Stereo Abo

Stereo-Abo

Aktuelle Themen in Stereo

  • Aktivlautsprecher Ralf Koenen nimmt es sehr genau, Kompromisse sind nicht das Ding des Kopfes von Progressive Audio. Diese Box kriege ich in jedem Raum zu einer überzeugenden Performance – mit dieser vollmundig-amtlichen Ansage machte Ralf Koenen uns natürlich neugierig.
  • Neo Classico Plattenspieler: Luxman PD-151: Sie ist eine hifidele Liebeserklärung en miniature: Luxmans neue Player/Amp-Kombi der 150er-Serie. Mit dem Plattenspieler PD-151 ein hinreißendes Set.
  • Plattenspieler Mit den bläulich leuchtenden Tellern seiner zwei neuen Plattenspieler trifft AVM ins Schwarze. STEREO testet den Einstiegsdreher Rotation R2.3.
  • Aktivlautsprecher Der französische Lautsprecherspezialist Cabasse geht mit seinen attraktiven Streaming-/Aktivlautsprechern Pearl – wie so oft – eigene Wege.
  • Vollverstärker Class   A-Verstärker klingen klasse, „verbrennen“ aber viel Strom und laufen heiß. Nicht so der Sugden ANV-50. Hat er das ClassA-Rezept für die Zukunft?

Porträt von Stereo

Porträt der Zeitschrift STEREO

Die Zeitschrift STEREO erscheint seit 1976 sechs Mal im Jahr und versteht sich nach eigener Aussage als „Wegweiser zu Hifi und Musik“.

Welche Inhalte bietet STEREO?

Die ganze Welt der Audiophilie findet sich in jeder Ausgabe der STEREO. Das Fachmagazin widmet sich vor allem der Wiedergabe von Musik und testet zu diesem Zweck Neuerscheinungen aus dem Hifi-Bereich. Dabei wird nicht nur ein Blick auf die einzelnen Produkte oder neue Techniken wie Streamer oder auch die Vernetzung unterschiedlicher Geräte geworfen, sondern auch der Musik großes Augenmerk gewidmet. Entsprechend finden sich auch Besprechungen neuer CDs, LP oder DVD in jeder Ausgabe. Ebenfalls beliebt sind der Kleinanzeigen-Markt und die Tipps für ein besseres Klangerlebnis, die oftmals ungewöhnlich aber stets wirksam sind.

Wer sollte STEREO lesen?

Rund verkaufte 17.000 Exemplare (Stand 2016) unterstreichen die große Bedeutung, die die STEREO genießt. Dabei besteht die Zielgruppe sowohl in audiophilen Laien als auch in Personen, die sich beruflich mit der Hifi-Welt bzw. Unterhaltungselektronik auseinandersetzen.

Das Besondere an STEREO

Besonders an STEREO ist die Kombination aus Technik-Tests und dem Berichten über Neuerscheinungen im Musikbereich.

  • erscheint seit 1976
  • zahlreiche Testberichte
  • hohe Fachkompetenz

Der Verlag hinter STEREO

STEREO erscheint in der REINER H. NITSCHKE Verlags-GmbH mit Sitz im nordrhein-westfälischen Euskirchen, der wiederum zur Funke Mediengruppe gehört. In dem Großverlag erscheinen beispielsweise Zeitschriften wie die Funk Uhr, die Bild Funk oder auch der Tourenfahrer.

Alternativen zu STEREO

STEREO zählt zu den Audio Zeitschriften und gilt daher als gute Alternative zur Lektüre der Sight and Sound, Soundcheck oder auch der Zeitschrift Professional Audio.

Stereo-Abo
monatlich
Lieferbeginn

Lieferland
Porträt der Zeitschrift STEREO Die Zeitschrift STEREO erscheint seit 1976 sechs Mal im Jahr und versteht sich nach eigener Aussage als „Wegweiser zu Hifi und Musik“. Welche In... Mehr lesen

Stereo Abo

Auf die Merkliste
erscheint monatlich • 6,10 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 20,70 12,20 8,50 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 82,80 67,10 15,70 € gespart
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 82,80 67,10 15,70 € gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Aktuelle Themen in Stereo

  • Aktivlautsprecher Ralf Koenen nimmt es sehr genau, Kompromisse sind nicht das Ding des Kopfes von Progressive Audio. Diese Box kriege ich in jedem Raum zu einer überzeugenden Performance – mit dieser vollmundig-amtlichen Ansage machte Ralf Koenen uns natürlich neugierig.
  • Neo Classico Plattenspieler: Luxman PD-151: Sie ist eine hifidele Liebeserklärung en miniature: Luxmans neue Player/Amp-Kombi der 150er-Serie. Mit dem Plattenspieler PD-151 ein hinreißendes Set.
  • Plattenspieler Mit den bläulich leuchtenden Tellern seiner zwei neuen Plattenspieler trifft AVM ins Schwarze. STEREO testet den Einstiegsdreher Rotation R2.3.
  • Aktivlautsprecher Der französische Lautsprecherspezialist Cabasse geht mit seinen attraktiven Streaming-/Aktivlautsprechern Pearl – wie so oft – eigene Wege.
  • Vollverstärker Class   A-Verstärker klingen klasse, „verbrennen“ aber viel Strom und laufen heiß. Nicht so der Sugden ANV-50. Hat er das ClassA-Rezept für die Zukunft?

Porträt von Stereo

Porträt der Zeitschrift STEREO

Die Zeitschrift STEREO erscheint seit 1976 sechs Mal im Jahr und versteht sich nach eigener Aussage als „Wegweiser zu Hifi und Musik“.

Welche Inhalte bietet STEREO?

Die ganze Welt der Audiophilie findet sich in jeder Ausgabe der STEREO. Das Fachmagazin widmet sich vor allem der Wiedergabe von Musik und testet zu diesem Zweck Neuerscheinungen aus dem Hifi-Bereich. Dabei wird nicht nur ein Blick auf die einzelnen Produkte oder neue Techniken wie Streamer oder auch die Vernetzung unterschiedlicher Geräte geworfen, sondern auch der Musik großes Augenmerk gewidmet. Entsprechend finden sich auch Besprechungen neuer CDs, LP oder DVD in jeder Ausgabe. Ebenfalls beliebt sind der Kleinanzeigen-Markt und die Tipps für ein besseres Klangerlebnis, die oftmals ungewöhnlich aber stets wirksam sind.

Wer sollte STEREO lesen?

Rund verkaufte 17.000 Exemplare (Stand 2016) unterstreichen die große Bedeutung, die die STEREO genießt. Dabei besteht die Zielgruppe sowohl in audiophilen Laien als auch in Personen, die sich beruflich mit der Hifi-Welt bzw. Unterhaltungselektronik auseinandersetzen.

Das Besondere an STEREO

Besonders an STEREO ist die Kombination aus Technik-Tests und dem Berichten über Neuerscheinungen im Musikbereich.

  • erscheint seit 1976
  • zahlreiche Testberichte
  • hohe Fachkompetenz

Der Verlag hinter STEREO

STEREO erscheint in der REINER H. NITSCHKE Verlags-GmbH mit Sitz im nordrhein-westfälischen Euskirchen, der wiederum zur Funke Mediengruppe gehört. In dem Großverlag erscheinen beispielsweise Zeitschriften wie die Funk Uhr, die Bild Funk oder auch der Tourenfahrer.

Alternativen zu STEREO

STEREO zählt zu den Audio Zeitschriften und gilt daher als gute Alternative zur Lektüre der Sight and Sound, Soundcheck oder auch der Zeitschrift Professional Audio.

Moviestar
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Audiovision
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Fidelity
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Videoaktiv
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Audio Video Foto Bild m. DVD
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Audio Test
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Photo International
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
CHIP Foto-Video mit DVD
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
HiFi Test
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.