Harvard Business Manager Abo

Auf die Merkliste

Unternehmensführung 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Harvard Business Manager Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Harvard-Business-Manager-Abo-Cover_2023011
  • Harvard-Business-Manager-Abo-Cover_2023012
  • Harvard-Business-Manager-Abo-Cover_2024001
  • Harvard-Business-Manager-Abo-Cover_2024002
  • Aktuell
    Harvard-Business-Manager-Abo-Cover_2024003
Themen | 011/2023 (17.10.2023)
  • Mehr Mitte, bitte!
    Zu häufig werden auf der Sandwichebene Stellen abgebaut, um Kosten zu sparen. Ein Fehler, davon sind McKinsey-Partnerin Emily Field und ihre Kolleg:innen überzeugt. Sie meinen, das Investitionen in ein gutes Mittelmanagement sich auszahlen.
  • Loblied auf die mittleren Manager
    Die Männer und Frauen auf den mittleren Managementebenen haben schon lange keinen guten Ruf mehr. Völlig zu Unrecht, befand Insead-Professor Quy Nguyen Huy bereits 2001 und schrieb eine Hymne auf jene, die die Fäden im Unternehmen zusammenhalten.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 012/2023 (14.11.2023)
  • "New Work geht einher mit zunehmenden psychischen Erkrankungen"
    Führungskräfte sind keine Therapeut:innen, dürfen bei psychischen Krisen ihrer Mitarbeitenden aber unterstützen - wenn sie gewisse Grenzen wahren. Eine Anleitung vom Arbeits- und Organisationspsychologen Hannes Zacher.
  • Wer sind wir, was wollen wir und warum?
    Ist Ihr Purpose Statement auf dem neuesten Stand? Reflektiert es, was Ihrem Unternehmen wichtig ist? Fünf Dinge, auf die Sie achten sollten, damit es nicht zum reinen Lippenbekenntnis verkommt.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 001/2024 (12.12.2023)
  • Eine Frage der richtigen Worte - was Storytelling zur Strategie macht
    Sie wissen genau, was sich in Zukunft ändern muss? Sehr gut! Damit es alle anderen im Unternehmen auch verstehen, brauchen Sie allerdings eine gute Geschichte. Wie erfolgreiche CEOs die Kraft des Storytellings nutzen.
  • Lieferkettengesetz - Bürokratisch, belastend und unbeliebt
    Völlig an der Realität vorbei - so erleben Unternehmen die neuen Regelungen zu Leiferkette. Eine Studie zeigt, woran es hapert, wie es besser ginge und worauf Unternehmen sich auch künftig einstellen müssen. Wie haben Unternehmen in den vergangenen Monaten das neue Lieferkettengesetz erlebt?
Inhaltsverzeichnis
Themen | 002/2024 (16.01.2024)
  • Der ultimative Leitfaden für KI-Pioniere
    Wie lässt sich das Potenzial von KI nutzen – mein Unternehmen oder mein Team? Drei führende Wissenschaftler:innen vom MIT und aus dem Silicon Valley haben einen Leitfaden erstellt.
  • Wie Mentoring zum Erfolg für alle Seiten wird
    Unternehmen stellen ihren Hoffnungsträgern gern erfahrene Führungskräfte als Mentor:innen an die Seite. Doch damit der Nachwuchs sich entwickelt, reichen ein paar Treffen und freundliche Tipps nicht aus. Wie Mentoring zum Erfolg wird.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 003/2024 (13.02.2024)
  • Inklusiv eingestellt
    Menschen mit Behinderungen zu beschäftigen gilt vielen Chef:innen als Aufgabe von Sozialunternehmen und Staat. Damit verpassen Sie eine wertvolle Chance. Eine umfassende Studie zeigt: Unternehmen, die Menschen mit Behinderung einstellen, profitieren gleich mehrfach.
  • Stille Helden der grünen Revolution
    Viele Nachhaltigkeitsinitiativen verdanken ihren Erfolg einer still agierenden Gruppe: den Mittelmanager:innen. Wie Führungskräfte sie unterstützen und den Status quo ihres Unternehmens in Sachen Nachhaltigkeit testen können.
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

  • Welche Formate wünschen Sie?

    Print

    ePaper

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseplus-Angebot für Sie
 
12 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
172,79 1,21 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
172,79 1,21 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
188,50
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
188,50
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
188,50
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
188,50
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
188,50
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
188,50
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
188,50
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
188,50
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
188,50
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
188,50

Porträt von Harvard Business Manager

Die Fachzeitschrift Harvard Business Manager ist ein journalistisch unabhängiges Magazin für praxisnahe Managementthemen und erscheint seit 1979 in einer Auflage von 15.784 Exemplaren.

Welche Inhalte bietet Harvard Business Manager?

Als erweiterte deutsche Ausgabe der US-Zeitschrift „Harvard Business Review“ (HBR), des renommiertesten Managementmagazins der Welt, ergänzt Harvard Business Manager die besten Artikel aus der HBR um ausgewählte Texte deutschsprachiger Experten. Harvard Business Manager berichtet über innovative Ansätze zur Unternehmensführung, informiert über Trends im Management und präsentiert zukunftsweisende Unternehmenskonzepte und deren Umsetzung in die Praxis.

Wer sollte Harvard Business Manager lesen?

Das Harvard Business Manager will Führungskräften neue Perspektiven vermitteln und sie stets über praxisrelevante Managementthemen auf dem Laufenden halten. Harvard Business Manager richtet sich explizit an die interessante und qualifizierte Zielgruppe der jungen Wirtschaftselite.

Das Besondere an Harvard Business Manager

Seit 1979 veröffentlicht Harvard Business Manager das Wissen der Besten, die besten Artikel aus dem US -Managementmagazin. Diese werden um ausgewählte Beiträge deutschsprachiger Experten ergänzt. Genau diese Mischung aus internationalen Studien und Beiträgen aus Deutschland macht das Magazin zur meistgelesenen und bekanntesten deutschsprachigen Managementzeitschrift. Experten aus Praxis und Wissenschaft geben ihr Wissen im Harvard Business Manager weiter. Somit erhalten Führungskräfte neue Perspektiven und sind stets auf dem aktuellsten Stand praxisrelevanter Managementthemen.

  • Meistgelesene und bekannteste deutschsprachige Management-Zeitschrift
  • Neue Perspektiven für Manager
  • Stets der aktuellste Stand praxisrelevanter Managementthemen

Der Verlag hinter Harvard Business Manager

Seit 1922 wird Harvard Business Review von der renommierten Harvard Business School herausgegeben. Das Ziel lautet: „We educate leaders, who make a difference in the world.“

Alternativen zu Harvard Business Manager

Das Magazin Harvard Business Manager zählt zur Kategorie der Management Zeitschriften. In diesem Bereich finden sich auch Magazine wie das Capital, der englischsprachige Harvard Business Review oder auch die Zeitschrift Brand Eins.

Leserbewertungen

Die menschliche Seite der Wirtschaft wird hier beleuchtet. Das Heft ist Interessant aufgezogen (Themen. Layout ...).

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.

Weitere Wirtschaft-Magazine

Jede Woche Informationen zu Magazinen, Trends, Gutscheinen, Aktionen und Angeboten von Presseplus . Alles direkt in Ihrem Posteingang.

In der aktuellen Ausgabe von Harvard Business Manager

  • Inklusiv eingestellt
    Menschen mit Behinderungen zu beschäftigen gilt vielen Chef:innen als Aufgabe von Sozialunternehmen und Staat. Damit verpassen Sie eine wertvolle Chance. Eine umfassende Studie zeigt: Unternehmen, die Menschen mit Behinderung einstellen, profitieren gleich mehrfach.
  • Stille Helden der grünen Revolution
    Viele Nachhaltigkeitsinitiativen verdanken ihren Erfolg einer still agierenden Gruppe: den Mittelmanager:innen. Wie Führungskräfte sie unterstützen und den Status quo ihres Unternehmens in Sachen Nachhaltigkeit testen können.
  • Auf der Couch
    Vor zehn Jahren schrieb der renommierte Managementpsychologe Manfred Kets de Vries über Führungskräfte mit psychischen Störungen. Hat sich seitdem etwas geändert? Unser Harvard-Klassiker hilft Ihnen, diese Frage zu beantworten.