GROW!

Auf die Merkliste
Vom Steckling bis zur Pflanze
Ihre Vorteile auf einen Blick

GROW! Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • GROW-Abo-Cover_2021005
  • Aktuell
    GROW-Abo-Cover_2021006
005/2021 (25.08.2021)
006/2021 (27.10.2021)
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
6 Ausgaben
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
17,40 0,60 € gespart
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
17,40 0,60 € gespart
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
17,40 0,60 € gespart
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
17,40 0,60 € gespart
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
17,40 0,60 € gespart
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
17,40 0,60 € gespart
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
17,40 0,60 € gespart
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
17,40 0,60 € gespart
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
17,40 0,60 € gespart
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
17,40 0,60 € gespart
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
17,40 0,60 € gespart
6 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
17,40 0,60 € gespart

Porträt von GROW!

Die grow! ist ein Magazin für Informationen rund um das Thema Hanf und Cannabis. Es setzt sich für die Legalisierung von Cannabis und die kontrollierte Abgabe von "harten" Drogen in Apotheken ein. Die Zeitschrift liefert Tipps für den Anbau, Pflege, Ernte, Schädlingsbekämpfung, Sorten und Rezepte.

Welche Inhalte bietet die grow!?

Die grow! ermuntert nach eigener Aussage nicht zum Drogenkonsum, sondern will zur Aufklärung rund um Cannabis und andere Drogen beitragen, damit jeder für sich entscheiden kann, wie gefährlich eine Droge möglicherweise ist. Die Hanfaktionisten wollen mit dem Magazin eine Möglichkeit für die Gesellschaft darstellen, sich offen und ehrlich mit dem Thema zu beschäftigen. Jede Ausgabe ist in die Rubriken Growing, seeds & genetics, Medizin, Musik, Politik + Gesellschaft, Recht + Justiz, Reise, Hanfszene, Rezepte und Nutzhanf unterteilt. Auch ein umfassendes Sortenporträt ist Bestandteil jeder Ausgabe. Der Hip-Hop gilt, wie auch der Reggae, als eine der „Cannabis-affinen“ Musikrichtungen. Besonders US-amerikanische Musiker wie Snoop Dogg und B-Real von Cypress Hill haben weltweit die Werbetrommel für Cannabis gerührt und sind zu Idolen vieler junger Hip-Hop-Fans geworden. Im Musikteil von grow! findet man dazu Interviews mit internationalen Künstlern aus Hip-Hop und Reggae wie dem Wu-Tang Clan aus New York sowie auch mit deutschen Szenegrößen wie Marteria. Des Weiteren beschäftigt sich das Magazin intensiv mit dem Thema Cannabis als Medizin und der Nutzung von CBD-haltigen Substanzen wie zum Beispiel Ölen und deren Verwendung für die Heilung verschiedener gesundheitlicher Beschwerden.

Wer sollte die grow! lesen?

Das Magazin spricht Hanffreunde, Cannabis-Konsumenten und Grower an. Auch für Menschen, die sich für die medizinische Anwendung verschiedener Cannabis-Produkte interessieren, ist die Zeitschrift eine Bereicherung.

Das Besondere an der grow!

Die grow! ist die älteste deutschsprachige Zeitschrift für Cannabis-Konsumenten. Die Zeitschrift beschäftigt sich überwiegend mit dem Thema Cannabis und der Legalisierung des Cannabiskonsums, daneben finden sich aber auch Berichte über aktuelle politische Ereignisse, Musik und Freizeitkultur. Es wird auch über andere Drogen wie zum Beispiel Magic Mushrooms aufgeklärt.

  • erscheint seit dem Jahr 1995
  • 6 Ausgaben pro Jahr, zweimonatlich
  • das Magazin für Hanf und Cannabisprodukte

Der Verlag hinter der grow!

Das Magazin grow! erscheint im Hanf Verlag Darmstadt mit Sitz in Liebenau, es ist die einzige regelmäßige Publikation des Unternehmens.

Alternativen zur grow!

Die grow! ist bei uns der Kategorie Gesundheitsmagazine zugeordnet. Eine beliebte Zeitschrift zur Ernährung in dieser Kategorie ist die natürlich gesund und munter, diese setzt auf eine ganzheitliche Gesundheitsbetrachtung und informiert fachlich kompetent über Naturheilverfahren und Naturmedizin. Die natur & heilen berichtet über Gesundheit durch naturgemäße Lebens- und Heilweisen, von sanfter Medizin bis hin zum Thema Spiritualität.

Leserbewertungen
Weitere Gesundheit-Magazine
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.