Burda Stricken Abo

Auf die Merkliste
Jetzt wird gestrickt! 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Burda Stricken Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Burda-Stricken-Abo-Cover_2021004
  • Burda-Stricken-Abo-Cover_2021005
  • Burda-Stricken-Abo-Cover_2021006
  • Burda-Stricken-Abo-Cover_2022001
  • Burda-Stricken-Abo-Cover_2022002
004/2021 (28.07.2021)
005/2021 (29.09.2021)
006/2021 (24.11.2021)
001/2022 (26.01.2022)
002/2022 (30.03.2022)
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
6 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
34,50 12,90 € gespart
6 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,50 12,90 € gespart
6 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,50 12,90 € gespart
6 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,50 12,90 € gespart
6 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,50 12,90 € gespart
6 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,50 12,90 € gespart
6 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,50 12,90 € gespart
6 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,50 12,90 € gespart
6 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,50 12,90 € gespart
6 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,50 12,90 € gespart
6 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,50 12,90 € gespart
6 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,50 12,90 € gespart

Porträt von Burda Stricken

Strickbegeisterte haben ein neues Magazin zur Auswahl! Der ewig junge Trend – wer kann sich nicht an Selbstgestricktes in der Kindheit erinnern – hat mit der Burda Stricken modernen Nachwuchs erhalten. Zeitgemäße stylische Strickideen warten darauf, umgesetzt zu werden.

Welche Inhalte bietet die Burda Stricken?

Burda Stricken, das ist ein Magazin, das fast aus allen Nähten platzt mit seinen kreativen inspirierenden Ideen zum Stricken. Und Strickliebhaber oder solche, die es werden wollen – das redaktionelle Konzept bezieht Strickanfänger ausdrücklich mit ein –, finden nicht nur die neusten Trends zur Strick- und Häkelmode, sondern auch kreative Styling-Ideen, die frischen Wind in die eigene Garderobe bringen.
Auf der einen Seite finden sich einfache Projekte, die Anfängern den Einstieg ins Stricken mit simplen, aber trotzdem extravaganten Kleidungsstücken und Accessoires erleichtern, die einfach Lust aufs Ausprobieren machen. Auf der anderen Seite werden auch erfahrende Strickprofis verwöhnt. Sie können ihre Kreativität an aufwendigen Modeproduktionen zum Nachmachen verwirklichen.
Jede Ausgabe des Magazins präsentiert 30 Strickideen. Detaillierte Anleitungen, teilweise mit Step-by-Step-Erklärungen, die den Einstieg erleichtern, bieten sowohl Anfängern wie Fortgeschrittenen die notwendige Basis für tolle Strickprojekte.

Wer sollte die Burda Stricken lesen?

Topmoderne Design von einfach bis fortgeschritten, die Burda Stricken richtet sich an begeisterte Stricker und Anfänger, die sich mit leicht umsetzbaren Strickprojekten erst an höhere Aufgaben herantasten möchten. Dabei werden Themen wie Nachhaltigkeit und Slow Fashion mit dem Bereich Handarbeit kombiniert – perfekt für moderne selbstbewusste Frauen, denen ein bewusster Lebensstil wichtig ist.

Das Besondere an der Burda Stricken

Stricktrends, Tipps und Tricks und viele Strickideen aufgeteilt auf fünf atemberaubende Modestrecken – Burda Stricken macht Lust auf Handarbeit und lebt den DIY-Trend. Auf 124 Seiten wird fantastische Mode fürs Stricken präsentiert.

  • ca. 60.000 verkaufte Exemplare (Verlagsangabe)
  • Erstausgabe November 2019 – Vorstellung in 16 Ländern zur gleichen Zeit
  • erscheint im Zwei-Monats-Rhythmus, 6 Ausgaben pro Jahr

Der Verlag hinter der Burda Stricken

Hubert Burda Media ist Herausgeber von Burda Stricken. Die Mediengruppe vereint viele bekannte Titel unterschiedlicher Zeitschriften-Segmente unter seinem Dach. Zu den populären Titeln zählen die TV Spielfilm, eines der führenden TV-Magazine, die Bunte, als erfolgreichstes deutsches People-Magazin, oder Chip Plus, eines der meistgelesenen Männer-Magazine Deutschlands mit dem Schwerpunkt Digitale Lebenswelt. Das sind nur drei von über 600 Marken aus dem Hause Burda.
Gegründet 1903 und mit über 12.000 Mitarbeitern steht die Verlagsgruppe für unterhaltsame und informierende Inhalte, zugeschnitten auf die individuellen Lebenswelten der Menschen. Informieren Sie sich über das Medienhaus auf seiner Website www.burda.de. Viel Wissenswertes zum Verlag und seinen bei uns erhältlichen Magazinen präsentieren wir auch in unserem Blog zu Burda .

Alternativen zur Burda Stricken

Entdecken Sie Burda Stricken in der Kategorie der Handarbeiten-Zeitschriften. Die Rubrik bietet eine riesige Auswahl an Alternativmagazinen zum Stricken, Häkeln und Nähen.Woolly Hugs Maschenwelt und Verena Stricktrends sind zwei Zeitschriften, die ebenfalls viel Inspiration geben, wenn die Frage ansteht „Was stricke ich demnächst?“ Aber auch die weiteren Titel laden mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten ein, dem DIY-Trend zu folgen.

Leserbewertungen
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.