Westfalium Abo

Westfalium-Abo

Porträt von Westfalium

Von hervorragender Gastronomie bis faszinierenden Kulturevents, von pulsierenden Städten bis zu ländlich geprägten Regionen – Westfalen bietet Einwohnern und Gästen ein abwechslungsreiches Programm. Das Magazin Westfalium trägt das Schöne, Sehenswerte und Wissenswerte der Region zusammen und inspiriert, die Region zu erkunden.

Welche Inhalte bietet die Westfalium?

Mit Westfalium hält der Leser ein Magazin in den Händen, das sich ganz auf die Region Westfalen konzentriert. Die Zeitschrift beinhaltet ausführliche Berichte über Theater, Galerien, Restaurants, stellt lohnende Freizeitaktivitäten ebenso vor wie angesagte Shoppingmöglichkeiten oder Erholungsangebote.
In aufwendigen Geschichten, umrahmt von hochwertigen Fotografien, gibt es regionalen Persönlichkeiten Raum, rückt Kunstschätze in den Mittelpunkt, weiß von spannenden historischen Begebenheiten zu berichten. Sein breiter Themenmix reicht von Radtouren, leckeren westfälischen Rezepten, Porträts von Städten wie Osnabrück oder Münster, den besten Restaurants in der Umgebung oder Wissenswertes über Unternehmen der Region. Zudem informiert es zu Events wie Schloss- und Gartenfesten, sommerlichen Open Airs oder besinnlichen Festen in der Adventszeit.
Abgerundet ist das Magazin mit Beilagen, die sich speziellen Themen widmen. Neben dem einmal jährlichen „Extra“ über Bildung und Karriere in der Region wird auch das Sauerland mit einer Extrabeilage gewürdigt und über Interessantes aus dem Landstrich informiert.

Wer sollte die Westfalium lesen?

Wer aus Westfalen kommt, kommt an Westfalium nicht vorbei. Das Magazin richtet sich an all jene Leser, die aus der Region kommen, mehr über sie und die Möglichkeiten, die sie bietet, erfahren möchten und dabei den „heimatlichen“ Ton schätzt, den das Magazin anschlägt.

Das Besondere an der Westfalium

Der Heimat ganz nah – Westfalium bringt die schönsten Seiten Westfalens ins heimische Wohnzimmer und inspiriert mit seinen Berichten zu vielfältigen Aktivitäten in der Region. Als ausgewiesenes Regionalmagazin ist es fest in der Region verwurzelt, hält den einen oder anderen Geheimtipp, behält den Überblick bei Events, gibt Anregungen einen anspruchsvollen Lebensstil zu verwirklichen.

  • 4x im Jahr, quartalsweise
  • Druckauflage von 23.000 Exemplaren (Verlagsangabe/2019)
  • Regionalmagazin für Gesellschaft, Kultur und Lebensart Westfalens

Der Verlag hinter der Westfalium

Aus der Region, für die Region. Der Westfalium Verlag ist das Medienhaus hinter dem gleichnamigen Magazin Westfalium, hat seinen Sitz in Münster. Regionale Inhalte sind seine Kernkompetenz, die sich insbesondere in eben dieser Zeitschrift zeigen. Abgerundet mit crossmedialen Angeboten, die die Printausgaben des Magazins erweitern, steht der Westfalium Verlag für alles Wissenswerte rund um Gesellschaft, Kultur und Freizeitaktivitäten der Region.

Alternativen zur Westfalium

Unter den Regions- und Reisezeitschriften in der Kategorie NRW-Zeitschriften zeigt Westfalium die schönsten Seiten Westfalens. Mit leicht unterschiedlichen Schwerpunkten aber doch 100 % Westfalen sind auch der Westfalenspiegel, das Magazin zu Kultur und Gesellschaft der Region und Kontur, eine Zeitschrift, die sich ganz der Kunst in Westfalen widmet. Richtet sich Ihr Interesse speziell auf Münster und Umgebung, hält Sie Münsterland auf dem Laufendem.

Westfalium-Abo
quartalsweise
Lieferbeginn

Lieferland
Von hervorragender Gastronomie bis faszinierenden Kulturevents, von pulsierenden Städten bis zu ländlich geprägten Regionen – Westfalen bietet Einwohnern und Gästen ein abwechslung... Mehr lesen

Westfalium Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 19,20 12,90 6,30 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 19,20 17,20 2,00 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Westfalium

Von hervorragender Gastronomie bis faszinierenden Kulturevents, von pulsierenden Städten bis zu ländlich geprägten Regionen – Westfalen bietet Einwohnern und Gästen ein abwechslungsreiches Programm. Das Magazin Westfalium trägt das Schöne, Sehenswerte und Wissenswerte der Region zusammen und inspiriert, die Region zu erkunden.

Welche Inhalte bietet die Westfalium?

Mit Westfalium hält der Leser ein Magazin in den Händen, das sich ganz auf die Region Westfalen konzentriert. Die Zeitschrift beinhaltet ausführliche Berichte über Theater, Galerien, Restaurants, stellt lohnende Freizeitaktivitäten ebenso vor wie angesagte Shoppingmöglichkeiten oder Erholungsangebote.
In aufwendigen Geschichten, umrahmt von hochwertigen Fotografien, gibt es regionalen Persönlichkeiten Raum, rückt Kunstschätze in den Mittelpunkt, weiß von spannenden historischen Begebenheiten zu berichten. Sein breiter Themenmix reicht von Radtouren, leckeren westfälischen Rezepten, Porträts von Städten wie Osnabrück oder Münster, den besten Restaurants in der Umgebung oder Wissenswertes über Unternehmen der Region. Zudem informiert es zu Events wie Schloss- und Gartenfesten, sommerlichen Open Airs oder besinnlichen Festen in der Adventszeit.
Abgerundet ist das Magazin mit Beilagen, die sich speziellen Themen widmen. Neben dem einmal jährlichen „Extra“ über Bildung und Karriere in der Region wird auch das Sauerland mit einer Extrabeilage gewürdigt und über Interessantes aus dem Landstrich informiert.

Wer sollte die Westfalium lesen?

Wer aus Westfalen kommt, kommt an Westfalium nicht vorbei. Das Magazin richtet sich an all jene Leser, die aus der Region kommen, mehr über sie und die Möglichkeiten, die sie bietet, erfahren möchten und dabei den „heimatlichen“ Ton schätzt, den das Magazin anschlägt.

Das Besondere an der Westfalium

Der Heimat ganz nah – Westfalium bringt die schönsten Seiten Westfalens ins heimische Wohnzimmer und inspiriert mit seinen Berichten zu vielfältigen Aktivitäten in der Region. Als ausgewiesenes Regionalmagazin ist es fest in der Region verwurzelt, hält den einen oder anderen Geheimtipp, behält den Überblick bei Events, gibt Anregungen einen anspruchsvollen Lebensstil zu verwirklichen.

  • 4x im Jahr, quartalsweise
  • Druckauflage von 23.000 Exemplaren (Verlagsangabe/2019)
  • Regionalmagazin für Gesellschaft, Kultur und Lebensart Westfalens

Der Verlag hinter der Westfalium

Aus der Region, für die Region. Der Westfalium Verlag ist das Medienhaus hinter dem gleichnamigen Magazin Westfalium, hat seinen Sitz in Münster. Regionale Inhalte sind seine Kernkompetenz, die sich insbesondere in eben dieser Zeitschrift zeigen. Abgerundet mit crossmedialen Angeboten, die die Printausgaben des Magazins erweitern, steht der Westfalium Verlag für alles Wissenswerte rund um Gesellschaft, Kultur und Freizeitaktivitäten der Region.

Alternativen zur Westfalium

Unter den Regions- und Reisezeitschriften in der Kategorie NRW-Zeitschriften zeigt Westfalium die schönsten Seiten Westfalens. Mit leicht unterschiedlichen Schwerpunkten aber doch 100 % Westfalen sind auch der Westfalenspiegel, das Magazin zu Kultur und Gesellschaft der Region und Kontur, eine Zeitschrift, die sich ganz der Kunst in Westfalen widmet. Richtet sich Ihr Interesse speziell auf Münster und Umgebung, hält Sie Münsterland auf dem Laufendem.

Falter
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Der Hamburger
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
BREMER
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Kölner Illustrierte
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Stadtrevue
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Westfalenspiegel
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Szene Hamburg
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Tip Berlin
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.