Monopol Abo

Monopol-Abo

Aktuelle Themen in Monopol

  • 1968 in der Kunst Sebastian Frenzel unternimmt Streifzüge durch ein Schlüsseljahr der Weltkunst

Porträt von Monopol

monopol im Abo: Das Magazin für Kunst und Lesen

monopol setzt Maßstäbe für den deutschsprachigen und internationalen Kunstbetrieb. Das Magazin präsentiert ideenreich die aktuellen Themen der Kreativ- und Lifestyle-Elite und begeistert durch seine großzügige Optik und herausragende Bildsprache. Die Redakteure präsentieren kompetent die aktuellen Themen des zeitgenössischen Kunstbetriebs. Dabei werden nicht nur die Entstehung zeitgenössischer Kunst, deren gesellschaftliche Bezüge und die Rolle innerhalb des Marktes betrachtet, sondern auch die Berührungspunkte zu anderen Genres wie Design, Mode und Architektur.

Das Abonnement monopol für künstlerisch Interessierte

Das Magazin für stilbewusste Künstler und Händler sowie für künstlerisch interessierte Leser.

Die Abo Angebote für monopol nach Ihrer Wahl

Sie finden für monopol das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Oft gibt es ein Probeabo mit einem Gratismonat. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.
Monopol-Abo
11 x pro Jahr
Lieferbeginn

Lieferland

Monopol Abo

Auf die Merkliste
erscheint 11 x pro Jahr • 10,80 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 32,40 21,60 10,80 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 118,80 108,00 10,80 € gespart
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 118,80 108,00 10,80 € gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Aktuelle Themen in Monopol
    • 1968 in der Kunst Sebastian Frenzel unternimmt Streifzüge durch ein Schlüsseljahr der Weltkunst
  • Porträt von Monopol

    monopol im Abo: Das Magazin für Kunst und Lesen

    monopol setzt Maßstäbe für den deutschsprachigen und internationalen Kunstbetrieb. Das Magazin präsentiert ideenreich die aktuellen Themen der Kreativ- und Lifestyle-Elite und begeistert durch seine großzügige Optik und herausragende Bildsprache. Die Redakteure präsentieren kompetent die aktuellen Themen des zeitgenössischen Kunstbetriebs. Dabei werden nicht nur die Entstehung zeitgenössischer Kunst, deren gesellschaftliche Bezüge und die Rolle innerhalb des Marktes betrachtet, sondern auch die Berührungspunkte zu anderen Genres wie Design, Mode und Architektur.

    Das Abonnement monopol für künstlerisch Interessierte

    Das Magazin für stilbewusste Künstler und Händler sowie für künstlerisch interessierte Leser.

    Die Abo Angebote für monopol nach Ihrer Wahl

    Sie finden für monopol das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Oft gibt es ein Probeabo mit einem Gratismonat. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.
Brand eins
24) 24) 24) 24) 24)
Zum Angebot
GQ Style
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
New Yorker
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Figaro Magazine
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Attitude
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Atlantic Monthly
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Cicero
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Art in America
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.