Grosseltern Magazin Schweiz

Auf die Merkliste
Magazin für Grosseltern
Ihre Vorteile auf einen Blick

Grosseltern Magazin Schweiz Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Grosseltern-Magazin-Schweiz-Abo-Cover_2016005
  • Grosseltern-Magazin-Schweiz-Abo-Cover_2016006
  • Grosseltern-Magazin-Schweiz-Abo-Cover_2019007
  • Grosseltern-Magazin-Schweiz-Abo-Cover_2019009
  • Aktuell
    Grosseltern-Magazin-Schweiz-Abo-Cover_2019012
005/2016 (29.04.2016)
006/2016 (27.05.2016)
Themen | 007/2019 (28.06.2019)
  • Jürg Grossen
    Der Grossvater von GLP-Parteipräsident Jürg Grossen pflegte 20 Jahre seine Frau.
  • Ihrer Zeit voraus
    Margrit "Gritli" Kind-Schaad: Die Grossmutter von Iris Bolliger war Skirennfahrerin, Segelfliegerin und Ingenieurin.
  • Unverhofftes Enkelglück
    Unerwartet Grossvater: Die Geschichte einer unbemerkten Scwhangerschaft aus Sicht des Grossvaters.
  • Dossier: Motorische Entwicklung
    Wie Grosseltern gemeinsam mit Enkelkindern in Bewegung bleiben.
Themen | 009/2019 (30.08.2019)
  • Patti Basler
    Die Bühnenpoetin und Kabarettistin errinert sich an ihr Grosi .
  • Fischen mit dem Enkel
    In der Fotoreportage begleiten wir einen Grossvater, der mit seinen Enkeln fischt.
  • Familienfestivals
    Bevor der Herbst kommt, noch einmal tanzen und spielen unter freiem Himmel.
Themen | 012/2019 (29.11.2019)
  • „Oma, erzähl mal“
    „Oma, wie hat ein ganz normaler Tag in deiner Kindheit ausgesehen?“ Mit Fragebüchern entlocken Enkelkinder ihren Grosseltern Erinnerungen. Der Erfahrungsbericht einer Enkelin.
  • Baby Blues oder Postnatale Depression?
    Hebamme Marianne Grädel erklärt den Unterschied und wie Grosseltern die junge Mutter unterstützen können.
  • Jedes Jahr dasselbe Foto
    20 Jahre lang, von 1989 bis 2009, liessen sich sieben Väter mit ihren sieben erstgeborenen Kindern immer am selben Tag fotografieren. Eine Geschichte in Bildern.
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
6 Ausgaben
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
60,00
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00

Porträt von Grosseltern Magazin Schweiz

Die Drei-Generationen-Familie – Eltern, Grosseltern, Enkel – ist heutzutage die Norm. Schweizweit widmen Grosseltern über 160 Millionen Stunden Betreuung ihren Enkelkindern. Gestalten von Geburt an die neue gemeinsame Lebensphase mit Enkelkindern und Eltern mit. Das Grosseltern Magazin Schweiz ist der Ratgeber zur erfüllten Grosseltern-Enkelkind-Beziehung.

Welche Inhalte bietet das Grosseltern Magazin Schweiz?

Mit dem Grosseltern Magazin Schweiz kommt eine Zeitschrift ins Haus, die sich ganz auf die Beziehung von Grosseltern und Enkelkindern konzentriert. Eine klare Inhaltsstruktur und fixe Themen bestimmen sie. Kurzbeiträge, Trend und Entwicklungen, Studien, Museumtests, Porträts von Grosseltern in anderen Ländern auch Kolumnen von Teenagern und Statements von Prominenten sind fester Bestandteil des lebensfrohen Magazins.
Das vielfältig erarbeitete Angebot zeigt sich in Reportagen und Hintergrundberichten. Aktuelle Themen zur Drei-Generationen-Familie und der Gesellschaft bilden den Kern und verraten viel Wissenswertes. Gesundheit & Ernährung, Ferien & Reisen, Wohnen & Gärten, Digitales Leben – jede Ausgabe vom Grosseltern Magazin Schweiz bietet einen ganz speziellen Themenschwerpunkt.
Erweitert wird es durch ein Dossier, in dem neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft, Generationenfragen, Erziehung und Entwicklung aufgegriffen werden. Nicht fehlen darf ein umfangreicher Serviceteil. Tipps, Ratgeberbeiträge, Ideen und Inspirationen aus den Rubriken Finanzen & Vorsorge, Freizeitgestaltung, Ausflüge, Ferien, Reisen, Lesen, Spielen oder Gesundheit bieten viele nützliche Inhalte und Anregungen für Grosseltern und runden das inhaltliche Angebot des Magazins ab.

Wer sollte das Grosseltern Magazin Schweiz lesen?

Das Magazin über das Leben mit Enkelkindern – so heisst das Grosseltern Magazin Schweiz mit Untertitel – richtet sich an alle Grosseltern der deutschsprachigen Schweiz, die einen kompetenten Begleiter von der Geburt des ersten Enkelkindes bis zum Teenageralter suchen. Die Zeitschrift ist konzipiert für 50- bis 80-jährige Grosseltern, die mit viel Zuneigung und Freude die gemeinsame Zeit mit ihren Enkelkindern aktiv gestalten wollen.

Das Besondere an dem Grosseltern Magazin Schweiz

Erkenntnisse aus Erziehungswissenschaft, Psychologie, Soziologie und Geschichte – fundiert recherchiert und optisch ansprechend umgesetzt, so sind die Reportagen und Beiträge vom Grosseltern Magazin Schweiz. Damit keine Langeweile aufkommt, gibt es jede Menge Ideen und Anregungen für die gemeinsame Freizeitgestaltung von Grosseltern und Enkelkindern und natürlich Tipps für Bücher, Spielwaren und Multimedia.

  • 10x jährlich
  • erscheint seit 2014
  • Druckauflage bis zu 20.000 Exemplaren (Verlagsangabe/2020)
  • erstes Magazin für Grosseltern im deutschsprachigen Raum
  • Mix aus Reportagen, Ratgebern, Tipps und Anregungen für die Zeit mit den Enkelkindern

Der Verlag hinter dem Grosseltern Magazin Schweiz

Ein Verlag ganz im Zeichen der Grosseltern. Willkommen bei der 3G Media GmbH, dem kleinen Verlag aus dem schweizerischen Baden. Extra für das Grosseltern Magazin Schweiz wurde der Verlag 2014 ins Leben gerufen. Mit einem kleinen Team arbeitet Dominik Achermann, Inhaber und Geschäftsführer, des Verlags an der Rolle der Grosseltern für die Gesellschaft, ihrem Selbstverständnis und dem liebevollen Miteinander zwischen Enkelkindern und Grosseltern. Das Konzept ist erfolgreich, 2018 vergab das Medienhaus eine Lizenz für eine gesonderte deutsche Ausgabe, dem Großeltern Magazin.
Entdecken Sie auch online viel Wissenswertes über das Leben mit Enkelkindern. Die Verlagswebsite www.grosseltern-magazin.ch steht mit zusätzlichen Tipps rund ums Grosselternsein bereit.

Alternativen zum Grosseltern Magazin Schweiz

Das Grosseltern Magazin Schweiz steht als kompetenter Begleiter allen stolzen Grossmüttern und -vätern in gleich zwei Kategorien zur Verfügung. Sie finden es unter den Best Ager-Zeitschriften und in der Rubrik Kinder. Und auch darüber hinaus bringen die Kategorien viele interessante Möglichkeiten mit sich. Auswahl und Ausrichtung sind gross, weitere Magazine, die speziell die Beziehung Grosseltern und Enkelkind in den Mittelpunkt stellen, gibt es leider nicht. Als wichtiger Bestandteil von Familien wird das Thema aber auch in anderen Zeitschriften aufgegriffen. Eltern Family, für mehr Spass mit Kindern, Luna, für die Familie, oder Family, das christliche Familienmagazin sind nur drei der Wahlmöglichkeiten, die allesamt Wissenswertes rund um die Familie beinhalten.

Leserbewertungen
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Grosseltern Magazin Schweiz

  • „Oma, erzähl mal“
    „Oma, wie hat ein ganz normaler Tag in deiner Kindheit ausgesehen?“ Mit Fragebüchern entlocken Enkelkinder ihren Grosseltern Erinnerungen. Der Erfahrungsbericht einer Enkelin.
  • Baby Blues oder Postnatale Depression?
    Hebamme Marianne Grädel erklärt den Unterschied und wie Grosseltern die junge Mutter unterstützen können.
  • Jedes Jahr dasselbe Foto
    20 Jahre lang, von 1989 bis 2009, liessen sich sieben Väter mit ihren sieben erstgeborenen Kindern immer am selben Tag fotografieren. Eine Geschichte in Bildern.