Eifel hautnah - Vulkaneifel Abo

Eifel-hautnah-Vulkaneifel-Abo

Porträt von Eifel hautnah - Vulkaneifel

Kochende Lava und brodelndes Wasser ließen einst die Vulkaneifel – das Land der Maare und Vulkane – entstehen. Eine in Deutschland einmalige Natur- und Erdgeschichte liegt der Region zugrunde, bietet Einheimischen wie Gästen heutzutage eine faszinierende landschaftlich unberührte Idylle. Das Magazin Eifel hautnah rückt die Region in den Mittelpunkt und zeigt seine herausragenden Seiten.

Welche Inhalte bietet die Eifel hautnah?

„Heimat hautnah“ heißt es im Untertitel des Magazin Eifel hautnah, das mit einem bunten Themenmix auf die außergewöhnliche Vielfalt der kleinen Region in Rheinland-Pfalz eingeht. Inhaltlich folgt Eifel hautnah seinem Slogan, berichtet über Land und Leute, die heimische Kultur und Kunst, über die ansässigen prägenden Unternehmen sowie zu Events und Veranstaltungen. Den Leser erwarten Berichte über Kirchen und Klöster, Burgen und Schlösser ebenso wie Porträts der Dörfer und Städte der Region und der Menschen – ihren Traditionen und Handwerken –, die die Region auszeichnen.
Umfassend präsentiert das Magazin zudem weitere touristische Höhepunkte und dient als Informationsquelle zu Wissenswertem rund um den Natur- und UNESCO-Geopark Vulkaneifel, zu der regionalen Freizeit- und Urlaubsangeboten wie Wander- und Radtourismus und der sich bietenden Möglichkeiten als Erholungs- und Wochenendraum für die angrenzenden Ballungsgebiete.

Wer sollte die Eifel hautnah lesen?

Nimmt man Eifel hautnah zur Hand, erfährt der interessierte Leser, wie viele Facetten diese Region in sich vereint. Und genau an diese Menschen richtet sich das Magazin. An all jene, die mehr über die Freizeit- und Erholungsangebote aber auch über das Leben in der Vulkaneifel erfahren möchten. Wer eine Informationsquelle zu diesem besonderen Landstrich sucht – Bürger, Besucher, Touristen –, ist mit Eifel hautnah „hautnah“ dran an der Vulkaneifel.

Das Besondere an der Eifel hautnah

Eifel hautnah ist facettenreich wie die Region selbst, zeigt die Eifel als lebenswerte Arbeits- und Wohnregion, aber auch als Urlaubs- und Erholungsgebiet mit unzähligen Möglichkeiten. Das Magazin erzeugt ein umfassendes Gesamtbild der Region, bringt sie dem Leser nah und weiß über all die kleinen liebenswerten Details, die Geschichten und Sagen, die Originale zu berichten, und klärt natürlich auch darüber auf, was es mit Maaren und dem Vulkanismus auf sich hat.

  • erscheint seit 2014
  • 4 Ausgaben im Jahr, quartalsweise
  • Auflage von 12.000 Exemplaren (Verlagsangabe/2021)

Der Verlag hinter der Eifel hautnah

Aus dem Herzen der Vukaneifel stammt das Magazin Eifel hautnah. Für den kleinen Jahrbuch-Verlag Foester und Partner mit Sitz in Leudersdorf unweit von Üxheim ist die Zeitschrift eine echte Herzensangelegenheit. Mit seinen Publikationen und Aktivitäten – dazu gehört auch ein entsprechendes Onlineangebot – fördert das Medienunternehmen den Stellenwert der Vulkaneifel in der Öffentlichkeit und stärkt sein Image sowohl nach innen wie außen.

Alternativen zur Eifel hautnah

Die Vulkaneifel gehört geografisch zu Rheinland-Pfalz, weshalb auch das Eifel hautnah Abo in der Kategorie der Rheinland-Pfalz Zeitschriften seinen Platz gefunden hat. Keine weitere Publikation widmet sich so intensiv den schönsten Seiten zwischen Trier, Aachen, Bonn und Koblenz oder weiteren Regionen Rheinland-Pfalz. Interessieren Sie sich auch für die Highlights des Nachbarbundeslandes Baden-Württemberg, stehen Ihnen in der Kategorie Baden-Württemberg faszinierende Magazine zur Auswahl. Alblust präsentiert die Schwäbische Alb, während Mein Schwarzwald das höchste und größte Mittelgebirge Deutschlands in den Fokus rückt. Oder werfen Sie einen Blick auf Mein Ländle, es zeigt die schönsten Seiten in ganz Baden-Württemberg. Finden Sie ihren persönlichen Favoriten, lassen Sie sich begeistern und entdecken weitere wunderbare Regionen Deutschlands.

Eifel-hautnah-Vulkaneifel-Abo
quartalsweise
Lieferbeginn

Lieferland
Kochende Lava und brodelndes Wasser ließen einst die Vulkaneifel – das Land der Maare und Vulkane – entstehen. Eine in Deutschland einmalige Natur- und Erdgeschichte liegt der Regi... Mehr lesen

Eifel hautnah - Vulkaneifel Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 20,00 19,00 1,00 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 20,00 19,00 1,00 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Eifel hautnah - Vulkaneifel

Kochende Lava und brodelndes Wasser ließen einst die Vulkaneifel – das Land der Maare und Vulkane – entstehen. Eine in Deutschland einmalige Natur- und Erdgeschichte liegt der Region zugrunde, bietet Einheimischen wie Gästen heutzutage eine faszinierende landschaftlich unberührte Idylle. Das Magazin Eifel hautnah rückt die Region in den Mittelpunkt und zeigt seine herausragenden Seiten.

Welche Inhalte bietet die Eifel hautnah?

„Heimat hautnah“ heißt es im Untertitel des Magazin Eifel hautnah, das mit einem bunten Themenmix auf die außergewöhnliche Vielfalt der kleinen Region in Rheinland-Pfalz eingeht. Inhaltlich folgt Eifel hautnah seinem Slogan, berichtet über Land und Leute, die heimische Kultur und Kunst, über die ansässigen prägenden Unternehmen sowie zu Events und Veranstaltungen. Den Leser erwarten Berichte über Kirchen und Klöster, Burgen und Schlösser ebenso wie Porträts der Dörfer und Städte der Region und der Menschen – ihren Traditionen und Handwerken –, die die Region auszeichnen.
Umfassend präsentiert das Magazin zudem weitere touristische Höhepunkte und dient als Informationsquelle zu Wissenswertem rund um den Natur- und UNESCO-Geopark Vulkaneifel, zu der regionalen Freizeit- und Urlaubsangeboten wie Wander- und Radtourismus und der sich bietenden Möglichkeiten als Erholungs- und Wochenendraum für die angrenzenden Ballungsgebiete.

Wer sollte die Eifel hautnah lesen?

Nimmt man Eifel hautnah zur Hand, erfährt der interessierte Leser, wie viele Facetten diese Region in sich vereint. Und genau an diese Menschen richtet sich das Magazin. An all jene, die mehr über die Freizeit- und Erholungsangebote aber auch über das Leben in der Vulkaneifel erfahren möchten. Wer eine Informationsquelle zu diesem besonderen Landstrich sucht – Bürger, Besucher, Touristen –, ist mit Eifel hautnah „hautnah“ dran an der Vulkaneifel.

Das Besondere an der Eifel hautnah

Eifel hautnah ist facettenreich wie die Region selbst, zeigt die Eifel als lebenswerte Arbeits- und Wohnregion, aber auch als Urlaubs- und Erholungsgebiet mit unzähligen Möglichkeiten. Das Magazin erzeugt ein umfassendes Gesamtbild der Region, bringt sie dem Leser nah und weiß über all die kleinen liebenswerten Details, die Geschichten und Sagen, die Originale zu berichten, und klärt natürlich auch darüber auf, was es mit Maaren und dem Vulkanismus auf sich hat.

  • erscheint seit 2014
  • 4 Ausgaben im Jahr, quartalsweise
  • Auflage von 12.000 Exemplaren (Verlagsangabe/2021)

Der Verlag hinter der Eifel hautnah

Aus dem Herzen der Vukaneifel stammt das Magazin Eifel hautnah. Für den kleinen Jahrbuch-Verlag Foester und Partner mit Sitz in Leudersdorf unweit von Üxheim ist die Zeitschrift eine echte Herzensangelegenheit. Mit seinen Publikationen und Aktivitäten – dazu gehört auch ein entsprechendes Onlineangebot – fördert das Medienunternehmen den Stellenwert der Vulkaneifel in der Öffentlichkeit und stärkt sein Image sowohl nach innen wie außen.

Alternativen zur Eifel hautnah

Die Vulkaneifel gehört geografisch zu Rheinland-Pfalz, weshalb auch das Eifel hautnah Abo in der Kategorie der Rheinland-Pfalz Zeitschriften seinen Platz gefunden hat. Keine weitere Publikation widmet sich so intensiv den schönsten Seiten zwischen Trier, Aachen, Bonn und Koblenz oder weiteren Regionen Rheinland-Pfalz. Interessieren Sie sich auch für die Highlights des Nachbarbundeslandes Baden-Württemberg, stehen Ihnen in der Kategorie Baden-Württemberg faszinierende Magazine zur Auswahl. Alblust präsentiert die Schwäbische Alb, während Mein Schwarzwald das höchste und größte Mittelgebirge Deutschlands in den Fokus rückt. Oder werfen Sie einen Blick auf Mein Ländle, es zeigt die schönsten Seiten in ganz Baden-Württemberg. Finden Sie ihren persönlichen Favoriten, lassen Sie sich begeistern und entdecken weitere wunderbare Regionen Deutschlands.

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.