Gecko Abo

Auf die Merkliste

Lesespaß 4-8 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Gecko Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Gecko-Abo-Cover_2023098
  • Gecko-Abo-Cover_2024099
  • Gecko-Abo-Cover_2024100
  • Gecko-Abo-Cover_2024101
  • Aktuell
    Gecko-Abo-Cover_2024102
Themen | 098/2023 (01.11.2023)
  • Die Schweinerakete
    Mit der Schweinerakete gehts auf zum Mond, wohin der Appetit auf Runkelrüben Eber Leopold treibt. Seit SCHWEINE IM Weltall, an das die großen Leser:innen sich vielleicht noch erinnern, gab es keine so spaßige Erkundungsmission von Paarhufern mehr. Christian Bartel und Franziska Ludwig geben damit ihr Geschichten-Debüt im Gecko.
  • Lebkuchenhochhaus
    Renus Berbig und Christoph Kirsch behaupten, das Puderzucker der beste Zement ist! Was tun also mit den seit September im Verkauf befindlichen, steinhart gewordenen Massen von Lebkuchen, Dominosteinen und Plätzchen? Ganz klar: ein Lebkuchenhochhaus bauen, das so divers und kreativ ist, wie die Kinder, die es erreichten.
  • Die Welt in Schwarz-Weiß
    Eine Entdeckungsreise von Gundi Herget und Sabine Wiemers in die analoge Schwarz-Weiß-Zeit. Denn sehen heißt glauben!
Themen | 099/2024 (01.01.2024)
  • Kuscheltierparty
    Wir laden zum winterlichen Schlafen und Träumen ein. Zum Beispiel das geheime Leben von Kuscheltieren. Was die Begleiter des wohligen Nachtschlafs tagsüber losmachen, erfahrt ihr von Christian Gailus. Ulrike König illustriert.
  • Die Wach-Maschine
    Ab in die Falle! Boah, ist das fad... Besonders, wenn im Fernsehen eine supertolle Show läuft oder Papa mit seiner Band im Wohnzimmer spielt. Wie verpasst man nächtliche Attraktionen garantiert nicht? Natürlich mit der Wach-Maschine, geschrieben von Gecko-Debütant Jepe Wörz und illustriert von Mascha Greune.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 100/2024 (01.03.2024)
  • Wildschweinalarm
    Picknick mit Wildschweinen, das kann eine schöne Sauerei werden, und ganz ungefährlich ist es auch nicht. Wie Karl, Merle und Oma Gerdi den Schrecken parieren, erfahrt ihr in "Wildschweinalarm" von Nina Petrick, illustriert von Gemma Palacio.
  • Der Hühnerausflug
    Hühner und Hasen - mutig? Ist der Hasenfuß nicht einer, der eher davonläuft als standzuhalten? Nicht so im "Hühnerausflug" von Antonia Winterhalder und Franziska Ludwig, wo Hühner zu entschlossenen Entdecker:innen werden und ein Hase zum flinken Helden. Wer Maisfelder bisher für landwirtschaftlich langweilig hielt, kann hier eine neue Sicht entwickeln.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 101/2024 (10.05.2024)
  • Mein Mensch und die Kletten
    Lästiges Zeug oder tolle Idee? Los gehts mit einer wahren Begebenheit, erzählt aus Hundesicht, nämlich der Erfindung des Klettverschlusses so um 1951 herum. Andreas Strozyk gibt den Memoiren des Hundes eine Stimme, und Illustratorin Lena Hesse ein Gesicht, dem man einfach nicht böse sein kann.
  • Sachen machen: Hundehäufchen
    Bei "Sachen machen" könnt ihr diesmal ein täuschend echtes Hundehäufchen backen, das nicht in die bell-o-Tüte muss. Ein kreatives Projekt von Katja Enseling
Inhaltsverzeichnis
Themen | 102/2024 (15.07.2024)
  • Licht aus, Augen auf
    Der drängenden Frage "Was macht ihr, wenn ich nachts schlafe?" hat sich Petra Postert bereits vor zehn Jahren in einer Geschichte gewidmet. Die Frage hat nichts von ihrer Aktualität eingebüßt und erscheint in dieser Ausgabe mit ganz neuen Antworten und Illus von Isabel Große Holtforth.
  • Glühwürmchen - Abenteuer in der Nacht
    Helden der Nacht begleiten wir in "Glühwürmchen" durch ihre Abenteuer. Titelfigur Jaani hat seine liebe Not mit dem attraktiven Glühen und Motto Moe mit der magischen Anziehungskraft von Laternen und Kerzen. Kurz: die reinste Disko, erzählt von Christian Bartel und in Dunkelbunt wunderbar illustriert von Annegret Richter.
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseplus-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
45,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
45,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
45,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
45,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
45,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
45,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
45,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
45,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
45,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
45,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
45,00 2,40 € gespart
6 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
45,00 2,40 € gespart

Porträt von Gecko

Die Kinderzeitschrift Gecko begleitet die Kleinsten ab einem Alter von vier Jahren bis zum ersten Schultag. Das Magazin existiert seit 2007 und erscheint alle zwei Monate.

Welche Inhalte bietet Gecko?

Die Zeitschrift Gecko erfüllt nach Angaben ihres Verlags gleich zwei Zwecke. Auf der einen Seite werden pädagogisch wertvolle Inhalte für Kinder angeboten, darüber hinaus versteht sich das Magazin auch als Plattform für Autoren und Illustratoren, die hier veröffentlichen können. Ein weiteres Ziel ist die Präsentation internationaler Kinderbücher und das Aufzeigen vielfältiger Illustrationsstile. Die Geschichten behandeln auf 52 Seiten unterschiedliche Themen und orientieren sich stets am Alltag der Kinder. Eine Besonderheit besteht darin, dass Gecko komplett ohne Werbung auskommt. Zudem werden Mitmachseiten angeboten und Experimente erklärt. Zuletzt ist zu erwähnen, dass die Zeitschrift auf besonders haltbarem und hochwertigem Papier gedruckt wird. Entsprechend macht die Bezeichnung als Bilderbuchzeitschrift durchaus Sinn.

Wer sollte Gecko lesen?

Die Zielgruppe von Gecko sind Kinder im Alter zwischen vier und acht Jahren. Entsprechen der Lesefähigkeiten finden sich sowohl Vorlesegeschichten als auch Geschichten zum Selberlesen.

Das Besondere an Gecko

Auffällig an Gecko sind das völlige Fehlen von Werbung und die große Motivation der Macherinnen hinter dem Magazin.

  • erscheint seit 2007
  • frei von Werbung
  • diverse Autoren und Illustratoren

Der Verlag hinter Gecko

Die Gecko erscheint in der Edition Loris bzw. bei der Rathje, Elbel, Wiedemann GbR. Weitere populäre Zeitschriftentitel werden in dem Münchner Verlag nicht publiziert.

Alternativen zu Gecko

Die Zeitschrift Gecko eignet sich für Kinder ab einem Alter von vier Jahren. Auf diese Weise ist das Magazin beispielsweise mit der Olli und Molli Kindergarten sowie der Geomini vergleichbar.

Leserbewertungen

Ich kenne die Zeitschrift "Gecko" seit einigen Jahren und verschenke nun zum zweitenmal ein Abo an einen Enkel. Die vielen thematisch durchs Jahr gehenden (ansprechend illustrierten) Geschichten ab 4 bis ca. 7 Jahren, Basteltipps und Experimente kommen gut an. Die Hefte werden immer wieder angeschaut, bezw. die Geschichten werden immer wieder zum Vorlesen gewünscht. Sehr angenehm fällt auf, dass die Hefte ganz ohne Werbung und Inserate daher kommen.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.

Weitere Kinder-Jugend-Magazine

Newsletter abonnieren
Jede Woche Informationen zu Magazinen, Trends, Gutscheinen, Aktionen und Angeboten von Presseplus. Alles direkt in Ihrem Posteingang.

In der aktuellen Ausgabe von Gecko

  • Licht aus, Augen auf
    Der drängenden Frage "Was macht ihr, wenn ich nachts schlafe?" hat sich Petra Postert bereits vor zehn Jahren in einer Geschichte gewidmet. Die Frage hat nichts von ihrer Aktualität eingebüßt und erscheint in dieser Ausgabe mit ganz neuen Antworten und Illus von Isabel Große Holtforth.
  • Glühwürmchen - Abenteuer in der Nacht
    Helden der Nacht begleiten wir in "Glühwürmchen" durch ihre Abenteuer. Titelfigur Jaani hat seine liebe Not mit dem attraktiven Glühen und Motto Moe mit der magischen Anziehungskraft von Laternen und Kerzen. Kurz: die reinste Disko, erzählt von Christian Bartel und in Dunkelbunt wunderbar illustriert von Annegret Richter.
  • Niemand zuhause! Oder doch?
    Wusstet Ihr vom geheimen Leben der Dinge, das morgens beginnt, wenn Ihr aus dem Haus geht? Nein? Na dann, Meike Haas stellt Euch die Welt von Wischmops, Schalange und Puschenkatzen vor, in der - man möchte s nicht meinen - gerne ferngesehen wird.