Naturarzt Abo

Auf die Merkliste

Natürliche Heilmethoden 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Naturarzt Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Naturarzt-Abo-Cover_2023010
  • Naturarzt-Abo-Cover_2023011
  • Naturarzt-Abo-Cover_2023012
  • Naturarzt-Abo-Cover_2024001
  • Aktuell
    Naturarzt-Abo-Cover_2024003
Themen | 010/2023 (12.09.2023)
  • Effektive Maßnahmen gegen Arthrose
    Ist Arthrose, die im Volksmund als „Gelenkverschleiß“ bezeichnete Symp­tomatik, eigentlich eine Krankheit? In leichteren Stadien, die z. B. durch eine gewisse Morgensteifigkeit gekennzeichnet sein können, welche sich durch Bewegung nach 15 bis 20 Minuten bessert, sicher nicht. In sehr fortgeschrittenen Stadien mit Dauerschmerz und erheblicher Bewegungseinschränkung hingegen schon. Arthrose gilt heute als eines der weltweit am häufigsten auftretenden Beschwerdebilder überhaupt. Naturarzt-Chefredakteur Dr. med. Rainer Matejka stellt wichtige therapeutische Maßnahmen der Naturheilkunde vor.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 011/2023 (17.10.2023)
  • Immunabwehr durch Abhärtung anregen
    Spätestens im Herbst wächst das Interesse an einer Stärkung des Immunsystems, um eine mögliche Anfälligkeit gegenüber Virusinfektionen zu verringern. Der mittlerweile etwas altmodisch anmutende Begriff der Abhärtung impliziert eine Erhöhung der allgemeinen Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten. Wie sieht also Abhärtung heute aus? PD Dr. med. Rainer Brenke, Experte für Physikalische Medizin, weiß, wie man gut durch das Winterhalbjahr kommt.
  • Wenn das Herz den Takt verliert
    Herzrhythmusstörungen können völlig symptomlos auftreten, sich aber auch durch unangenehmes Herzklopfen, Herzrasen, Angst und Kreislaufstörungen bemerkbar machen. Durch genaue Anamnese sowie „Abhören“ und „Puls fühlen“ lässt sich zwar vermuten, um welche Art der Rhythmusstörung es sich handeln könnte – eine genaue Diagnose ist aber nur mittels Elektrokardiogramm (EKG) möglich. Ob und wie therapiert wird, hängt oft vom individuellen klinischen Bild ab.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 012/2023 (14.11.2023)
  • Vegetative Dystonie
    Innere Unruhe und innerliches Getriebensein sind meist eine Frage des Naturells und keine Krankheit im engeren Sinn. Für die Betroffenen kann aber die Lebensqualität erheblich eingeschränkt sein, ist doch das Befinden oft von diversen Befürchtungen und anderen Empfindlichkeiten geprägt, die ein freudvolles, entspanntes Leben verhindern. Da organisch meist wenig Greifbares zu finden ist, tut sich die moderne Medizin schwer.
  • Basiswissen Blutgefäßsystem
    In seinem zweiteiligen Beitrag beschäftigt sich PD Dr. Rainer Brenke mit der Entstehung und der naturheilkundlichen Therapie von Venenleiden. Im heutigen ersten Teil erfahren Sie Wissenswertes über das Blutgefäßsystem unseres Körpers, über Aufgaben und Funktionen der Venen. Der zweite Teil in der kommenden Naturarzt-Ausgabe (1/2024) nimmt Venenerkrankungen und Therapieoptionen in den Fokus.
Themen | 001/2024 (20.12.2023)
  • Auf und ab: Schwankender Blutdruck
    Unser Blutdruck passt sich Ruhe- und Belastungsphasen an. Bin ich entspannt, so darf der Blutdruck niedrig sein. Strenge ich mich körperlich an, geht der Blutdruck hoch. Diese Regulierung steuert ein gesunder Organismus ganz automatisch. Was aber tun, wenn der Körper dazu nicht mehr optimal in der Lage ist? Allgemeinmediziner und Diplom-Biologe Peter Emmrich weiß, welche naturheilkundlichen Maßnahmen bei Kreislauftiefs und Hochdruckproblemen helfen können.
  • Adipositas: Neueste Erkenntnisse
    In Deutschland sind rund zwei Drittel (67 %) der Männer und die Hälfte (53 %) der Frauen übergewichtig (BMI ≥ 25). Ein Viertel der Erwachsenen gilt mit einem BMI von 30 und höher als adipös, also stark übergewichtig. Aktuell sorgen sogenannte „Abnehmspritzen“ für Furore. Bahnt sich hier die Lösung des Problems Übergewicht an? Naturarzt-Chefredakteur Dr. Matejka bleibt skeptisch und verweist auf eine langfristig unumgängliche Anpassung des Lebensstils für ein gesundes Körpergewicht.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 003/2024 (13.02.2024)
  • Den Abführmitteln eine Abfuhr erteilen
    Der Darm mit seinen Eigenheiten beschäftigte die Menschen schon in alten Zeiten: Einläufe mit unterschiedlichen Flüssigkeiten, um einen verstopften Darm zu entleeren, haben eine lange Tradition. Heute gehören Abführmittel zu den gefragtesten Präparaten in der Apotheke, auch wenn die wenigsten zur Daueranwendung geeignet sind. Welche Präparate wann sinnvoll sein können, und wie Sie mit Ballaststoffen Ihre Verdauung in Schwung bringen, weiß Apothekerin und Heilpraktikerin Marianne Porsche-Rohrer.
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

  • Welche Formate wünschen Sie?

    Print

    ePaper

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseplus-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
48,00 10,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
48,00 10,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
43,00 15,80 € gespart

Porträt von Naturarzt

Naturarzt im Abo: Das Naturheilkunde-Magazin

Naturarzt berichtet vor allem von natürlichen Heil- und Lebensweisen. Dabei werden immer schulmedizinische Aspekte berücksichtigt. Aufgrund der laienfreundlichen Schreibweise ist es jedem Leser möglich, die Zusammenhänge zwischen seelischen und körperlichen Beschwerden zu verstehen.

Das Abonnement Naturarzt für alle, die die natürliche Heil- und Lebensweise bevorzugen

Zur Leserschaft zählen hauptsächlich Frauen, die sich für unterschiedlichste Symptome des Körpers interessieren und diesen auf einen natürlichen Weise entgegenzuwirken.

Die Abo Angebote für Naturarzt nach Ihrer Wahl

Sie finden für Naturarzt das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.
Leserbewertungen

Sehr informative und vielseitige Zeitschrift; mit Themen, die für alle interessant sind und auch aktuelle Gesundheitsprobleme aufgreifen. Obwohl der Autorenstamm sehr abwechslungsreich Themen verfasst, wäre vielleicht ab und zu ein neuer Autor nicht schlecht.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.

Weitere Gesundheit-Magazine

Jede Woche Informationen zu Magazinen, Trends, Gutscheinen, Aktionen und Angeboten von Presseplus . Alles direkt in Ihrem Posteingang.

In der aktuellen Ausgabe von Naturarzt

  • Den Abführmitteln eine Abfuhr erteilen
    Der Darm mit seinen Eigenheiten beschäftigte die Menschen schon in alten Zeiten: Einläufe mit unterschiedlichen Flüssigkeiten, um einen verstopften Darm zu entleeren, haben eine lange Tradition. Heute gehören Abführmittel zu den gefragtesten Präparaten in der Apotheke, auch wenn die wenigsten zur Daueranwendung geeignet sind. Welche Präparate wann sinnvoll sein können, und wie Sie mit Ballaststoffen Ihre Verdauung in Schwung bringen, weiß Apothekerin und Heilpraktikerin Marianne Porsche-Rohrer.
  • Luzide Träume: Hollywood im Kopf
    Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass viele von uns gar nicht oder nur selten träumen. In Wirklichkeit haben wir nur eine schlechte Traumerinnerung. Jede Nacht, in der wir schlafen, durchleben wir mehrere Traumphasen. Dennoch bleiben unsere Träume im Alltag oft unbeachtet, unterschätzt in ihrer Bedeutung, verkannt als bloße Kinderspielerei.
  • Der ständigen Müdigkeit entkommen
    Langanhaltende Müdigkeit hat das Potenzial, die Lebensqualität deutlich einzuschränken. Nicht immer lässt sich eine Ursache finden, dennoch sollten mögliche Mangelzustände (vor allem Eisen, Vitamine B12 und D) überprüft und häufigere müdigkeitsverursachende Erkrankungen ausgeschlossen werden. Dr. med. Rainer Matejka gibt einen Überblick, welche Untersuchungen sinnvoll sind, und auf welchen Gebieten die Naturheilkunde unterstützen kann.