New York Revue of Books

Auf die Merkliste
Literatur, Kultur und Politik
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Jederzeit starten umtauschen beenden
  • Geschenke enden immer
  • 2. Abo 15 % Rabatt
  • Auch Einzelhefte kaufen
  • Auch ePaper bestellen
Betrachte einzelne Hefte
  • New-York-Revue-of-Books-Abo-Cover_2021029
  • New-York-Revue-of-Books-Abo-Cover_2021042
  • New-York-Revue-of-Books-Abo-Cover_2021044
  • New-York-Revue-of-Books-Abo-Cover_2021046
  • Aktuell
    New-York-Revue-of-Books-Abo-Cover_2021048
029/2021 (15.07.2021)
042/2021 (05.10.2021)
044/2021 (14.10.2021)
046/2021 (03.11.2021)
048/2021 (17.11.2021)
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Geschenkabo
    Eigenabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
20 Ausgaben
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
20 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
20 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
20 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
20 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
20 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
20 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
20 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
20 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
20 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
20 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
20 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus

Porträt von New York Revue of Books

Das US-Magazin New York Revue of Books veröffentlicht Buchkritiken über das gesamte Spektrum der lebenden Autoren sowie Artikeln zu wichtigen kulturellen Themen. Das Magazin wurde 1963 während eines Druckerstreiks gegründet, als die New Yorker Verlage sich gezwungen sahen, für die Rezensionen ihrer Neuerscheinungen einen anderen Weg als die Zeitungen zu finden. Der überragende Erfolg dieser "einmaligen" Veröffentlichung zeigt sich im Fortbestand der Revue, die bis heute zu den renommiertesten Kulturmagazinen der USA gehört.
Weitere Artikel zu relevanten politischen Themen sind von Anfang an immer dabei gewesen. Ein wesentliches Merkmal der NYRB ist dabei ihre völlige politische und kulturelle Unabhängigkeit. Veröffentlicht wird das, was interessant und relevant ist, und anders als in anderen Kulturmagazinen sind Gefälligkeitsrezensionen den Machern des Magazins fremd.
Leserbewertungen
Weitere Kultur-Musik-Magazine
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.