Schöner Wohnen Abo

Auf die Merkliste
Das moderne Wohnmagazin 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Schöner Wohnen Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Schoener-Wohnen-Abo-Cover_2022003
  • Schoener-Wohnen-Abo-Cover_2022004
  • Schoener-Wohnen-Abo-Cover_2022005
  • Schoener-Wohnen-Abo-Cover_2022006
  • Aktuell
    Schoener-Wohnen-Abo-Cover_2022007
Themen | 003/2022 (09.02.2022)
  • ES GEHT WIEDER LOS: SIND IM GARTEN!
    Endlich wieder Erde unter den Fingernägeln: Zum Start unserer neuen Serie graben wir uns erst einmal durchs Beet, säen und setzen Kompost an
  • Ein großartiges RAUMGEFÜHL
    Holz spielt in diesem Ferienhaus an der Ostsee die Hauptrolle und schafft trotz puristischer Formen viel Wohnlichkeit – da braucht’s nicht viel mehr
Inhaltsverzeichnis
Themen | 004/2022 (16.03.2022)
  • JETZT IST ABER MAL SCHLAFENSZEIT
    Ruhen Sie wirklich tiefenentspannt, oder wälzen Sie sich die halbe Nacht hin und her? Was neben Schäfchenzählen wirklich hilft, um besser ein- und durchzuschlummern, ist zum einen eine wohngesunde, komfortable Schlafzimmereinrichtung, zum anderen die mentale Einstellung am Tagesende. Hier beantworten wir zehn Fragen rund um das Bett und zeigen zusätzliche Hilfsmittel für erholsameren Schlaf. Gute Nacht!
  • HÄUSER MÜSSEN ATMEN KÖNNEN
    Altbauten sind oft mit Schadstoffen, luftundurchlässigen Oberflächen und einer schlechten Raumluft belastet. Bei einer Sanierung bieten sich offenporige, natürliche Materialien, eine maßvolle Dämmung und Lehmputz für einen gesunden Feuchtigkeitsausgleich an. Was Bauherren darüber hinaus beachten sollten, verraten die Architektinnen Petra Liedl und Bettina Rühm in unserem Interview und in ihrem Buch, das inzwischen zu einem Standardwerk geworden ist
Inhaltsverzeichnis
Themen | 005/2022 (13.04.2022)
  • ALTIPPS FÜR GARTEN & TERRASSE
    Unser Einrichtungsguide befasst sich diesmal mit dem Wohnzimmer im Grünen. Hier kommen Anregungen rund um Gestaltung, Beleuchtung und die richtige Schirmfarbe
  • 10 BADIDEEN FÜR EIN FRISCHES MAKE-UP, DAS AUCH KLEINEN BÄDERN SCHMEICHELT
    Thema Nachhaltigkeit, Farben- und Materialkonzepte für ein funktionales und schönes Badezimmer
Inhaltsverzeichnis
Themen | 006/2022 (11.05.2022)
  • LIEBE AUF DEN ZWEITEN BLICK
    Die Altbauwohnung in Oslo war ein reines Investitionsobjekt für Mette Tangen und ihren Mann – bis die beiden mit ihren Kindern selbst dort einzogen. Lieblingsraum der Familie: die neue Küche
  • GRÜNER DAUMEN HOCH: SIND IM GARTEN!
    Im letzten Teil unserer Serie gärtnern wir auf kleinstem Raum – vor der Haustür, im Balkonkasten, Hochbeet oder Schrebergarten
Inhaltsverzeichnis
Themen | 007/2022 (15.06.2022)
  • 30 TRAUM-HÄUSER
    Manche begleiten uns seit Jahren, andere haben wir brandneu für Sie entdeckt. Doch alle unsere Reisetipps sind vor allem eines: echte Herzensangelegenheiten!
  • JUNGE KLASSIKER
    Gekommen, um zu bleiben: Möbel und Leuchten aus den vergangenen 20 Jahren, die dem Zeitgeist eine Form gegeben haben, rücken jetzt auf in den Klassiker-Olymp
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
12 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
69,30 6,30 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
69,30 6,30 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
69,30 6,30 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
69,30 6,30 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
54,00 21,60 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
69,30 6,30 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
69,30 6,30 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
69,30 6,30 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
69,30 6,30 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
69,30 6,30 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
69,30 6,30 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
69,30 6,30 € gespart

Porträt von Schöner Wohnen

Nach Angaben des Verlags ist die Schöner Wohnen Europas größtes Wohnmagazin. Der Titel gilt längst als Synonym für einen gelungenen Einrichtungstil und das Magazin als Vorbild für unzählige andere Zeitschriften. Die Schöner Wohnen erscheint bereits seit 1960, jeweils einmal im Monat.

Welche Inhalte bietet Schöner Wohnen?

Entsprechend des Namens widmet sich die Schöner Wohnen dem Bereich der Inneneinrichtung. Dabei geht es einerseits um die Frage, wie sich mit Möbeln, Farben, Textilien, Bildern etc. besondere Atmosphären schaffen lassen, andererseits aber auch um ganz handfeste Themen wie das Schaffen von Stauraum oder den Umgang mit bestimmten Werkstoffen. Die Themen der Schöner Wohnen lauten Einrichten, Design, Architektur, Lebensart, Garten und Reisen und liefern immer wieder Impulse, die in den eigenen vier Wänden umgesetzt werden können. Darüber hinaus werden interessante Neuerungen aus den Bereichen Design, Architektur und Möbel präsentiert und hierzu führende Persönlichkeiten interviewt.

Wer sollte Schöner Wohnen lesen?

Die Schöner Wohnen wendet sich an Personen, denen Häuslichkeit und eine ansprechende Gestaltung der eigenen Wohnumgebung wichtig ist. Die verkaufte Auflage belief sich Anfang 2016 auf rund 240.000 Exemplare, wobei der Anteil an Frauen unter der Leserschaft bei rund 70 Prozent liegt.

Das Besondere an Schöner Wohnen

Besonders an der Schöner Wohnen ist das Engagement außerhalb des redaktionellen Bereichs. So werden sowohl eine eigene Produktlinie mit Farben und Lacken präsentiert als auch Wettbewerbe veranstaltet.

  • erscheint seit 1960
  • Europas Nummer eins unter den Einrichtungsmagazinen
  • eigene Farben und Lacke

Der Verlag hinter Schöner Wohnen

Mit dem Hamburger Verlag Gruner + Jahr steht ein echtes „Schwergewicht“ hinter der Schöner Wohnen . Ebenfalls in diesem Verlag erscheinen so auflagenstarke Titel wie beispielsweise der Stern, die Brigitte oder auch die Gala.

Alternativen zu Schöner Wohnen

Die Schöner Wohnen wendet sich an Menschen, denen eine gelungen Inneneinrichtung am Herzen liegt. Weitere empfehlenswerte Einrichtungsmagazine sind die englischsprachige Azure, das Magazin H.O.M.E. sowie die Living at Home, um nur einige zu nennen.

Leserbewertungen

Sehr informativ und zum Träumen geeignet.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Schöner Wohnen

  • TEAMWORK
    Die Inzidenzwerte sinken, die Laune steigt: welche Termine und Begegnungen uns diesen Monat zum Strahlen brachten
  • SCHNELL MAL WEG
    Digital verreisen? Klar geht das! Inspirationen, stilvolle Unterkünfte und praktische Tipps gibt’s auf schoener-wohnen.de
  • MOODBOARD FACES
    Renaissance-artige Schönheiten oder Picasso-hafte Abstraktionen: An Gesichtern können wir uns gerade nicht sattsehen
  • RUNDUM GUT
    Serena Confalonieri kann wunderbar bunt und expressiv – aber auch Klassisches subtil in die Moderne holen
  • GLOBAL STYLE
    Moderne Nomaden von heute gehen gern auch stilistisch auf Reisen: von der Kunst, verschiedene Kulturen dezent verschmelzen zu lassen
  • DAS GIBT’S NEUES
    Gestalter, Neuheiten und Ideen, die uns jetzt im Juli begeistern
  • SESSEL IN FALTEN
    Bitte nicht glattziehen, hier herrscht schöne Einfalt: großzügige Sitzgelegenheiten, deren Optik von Plissees, markanten Absteppungen oder zarten Faltenwürfen lebt
  • DAUERSOMMER
    Mit Farb-und Musterkontrasten holt Interiordesignerin Nicoline Beerkens den Spirit ihrer Lieblingsstadt Los Angeles in ihr Amsterdamer Familienheim
  • MIT STILGEFÜHL
    Neues Penthouse auf geschichtsträchtigem Altbau: Wie die Innenarchitektin Vanessa Serra-Brunner ihrer Familie in Berlin ein Zuhause geschaffen hat. Und dafür Ziegel rettete
  • BILDERBÜHNE
    Poul Madsen begreift seinen Altbau als Kulisse für rasante Inszenierungen. Das Gebäude ist fast 130 Jahre alt, doch Kunst und Design bringen die Räume zum Vibrieren
  • EAMES UND ICH
    Möbelklassiker sind nicht nur hochwertige Designikonen und lebenslange Begleiter. Sie können uns sogar dabei helfen, einen persönlichen Stil zu finden
  • JUNGE KLASSIKER
    Gekommen, um zu bleiben: Möbel und Leuchten aus den vergangenen 20 Jahren, die dem Zeitgeist eine Form gegeben haben, rücken jetzt auf in den Klassiker-Olymp
  • DER TRAUM VON EINER PERFEKTEN TERRASSE
    Jetzt im Sommer wird der Sitzplatz im Freien zum zweiten Wohnzimmer. Darauf kommt es bei Planung und Gestaltung an
  • 59 m2AUGENSCHMAUS
    Minimalismus? Aber nein! Andrea Rubini schöpft in seinem Mailänder Apartment aus dem Vollen und beweist: Stil geht auch auf kleinem Raum
  • Wir besuchen Schwörer Haus
    Nachhaltig bauen, gesund wohnen: Bei unserem Ausflug zu Schwörer-Haus am 2. September 2022 dreht sich alles um den modernen Fertigbau
  • EIN KLEINES RAUMWUNDER
    Auf Lampedusa verwandelte ein sizilianisches Architektinnenduo ein Fischerhaus mit traditionellen Mitteln in ein himmlisches Feriendomizil
  • SCHRÄGE NUMMER
    Unter freigelegten Balken hat Influencerin Rebecca Boektje ihrem Bad in Amsterdam mit Farben und Materialien einen ganz persönlichen Stil verpasst
  • Rosa liebt Gold
    Diese Produkte bringen Glanz und Gloria für den Style à la Rebecca
  • Mit Humor
    Rebeccas Tipps fürs Gestalten mit originellen Details
  • BUNTES TREIBEN
    Damit in der Küche alles flott von der Hand geht, stellen wir kleine Helferlein in tollen Farben vor. Welche Geräte jedoch wirklich sinnvoll sind, hängt entscheidend vom Benutzer ab
  • YVES-KLEIN-BLAU
    Sein energetisches Ultramarinblau machte Maler Yves Klein weltberühmt. Als Wandfarbe fällt es sofort ins Auge und rahmt alles, was man betonen möchte, wie ein kräftiges Passepartout
  • Fünf Farbtipps
    Wie Sie in diese Farbwelt einsteigen, was dazu passt und warum auch die Fußleisten Beachtung verdienen
  • SOUVENIRS AUS SCHWEDEN
    Wenn smarte Möbel auf warmes Rot und helles Holz treffen, zieht ein nordisches Wohngefühl ein
  • SCHÖNE DINGE SCHAFFEN
    Nichts sei erfüllender, so Designerin Meike Harde. Wie die Newcomerin es an die Spitze der Branche geschafft hat und weshalb ihre Entwürfe so nachhaltig sind
  • SMART UND STILBEWUSST
    Schlaue Technik macht das Wohnen nicht nur komfortabler, sondern auch schöner – das zeigen die neuen Smarthome-Gadgets. Hier unsere Favoriten
  • ROSEN & WEIN
    In der Wesermarsch zwischen Bremen und Nordsee vereint Johanna Kühn auf einem Resthof mit Bauerngarten ihre beiden großen Leidenschaften
  • IM LAND DER GÖTTER
    Schwarzer Sand auf Santorini oder Party auf Mykonos? Die unzähligen Inseln im Ägäischen und Ionischen Meer bieten Traumurlaube für alle
  • WIE LECKER!
    Augenschmaus trifft Magenschmeichler: sommerliche Schmankerl zum Essen, Trinken und Genießen
  • HELLE FREUDE
    Rein, pur und so sommerlich: Wolkenweiß ist wie ein Gruß des Himmels – es sorgt für eine rundum leichte und beschwingte Stimmung
  • FÜR DIE NATUR
    Nachhaltig und bewusst zu shoppen macht Spaß und ist zeitgemäß. Und wenn es dabei noch um hübsche Dinge geht, umso mehr!
  • 30 TRAUM-HÄUSER
    Manche begleiten uns seit Jahren, andere haben wir brandneu für Sie entdeckt. Doch alle unsere Reisetipps sind vor allem eines: echte Herzensangelegenheiten!
  • RÄUME ZUM LEBEN
    SCHÖNER WOHNEN IM ABONNEMENT.
  • SCHREIBEN Sie uns!
    Anregungen, Fragen, Kritik – wir freuen uns auf Ihr Feedback
  • IM AUGUST
    Mut zur Schräge: Zum Spätsommer wollen wir noch mal hoch hinaus – und stellen Ihnen besonders gelungene Dachausbauten vor. Und noch viel mehr!
  • MICROMANAGEMENT
    Schon der kleine Prinz wusste: Wesentliches ist für das Auge unsichtbar. Anne Zuber erfährt erstaunliche Dinge über die lebendige Vielfalt im Zuhause