogelbeobachter, die Freude an der farben- und formprächtigen Welt der Vögel haben und darüber Erfahrungen austauschen wollen.

Die Abo Angebote für Der Falke nach Ihrer Wahl

Sie finden für Der Falke das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Oft gibt es ein Probeabo mit einem Gratismonat. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.
Falke-Abo
monatlich
Lieferbeginn

Lieferland
Der Falke im Abo: Das Magazin für Vogelbeobachter Der Falke beinhaltet diverse unterschiedliche Themenschwerpunkte, dargestellt mit vielen Farbbilder und überschaubaren Grafiken. ... Mehr lesen

Falke Abo

Auf die Merkliste
erscheint monatlich  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 71,40 59,88 11,52 € gespart
In den Warenkorb
  •  frei Haus
Kiosk: 71,40 59,88 11,52 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Aktuelle Themen in Falke

  • Neuer Brutvogelatlas EBBA 2: Europas Vogelwelt in Bewegung Der Klimawandel und eine veränderte Landnutzung hinterlassen ihre Spuren bei den europäischen Vogelarten. Die Verbreitung und Zusammensetzung der Vogelwelt auf dem Kontinent haben sich in den vergangenen drei Jahrzehnten teilweise deutlich verändert. Während der Einfluss des Klimawandels sich bei vielen Arten an einer Verschiebung ihrer Brutverbreitungsgrenzen nach Norden und ersten Räumungen einiger südlicher Regionen ablesen lässt, sind die auf eine geänderte Landnutzung zurückzuführenden Arealveränderungen eher von (landwirtschafts-) politischen Entwicklungen angetrieben und nicht in eine spezifische Richtung orientiert. 596 Vogelarten brüten den Kartierungsergebnissen zufolge derzeit in Europa, darunter, vom Klimawandel kräftig unterstützt, mittlerweile fast 60 ehemals nicht heimische Neozoen. Das sind Kernergebnisse aus dem neuen Europäischen Brutvogelatlas, der Anfang Dezember nach insgesamt zehnjähriger Arbeit daran veröffentlicht wurde. Das Mammutwerk hält viele weitere Erkenntnisse bereit.
  • Vogel des Jahres 2021: Die Top-10-Kandidaten zur Wahl In den letzten Jahren waren mehrere Seiten im Januarheft von Der Falke immer für die Vorstellung des entsprechenden Jahresvogels in Deutschland reserviert. Kriterien für die Wahl zum Vogel des Jahres durch ein Expertengremium aus den Reihen von NABU und LBV waren unter anderem die Bestands- oder Lebensraumsituation einer Art mit dem Ziel, durch die Aktion darauf aufmerksam zu machen. Zum 50. Jubiläum ist nun alles anders: Erstmals entscheiden alle Menschen in Deutschland gemeinsam, wer der „Vogel des Jahres“ wird. Nach der Vorwahl liegen zehn Arten im Rennen, die eine große Bandbreite von Themen abdecken könnten. Es bleibt spannend, welches Thema im besonderen Interesse der Bevölkerung liegt.

Porträt von Falke

Der Falke im Abo: Das Magazin für Vogelbeobachter

Der Falke beinhaltet diverse unterschiedliche Themenschwerpunkte, dargestellt mit vielen Farbbilder und überschaubaren Grafiken. Das Magazin berichtet informativ, verständlich und fundiert über die interessantesten Beobachtungsgebiete, Neuigkeiten zur Biologie der Vögel, Tipps für Freizeit und Reisen, Kurzberichte über Beobachtungen von Lesern, Vogelschutzprojekte sowie über Ergebnisse aus der Forschung. Hintergrundinformationen zu brisanten Themen des Vogelschutzes, Veranstaltungshinweise, Kontakte und Kleinanzeigen runden das Magazin ab.

Das Abonnement Der Falke für Liebhaber der Vogelwelt

Das Magazin für alle Vogelbeobachter, die Freude an der farben- und formprächtigen Welt der Vögel haben und darüber Erfahrungen austauschen wollen.

Die Abo Angebote für Der Falke nach Ihrer Wahl

Sie finden für Der Falke das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Oft gibt es ein Probeabo mit einem Gratismonat. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.