Gehirn & Geist

Auf die Merkliste
Psychologie Hirnforschung
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Jederzeit starten umtauschen beenden
  • Geschenke enden immer
  • 2. Abo 15 % Rabatt
  • Auch Einzelhefte kaufen
  • Auch ePaper bestellen
Betrachte einzelne Hefte
  • Gehirn-und-Geist-Abo-Cover_2021008
  • Gehirn-und-Geist-Abo-Cover_2021009
  • Gehirn-und-Geist-Abo-Cover_2021010
  • Gehirn-und-Geist-Abo-Cover_2021011
  • Aktuell
    Gehirn-und-Geist-Abo-Cover_2021012
Themen | 008/2021 (02.07.2021)
  • Die Entstehung der Ideen
    Das Zusammenspiel von drei Hirnnetzwerken sorgt dafür, dass originelle Einfälle in die Welt kommen.
  • »Jeder Mensch kann kreativ denken«
    Mathias Benedek leitet das Creative Cognition Lab an der ­Universität Graz. Laut dem Psychologen fördert man die Kreativität von Menschen am besten, wenn man ihr Raum gibt.
  • Wie Kinder lernen
    In den ersten Lebensjahren saugen Heranwachsende Wissen vergleichsweise mühelos und schnell auf. Können Erwachsene sich etwas von ihnen abschauen?
009/2021 (06.08.2021)
Themen | 010/2021 (03.09.2021)
  • Ganz normale Vergesslichkeit
    Wer mal einen Namen vergisst oder den Schlüssel verlegt, braucht sich keine Sorgen zu machen. Das ist normal. Der Grund dafür liegt in der Arbeitsweise unseres Gedächtnisses.
  • Das Gedächtnis über das Gedächtnis
    Wer die eigene Erinnerungsleistung und ihre Grenzen richtig einschätzt, kann unliebsame Überraschungen vermeiden – und besser lernen.
  • Das Paradox der Hässlichkeit
    Warum empfinden wir Unattraktives trotzdem oft als schön? Die Antwort liefert Einblicke in die Natur des Ästhetischen.
Themen | 011/2021 (01.10.2021)
  • Der Feind im Innern
    Spezielle Immunzellen im Gehirn, die Mikroglia, spielen eine wichtige Rolle bei der Entstehung der ­Alzheimerkrankheit. Das liefert neue Ansatzpunkte für die Therapie.
  • Männlichkeit im Wandel
    Viele Männer leiden unter einem traditionellen Rollenbild. Um das zu ändern, sollten sie sich mit ihrer Identität auseinandersetzen.
  • Die Erfindung des Erlebens
    Erwartungen und Erfahrungen formen nahezu unbemerkt, was Menschen sehen. Die Wahrnehmung ist kein Abbild der Wirklichkeit, sondern vielmehr ein kreativer Akt.
012/2021 (05.11.2021)
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Geschenkabo
    Eigenabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus

Porträt von Gehirn & Geist

Gehirn & Geist ist ein Ableger der bekannten Zeitschrift Bild der Wissenschaft. Ihr Debüt feierte die Wissenschaftszeitschrift im Jahr 2002.

Welche Inhalte bietet Gehirn & Geist?

Die Themen, um die sich die Gehirn & Geist dreht, lassen sich bereits aus der Namensgebung ableiten. Im Mittelpunkt steht die Psychologie, die immer wieder mit Bereichen der Neurologie, moderner Hirnforschung sowie Verhaltensforschung kombiniert wird. Des Weiteren finden sich Berichte aus den Bereichen Religion und Philosophie. Die oftmals interdisziplinär angelegten Artikel in der Gehirn & Geist werden von Wissenschaftsjournalisten und Experten geschrieben und zudem vom wissenschaftlichen Beirat kontrolliert. Abgerundet wird der Themenmix von Tipps zu Büchern und Webseiten sowie einem regelmäßigen Preisausschreiben.

Wer sollte Gehirn & Geist lesen?

Zielgruppe der Gehirn & Geist sind vor allem Laien, die sich für die vorgestellten Themenbereiche interessieren. Darüber hinaus wendet sich das Magazin zu 70 Prozent an Personen, die in den Bereichen Psychologie, Schule und Erziehung tätig sind. Die verkaufte Auflage liegt bei knapp 17.000 Exemplaren (Stand: 2016).

Das Besondere an Gehirn & Geist

Gehirn & Geist ist eines der Special Interest– Magazine, denen es dank thematischer Breite gelingt, ein gemischtes Publikum anzusprechen.

  • erscheint seit 2002
  • mit wissenschaftlichem Beirat
  • verschiedene Themengebiete

Der Verlag hinter Gehirn & Geist

Hinter der Zeitschrift Gehirn & Geist steht die Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH mit Sitz in Heidelberg. Hier erscheint auch die Spektrum der Wissenschaft sowie die Zeitschrift Sterne und Weltraum.

Alternativen zu Gehirn & Geist

Gehirn & Geist ist eine Wissen Zeitschrift und lässt sich auf dieser Ebene beispielsweise mit Scientific American vergleichen. Wer nach einer deutschsprachigen Zeitschrift sucht, freut sich auch über die Terra Mater.

Leserbewertungen

Sehr informativ, vielseitig, gut zu lesen Super Zeitschrift!!!

Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.