Bibi & Tina Abo

Bibi-und-Tina-Abo

Porträt von Bibi & Tina

Bibi und Tinasind unzertrennliche Freundinnen geworden, seit sie sich in der Folge 43 und 44 der bei Kindern seit vielen Jahren allseits bekannten und beliebten Reihe „Bibi Blocksberg“ kennengelernt haben. Die Hexe Bibi Blocksberg und ihre Freundin Tina erleben spannende Abenteuer auf dem Reiterhof der Familie Martin mit den Pferden Amadeus und Sabrina. Die Comicserie zum Hörspiel ist im Laufe der Zeit sogar erfolgreicher und populärer als das „Original“ geworden. Sie wurde ab dem Jahr 2014 für das Kino verfilmt, mittlerweile gibt es insgesamt vier Teile. Ferner kann die Serie mit einer eigenen Zeitschrift aufwarten, welche zu den Klassikern der Pferdezeitschriften für Kinder gezählt werden kann.

Welche Inhalte bietet die Bibi & Tina?

Aufbauend auf den Erfolg der Serie „Bibi Blocksberg“ wurde mit Bibi & Tina ein neues Level erreicht. Die Geschichten um die beiden Freundinnen werden in Form von lustigen und lehrreichen Comics erzählt. Dabei geht es vornehmlich um Themen wie Freundschaft und Zusammenhalt. Des Weiteren beziehen sich die Abenteuer des unternehmungslustigen Gespanns immer wieder auf das bei Mädchen beliebte Thema Pferde. Obendrein erfahren die Leser in zahlreichen Wissensartikeln auch viel über andere Tiere. Das Heft ist gespickt mit vielen interessanten Informationen für wissbegierige junge Lesende. Dazu gibt es Tipps und Anleitungen zum Basteln und Selbermachen. Eine Seite mit Witzen, Rätseln und Tests sowie regelmäßige Extras wie kleine Modelle für den eigenen Pferdehof zum Spielen und leckere Rezepte runden die Zeitschrift ab und lassen die Kinderherzen der Fans von Bibi & Tina höherschlagen.

Wer sollte die Bibi & Tina lesen?

Die Leserschaft von Bibi & Tina besteht zu 98 Prozent aus Mädchen, davon sind über die Hälfte im Alter zwischen sechs und neun Jahren sowie 24 Prozent zwischen 10 und 13 Jahren. Insbesondere junge Leserinnen, die sich allgemein für Tiere und speziell für Pferde interessieren, werden mit diesem Magazin viel Freude haben und reichlich Wissenswertes erfahren. Jede der im Sechs-Wochen-Rhythmus erscheinenden Ausgaben und das darin zu erwartende Abenteuer der beiden Protagonistinnen werden von den Fans sehnsüchtig erwartet. Auch das Thema Freundschaft ist sicher für alle heranwachsenden Mädchen von großem Interesse. Für nicht wenige Leserinnen aus dem städtischen Umfeld kann die Zeitschrift sicher ein interessanter Einstieg in das Leben auf dem Lande und die Welt der Nutztiere sein, mit denen sie in der Stadt so gut wie nie in Berührung kommen und über die sie wahrscheinlich relativ wenig oder noch gar nichts wissen. Vielleicht macht die Lektüre von Bibi & Tina bei einigen sogar Lust auf einen Besuch auf einem Bauernhof oder sogar auf einen Ferienaufenthalt auf dem Lande.

Das Besondere an der Bibi & Tina

Das zunächst als Begleitheft zum Hörspiel konzipierte Magazin hat sich inzwischen und spätestens seit den Kinofilmen zum echten Verkaufsschlager gemausert.

  • 8 Ausgaben im Jahr, 6-wöchentlich
  • verkaufte Auflage von ca. 36.000 Exemplaren (IV/2020)
  • 36 Seiten Spaß und spannende Abenteuer

Der Verlag hinter der Bibi & Tina

Tauchen Sie ein in die Welt der Kinderzeitschriften. Magazine & Comics, Sticker & Cards sowie Wissenswertes zum Verlag gibt es auf www.blue-ocean-ag.de, der Webseite von Blue Ocean Entertainment. Das 2005 gegründete Medienhaus hat seinen Sitz in Stuttgart. Hatte das Unternehmen im Jahr 2006 gerade mal einen Titel im Portfolio zu stehen, sind es heutzutage rund 60 regelmäßige Magazine mit über 500 Ausgaben. Das macht Blue Ocean zur klaren Nummer eins bei Kinderzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Hier findet sich vom Mädchencomic über klassische Jungenzeitschriften bis hin zu Wissensmagazinen für Kinder ein breitgefächertes Spektrum an Titeln. Als European Master Publisher der dänischen LEGO-Gruppe erfreut das Unternehmen zudem mit jeder Menge Lesespaß seit 2013 Kinderherzen aus der Welt der LEGO-Fans. Gleich einige Titel des berühmten „Steinchenbauers“ werden verlegt und haben sich zu echten Erfolgsschlagern bei der jungen Leserschaft entwickelt.

Alternativen zur Bibi & Tina

Das Magazin Bibi & Tina findet sich unter den Kinderzeitschriften und passt aufgrund seines Alterszuschnitts in die Kategorien Zeitschriften ab 4 Jahre und Zeitschriften ab 6 Jahren. Lesen Sie dazu auch unseren Blogartikel Mädchenherzen höherschlagen lassen: Pferdezeitschriften für Kinder. Dort verraten wir Ihnen, welche Pferdezeitschriften es noch für Kinder gibt. Bibi & Tina – Das Magazin zur Serie ist eine wunderbare Alternative. Sie richtet sich an etwas ältere Kinder und setzt nicht auf Comics, sondern Foto-Storys. Horse Club und Horseland sind zwei weitere Titel mit Geschichten rund um Pferde, die bei Mädchen ab sechs Jahren sehr beliebt sind. Oder soll es vielleicht lieber etwas anderes sein? Beide Rubriken sind prall gefüllt mit Kinderzeitschriften unterschiedlichster Art. Das Angebot erstreckt sich von der liebenswerten Schweinchenfamilie über furchtlose Superheldinnen bis zu Lustigem aus Entenhausen, da ist für jede und jeden etwas dabei.

Bibi-und-Tina-Abo
8 x pro Jahr
Lieferbeginn

Lieferland
Bibi und Tinasind unzertrennliche Freundinnen geworden, seit sie sich in der Folge 43 und 44 der bei Kindern seit vielen Jahren allseits bekannten und beliebten Reihe „Bibi Blocksb... Mehr lesen

Bibi & Tina Abo

Auf die Merkliste
erscheint 8 x pro Jahr  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
33,60
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 33,60 29,40 4,20 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Bibi & Tina

Bibi und Tinasind unzertrennliche Freundinnen geworden, seit sie sich in der Folge 43 und 44 der bei Kindern seit vielen Jahren allseits bekannten und beliebten Reihe „Bibi Blocksberg“ kennengelernt haben. Die Hexe Bibi Blocksberg und ihre Freundin Tina erleben spannende Abenteuer auf dem Reiterhof der Familie Martin mit den Pferden Amadeus und Sabrina. Die Comicserie zum Hörspiel ist im Laufe der Zeit sogar erfolgreicher und populärer als das „Original“ geworden. Sie wurde ab dem Jahr 2014 für das Kino verfilmt, mittlerweile gibt es insgesamt vier Teile. Ferner kann die Serie mit einer eigenen Zeitschrift aufwarten, welche zu den Klassikern der Pferdezeitschriften für Kinder gezählt werden kann.

Welche Inhalte bietet die Bibi & Tina?

Aufbauend auf den Erfolg der Serie „Bibi Blocksberg“ wurde mit Bibi & Tina ein neues Level erreicht. Die Geschichten um die beiden Freundinnen werden in Form von lustigen und lehrreichen Comics erzählt. Dabei geht es vornehmlich um Themen wie Freundschaft und Zusammenhalt. Des Weiteren beziehen sich die Abenteuer des unternehmungslustigen Gespanns immer wieder auf das bei Mädchen beliebte Thema Pferde. Obendrein erfahren die Leser in zahlreichen Wissensartikeln auch viel über andere Tiere. Das Heft ist gespickt mit vielen interessanten Informationen für wissbegierige junge Lesende. Dazu gibt es Tipps und Anleitungen zum Basteln und Selbermachen. Eine Seite mit Witzen, Rätseln und Tests sowie regelmäßige Extras wie kleine Modelle für den eigenen Pferdehof zum Spielen und leckere Rezepte runden die Zeitschrift ab und lassen die Kinderherzen der Fans von Bibi & Tina höherschlagen.

Wer sollte die Bibi & Tina lesen?

Die Leserschaft von Bibi & Tina besteht zu 98 Prozent aus Mädchen, davon sind über die Hälfte im Alter zwischen sechs und neun Jahren sowie 24 Prozent zwischen 10 und 13 Jahren. Insbesondere junge Leserinnen, die sich allgemein für Tiere und speziell für Pferde interessieren, werden mit diesem Magazin viel Freude haben und reichlich Wissenswertes erfahren. Jede der im Sechs-Wochen-Rhythmus erscheinenden Ausgaben und das darin zu erwartende Abenteuer der beiden Protagonistinnen werden von den Fans sehnsüchtig erwartet. Auch das Thema Freundschaft ist sicher für alle heranwachsenden Mädchen von großem Interesse. Für nicht wenige Leserinnen aus dem städtischen Umfeld kann die Zeitschrift sicher ein interessanter Einstieg in das Leben auf dem Lande und die Welt der Nutztiere sein, mit denen sie in der Stadt so gut wie nie in Berührung kommen und über die sie wahrscheinlich relativ wenig oder noch gar nichts wissen. Vielleicht macht die Lektüre von Bibi & Tina bei einigen sogar Lust auf einen Besuch auf einem Bauernhof oder sogar auf einen Ferienaufenthalt auf dem Lande.

Das Besondere an der Bibi & Tina

Das zunächst als Begleitheft zum Hörspiel konzipierte Magazin hat sich inzwischen und spätestens seit den Kinofilmen zum echten Verkaufsschlager gemausert.

  • 8 Ausgaben im Jahr, 6-wöchentlich
  • verkaufte Auflage von ca. 36.000 Exemplaren (IV/2020)
  • 36 Seiten Spaß und spannende Abenteuer

Der Verlag hinter der Bibi & Tina

Tauchen Sie ein in die Welt der Kinderzeitschriften. Magazine & Comics, Sticker & Cards sowie Wissenswertes zum Verlag gibt es auf www.blue-ocean-ag.de, der Webseite von Blue Ocean Entertainment. Das 2005 gegründete Medienhaus hat seinen Sitz in Stuttgart. Hatte das Unternehmen im Jahr 2006 gerade mal einen Titel im Portfolio zu stehen, sind es heutzutage rund 60 regelmäßige Magazine mit über 500 Ausgaben. Das macht Blue Ocean zur klaren Nummer eins bei Kinderzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Hier findet sich vom Mädchencomic über klassische Jungenzeitschriften bis hin zu Wissensmagazinen für Kinder ein breitgefächertes Spektrum an Titeln. Als European Master Publisher der dänischen LEGO-Gruppe erfreut das Unternehmen zudem mit jeder Menge Lesespaß seit 2013 Kinderherzen aus der Welt der LEGO-Fans. Gleich einige Titel des berühmten „Steinchenbauers“ werden verlegt und haben sich zu echten Erfolgsschlagern bei der jungen Leserschaft entwickelt.

Alternativen zur Bibi & Tina

Das Magazin Bibi & Tina findet sich unter den Kinderzeitschriften und passt aufgrund seines Alterszuschnitts in die Kategorien Zeitschriften ab 4 Jahre und Zeitschriften ab 6 Jahren. Lesen Sie dazu auch unseren Blogartikel Mädchenherzen höherschlagen lassen: Pferdezeitschriften für Kinder. Dort verraten wir Ihnen, welche Pferdezeitschriften es noch für Kinder gibt. Bibi & Tina – Das Magazin zur Serie ist eine wunderbare Alternative. Sie richtet sich an etwas ältere Kinder und setzt nicht auf Comics, sondern Foto-Storys. Horse Club und Horseland sind zwei weitere Titel mit Geschichten rund um Pferde, die bei Mädchen ab sechs Jahren sehr beliebt sind. Oder soll es vielleicht lieber etwas anderes sein? Beide Rubriken sind prall gefüllt mit Kinderzeitschriften unterschiedlichster Art. Das Angebot erstreckt sich von der liebenswerten Schweinchenfamilie über furchtlose Superheldinnen bis zu Lustigem aus Entenhausen, da ist für jede und jeden etwas dabei.

GEOmini
113) 113) 113) 113) 113)
Zum Angebot
Bussi Bär
19) 19) 19) 19) 19)
Zum Angebot
Philipp die Maus
27) 27) 27) 27) 27)
Zum Angebot
Disney Prinzessin
15) 15) 15) 15) 15)
Zum Angebot
Family Fips
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Peppa Pig
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Benjamin Blümchen
12) 12) 12) 12) 12)
Zum Angebot
Olli & Molli Kindergarten
8) 8) 8) 8) 8)
Zum Angebot
Bob der Baumeister
15) 15) 15) 15) 15)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Bellevue 59
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.