FEINSCHMECKER Abo

FEINSCHMECKER-Abo

Aktuelle Themen in FEINSCHMECKER

  • NORDSEE Weite Strände, charmante Orte und das Beste aus dem Meer auf dem Teller: Sylt, Amrum und Föhr sind in diesem Sommer die beliebtesten Ziele an der deutschen Küste. St. Peter-Ording nicht zu vergessen! Hier sind viele Tipps
  • ROADTRIP AM RHEIN Von Worms nach Bingen führt unsere Route durch Deutschlands innovativstes Weinbaugebiet: in Rheinhessen zeigen Winzerinnen und Winzer, wie aus Reben uralter Lagen Weine der Zukunft entstehen
  • Doppelt hält noch besser! Hans Oliver Spanier, genannt H.O., hat sich mit 20 in Rheinhessen als Winzer selbstständig gemacht. Dieses Jahr hat er guten Grund zu feiern: das 30. Jubiläum für sein Weingut Battenfeld-Spanier. Bravo! Als H.O. 2006 Carolin Gillot vom Weingut Kühling-Gillot heiratete, wuchs der Doppelbetrieb auf stolze 52 Hektar. Zusammen gehört das Paar heute zur Crème de la Crème der Weinszene
  • Weintrends Noch nie war der internationale Weinmarkt so stark in Bewegung wie heute: Digitalisierung, Biowelle, Klimawandel, dazu bröckelndes Patriarchat im Weinbau – die wichtigsten Tendenzen stellen wir hier vor. Und wagen eine Blick in die Zukunft!
  • DIE PERLE IM SÜDEN Keine andere italienische Insel hat einen so unverwechselbaren Charakter wie Sizilien. Der Ätna prägt die Landschaft, die wunderbaren Produkte und die Menschen: Mit Stolz und großer Leidenschaft präsentieren sie Gästen ihre üppigen Schätze
  • Orientalisch grillen Steak und Bratwurst? Geschenkt! In diesem Sommer holen wir uns die spannende Aromenwelt der Levante auf den Rost: Hummus und Dukkah, Sesam und Feigen sorgen für neues Grillglück
  • „El Celler de Can Roca“ Joan Roca und seine Brüder Josep und Jordí leben eine Dreiecksbeziehung der kulinarischen Art: Ihr „El Celler de Can Roca“ vor den Toren Gironas in Katalonien ist berühmt für eine Avantgarde-Küche, die Verwegenes hervorbringt wie gegrilltes Steinpilz-Eis.

Porträt von FEINSCHMECKER

Das internationale Gourmet-Magazin Der Feinschmecker ist eine monatlich in Hamburg erscheinende Special-Interest-Zeitschrift, die sich mit feiner Küche, Wein und anderen Fragen des gehobenen Genusses beschäftigt. Der Feinschmecker erscheint seit 1975 monatlich in einer Auflage von 74.217 Exemplaren.

Welche Inhalte bietet Der Feinschmecker?

Neue Rezepte, neue Weine, neue Schauplätze, neue Trends. Wenn es um kulinarischen Genuss geht, ist Der Feinschmecker die Zeitschrift mit ausgewiesener Kompetenz. Monat für Monat, Seite für Seite regt er die Sinne an. Mit feiner Küche, guten Tropfen und anderen Fragen des kultivierten Genusses. Ein unentbehrlicher Wegweiser im In- und Ausland für anspruchsvolle Individualisten, die immer auf der Suche nach dem Besonderen sind. Unbestechlich und immer der Qualität verpflichtet, betreiben die Autoren weltweit Recherchen vor Ort. Sachkundig und amüsant berichten sie über verlockende Reiseziele, hochrangige Gastronomie und Hotellerie, regionale Spezialitäten und Tendenzen im Weinbau ebenso wie über regionale Spezialitäten bester Qualität.

Wer sollte Der Feinschmecker lesen?

Entdecker und Genießer, die jede Reise gern zu einem kulinarischen Erlebnis machen, finden in der Zeitschrift Der Feinschmecker eine Fülle von Ideen, Anregungen und Tipps. Als erklärte Ikone unter den Food- und Lifestyle Magazinen spricht das Magazin eine exquisite Leserschaft an: Hobbyköche, Gourmets und Weinliebhaber.

Das Besondere Der Feinschmecker

Durch seine Kompetenz in allen kulinarischen Belangen im In- und Ausland, ist Der Feinschmecker ein Solitär im Zeitschriftenmarkt, eine Autorität in Sachen Genuss. Jede Ausgabe bietet die Rubriken Reise, Küche, Wein, Lebensart und Magazin. Zu den ständigen Autoren gehören die Kultköche Eckart Witzigmann und Wolfram Siebeck. Der Feinschmecker kürt regelmäßig einen „Koch des Jahres“ und einen „Aufsteiger des Jahres“.

  • Solitär im Zeitschriftenmarkt für anspruchsvolle Individualisten
  • weltweit Recherchen vor Ort – unbestechlich und immer genussorientiert.
  • sachkundig und amüsant

Der Verlag hinter Der Feinschmecker

Das monatliche Magazin erschien erstmals im Oktober 1975 im Arne-Verlag. Später übernahm der Hamburger Jahreszeiten Verlag Der Feinschmecker . Der Verlag ist ein zukunftsorientiertes und zugleich traditionsbewusstes Unternehmen, dessen Geschichte auf die Gründung des „Leserkreis Daheim“ im Jahr 1907 zurückgeht und das bis heute durch innovative Ideen gekennzeichnet ist. Handwerkliche Präzision, inhaltliche Zuverlässigkeit, stilbildende Gestaltung und eine nachhaltige Ästhetik prägen die Marken des Verlags, wie z.B. die Reise-Reihe Merian die in jeder Ausgabe eine andere Region, Stadt oder Land in den Mittelpunkt stellt oder die Zeitschrift Architektur & Wohnen .

Alternativen zu Der Feinschmecker

Der Feinschmecker gehört in die Kategorie der Feinschmecker Zeitschriften . Dort finden sich auch Alternativen wie Food & Travel oder die Zeitschrift Effilee .

FEINSCHMECKER-Abo
monatlich
Lieferbeginn

Lieferland
Das internationale Gourmet-Magazin Der Feinschmecker ist eine monatlich in Hamburg erscheinende Special-Interest-Zeitschrift, die sich mit feiner Küche, Wein und anderen Fragen d... Mehr lesen

FEINSCHMECKER Abo

Auf die Merkliste
erscheint monatlich  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 142,80 130,90 11,90 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 142,80 130,90 11,90 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 35,70 23,80 11,90 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Aktuelle Themen in FEINSCHMECKER

  • NORDSEE Weite Strände, charmante Orte und das Beste aus dem Meer auf dem Teller: Sylt, Amrum und Föhr sind in diesem Sommer die beliebtesten Ziele an der deutschen Küste. St. Peter-Ording nicht zu vergessen! Hier sind viele Tipps
  • ROADTRIP AM RHEIN Von Worms nach Bingen führt unsere Route durch Deutschlands innovativstes Weinbaugebiet: in Rheinhessen zeigen Winzerinnen und Winzer, wie aus Reben uralter Lagen Weine der Zukunft entstehen
  • Doppelt hält noch besser! Hans Oliver Spanier, genannt H.O., hat sich mit 20 in Rheinhessen als Winzer selbstständig gemacht. Dieses Jahr hat er guten Grund zu feiern: das 30. Jubiläum für sein Weingut Battenfeld-Spanier. Bravo! Als H.O. 2006 Carolin Gillot vom Weingut Kühling-Gillot heiratete, wuchs der Doppelbetrieb auf stolze 52 Hektar. Zusammen gehört das Paar heute zur Crème de la Crème der Weinszene
  • Weintrends Noch nie war der internationale Weinmarkt so stark in Bewegung wie heute: Digitalisierung, Biowelle, Klimawandel, dazu bröckelndes Patriarchat im Weinbau – die wichtigsten Tendenzen stellen wir hier vor. Und wagen eine Blick in die Zukunft!
  • DIE PERLE IM SÜDEN Keine andere italienische Insel hat einen so unverwechselbaren Charakter wie Sizilien. Der Ätna prägt die Landschaft, die wunderbaren Produkte und die Menschen: Mit Stolz und großer Leidenschaft präsentieren sie Gästen ihre üppigen Schätze
  • Orientalisch grillen Steak und Bratwurst? Geschenkt! In diesem Sommer holen wir uns die spannende Aromenwelt der Levante auf den Rost: Hummus und Dukkah, Sesam und Feigen sorgen für neues Grillglück
  • „El Celler de Can Roca“ Joan Roca und seine Brüder Josep und Jordí leben eine Dreiecksbeziehung der kulinarischen Art: Ihr „El Celler de Can Roca“ vor den Toren Gironas in Katalonien ist berühmt für eine Avantgarde-Küche, die Verwegenes hervorbringt wie gegrilltes Steinpilz-Eis.

Porträt von FEINSCHMECKER

Das internationale Gourmet-Magazin Der Feinschmecker ist eine monatlich in Hamburg erscheinende Special-Interest-Zeitschrift, die sich mit feiner Küche, Wein und anderen Fragen des gehobenen Genusses beschäftigt. Der Feinschmecker erscheint seit 1975 monatlich in einer Auflage von 74.217 Exemplaren.

Welche Inhalte bietet Der Feinschmecker?

Neue Rezepte, neue Weine, neue Schauplätze, neue Trends. Wenn es um kulinarischen Genuss geht, ist Der Feinschmecker die Zeitschrift mit ausgewiesener Kompetenz. Monat für Monat, Seite für Seite regt er die Sinne an. Mit feiner Küche, guten Tropfen und anderen Fragen des kultivierten Genusses. Ein unentbehrlicher Wegweiser im In- und Ausland für anspruchsvolle Individualisten, die immer auf der Suche nach dem Besonderen sind. Unbestechlich und immer der Qualität verpflichtet, betreiben die Autoren weltweit Recherchen vor Ort. Sachkundig und amüsant berichten sie über verlockende Reiseziele, hochrangige Gastronomie und Hotellerie, regionale Spezialitäten und Tendenzen im Weinbau ebenso wie über regionale Spezialitäten bester Qualität.

Wer sollte Der Feinschmecker lesen?

Entdecker und Genießer, die jede Reise gern zu einem kulinarischen Erlebnis machen, finden in der Zeitschrift Der Feinschmecker eine Fülle von Ideen, Anregungen und Tipps. Als erklärte Ikone unter den Food- und Lifestyle Magazinen spricht das Magazin eine exquisite Leserschaft an: Hobbyköche, Gourmets und Weinliebhaber.

Das Besondere Der Feinschmecker

Durch seine Kompetenz in allen kulinarischen Belangen im In- und Ausland, ist Der Feinschmecker ein Solitär im Zeitschriftenmarkt, eine Autorität in Sachen Genuss. Jede Ausgabe bietet die Rubriken Reise, Küche, Wein, Lebensart und Magazin. Zu den ständigen Autoren gehören die Kultköche Eckart Witzigmann und Wolfram Siebeck. Der Feinschmecker kürt regelmäßig einen „Koch des Jahres“ und einen „Aufsteiger des Jahres“.

  • Solitär im Zeitschriftenmarkt für anspruchsvolle Individualisten
  • weltweit Recherchen vor Ort – unbestechlich und immer genussorientiert.
  • sachkundig und amüsant

Der Verlag hinter Der Feinschmecker

Das monatliche Magazin erschien erstmals im Oktober 1975 im Arne-Verlag. Später übernahm der Hamburger Jahreszeiten Verlag Der Feinschmecker . Der Verlag ist ein zukunftsorientiertes und zugleich traditionsbewusstes Unternehmen, dessen Geschichte auf die Gründung des „Leserkreis Daheim“ im Jahr 1907 zurückgeht und das bis heute durch innovative Ideen gekennzeichnet ist. Handwerkliche Präzision, inhaltliche Zuverlässigkeit, stilbildende Gestaltung und eine nachhaltige Ästhetik prägen die Marken des Verlags, wie z.B. die Reise-Reihe Merian die in jeder Ausgabe eine andere Region, Stadt oder Land in den Mittelpunkt stellt oder die Zeitschrift Architektur & Wohnen .

Alternativen zu Der Feinschmecker

Der Feinschmecker gehört in die Kategorie der Feinschmecker Zeitschriften . Dort finden sich auch Alternativen wie Food & Travel oder die Zeitschrift Effilee .

Food & Travel
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Lafer Magazin
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Effilee
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Marmite
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
So isst Italien
11) 11) 11) 11) 11)
Zum Angebot
Lust auf Genuss
18) 18) 18) 18) 18)
Zum Angebot
LA CUCINA ITALIANA (ital.)
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Essen & Trinken
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Bellevue 59
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.