Modellwerft

Auf die Merkliste
Für den Schiffmodell-Bauer
Ihre Vorteile auf einen Blick

Modellwerft Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Modellwerft-Abo-Cover_2021010
  • Modellwerft-Abo-Cover_2021011
  • Modellwerft-Abo-Cover_2021012
  • Modellwerft-Abo-Cover_2022001
  • Aktuell
    Modellwerft-Abo-Cover_2022002
Themen | 010/2021 (15.09.2021)
  • Schlepper "Jade"
    Voith-Schneider-Schlepper "Jade" in 1:50.
  • Blackjack 42
    Die neue Blackjack 42" von Horizon Hobby wird von acht LiPo-Zellen befeuert und verspricht eine Menge Fahrspaß.
  • Umbau: "Dana" als Fahrmodell
    Andreas Stach hat den segelnden Fischkutter Dana von Billig Boats/Krick in ein Fahrmodell umgebaut.
  • Konstruieren mit FreeCad
    Andreas Schneider zeigt in Teil 5 seiner CAD-Serie, wie man ein Abgasrohr und einen Abzugskamin in FreeCad konstruiert.
Themen | 011/2021 (20.10.2021)
  • Dettifoss & Onsevig
    Fischkutter-Verwandlung: in 1:20.
  • Südersand von aero-naut
    Oliver Bothmann hat exclusiv für die Modell-Werft den Bausatz der demnächst erhältlichen Südersand von aero-naut getestet.
  • Verteilung von Strom & Spannung
    Alle Verbraucher im Schiffmodell müssen mit Strom versorgt werden. Martin Haussmann erläutert die Grundlagen und zeigt die praktische Umsetzung.
Themen | 012/2021 (17.11.2021)
  • Harbormaster-Boot.
    Im Eigenbau: Harbormaster-Boot in 1:12.
  • Special
    Stefan Gollwitz präsentiert seinen Eigenbau-Außenborder. Die 3D Druckdaten gibt's gratis.
  • Test
    Die Kaisere Modelle der Firma miniwerft zählen zum Feinsten, was es am Markt zu kaufen gibt. Werner Baumeister hat die K4.5 Classic aufgebaut.
  • Walfänger Rau IX von Graupner
    Die Rau IX von Graupner ist ein Klassker, kann aber schonmal zur Lebensaufgabe werden. So auch bei Reiner Janick, der sein Modell erst nach 40 Jahren vollende hat.
Themen | 001/2022 (15.12.2021)
  • Moby Zazà
    In den vergangenen Jahren verbrachte MODELLWERFT-Autor Marc Peper seinen Familienurlaub auf der wunderschönen Insel Korsika. Um dort hinzugelangen, nahm er mit seiner Familie die Fähre vom italienischen Genua. Die Überfahrt fand mit der Moby Zazà der Moby Line statt. Für ihn als Fährschiffliebhaber war dieses Schiff ein besonderes Highlight, es ist nämlich eine ältere Halbschwester der Princess Seaways (siehe Modellwerft Ausgabe 06/2017), die er vor ein paar Jahren als Modell gebaut hat und sehr gut kennt. Noch an Bord entschied er sich, die Moby Zazà als Funktionsmodell im Maßstab 1:100 nachzubauen.
  • Restauriert
    Das Tragflächenboot der Firma HEGI aus den 1970er-Jahren ist eine echte Rarität und heute kaum mehr zu bekommen. Bei der Entrümpelung seines Elternhauses im Herbst 2020 stieß MODELLWERFT-Autor Marc Engelhardt in der letzten Ecke des Dachbodens auf einen verstaubten Karton, darin befand sich besagtes Tragflächenboot - in traurigem Zustand mit windschiefer vorderer und abgesägter hinterer Tragfläche. Alte Erinnerungen wurden wach: Er hatte den Bau vor rund 40 Jahren als überforderter Teenager abgebrochen, nachdem zuletzt auch ein halbherziger Versuch gescheitert war, das Boot ohne Tragflächen fertigzustellen. Nach ein paar Tagen Bedenkzeit reifte die Entscheidung, das angefangene Boot – nach nunmehr 40 Jahren – fertigzustellen.
Themen | 002/2022 (19.01.2022)
  • Elbphilharmonie in 1:25
    Hamburger Hafenfähre Elbphilharmonie im Eigenbau.
  • USS Shark
    Mit Hilfe eines Ausbausatzes lässt sich die Skipjack von Revell in ein tauchfähiges U-Boot verwandeln. Thomas Dickmans erlärt, wie es geht.
  • Schaufelraddampfer "Overstolz"
    Joachim Brehm hat mit dem Schaufelraddampfer Overstolz ein wunderschönes historisches Modell mit originalgetreuem Antrieb geschaffen.
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
81,58 14,42 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,58 14,42 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,58 14,42 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,58 14,42 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,58 14,42 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,58 14,42 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,58 14,42 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,58 14,42 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,58 14,42 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,58 14,42 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,58 14,42 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
81,58 14,42 € gespart

Porträt von Modellwerft

Die ModellWerft gilt als das führende Fachmagazin für Schiffsmodellbauer. Vom kleinen Segelboot bis hin zum gigantischen Kreuzfahrtschiff ist alles dabei, es wird ausführlich über verschiedene Stand- und Fahrmodelle berichtet. Das renommierte Magazin informiert über Neuheiten, gibt wertvolle Tipps zum Bausatz und fasziniert mit besonderen Reportagen.

Welche Inhalte bietet die ModellWerft?

Das Fachmagazin bildet inhaltlich die ganze Bandbreite des Schiffsmodellbaus ab und liefert die neuesten Informationen für Einsteiger und Profis. Die ModellWerft beinhaltet Ratgeber zum Bau, der Elektrik und Elektronik von Schiffsmodellen sowie Originalschiffsporträts zum Sammeln und Erfahrungsberichte von Experten über den Bau einzelner Modelle. Neben Modelltests von aktuellen Modellbaukästen steht stets auch der Eigenbau unterschiedlichster Schiffsmodelle im Vordergrund. Jede Ausgabe enthält Tipps & Tricks aus der Modellbaupraxis, Reportagen von Schiffsmodellveranstaltungen im deutschsprachigen Raum und Schiffsporträts von Vorbildschiffen. Neben ferngesteuerten RC-Fahrmodellen mit Elektro- oder Dampfantrieb, Segelschiffen und tauchfähigen U-Boot-Modellen geht es auch um Standmodelle aus dem Holz-, Plastik- und Kartonmodellbau. Das liebevoll gestaltete Magazin beleuchtet so sämtliche Aspekte des Schiffsmodellbaus und teilt Baupraxis- und Techniktipps, von Modellbauern für Modellbauer. Reich bebildert zeigt die Zeitschrift Modellbauern mithilfe von Nahaufnahmen noch so kleine Details an den Objekten.

Wer sollte die ModellWerft lesen?

Das Magazin eignet sich für alle Schiffsmodellbauer, vom Anfänger bis zum Experten. Schiffsmodellbaufans, die gerne selbst Modelle bauen und Wert auf detaillierte Informationen und Tipps aus diesem Bereich legen, finden in der ModellWerft alles was das Herz begehrt.

Das Besondere an der ModellWerft

Die ModellWerft ist das Fachmagazin für den Modellbau von Schiffen aller Art, mit besonderem Fokus auf dem Eigenbau unterschiedlichster Schiffsmodelle. Vom Redaktionsteam mit viel Wissen und Liebe zum Detail produziert, ist das renommierte Magazin eine wertvolle Lektüre für alle Fans von Schiffsmodellen.

  • erscheint seit dem Jahr 1977
  • 12 Ausgaben pro Jahr, monatlich
  • das führende Fachmagazin für Schiffsmodellbauer

Der Verlag hinter der ModellWerft

Das Magazin ModellWerft erscheint im Verlag für Technik und Handwerk neue Medien (VTH) mit Sitz in Baden-Baden. Das Medienunternehmen legt ansonsten noch die Zeitschriften Maschinen im Modellbau und TRUCKmodell auf. Der VTH publiziert des Weiteren eine Reihe an technischen Fachbüchern.

Alternativen zur ModellWerft

Die ModellWerft ist bei uns der Kategorie Hobbyzeitschriften zugeordnet. Ein weiteres, beliebtes Magazin ist die ModellFan, welche als einzige deutsche Fachzeitschrift über den Plastik-Modellbau aller Sparten informiert und ebenfalls in unserer Rubrik Modellbau Zeitschriften zu finden ist. Wen vor allen Dingen Modell Nutzfahrzeuge begeistert, der sollte einen Blick in die TRUCKS & DETAILS werfen. Das fundierte Magazin bereichert seine Leser*innen mit hochwertigen Bausätzen ferngesteuerter LKW-Modelle und Hintergrundberichten zu Eigenkonstruktionen.

Leserbewertungen
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Modellwerft

  • Elbphilharmonie in 1:25
    Hamburger Hafenfähre Elbphilharmonie im Eigenbau.
  • USS Shark
    Mit Hilfe eines Ausbausatzes lässt sich die Skipjack von Revell in ein tauchfähiges U-Boot verwandeln. Thomas Dickmans erlärt, wie es geht.
  • Schaufelraddampfer "Overstolz"
    Joachim Brehm hat mit dem Schaufelraddampfer Overstolz ein wunderschönes historisches Modell mit originalgetreuem Antrieb geschaffen.