Musik in der Grundschule Abo

Musik-in-der-Grundschule-Abo

Porträt von Musik in der Grundschule

Musik zu hören ist eine Sache, die andere ist, sie selbst zu erzeugen. Ersteres ist – und das ist wirklich nicht mehr übersehbar – weit verbreitet und sichtbar deshalb, weil es kaum Jugendliche gibt, die keine kleinen Lautsprecher in oder an den Ohren haben. Und das ist gut so, weil sich ein Musikgeschmack herausbilden wird im Laufe der Zeit, der vielleicht auch noch andere Wege geht als die der Charts. Soweit zu Ersterem. Etwas ganz anderes ist es, Musik selbst zu machen, sich der Mühsal des Notenlesens, der Hartnäckigkeit der Fingerübungen, der Logik der Harmonielehre zu stellen und, tja – man kommt nicht dran vorbei: zu üben, zu üben und nochmals zu üben. Musik befreit den Kopf, trainiert das Gehirn und steigert die Konzentrationsfähigkeit. Vor allem aber ist sie eines: ein großes Glücksgefühl! Das weiß auch das Magazin Musik in der Grundschule.

Welche Inhalte bietet Musik in der Grundschule?

Kinder lernen sehr schnell, wenn sie sich für etwas begeistern. Musik ist der Schlüssel zu einer ganz besonderen Welt und diese Welt zu vermitteln muss Spaß machen. Deshalb bietet die Musik in der Grundschule abwechslungsreiche, immer neue Ideen für den Musikunterricht: aktuelle Hits, Lernlieder, Tänze, Rhythmus- und Bewegungsspiele oder auch Musicals erschließen das musikalische und rhythmische Gefühl der Kinder, die Fähigkeiten ihrer Stimmen und die Lust, beides einzusetzen. Bedacht werden in der Musik in der Grundschule auch wichtige soziale Themen oder Höhepunkte des Schuljahres. Alle Unterrichtsideen oder auch Musicalprojekte stammen von erfahrenen GrundschullehrerInnen und sind in der Praxis erprobt. Auch von fachfremden Unterrichtenden lässt sich das praxisgerecht aufbereitete Material ohne große Vorbereitung einsetzen.

Wer sollte Musik in der Grundschule lesen?

Ambitionierte Musiklehrer kennen das Heft und geben es bestimmt gerne weiter an jene, die sich selbst musikalisch weiterbilden wollen. Für die Klassen 1 bis 6 ist das Heft prädestiniert: Es bietet Anregungen und praktisches Material für einen kindgerechten Musikunterricht. Dazu gehören aktuelle Hits, Bastelvorschläge, Musicals und Klassik sowie Gruppenspiele.

Das Besondere an Musik in der Grundschule

Im Heft enthalten sind Kopiervorlagen wie Noten, Arrangements und Spielvorschläge. Die Hefte sind thematisch orientiert und auf die jahreszeitlichen Feste bezogen.

  • Zeitschrift für den Musikunterricht in den Klassen 1-6
  • Musikunterricht mit Fantasie!
  • Die Musik in der Grundschule mit CD/CD-Rom, Hörbeispielen, Notenblättern und Arrangements finden Sie in der Kategorie Musikzeitschriften für Kinder
  • Musik in der Grundschule erscheint 4 x jährlich mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren

Der Verlag hinter Musik in der Grundschule

Die Schott Music GmbH & Co.KG ist ein großer Musik- und Musikbuchverlag und einer der ältesten noch bestehenden Musikverlage überhaupt. Gründer war Bernhard Schott im Jahre 1770. Bei Schott wurde unter anderem das gesamte kompositorische Werk von Richard Wagner editiert, wodurch der Verlag schließlich Weltgeltung erreichte; ebenso z.B. Beethovens 9.Sinfonie und Werke von Wolfgang Amadeus Mozart. Der Firmensitz befindet sich seit seiner Gründung in Mainz am Rhein. Schott Music weist in der jüngeren Unternehmensgeschichte Merkmale eines multimedialen internationalen Mischkonzerns der Musikbranche auf. Die Zeitschriften von Schott Music werden von einem breiten Fachpublikum intensiv genutzt. Das Themenspektrum deckt viele Bereiche ab – von der Musikpädagogik bis hin zu Publikationen für Berufsmusiker.

Alternativen zu Musik in der Grundschule

Die Musik in der Grundschule musiziert in der Kategorie Schulzeitschriften. Für Kinder in der Grundschule interessieren sich auch die Magazine Praxis Grundschule, die KlasseKinder! und das pädagogische Fachmagazin Wamiki. Für engagierte Eltern ist die Schule erdacht worden.
In der Kategorie der Musikzeitschriften für Kinder entdecken Sie das Magazin Musik Spiel und Tanz, das mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren Musik macht. Die Musikpädagogische Fachzeitschrift Musik & Bildung mit CD/CD-Rom gibt es mit und ohne CD/CD-Rom.

Musik-in-der-Grundschule-Abo
quartalsweise
Lieferbeginn

Lieferland
Musik zu hören ist eine Sache, die andere ist, sie selbst zu erzeugen. Ersteres ist – und das ist wirklich nicht mehr übersehbar – weit verbreitet und sichtbar deshalb, weil es kau... Mehr lesen

Musik in der Grundschule Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise • 8,50 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  frei Haus
34,00
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
34,00
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Musik in der Grundschule

Musik zu hören ist eine Sache, die andere ist, sie selbst zu erzeugen. Ersteres ist – und das ist wirklich nicht mehr übersehbar – weit verbreitet und sichtbar deshalb, weil es kaum Jugendliche gibt, die keine kleinen Lautsprecher in oder an den Ohren haben. Und das ist gut so, weil sich ein Musikgeschmack herausbilden wird im Laufe der Zeit, der vielleicht auch noch andere Wege geht als die der Charts. Soweit zu Ersterem. Etwas ganz anderes ist es, Musik selbst zu machen, sich der Mühsal des Notenlesens, der Hartnäckigkeit der Fingerübungen, der Logik der Harmonielehre zu stellen und, tja – man kommt nicht dran vorbei: zu üben, zu üben und nochmals zu üben. Musik befreit den Kopf, trainiert das Gehirn und steigert die Konzentrationsfähigkeit. Vor allem aber ist sie eines: ein großes Glücksgefühl! Das weiß auch das Magazin Musik in der Grundschule.

Welche Inhalte bietet Musik in der Grundschule?

Kinder lernen sehr schnell, wenn sie sich für etwas begeistern. Musik ist der Schlüssel zu einer ganz besonderen Welt und diese Welt zu vermitteln muss Spaß machen. Deshalb bietet die Musik in der Grundschule abwechslungsreiche, immer neue Ideen für den Musikunterricht: aktuelle Hits, Lernlieder, Tänze, Rhythmus- und Bewegungsspiele oder auch Musicals erschließen das musikalische und rhythmische Gefühl der Kinder, die Fähigkeiten ihrer Stimmen und die Lust, beides einzusetzen. Bedacht werden in der Musik in der Grundschule auch wichtige soziale Themen oder Höhepunkte des Schuljahres. Alle Unterrichtsideen oder auch Musicalprojekte stammen von erfahrenen GrundschullehrerInnen und sind in der Praxis erprobt. Auch von fachfremden Unterrichtenden lässt sich das praxisgerecht aufbereitete Material ohne große Vorbereitung einsetzen.

Wer sollte Musik in der Grundschule lesen?

Ambitionierte Musiklehrer kennen das Heft und geben es bestimmt gerne weiter an jene, die sich selbst musikalisch weiterbilden wollen. Für die Klassen 1 bis 6 ist das Heft prädestiniert: Es bietet Anregungen und praktisches Material für einen kindgerechten Musikunterricht. Dazu gehören aktuelle Hits, Bastelvorschläge, Musicals und Klassik sowie Gruppenspiele.

Das Besondere an Musik in der Grundschule

Im Heft enthalten sind Kopiervorlagen wie Noten, Arrangements und Spielvorschläge. Die Hefte sind thematisch orientiert und auf die jahreszeitlichen Feste bezogen.

  • Zeitschrift für den Musikunterricht in den Klassen 1-6
  • Musikunterricht mit Fantasie!
  • Die Musik in der Grundschule mit CD/CD-Rom, Hörbeispielen, Notenblättern und Arrangements finden Sie in der Kategorie Musikzeitschriften für Kinder
  • Musik in der Grundschule erscheint 4 x jährlich mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren

Der Verlag hinter Musik in der Grundschule

Die Schott Music GmbH & Co.KG ist ein großer Musik- und Musikbuchverlag und einer der ältesten noch bestehenden Musikverlage überhaupt. Gründer war Bernhard Schott im Jahre 1770. Bei Schott wurde unter anderem das gesamte kompositorische Werk von Richard Wagner editiert, wodurch der Verlag schließlich Weltgeltung erreichte; ebenso z.B. Beethovens 9.Sinfonie und Werke von Wolfgang Amadeus Mozart. Der Firmensitz befindet sich seit seiner Gründung in Mainz am Rhein. Schott Music weist in der jüngeren Unternehmensgeschichte Merkmale eines multimedialen internationalen Mischkonzerns der Musikbranche auf. Die Zeitschriften von Schott Music werden von einem breiten Fachpublikum intensiv genutzt. Das Themenspektrum deckt viele Bereiche ab – von der Musikpädagogik bis hin zu Publikationen für Berufsmusiker.

Alternativen zu Musik in der Grundschule

Die Musik in der Grundschule musiziert in der Kategorie Schulzeitschriften. Für Kinder in der Grundschule interessieren sich auch die Magazine Praxis Grundschule, die KlasseKinder! und das pädagogische Fachmagazin Wamiki. Für engagierte Eltern ist die Schule erdacht worden.
In der Kategorie der Musikzeitschriften für Kinder entdecken Sie das Magazin Musik Spiel und Tanz, das mit Kindern zwischen 0 und 6 Jahren Musik macht. Die Musikpädagogische Fachzeitschrift Musik & Bildung mit CD/CD-Rom gibt es mit und ohne CD/CD-Rom.

Jazz Thing mit CD
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Opernwelt
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Musikexpress
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Visions
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Image HiFi
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Neue Musikzeitung
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Orpheus
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Üben & Musizieren
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Crescendo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.