Mein Zaubertopf Abo

Mein-Zaubertopf-Abo

Aktuelle Themen in Mein Zaubertopf

  • Highlights der Ausgabe Besser als bestellt: Gerichte vom Lieferservice nachgemixt Bier im Thermomix® selbst brauen Kürbis: Suppe, Quiche, Pizza, Pasta und Chutney mit dem Saisonstar Die besten Brownie-Ideen: Saftig mit Milchreis, low carb, vegan und mehr SPEZIAL: 6 genial einfache One-Pot-Rezepte aus dem Mixtopf

Porträt von Mein Zaubertopf

Der Thermomix®, eine Multifunktionsküchenmaschine der Vorwerk Gruppe. Sie kann nicht nur Lebensmittel zerkleinern und mixen. Auch Essen erwärmen und Gerichte kochen ist mit ihr möglich. Doch was eignet sich für den Thermomix®? Welche Gerichte gehen leicht von der Hand? Was passt zur alltäglichen Küche? Was für den besonderen Anlass. Die Zeitschrift Mein Zaubertopf enthält Rezepte, die speziell für den Thermomix® entwickelt wurden.

Welche Inhalte bietet die Mein Zaubertopf?

Klassische Küche und moderne Gerichte – mit dem Thermomix® gelingen schnell und einfach köstliche Speisen. Mein Zaubertopf liefert Ihnen die kreativen Ideen dazu. Die Hefte enthalten ausschließlich Kochideen, die mit der Multifunktionsküchenmaschine zubereitet werden können. Unabhängig ob Kochen, Backen oder Einmachen – das Gerät meistert viele Aufgaben im Handumdrehen.
Mindestens 70, gern aber auch über 100 alltagstaugliche Rezepte werden in jeder Ausgabe vom Mein Zaubertopf Abo vorgestellt. Die Hefte enthalten sieben feste Rubriken mit herrlich leckeren Köstlichkeiten. Muss es mal schnell gehen, bietet „Rezepte unter 30 Minuten“ flotte Ideen für abwechslungsreiche Gerichte. „Low-Crab-Rezepte“ halten die Linie schlank und machen Platz für Leckereien. Diese finden sich unter „Alles zum Backen“. Saisonale Freuden bietet „Suppen und Eintöpfe mit dem Besten der Saison“. Besonders viel Raffinesse trifft auf die Rezeptideen aus „Die besten Zutaten“ zu. Auch an den Nachwuchs denkt die Redaktion von Mein Zaubertopf. Die Hefte enthalten die Rubrik „Kinder und Baby-Nahrung“ – gesund und lecker zugleich.
Der Mix an Anregungen für die Verwendung des Thermomix® ist einfach riesig. Überraschen Sie sich und Freunde mit einem Chili con Carne. Sorgen Sie für leuchtende Kinderaugen mit Leckerem für Kindergeburtstage. Genießen Sie jeden Tag die Varianten für Marmeladen und Gelees. Brotaufstriche, Fleischgerichte, vegetarische und fett-reduzierte Gerichte oder Plätzchen, Mein Zaubertopf Abo überrascht immer wieder mit Neuem. Tipps und Tricks zur Nutzung des Geräts und Produkttipps für die Küche runden das Angebot der Zeitschrift ab.

Wer sollte die Mein Zaubertopf lesen?

Sie sind stolzer Besitzer eines Thermomix®. Mein Zaubertopf bringt die passenden Rezeptvorschläge auch zu Ihnen nach Hause. Ob Einsteiger oder fortgeschrittener Nutzer des Thermomix® das Heft enthält für alle nützliche Tipps und Tricks. Unter den Köchinnen ist Mein Zaubertopf besonders beliebt. Sie stellen 89 % der bisherigen Leser. Zwischen 25 bis 55 Jahren sind sie zumeist alt. Eine Vorliebe für frische, regionale, abwechslungsreiche, aber auch bodenständige Küche zeichnet sie, wie auch die Zeitschrift aus. Macht sie zum perfekten Begleiter für das Kochen mit dem Thermomix®.

Das Besondere an der Mein Zaubertopf

Eine Küchenmaschine, eine Zeitschrift! Mein Zaubertopf wurde speziell für den Thermomix® entwickelt. Es gibt konkrete Anleitungen und wertvolle Tipps für den Einsatz des Gerätes. Die tägliche Küchenarbeit geht leichter von der Hand. Getestet sind auch die Rezeptkreationen. Im eigenen Kochstudio werden die Rezepte getestet. Und natürlich auf den Thermomix® abgestimmt.

  • erscheint mit 6 Ausgaben im Jahr
  • Druckauflage von 150.000 Exemplaren (Verlagsangabe)
  • Erstausgabe im Jahr 2009
  • ausgerichtet auf 2- bis 4-Personen-Haushalte

Der Verlag hinter der Mein Zaubertopf

Falkemedia ist ein erfolgreiches Multichannel-Medienhaus. Es blickt auf über 20 Jahre Medienerfahrung zurück. Die Verbindung von Print- und digitalen Medien ist fester Bestandteil in seiner Philosophie. Neben Special-Interest-Magazinen zählen Lifestyle-Stadtmagazine zum Angebotsumgang. Auch Literatur- und eben Kochzeitschriften sind Bestandteil der starken Marke. Mein Zaubertopf ist eines davon. Mein Landrezept, ein Magazin speziell für die ländliche Küche, oder iPhone & ipad Life, die Zeitschrift für Apple-Nutzer, stehen stellvertretend für weitere interessante Nischen-Publikationen des Verlags.
Sie sind neugierig auf den Verlag? Informieren Sie sich auf unserem Blog zu den großen Verlagen über Falkemedia . Das Medienhaus verfügt auch selbst über einen Internetauftritt. Auf falkemedia.de wird der Blick nicht nur auf die Publikationen des Hauses freigegeben.

Alternativen zu Mein Zaubertopf

Rezepte für den Thermomix® finden sich in gleichnamiger Kategorie Thermomix-Zeitschriften. Hier hat auch Mein Zaubertopf sein Zuhause. Trotz der großen Beliebtheit des Gerätes gibt es nur wenige Alternativ-Magazine. Mit Mein Zaubertopf Kombi-Abo steht Ihnen aber eine erweiterte Ausgabe der beliebten Zeitschrift zur Verfügung. Sie umfasst insgesamt 12 Ausgaben und beinhaltet einige Sonderhefte. Auch das Thermomix Weihnachtsspezial als einmalige Ausgabe pro Jahr befindet sich in unserem Angebot, sowie weitere saisonale oder thematische Zaubertopf-Specials. Alle Zeitschriften verfolgen identische Konzepte.

Mein-Zaubertopf-Abo
alle 2 Monate
Lieferbeginn

Lieferland
Der Thermomix®, eine Multifunktionsküchenmaschine der Vorwerk Gruppe. Sie kann nicht nur Lebensmittel zerkleinern und mixen. Auch Essen erwärmen und Gerichte kochen ist mit ihr mög... Mehr lesen

Mein Zaubertopf Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
42,10
In den Warenkorb
  •  frei Haus
42,10
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Aktuelle Themen in Mein Zaubertopf

  • Highlights der Ausgabe Besser als bestellt: Gerichte vom Lieferservice nachgemixt Bier im Thermomix® selbst brauen Kürbis: Suppe, Quiche, Pizza, Pasta und Chutney mit dem Saisonstar Die besten Brownie-Ideen: Saftig mit Milchreis, low carb, vegan und mehr SPEZIAL: 6 genial einfache One-Pot-Rezepte aus dem Mixtopf

Porträt von Mein Zaubertopf

Der Thermomix®, eine Multifunktionsküchenmaschine der Vorwerk Gruppe. Sie kann nicht nur Lebensmittel zerkleinern und mixen. Auch Essen erwärmen und Gerichte kochen ist mit ihr möglich. Doch was eignet sich für den Thermomix®? Welche Gerichte gehen leicht von der Hand? Was passt zur alltäglichen Küche? Was für den besonderen Anlass. Die Zeitschrift Mein Zaubertopf enthält Rezepte, die speziell für den Thermomix® entwickelt wurden.

Welche Inhalte bietet die Mein Zaubertopf?

Klassische Küche und moderne Gerichte – mit dem Thermomix® gelingen schnell und einfach köstliche Speisen. Mein Zaubertopf liefert Ihnen die kreativen Ideen dazu. Die Hefte enthalten ausschließlich Kochideen, die mit der Multifunktionsküchenmaschine zubereitet werden können. Unabhängig ob Kochen, Backen oder Einmachen – das Gerät meistert viele Aufgaben im Handumdrehen.
Mindestens 70, gern aber auch über 100 alltagstaugliche Rezepte werden in jeder Ausgabe vom Mein Zaubertopf Abo vorgestellt. Die Hefte enthalten sieben feste Rubriken mit herrlich leckeren Köstlichkeiten. Muss es mal schnell gehen, bietet „Rezepte unter 30 Minuten“ flotte Ideen für abwechslungsreiche Gerichte. „Low-Crab-Rezepte“ halten die Linie schlank und machen Platz für Leckereien. Diese finden sich unter „Alles zum Backen“. Saisonale Freuden bietet „Suppen und Eintöpfe mit dem Besten der Saison“. Besonders viel Raffinesse trifft auf die Rezeptideen aus „Die besten Zutaten“ zu. Auch an den Nachwuchs denkt die Redaktion von Mein Zaubertopf. Die Hefte enthalten die Rubrik „Kinder und Baby-Nahrung“ – gesund und lecker zugleich.
Der Mix an Anregungen für die Verwendung des Thermomix® ist einfach riesig. Überraschen Sie sich und Freunde mit einem Chili con Carne. Sorgen Sie für leuchtende Kinderaugen mit Leckerem für Kindergeburtstage. Genießen Sie jeden Tag die Varianten für Marmeladen und Gelees. Brotaufstriche, Fleischgerichte, vegetarische und fett-reduzierte Gerichte oder Plätzchen, Mein Zaubertopf Abo überrascht immer wieder mit Neuem. Tipps und Tricks zur Nutzung des Geräts und Produkttipps für die Küche runden das Angebot der Zeitschrift ab.

Wer sollte die Mein Zaubertopf lesen?

Sie sind stolzer Besitzer eines Thermomix®. Mein Zaubertopf bringt die passenden Rezeptvorschläge auch zu Ihnen nach Hause. Ob Einsteiger oder fortgeschrittener Nutzer des Thermomix® das Heft enthält für alle nützliche Tipps und Tricks. Unter den Köchinnen ist Mein Zaubertopf besonders beliebt. Sie stellen 89 % der bisherigen Leser. Zwischen 25 bis 55 Jahren sind sie zumeist alt. Eine Vorliebe für frische, regionale, abwechslungsreiche, aber auch bodenständige Küche zeichnet sie, wie auch die Zeitschrift aus. Macht sie zum perfekten Begleiter für das Kochen mit dem Thermomix®.

Das Besondere an der Mein Zaubertopf

Eine Küchenmaschine, eine Zeitschrift! Mein Zaubertopf wurde speziell für den Thermomix® entwickelt. Es gibt konkrete Anleitungen und wertvolle Tipps für den Einsatz des Gerätes. Die tägliche Küchenarbeit geht leichter von der Hand. Getestet sind auch die Rezeptkreationen. Im eigenen Kochstudio werden die Rezepte getestet. Und natürlich auf den Thermomix® abgestimmt.

  • erscheint mit 6 Ausgaben im Jahr
  • Druckauflage von 150.000 Exemplaren (Verlagsangabe)
  • Erstausgabe im Jahr 2009
  • ausgerichtet auf 2- bis 4-Personen-Haushalte

Der Verlag hinter der Mein Zaubertopf

Falkemedia ist ein erfolgreiches Multichannel-Medienhaus. Es blickt auf über 20 Jahre Medienerfahrung zurück. Die Verbindung von Print- und digitalen Medien ist fester Bestandteil in seiner Philosophie. Neben Special-Interest-Magazinen zählen Lifestyle-Stadtmagazine zum Angebotsumgang. Auch Literatur- und eben Kochzeitschriften sind Bestandteil der starken Marke. Mein Zaubertopf ist eines davon. Mein Landrezept, ein Magazin speziell für die ländliche Küche, oder iPhone & ipad Life, die Zeitschrift für Apple-Nutzer, stehen stellvertretend für weitere interessante Nischen-Publikationen des Verlags.
Sie sind neugierig auf den Verlag? Informieren Sie sich auf unserem Blog zu den großen Verlagen über Falkemedia . Das Medienhaus verfügt auch selbst über einen Internetauftritt. Auf falkemedia.de wird der Blick nicht nur auf die Publikationen des Hauses freigegeben.

Alternativen zu Mein Zaubertopf

Rezepte für den Thermomix® finden sich in gleichnamiger Kategorie Thermomix-Zeitschriften. Hier hat auch Mein Zaubertopf sein Zuhause. Trotz der großen Beliebtheit des Gerätes gibt es nur wenige Alternativ-Magazine. Mit Mein Zaubertopf Kombi-Abo steht Ihnen aber eine erweiterte Ausgabe der beliebten Zeitschrift zur Verfügung. Sie umfasst insgesamt 12 Ausgaben und beinhaltet einige Sonderhefte. Auch das Thermomix Weihnachtsspezial als einmalige Ausgabe pro Jahr befindet sich in unserem Angebot, sowie weitere saisonale oder thematische Zaubertopf-Specials. Alle Zeitschriften verfolgen identische Konzepte.

Chefkoch
55) 55) 55) 55) 55)
Zum Angebot
Mein Buffet
42) 42) 42) 42) 42)
Zum Angebot
Kochen (A. Wildeisen)
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
kochen & genießen
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Hofcafé & Landhausküche
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Fire & Food
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
FoodForum
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Weck Landjournal
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Foodie
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Essen & Trinken Spezial SH
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.