Living at Home

Auf die Merkliste
So macht Wohnen Spaß
Ihre Vorteile auf einen Blick

Living at Home Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Living-at-Home-Abo-Cover_2021010
  • Living-at-Home-Abo-Cover_2021011
  • Living-at-Home-Abo-Cover_2021012
  • Living-at-Home-Abo-Cover_2022001
  • Aktuell
    Living-at-Home-Abo-Cover_2022002
Themen | 010/2021 (08.09.2021)
  • EINER FÜR ALLE
    Die Australier nennen ihn „Oma“, dabei sieht er eher aus wie eine aus der Form geratene Birne: der Butternut-Kürbis. Sein herrlich buttriges Fruchtfleisch überrascht hier als gesunde Pasta, in einer würzigen Terrine und im cremigen Püree
  • Die Welt ist eine Kugel
    Hackbällchen sind internationales Soulfood – und auch als Meatballs, Albondigas, Köttbullar oder Polpetti unwiderstehlich. Wir servieren die saftigen Mini-Buletten deshalb grenzenlos gut: klassisch italienisch, asiatisch süß-sauer und im Schwedenlook
Inhaltsverzeichnis
Themen | 011/2021 (06.10.2021)
  • Geometrie mit KEKSEN
    Dieses Jahr setzen wir bei unseren Plätzchen auf süße Formenlehre: Quadrate, Kreise, Kugeln und Rauten waren in der Schule oft schwere Kost – als süße Leckerbissen aber sind sie genial. Dafür geben wir ihnen schon mal eine Eins mit Sternchen!
  • SMARTES DESIGN Made in Germany
    Kreativität, Innovationsgeist und Sinn für Ästhetik sollen deutsche Tugenden sein? Auf jeden Fall! Zeit für eine Design-Reise durch die Republik von Berlin bis in den Schwarzwald ...
  • Alpenglück im Topf
    Kälte hat ihre guten Seiten: Sie erinnert uns an Skiferien, herrliche Wanderungen im Schnee – und Hüttenromantik. Zu der gehören natürlich deftige Leckerbissen. Wir haben die guten alten Seelenwärmer mit ein kleines bisschen Moderne gewürzt. Augen schließen, an die Berge denken und genießen
Themen | 012/2021 (03.11.2021)
  • KÖSTLICHE WEIHNACHTEN!
    Wir tischen pures Genießerglück auf. Dreimal drei Gänge für jeden Geschmack. Feine Zutaten, unkompliziert zubereitet, komponiert für große Tage und liebe Menschen
  • So schön sind grüne Weihnachten
    Starauftritt für dunkle Grüntöne. Orange, Rosé und natürliche Accessoires besetzen die Nebenrollen: Unsere Dekovorschläge mit vielen DIY-Tipps interpretieren Tradition herrlich modern und stimmungsvoll
  • VON HAUS AUS LECKER
    Egal, ob knusprig oder weich, nussig oder würzig, mit Schokoglasur oder ohne: Der Duft von Lebkuchen verbreitet Weihnachtsstimmung! Wir backen aus einem Grundteig wunderschöne, essbare Deko
Themen | 001/2022 (08.12.2021)
  • ALLES AUF BROT!
    Ob bissfest mit Vollkorn oder als zartes Vergnügen, ob als französische Brioche, Flûte oder mediterrane Paillasse: selbst gebackenes Brot ist ein Hochgenuss. Hier sind fantastische Rezepte für alle Geschmäcker, von ganz einfach bis ziemlich knifflig. Aber vorsichtig: die Ergebnisse machen süchtig
  • SO BRINGT MAN TELLER ZUM ERRÖTEN
    Wenn der Winter dunkle Seiten aufzieht, halten wir dagegen: Mit Roter Bete werden knackiger Salat, marinierter Lachs oder Pasta zum farbenfrohen Hingucker
  • TIEF DURCHATMEN
    Das neue Jahr sollten wir ganz entspannt angehen. Wir hätten da auch schon ein paar Ideen: Hier sind Kraftorte mit herrlichen Spa-Oasen und dem Fokus auf Achtsamkeit. Nicht allzu weit weg und perfekt zum Entschleunigen
Themen | 002/2022 (12.01.2022)
  • Vegan UM DIE WELT
    Nicht Take-away, sondern Stay-at-home: Wir kochen unsere liebsten internationalen
  • EIN KESSEL BUNTES
    Ein wohlig dampfender Eintopf mit viel Gemüse oder ein rustikales Schmorgericht – so schmeckt uns der Winter. Mit unseren raffinierten Rezepten wird er gleich nochmal so schön
  • AUGENSCHMAUS
    Diese Cafés sind eine Reise wert: Erstklassig ist hier nicht nur das, was in der Tasse und auf dem Teller landet, sondern auch das Design der Einrichtung. Die tollsten Adressen – und Accessoires, die zum Stil passen
  • Das inspiriert mich …
    Unsere Kollegin Jenny Heinze ist ein echtes Blumenmädchen – ohne einen hübschen Strauß fehlt einfach etwas in ihrem Zuhause. Um die Pracht stilecht zu inszenieren, setzt sie auf die Ikone „Omaggio“
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
13 Ausgaben (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
58,80 4,90 € gespart
13 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
58,80 4,90 € gespart
13 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
58,80 4,90 € gespart
13 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
58,80 4,90 € gespart
13 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
58,80 4,90 € gespart
13 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
58,80 4,90 € gespart
13 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
58,80 4,90 € gespart
13 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
58,80 4,90 € gespart
13 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
58,80 4,90 € gespart
13 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
58,80 4,90 € gespart
13 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
58,80 4,90 € gespart
13 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
58,80 4,90 € gespart

Porträt von Living at Home

Folgt man den Angaben des Verlags, so versteht sich die Living at Home als der Concept Store unter den Zeitschriften. Die Zeitschrift erscheint monatlich und wurde 2000 erstmals herausgegeben.

Welche Inhalte bietet Living at Home?

Die Living at Home ist in vier Ressorts unterteilt, die gleichberechtigt nebeneinander stehen. Diese lauten zu Hause, mit Gästen, im Grünen und unterwegs, lassen sich jedoch unter dem Satz alles, was das Leben schöner macht zusammenfassen. Entsprechend der Vielfalt werden Wohn– und Einrichtungsthemen präsentiert, wobei immer wieder der Blick über den sprichwörtlichen Tellerrand gewagt wird. Besonderes Augenmerk der Zeitschrift gilt dabei einem gehobenen Einrichtungsstil, der mit aufwändigen Fotos in Szene gesetzt wird. Erreicht werden soll damit das Endlich zuhause– Gefühl, wie es seitens der Redaktion formuliert wird.

Wer sollte Living at Home lesen?

Die Living at Home wendet sich an Personen, die an den schönen Dingen der Welt interessiert sind und gleichzeitig konsumfreudig sind. Der Anteil der weiblichen Leserinnen beläuft sich auf 82 Prozent, zudem überwiegt mit 53 Prozent die Gruppe der Über–50–Jährigen.

Das Besondere an Living at Home

Kennzeichnend für die Living at Home ist die durch und durch gehobene Berichterstattung und die Fokussierung auf ästhetische Dinge.

  • erscheint seit 2000
  • gleicht einem Concept Store
  • sehr stilvoll

Der Verlag hinter Living at Home

Mit der Zeitschrift Living at Home beweist der Hamburger Verlag Gruner + Jahr einmal mehr seine enorme Bandbreite. Hier erscheinen so unterschiedliche Titel wie das Kochmagazin Beef, der Klassiker Stern oder auch das etwas andere Fußballmagazin 11 Freunde.

Alternativen zu Living at Home

Living at Home – unter dieser Devise lässt sich nicht nur die Lektüre der gleichnamigen Zeitschrift begründen. Weitere Titel sind die Wohndesign sowie selbstverständlich die Schöner Wohnen, die auch noch im selben Verlag wie Living at Home erscheint.

Leserbewertungen

Ich liebe diese Zeitschrift! Es ist entspricht total meinem Geschmack und hat immer super kreative Ideen!

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Living at Home

  • Das inspiriert mich …
    Unsere Kollegin Jenny Heinze ist ein echtes Blumenmädchen – ohne einen hübschen Strauß fehlt einfach etwas in ihrem Zuhause. Um die Pracht stilecht zu inszenieren, setzt sie auf die Ikone „Omaggio“
  • IM REICH der 1000 Farben
    Stylistin und Farbpsychologin Sara Garanty hat keine Scheu vor kräftigen Farben. Als Expertin für den richtigen Ton weiß sie, dass sie alles verändern – Räume, Stimmungen, das Leben. Ihre Wohnung ist der beste Beweis
  • Die Tricks einer FARB-QUEEN
    Wer zu Hause die richtigen Töne trifft, lebt nicht nur schöner, sondern auch glücklicher. Sara Garanty verrät, wie es mit der Gestaltung ganz leicht klappt
  • EXOTENPARADE
    Solange es draußen noch kalt ist, träumen wir von tropischen Urlaubsoasen. Ein Strauß mit Blumen aus dem Süden macht die Gedankenreise leicht, denn er verbreitet sofort sonnige Stimmung. Wieder angesagt: zarte Palmblätter
  • VON LEICHTER HAND
    Für sein Label Nendo brütet der Japaner Oki Sato schon mal über 400 Ideen gleichzeitig. Aber er hat auch ein starkes Vorbild: ein Mangaheld, der mit unerhörten Einfällen jede Menge Probleme löst
  • Neues
    AUS DEM BAD
  • Alles im grünen Bereich
    Sie steht für Frühling, Hoffnung, Frische: Die Farbe Grün im Wohnbereich liegt gerade mit ihren dunkleren Nuancen voll im Trend. Wie man die neuen Töne am schönsten einsetzt – und welche Möbel und Accessoires dabei ganz vorne mitspielen
  • Ich bin im Büro!
    Noch immer steht die Welt Kopf – bei vielen findet der Job zumindest zum großen Teil zu Hause statt. Von Beleuchtung über smartes Zubehör bis zu schallabsorbierenden Möbeln: Hier sind lauter Dinge, die uns die Arbeit leichter machen. Und schöner zugleich.
  • FARBENSPIEL
    Ade Tristesse! Selbst, wenn der Winter alles in neblige Grautöne taucht – in Ann-Sophies Zuhause herrscht immer ein bisschen Frühlingsstimmung. Schon wegen der vielen Pastelltöne
  • Vegan UM DIE WELT
    Nicht Take-away, sondern Stay-at-home: Wir kochen unsere liebsten internationalen
  • JUNGES GEMÜSE Meerrettich
    Frisch geerntet schmeckt es am besten. Deshalb stellen wir hier jeden Monat unser Lieblingsrezept der Saison vor: ein Genuss!
  • EIN KESSEL BUNTES
    Ein wohlig dampfender Eintopf mit viel Gemüse oder ein rustikales Schmorgericht – so schmeckt uns der Winter. Mit unseren raffinierten Rezepten wird er gleich nochmal so schön
  • Wir bitten den Frühling zu Tisch. Tschüss, Winterblues!
    Unsere Stylistin Katrin Heinatz hat genug von trüben Tagen in winterlichem Grau in Grau und setzt dieses Mal auf frische Stimmungsmacher in fröhlichen Pastelltönen
  • Frisch auf den Tisch
    Von zart pigmentiert bis dezent gesprenkelt oder in leuchtenden Farben – diese zeitlos schönen Accessoires sind höchst appetitliche Tafel-Freuden
  • Schnittig
    Florian & Moritz Mez sind die Köpfe hinter „Black Chili“-Messer – nach eigenem Design traditionell in Vietnam gefertigt
  • FRÜHLING IM GLAS
    Strecken die Perlhyazinthen ihre Köpfchen aus der Erde, ist der Winter vorbei. Auch im Haus verbreiten die Frühblüher gute Laune. Und die Botschaft: Die blumige Saison steht vor der Tür!
  • KOMPOST: DAS GOLD DES GARTENS
    Der Weg zur unabhängigen, ökologischen Entsorgung
  • Gemüse aus dem Wohnzimmer
    Weder Balkon noch Garten? Und trotzdem Lust, aromatische Kräuter, Gemüse, Salate & Co. selbst zu ziehen? Grafikdesignerin Carolin Engwert fährt ihre Ernte neuerdings nicht nur im Schrebergarten ein –, sondern auch in ihrer Wohnung. Über dieses Abenteuer hat sie ein Buch geschrieben
  • News
    GARTEN
  • AUGENSCHMAUS
    Diese Cafés sind eine Reise wert: Erstklassig ist hier nicht nur das, was in der Tasse und auf dem Teller landet, sondern auch das Design der Einrichtung. Die tollsten Adressen – und Accessoires, die zum Stil passen
  • Alles auf Grün
    Wie ein entschlossener Bürgermeister Grenoble mit kühnen Aktionen und einem klaren Bekenntnis zum Fahrrad zur Musterschülerin in Sachen Umwelt machte. Und damit zum Vorbild für viele Städte Europas
  • Wo kommst du denn her, Schätzchen?
    Manche Dinge begleiten uns durchs Leben und wir fragen uns: