Reiterjournal Abo

Auf die Merkliste
Pferde in Baden-Württemberg 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Reiterjournal Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Reiterjournal-Abo-Cover_2022003
  • Reiterjournal-Abo-Cover_2022004
  • Reiterjournal-Abo-Cover_2022005
  • Reiterjournal-Abo-Cover_2022006
  • Aktuell
    Reiterjournal-Abo-Cover_2022007
003/2022 (25.02.2022)
Themen | 004/2022 (25.03.2022)
  • In der Spur halten
    Geraderichtung. Ihr Pferd in der Spur halten.
  • Fohlenschauen
    Vom Traum der eigenen Nachzucht.
  • Der Aufstieg in die Weltspitze
    Porträt des Monats. Hans-Dieter Dreher.
  • So gelingt der optimale Kurs
    Thema des Monats. Der perfekte Parcour.
Themen | 005/2022 (23.04.2022)
  • Der Thron des Reiters
    So werden Sättel richtig angepasst.
  • Auf dem Vormarsch
    Starker Auftakt für die Jugend.
  • Fliegenschutz
    Effektive Tipps & Tricks.
Themen | 006/2022 (20.05.2022)
  • Inflation im Pferdesport
    Suchte man vor einigen Monaten noch händeringend nach Klopapier oder Desinfektionsmitteln in den Regalen, herrscht nun bei Mehl und Öl gähnende Leere.
  • Wahre Helden in Gelb
    Sie halten sich meist im Hintergrund auf und sind doch eine unverzichtbare Stütze für die Verbände: die Jungzüchter. Wir haben Baden-Württembergs Jungzüchter einen Tag lang bei den Landesmeisterschaften begleitet und mit ihnen über Anfänge, Aufgaben und Herausforderungen der Rolle gesprochen.
  • Porträt des Monats
    Wer Nicole Casper beim Training ihrer Pferde zuschaut, ist fasziniert davon, wie stark sie sich auf ihr Pferd fokussiert. Sie schaltet alles ab, fühlt sich ganz hinein in das Tier, mit dem sie eine Einheit bildet.
Themen | 007/2022 (24.06.2022)
  • Blickpunkt: Zeitgemäßer Reitbodenbau
    Nicht zu hart, nicht zu tief, wasserdurchlässig und trotzdem feucht genug, federnd aber nicht zu sehr und am besten universell geeignet, dazu langlebig und umweltschonend – die Ansprüche an einen Reitboden sind hoch. Aber gibt es den perfekten Boden überhaupt? Und was müssen Bauherren beachten, die einen Reitplatz anlegen wollen? Auf diese Fragen und viele weitere gehen wir in der nächsten Ausgabe näher ein.
  • Menschen im Ländle
    Das Gestüt Birkhof in Donzdorf vereint Landwirtschaft sowie Zucht und Sport auf Spitzenniveau wie kaum ein anderes. Der von Alfred und Eleonore Casper Anfang der 60er-Jahre aufgebaute Familienbetrieb entwickelte sich von einem kleinen Landwirtschaftsbetrieb mit Schweinehaltung über die letzten Jahrzehnte zu einer international renommierten Hengststation.
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
73,20 3,60 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,20 3,60 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,20 3,60 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,20 3,60 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,20 3,60 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,20 3,60 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,20 3,60 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,20 3,60 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,20 3,60 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,20 3,60 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,20 3,60 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
73,20 3,60 € gespart

Porträt von Reiterjournal

Das Reiterjournal ist ein informatives Reitsportmagazin mit regionalen Beiträgen rund um den Turniersport und die Pferdezucht in Baden-Württemberg.

Welche Inhalte bietet das Reiterjournal?

Das Reiterjournal Magazin dient als offizielles Organ verschiedener Fachverbände sowie Organisationen und informiert über alle wichtigen Belange rund ums Pferd. In jeder Ausgabe erscheint ein Pferde- und Anzeigenmarkt und Sie erhalten Einblicke in die regionale Welt des Reit- und Pferdesports in Baden-Württemberg und Umgebung. Dank des verständlichen Schreibstils eignet sich das Magazin auch für Neueinsteiger, die sich mit der Welt des Reitsports vertraut machen wollen. Fortgeschrittene Reiter und Reitsportler vertiefen ihr Wissen und bleiben mit dem Reiterjournal stets bestens informiert. Spannende Themen im Magazin wie die besten Reitschulen, Tipps zur artgerechten Pferdehaltung, funktionale Reitbekleidung, FN-Ranglisten, die Hufschmiede als Berufung, Marbachs Prämienhengste, der Traumjob Pferdewirt, das Immunsystem von Pferden und viele mehr begeistern alle Pferdefans. Interviews mit Größen des deutschen Reitsports und Tipps der besten Pferdezüchter sind ebenso Bestandteil der Zeitschrift wie Vereinsporträts und aktuelle Vereinsmeldungen, Neuigkeiten von den verschiedenen Auktionen in Deutschland sowie Hintergrundberichte und Wissenswertes rund um Turnierpferde und Rennpferde. Das Reiterjournal dient außerdem als Ratgeber zum Kauf des geeigneten Sportpferdes und beleuchtet Aspekte der Ausbildung ihrer Jüngsten zu Turnierreitern. Tolle Gewinnspiele runden das Magazin ab.

Wer sollte das Reiterjournal lesen?

Das Magazin ist besonders interessant für alle Reitsportfans, egal ob aktive oder passive Reiter und Züchter im süddeutschen Raum. Mit regionalen Beiträgen und Terminen für Veranstaltungen rund um Baden-Württemberg informiert und vernetzt das Reiterjournal die Szene.

Das Besondere am Reiterjournal

Das Reiterjournal ist eine regionale Fachzeitschrift mit Tradition und berichtet seit 1979 fundiert recherchiert, unabhängig und kritisch über Themen, die aktive und passive Reiter, Züchter und Pferdefreunde im süddeutschen Raum interessieren. Das meinungsbildende Reitsportmagazin steht für Fachjournalismus auf hohem Niveau.

  • erscheint seit dem Jahr 1979
  • 12 Ausgaben pro Jahr, monatlich
  • das Pferdesportmagazin für Baden-Württemberg

Der Verlag hinter dem Reiterjournal

Das Magazin Reiterjournal erscheint im Verlag Matthaes Medien mit Sitz in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Das süddeutsche Medienhaus veröffentlicht außerdem die beiden regionalen Pferdemagazine Züchterforum und Bayerns Pferde.

Alternativen zum Reiterjournal

Das Reiterjournal ist bei uns der Kategorie Pferdezeitschriften zugeordnet. Ein weiteres, empfehlenswertes Tiermagazin ist die Feine Hilfen, die anspruchsvolle Lektüre wird von seinen Leser*innen als Meinungsgeber bei vielen Fragen rund um Pferdehaltung, Gesundheit, Ernährung und Aufzucht, immer mit Blick auf das Pferdewohl, geschätzt. Die Zeitschrift Mein Pferd greift nahezu alle Facetten der Pferdewelt auf und informiert über einzelne Pferderassen, Krankheiten, Reitstile und die erfolgreiche Pferdeausbildung.

Leserbewertungen

Das Reiterjournal ist ein sehr informatives Magazin mit regionalen Beiträgen und Terminen rund um Baden-Württemberg. Deshalb ist die Zeitschrift besonders für aktive Pferdesportler zu empfehlen, aber auch für alle Reitsportfans ist das Reiterjournal genau das Richtige.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Reiterjournal

  • Blickpunkt: Zeitgemäßer Reitbodenbau
    Nicht zu hart, nicht zu tief, wasserdurchlässig und trotzdem feucht genug, federnd aber nicht zu sehr und am besten universell geeignet, dazu langlebig und umweltschonend – die Ansprüche an einen Reitboden sind hoch. Aber gibt es den perfekten Boden überhaupt? Und was müssen Bauherren beachten, die einen Reitplatz anlegen wollen? Auf diese Fragen und viele weitere gehen wir in der nächsten Ausgabe näher ein.
  • Menschen im Ländle
    Das Gestüt Birkhof in Donzdorf vereint Landwirtschaft sowie Zucht und Sport auf Spitzenniveau wie kaum ein anderes. Der von Alfred und Eleonore Casper Anfang der 60er-Jahre aufgebaute Familienbetrieb entwickelte sich von einem kleinen Landwirtschaftsbetrieb mit Schweinehaltung über die letzten Jahrzehnte zu einer international renommierten Hengststation.
  • Der empfindliche Pferdemagen
    "Einen Magen wie ein Pferd?“ – dieses Sprichwort über Menschen, die scheinbar alles essen können und nie unter Verdauungsproblemen leiden, ist weit verbreitet und doch ist nichts Wahres dran. Denn der Pferdemagen ist hochsensibel und alles andere als robust. Magenprobleme wie Magengeschwüre sind inzwischen gang und gäbe bei den Vierbeinern. Magenprobleme bleiben bei Pferden jedoch oft unentdeckt, denn die Tiere zeigen teils keine Symptome und können weiterhin leistungsbereit und fit sein.