GEOlino Epaper

Auf die Merkliste
Wissen 9 - 14 
Ihre Vorteile auf einen Blick

GEOlino Epaper

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • GEOlino-Abo-Cover_2022007
  • GEOlino-Abo-Cover_2022008
  • GEOlino-Abo-Cover_2022009
  • GEOlino-Abo-Cover_2022010
  • Aktuell
    GEOlino-Abo-Cover_2022011
Themen | 007/2022 (15.06.2022)
  • Der echte Robinson Crusoe
    Anfang des 18. Jahrhunderts verbringt der Seemann Alexander Selkirk mehr als vier Jahre auf einer menschenleeren Insel. Sein Abenteuer dient als Vorlage für den weltberühmten Roman »Robinson Crusoe«
  • NACHRICHTEN
    WAS GIBT’S NEUES? DAS ERFAHRT IHR TÄGLICH IN DEN NACHRICHTEN. TOBI HAT FÜR EUCH GECHECKT, WO ALL DIE MELDUNGEN UND BERICHTE EIGENTLICH HERKOMMEN – UND WIE MAN ECHTE NEWS VON AUSGEDACHTEN FAKE NEWS UNTERSCHEIDET
Inhaltsverzeichnis
Themen | 008/2022 (13.07.2022)
  • DIE VERWANDLUNGS-KÜNSTLER
    Ein Wesen, zwei Körper: Weltweit gibt es rund 180 000 Arten von Schmetterlingen. So unterschiedlich die Insekten auch sind: Ihr Leben durchläuft immer die gleichen Stationen mitsamt einer spektakulären Verwandlung - von der Raupe zum Falter
  • ALLES AUF ANFANG
    Im Sommer 2018 sehen die Menschen im brandenburgischen Treuenbrietzen schwarz, buchstäblich: Tagelang wütet ein Feuer, 400 Hektar Wald verbrennen. Für Forschende birgt das eine riesige Chance: Sie nutzen die verkohlte Fläche als Freiluftlabor. So wollen sie klären, wie der Wald für den Klimawandel fit gemacht werden kann
Inhaltsverzeichnis
Themen | 009/2022 (10.08.2022)
  • Unter Druck
    Zwei Drittel unseres Planeten sind von Meeren bedeckt. Ein Großteil davon reicht tiefer als 1000 Meter und ist bislang weniger erforscht als der Mond. Welche Arten genau dort unten schwimmen, weiß deshalb niemand. Und vielleicht werden wir es nie erfahren: Ab dem nächsten Sommer könnten erste Maschinen am Meeresgrund Rohstoffe abbauen - und dort alles zerstören
  • EINSATZ BEI EBBE
    Am 18. August kommt »Mein Lotta-Leben - Alles Tschaka mit Alpaka!« ins Kino. Lotta, ihre wilden Kaninchen, die (G)Lämmer-Girls und Frau Kackert fahren auf Klassenreise. GEOlino hat das Filmteam bei den Dreharbeiten auf der Nordseeinsel Amrum begleitet
Inhaltsverzeichnis
Themen | 010/2022 (07.09.2022)
  • Ins Netz gegangen
    Sie gleiten wie Gespenster durch die Dunkelheit, unbemerkt, unerkannt: Fledermäuse. Wie sie leben, wo sie jagen – das wollen Forschende in Nordhessen nun herausfinden. So sollen die Tiere künftig besser geschützt werden können. Wir haben mit drei Biologinnen die Nacht zum Tag gemacht
  • DIE DAME MIT DER LAMPE
    In einem heruntergekommenen Krankenhaus arbeiten? Für eine Tochter aus gutem Hause ist das vor rund 170 Jahren undenkbar! Florence Nightingale macht es trotzdem. Für ihren Traum, den Kranken und Schwachen zu helfen, wagt sie sich sogar in ein Kriegsgebiet
Inhaltsverzeichnis
Themen | 011/2022 (05.10.2022)
  • EINE KLASSE FÜR SICH
    Deutsch, Mathe, Hip-Hop - in einer Hamburger Stadtteilschule gibt es diesen Stundenplan wirklich. Das neue Fach soll die Schülerinnen und Schüler durch die Pubertät begleiten und zeigen, was in ihnen steckt. Wir haben die Mädchen und Jungen besucht
  • HIN UND WEG
    Im Herbst heißt es für Zugvögel in unseren Breiten: Abflug! Doch auf dem ganzen Planeten gibt es noch viel mehr Tiere, die weite Wege zurücklegen. Geschätzt 5000 Arten! Staunt über zehn dieser Reisenden - in der Luft, an Land und im Wasser
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
    Einzelheft
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
14 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
63,70 13,30 € gespart
14 Hefte (1 Jahr 25% Rabatt)
  •  jederzeit kündbar
51,45 25,55 € gespart
5,50
14 Hefte
  •  jederzeit kündbar
12,60 64,40 € gespart
14 Hefte
  •  jederzeit kündbar
12,60 64,40 € gespart
14 Hefte
  •  jederzeit kündbar
12,60 64,40 € gespart
14 Hefte
  •  jederzeit kündbar
12,60 64,40 € gespart
14 Hefte
  •  jederzeit kündbar
12,60 64,40 € gespart
14 Hefte
  •  jederzeit kündbar
12,60 64,40 € gespart
14 Hefte
  •  jederzeit kündbar
12,60 64,40 € gespart
14 Hefte
  •  jederzeit kündbar
12,60 64,40 € gespart
14 Hefte
  •  jederzeit kündbar
12,60 64,40 € gespart

Porträt von GEOlino

Erklär mir doch die Welt! Kleine Entdecker haben Fragen, wollen wissen und verstehen, wie die Welt funktioniert. GEOlino vereint Spaß und Wissen. Es ist die Weiterentwicklung des populären GEO-Konzepts, aufbereitet für junge Leser.

GEOlino bietet in jeder Ausgabe auf über 80 Seiten eine umfangreiche thematische Mischung. Wiederkehrende Rubriken mit spannenden Geschichten aus den Themenbereichen Natur, Mensch sowie Technik, bilden den Kern des Magazins. Interessantes zum Zellkern oder über das Weltall? GEOlino informiert darüber. Wissenswertes zu fremden Kulturen oder der Tierwelt? GEOlino klärt darüber auf. Spannende Einblicke über die Arbeit von Polarforschern oder die Reisen Alexander von Humboldts. GEOlino hat die interessanten Themen. In vielen kleinen Artikeln und Beiträgen – Kinder haben eine kürzere Aufnahmespanne – werden lebensnahe Themen aufgegriffen. Das Bewusstsein für aktuelle Problematiken geschaffen. Reiseberichte aus der ganzen Welt, verbinden Spannendes mit Aspekten der kulturellen Vielfältigkeit. GEOlino setzt sich – wie Kinder auch – kaum Grenzen. Es stellt die richtigen Fragen. Hat die passenden Antworten parat. Mit Themen-Specials wird zudem ein tieferer Einblick in einzelne Bereiche gegeben.

Wer sollte die GEOlino lesen?

GEOlino ist konzipiert für Schulkinder ab 9 Jahren. Es wird besonders gern bis zu einem Alter von 14 Jahren gelesen. Der Anteil an Jungs – auch durch die Themenauswahl bedingt – liegt mit 59 % unter den Lesern etwas höher. Ihr Kind besitzt einen großen Wissensdurst? Es möchte sich mit naturwissenschaftlichen, technischen und kulturellen Aspekten des Lebens befassen? Ist interessiert sich seine eigene Meinung zu bilden? Dann ist GEOlino ein schöner Begleiter. Auch die Eltern werfen gern einen Blick hinein. Ganze 88 % lesen und informieren sich mit.

Das Besondere an der GEOlino

Die Zeitschrift GEO zählt zu den beliebtesten Magazinen rund um die Thematik Natur auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt. In Anlehnung an das Magazin ist GEOlino entstanden. Es ist die kindgerechte Variante der Zeitschrift. Sie legt Wert auf eine sympathisch-spielerische Umsetzung von Wissensthemen zu kindlichen Lebenswelten. Die kindgerechte Ausrichtung, zeigt sich dabei nicht ausschließlich in fundierten aber altersgerecht formulierten Texten. Eine entsprechende Bildauswahl und ein Layout, das Kinder besonders anspricht, rundet es ab. Das Magazin vermittelt mit Spaß am Lesen, Wissen und Werte. Der bewusste Umgang mit Menschen, Tieren und der Welt steht im Mittelpunkt. Es erweitert den Horizont seiner zumeist kleinen Leser zu einer großen Themenvielfalt. Ist dabei charmant und lebendig auf kindgerechte Art und Weise.
Besonders schön ist zudem, dass trotz des hohen pädagogischen Anspruchs GEOlino nicht lehrbuchhaft daherkommt. Fotos sind z. B. oftmals nicht großformatig. Kleine Bilder mit Anmerkungen, ebenso bunte Illustrationen mit kurzen Artikeln schaffen einen guten Rahmen. Hier wird nicht „von oben herab“ unterrichtet. Kinder werden mit ins Boot geholt. Die Welt mit ihnen zusammen erforschen und entdecken. Ein Bespiel: Natur- und Umweltthemen werden mit Bastelwettbewerben kombiniert. Das weckt Interesse und bezieht die Kinder mit ein.

  • erscheint seit 1996
  • ca. 123.000 verkaufte Exemplare (Durchschnitt 2019)
  • 14 Ausgaben pro Jahr, 4-wöchentlich
  • entwickelt in Zusammenarbeit mit UNICEF

Der Verlag hinter der GEOlino

Die Zeitschrift GEOlino erscheint im bekannten Hamburger Verlag Gruner + Jahr. Das Unternehmen wurde 1965 von Richard Gruner, John Jahr und Gerd Bucerius gegründet. Es ist seit 2014 vollständig im Besitz der Bertelsmann-Gruppe. Der größte Premium-Magazinverlag Europas publiziert so etablierte Titel wie Stern oder Brigitte, zeichnet sich aber auch für innovative Angebote wie 11 Freunde oder B-Eat verantwortlich. Mit gesamt mehr als 500 Print-Magazinen, dazu digitalen Angeboten und in über 20 Ländern präsent, bestimmt Gruner + Jahr die Medienlandschaft Europas maßgeblich mit.
Sie möchten mehr über Geschäftsfelder, Leitsätze und Visionen des Hauses erfahren? Zwei schöne Möglichkeiten bieten sich Ihnen. Informieren Sie sich in unserem Blog zu den großen Verlagen unter Gruner + Jahr. Behilflich ist zudem ein Blick auf www.guj.de der Website des Medienhauses, die den Blick auf viele spannende und interessante Aspekte der Verlagstätigkeiten freigibt.

Alternativen zur GEOlino

Für kleine und große Wissbegierige findet sich das GEOlino Abo in der Kategorie der Wissenszeitschriften für Kinder. Die Rubrik bietet einiges an spannenden Magazinen. Es fällt leicht, eine passende Alternative zur GEOlino zu finden. Zwei fallen dabei besonders ins Auge. Sie bieten ebenfalls einen bunten Themenmix und klären anschaulich und altersgerecht über Wissensfragen auf. Gemeint sind Dein Spiegel und ZEIT Leo, zwei Magazine, die durchwegs populäre „große Geschwister“ haben. Den beide Zeitschriften gibt es seit vielen Jahren als Nachrichten und Wissensmagazine ebenso für die Eltern. Zur Auswahl stehen aber noch viele weitere Titel. Auch sie überzeugen. Sie unterscheiden sich durch Themenauswahl und Altersgruppe der Kinder. Am besten mit dem Kind zusammen ausgesucht, ist schnell erkannt, welches Magazin für wahre Begeisterungsstürme sorgt. Frag doch mal die Maus oder GEOmini, die Zeitschriften für etwas kleinere Kinder sind. Sie entdecken gerade erst das Lesen. National Geographic Kids, das Wissens- und Naturmagazin für Kinder, Löwenzahn mit einem Mix aus Natur- und Technikthemen und Ornis Junior, dem Naturmagazin, sind gleichfalls schöne Alternativen. Sie richten sich an Schulkinder ab 8 Jahren.

Leserbewertungen

Zum laufenden Inhalt der Zeitschrift "GEOlino" können wir als Großeltern, wir wohnen gut 50 Kilometer von unseren Enkelkindern entfernt, wenig sagen. Nur soviel, dass sich unsere Enkel, 10 und 12 Jahre, die diese Zeitschrift nun seit gut 3 Jahre lesen, Monat für Monat auf die neue Folge riesig freuen. Aus ihren Kommentaren und Erzählungen können wir schließen, dass die Reportagen und Berichte wie auch die Darstellung, interessant, spannend und unterhaltsam wirken und letztlich in netter Form Wissen vermitteln. Die Eltern, den die Erziehung und Wissensvermittlung ihrer Kinder sehr wichtig ist, begrüßen diese Zeitschrift.. Somit ist dieses Abo, ein wunderschönes, dankbares Geschenk.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Weitere Kinder-Jugend-Magazine
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von GEOlino

  • Planet der Pilze
    In unseren Wäldern wuchern Wesen, die - ins rechte Licht gerückt - wie Außerirdische anmuten. Es sind weder Tiere noch Pflanzen, sondern: Pilze. Ohne diese wundersamen Holz- und Bodenbewohner würde es das Leben, so wie wir es kennen, gar nicht geben.
  • MENSCHENSKINDER
    GESCHICHTEN VON MÄDCHEN UND JUNGEN AUS DER GÄNZEN WELT
  • UND ES HAT KLICK GEMACHT
    Knipst ihr auch gern Fotos von euch und euren liebsten Menschen? Und teilt ihr diese Bilder ständig mit der ganzen Welt? Dann solltet Ihr unbedingt weiterlesen. Denn wir erklären euch, ob das überhaupt In Ordnung ist - und wer wie über Fotos bestimmen darf.
  • EINE KLASSE FÜR SICH
    Deutsch, Mathe, Hip-Hop - in einer Hamburger Stadtteilschule gibt es diesen Stundenplan wirklich. Das neue Fach soll die Schülerinnen und Schüler durch die Pubertät begleiten und zeigen, was in ihnen steckt. Wir haben die Mädchen und Jungen besucht
  • HIN UND WEG
    Im Herbst heißt es für Zugvögel in unseren Breiten: Abflug! Doch auf dem ganzen Planeten gibt es noch viel mehr Tiere, die weite Wege zurücklegen. Geschätzt 5000 Arten! Staunt über zehn dieser Reisenden - in der Luft, an Land und im Wasser
  • Bunter Blick
    Der 15-jährige Silas aus Wedel bei Hamburg hat eine Sehschwäche: Er kann Rot und Grün kaum unterscheiden. Weil ihm das Probleme im Alltag bereitete, tüftelte er los - und erfand eine spezielle Brille
  • TIPPS: BÜCHER-SPEZIAL
    DRAUSSEN REGNET UND STÜRMT ES? DANN SCHNAPPT EUCH EIN BUCH! HIER KOMMEN EIN PAAR WARME EMPFEHLUNGEN FÜR KÜHLE HERBSTTAGE
  • SCHAURIGSCHÖN
    Halloween steht vor der Tür, und ihr habt noch keine Idee für ein Kostüm? Hier kommen ein paar wahrhaft fürchterliche Vorschläge für euch
  • Gecheckt: VULKANE
    FEUER FREI! TOBI ERKUNDET MIT EUCH DIESMAL DIE VULKANE DIESER ERDE. DABEI ERFAHRT IHR, WARUM DIE FEUERBERGE LAVA SPUCKEN - UND WAS SIE SO GEFÄHRLICH MACHT
  • Feurige Typen
    Der Mauna Kea auf Hawaii misst 10 205 Meter, allerdings liegen über zwei Drittel des Vulkans unter dem Meeresspiegel. Andere Vulkane wachsen eher in die Breite oder kommen ganz ohne Krater und Kegel aus. Wir zeigen euch vier verschiedene Arten
  • »DER SPORT LÄSST MICH VERGESSEN, WAS WIR DURCHGEMACHT HABEN«
    Lona ist elf Jahre alt und lebt in Syrien. Dort herrscht seit elf Jahren Bürgerkrieg, weshalb auch Lonas Familie fliehen und woanders ganz neu anfangen musste. Geholfen hat ihr dabei das Badmintonspielen. Wie es dazu kam, erzählt sie hier
  • POST VON EUCH
    Redaktion GEOlino Stichwort: Hier schreibt ihr 20444 Hamburg
  • VORSCHAU
    Das nächste Heft erscheint am 2. November 2022