Production Partner Abo

Production-Partner-Abo

Porträt von Production Partner

Ob bei Feiern, Messen, Konzerten oder im Theater, die Veranstaltungstechnik wächst mit der Eventbranche, reicht von Ton- und Lichttechnik bis zur Stromversorgung. Production Partner berichtet ausführlich aus der Branche.

Welche Inhalte bietet die Production Partner?

Live-Produktionen erfordern ein hohes Maß an technischem Know-how und einem hohen Informationsbedarf aller Beteiligten. Production Partner berichtet über alle Facetten der Live-Technik, die zur Anwendung kommen können. Zu seinen Schwerpunkten zählen Ton- und Licht- und Videotechnik, wie Projektion, Event- und Bühnentechnik sowie die Bereiche der Kommunikations- und Netzwerktechnik.
In aussagekräftigen Produktionsreportagen werden im Magazin Zusammenhänge dargestellt, die den hohen Anforderungen an die akustische, visuelle und sicherheitsrelevante Umsetzung gerecht werden. Dazu gehört, dass Production Partner über neue Technologien und Trends der Branche, z. B. durch ausführliche Messeberichte oder fundierte Interviews mit Brancheninsidern, informiert.
Abgerundet ist das Magazin mit nützlichen Zusatzinformationen, wie einem Stellenmarkt, sowie vielen Informationen zu technischen Dienstleistern, Rental- und Serviceunternehmen, die sich für eine Zusammenarbeit bei anstehenden Projekten anbieten.

Wer sollte die Production Partner lesen?

Als Fachmagazin zur Veranstaltungstechnik richtet sich Production Partner an all jene, die an Live-Produktionen beteiligt sind und über das stetig wachsende Branchenfeld aus neuen Technologien, Komponenten, Trend und Vernetzungen im Bilde informiert sein wollen und spricht explizit B2B-Kunden an.

Das Besondere an der Production Partner

Production Partner überzeugt mit einer praxisnahen Berichterstattung aus der Feder erfahrener Technikredakteure. In über 25 Jahren konnte sich das Magazin im Bereich der Veranstaltungstechnik ein hohes Renommee erwerben und mit detaillierten Informationen, die stetigen Wissensgewinn für seine Leser bedeuten, aufwarten. Hier schreiben Fachleute für Fachleute, was das Magazin zu einer unverzichtbaren Quelle für Live-Produktionen macht.

  • knapp 3.300 verkaufte Exemplare (Verlagsangabe/2019)
  • 10 Ausgaben im Jahr
  • Marktführer seit über 25 Jahren

Der Verlag hinter der Production Partner

Lange Tradition und internationale Ausrichtung, die Ebner Media Group, bis 2018 Ebner Verlag, ist seit knapp 200 Jahren im Verlagswesen tätig und arbeitet von insgesamt 16 nationalen wie internationalen Standorten aus. Die Fachzeitschrift Production Partner ist eines seiner Special-Interest-Titel, erscheint im dazugehörenden Musik-Media-Verlag. Ein breites Spektrum an Publikationen, welches sich an den Interessen und Wünschen der Leser ausrichtet, zeichnet die Ebner Group aus. 86 Magazine und 44 Portale weltweit zählen zum Portfolio. Darunter viele Special-Interest-Magazine. Sei es das Feuerwehr-Magazin, Gitarre & Bass oder Event Partner, ein Magazin zugeschnitten auf Event-Marketing.
Leidenschaft, Know-how und zielgruppenspezifische Zeitschriften sind der inhaltliche Anspruch des Hauses, was das Medienhaus auch in seinem Webauftritt zeigt. Auf www.ebnermedia.de, der Verlagswebsite, wird der Blick auf die Aktivitäten und Prioritäten des Hauses freigegeben.

Alternativen zur Production Partner

Die Zeitschrift Production Partner ist unserer Kategorie der Musikzeitschriften zugeordnet. Als Fachmagazin zur Veranstaltungstechnik nimmt es hier eine Sonderrolle ein, weitere Publikationen, die sich diesem Schwerpunkt widmen, sind nicht erhältlich. Jedoch beinhaltet die Rubrik einige Technikmagazine, die einen tieferen Einblick in ausgewählte Bereiche von Musik- und Studiotechnik präsentieren. Bei Klang & Ton ist der Name Programm, den hier dreht sich alles um Lautsprecher. Diese bietet auch Tools4Music, wobei sich das Magazin mit der gesamten Bandbreite an Studio- und Bandequipment auseinandersetzt. Und auch für die Musikproduktion am PC steht mit der Future Music Mag GB eine Zeitschrift zur Auswahl.

Production-Partner-Abo
10 x pro Jahr
Lieferbeginn

Lieferland
Ob bei Feiern, Messen, Konzerten oder im Theater, die Veranstaltungstechnik wächst mit der Eventbranche, reicht von Ton- und Lichttechnik bis zur Stromversorgung. Production Partne... Mehr lesen

Production Partner Abo

Auf die Merkliste
erscheint 10 x pro Jahr  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 78,00 65,55 12,45 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 78,00 65,55 12,45 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Production Partner

Ob bei Feiern, Messen, Konzerten oder im Theater, die Veranstaltungstechnik wächst mit der Eventbranche, reicht von Ton- und Lichttechnik bis zur Stromversorgung. Production Partner berichtet ausführlich aus der Branche.

Welche Inhalte bietet die Production Partner?

Live-Produktionen erfordern ein hohes Maß an technischem Know-how und einem hohen Informationsbedarf aller Beteiligten. Production Partner berichtet über alle Facetten der Live-Technik, die zur Anwendung kommen können. Zu seinen Schwerpunkten zählen Ton- und Licht- und Videotechnik, wie Projektion, Event- und Bühnentechnik sowie die Bereiche der Kommunikations- und Netzwerktechnik.
In aussagekräftigen Produktionsreportagen werden im Magazin Zusammenhänge dargestellt, die den hohen Anforderungen an die akustische, visuelle und sicherheitsrelevante Umsetzung gerecht werden. Dazu gehört, dass Production Partner über neue Technologien und Trends der Branche, z. B. durch ausführliche Messeberichte oder fundierte Interviews mit Brancheninsidern, informiert.
Abgerundet ist das Magazin mit nützlichen Zusatzinformationen, wie einem Stellenmarkt, sowie vielen Informationen zu technischen Dienstleistern, Rental- und Serviceunternehmen, die sich für eine Zusammenarbeit bei anstehenden Projekten anbieten.

Wer sollte die Production Partner lesen?

Als Fachmagazin zur Veranstaltungstechnik richtet sich Production Partner an all jene, die an Live-Produktionen beteiligt sind und über das stetig wachsende Branchenfeld aus neuen Technologien, Komponenten, Trend und Vernetzungen im Bilde informiert sein wollen und spricht explizit B2B-Kunden an.

Das Besondere an der Production Partner

Production Partner überzeugt mit einer praxisnahen Berichterstattung aus der Feder erfahrener Technikredakteure. In über 25 Jahren konnte sich das Magazin im Bereich der Veranstaltungstechnik ein hohes Renommee erwerben und mit detaillierten Informationen, die stetigen Wissensgewinn für seine Leser bedeuten, aufwarten. Hier schreiben Fachleute für Fachleute, was das Magazin zu einer unverzichtbaren Quelle für Live-Produktionen macht.

  • knapp 3.300 verkaufte Exemplare (Verlagsangabe/2019)
  • 10 Ausgaben im Jahr
  • Marktführer seit über 25 Jahren

Der Verlag hinter der Production Partner

Lange Tradition und internationale Ausrichtung, die Ebner Media Group, bis 2018 Ebner Verlag, ist seit knapp 200 Jahren im Verlagswesen tätig und arbeitet von insgesamt 16 nationalen wie internationalen Standorten aus. Die Fachzeitschrift Production Partner ist eines seiner Special-Interest-Titel, erscheint im dazugehörenden Musik-Media-Verlag. Ein breites Spektrum an Publikationen, welches sich an den Interessen und Wünschen der Leser ausrichtet, zeichnet die Ebner Group aus. 86 Magazine und 44 Portale weltweit zählen zum Portfolio. Darunter viele Special-Interest-Magazine. Sei es das Feuerwehr-Magazin, Gitarre & Bass oder Event Partner, ein Magazin zugeschnitten auf Event-Marketing.
Leidenschaft, Know-how und zielgruppenspezifische Zeitschriften sind der inhaltliche Anspruch des Hauses, was das Medienhaus auch in seinem Webauftritt zeigt. Auf www.ebnermedia.de, der Verlagswebsite, wird der Blick auf die Aktivitäten und Prioritäten des Hauses freigegeben.

Alternativen zur Production Partner

Die Zeitschrift Production Partner ist unserer Kategorie der Musikzeitschriften zugeordnet. Als Fachmagazin zur Veranstaltungstechnik nimmt es hier eine Sonderrolle ein, weitere Publikationen, die sich diesem Schwerpunkt widmen, sind nicht erhältlich. Jedoch beinhaltet die Rubrik einige Technikmagazine, die einen tieferen Einblick in ausgewählte Bereiche von Musik- und Studiotechnik präsentieren. Bei Klang & Ton ist der Name Programm, den hier dreht sich alles um Lautsprecher. Diese bietet auch Tools4Music, wobei sich das Magazin mit der gesamten Bandbreite an Studio- und Bandequipment auseinandersetzt. Und auch für die Musikproduktion am PC steht mit der Future Music Mag GB eine Zeitschrift zur Auswahl.

Opernwelt
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Jazz Thing mit CD
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Visions
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Musikexpress
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Image HiFi
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Neue Musikzeitung
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Orpheus
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Üben & Musizieren
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Crescendo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.