Vegan World Abo

Vegan-World-Abo

Porträt von Vegan World

Bewusste Ernährung sowie eine kritische Auseinandersetzung mit dem Verbraucher- und Konsumverhalten rücken im Bewusstsein vieler Menschen mehr und mehr in den Vordergrund. Vegan World greift diesen Trend auf und begleitet durch die vegane Welt.

Welche Inhalte bietet die Vegan World?

Verbraucherinformationen aus dem Food- wie Non-Food-Bereich – die Vegan World verfolgt einen breiten Themenansatz. Ein Schwerpunkt im Magazin ist ohne Frage das Thema Ernährung, ein extra herausnehmbarer Rezeptteil bietet reichlich leckere Kreationen für die vegane Küche zum Nachkochen.
Aber auch auf den anderen Seiten jeder immer über 100 Seiten starken Ausgabe des Magazins steht wissenswerter Inhalt zum Thema Vegan bereit. Szene-Promis, Superfood, Umweltschwerpunkt, ein bunter Mix an Interviews, Produktempfehlungen und Informationen aus kritischen und unterhaltsamen Artikeln sind der Anspruch des Redaktionsteams. Nicht vergessen werden dabei spannende Berichte zur Gesundheit, zu Mode wie ebenso zu Kosmetik- und Reisethemen.
Abgerundet durch nützliche redaktionelle Beiträge zu Events der Vegan-Szene, führt die Vegan World Interessantes zusammen und schafft lesenswerten Mehrwert.

Wer sollte die Vegan World lesen?

Vegan World richtet sich an Leser, die ihr Bewusstsein für fair produzierte Mode-, Kosmetik- und Lifestyleprodukte in Bezug auf eine vegane Lebensweise schärfen wollen und der Thematik der pflanzlichen Ernährung besonderes Gewicht beimessen. Frauen unter 50 Jahren stellen unter den begeisterten Lesern die Mehrheit dar, sie spricht der bunte Mix aus Themen, ohne dabei das Kochen aus dem Blick zu verlieren, stark an.

Das Besondere an der Vegan World

Zahlreiche Orientierungshilfen im Kontext eines veganen Umfelds und Inspirationen zum veganen Kochen – die Vegan World ist Trendsetter für nachhaltigen Lifestyle und gesunde Ernährung. Das seit Ende 2015 erscheinende Magazin ist zudem topmodern hinsichtlich Layout und einer eindrucksvollen Bildsprache aufgestellt.

  • erscheint alle 2 Monate
  • 40.000 Exemplare (Verlagsangabe) je Ausgabe
  • 32-seitiger Rezeptteil zum Herausnehmen

Der Verlag hinter der Vegan World

Die well media GmbH ist das kleine Verlagshaus hinter der Vegan World. Gegründet 2013 mit Sitz in München, hat es sich auf die Fahne geschrieben, Lifestyle- und Genussthemen mit aus dem nachhaltigen und bewussten Blickwinkel zu betrachten. Im Vordergrund standen dabei die Themenfelder Yoga und pflanzliche Ernährung. Aus dieser Idee sind die beiden Magazine Yoga Journal und Vegan World entstanden. Zum Portfolio gehören zudem Kochzeitschriften mit einem vegetarischen Schwerpunkt.
Neben seiner crossmedialen Ausrichtung mit entsprechenden Webauftritten, ist der Verlag auch bei Messen und mit eigenen Events sehr aktiv, die in Form von redaktionellen Beiträgen in den Magazinen Beachtung finden.

Alternativen zur Vegan World

Die Vegan World finden Sie in gleich zwei Kategorien. Mit seinen Tipps zur veganen Ernährung ist sie unter den Veganen Zeitschriften vertreten, zu finden ist sie aber auch in der Kategorie Vegan leben unter den Frauenmagazinen. Vergleichbare Konzepte mit einem Mix aus Lifestylethemen und Kulinarik aus veganer Sicht beinhalten auch das Welt Vegan Magazin und das Vegan Magazin, die lesenswerte Alternativen darstellen.

Vegan-World-Abo
alle 2 Monate
Lieferbeginn

Lieferland
Bewusste Ernährung sowie eine kritische Auseinandersetzung mit dem Verbraucher- und Konsumverhalten rücken im Bewusstsein vieler Menschen mehr und mehr in den Vordergrund. Vegan Wo... Mehr lesen

Vegan World Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 17,70 14,72 2,98 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 17,70 14,72 2,98 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Vegan World

Bewusste Ernährung sowie eine kritische Auseinandersetzung mit dem Verbraucher- und Konsumverhalten rücken im Bewusstsein vieler Menschen mehr und mehr in den Vordergrund. Vegan World greift diesen Trend auf und begleitet durch die vegane Welt.

Welche Inhalte bietet die Vegan World?

Verbraucherinformationen aus dem Food- wie Non-Food-Bereich – die Vegan World verfolgt einen breiten Themenansatz. Ein Schwerpunkt im Magazin ist ohne Frage das Thema Ernährung, ein extra herausnehmbarer Rezeptteil bietet reichlich leckere Kreationen für die vegane Küche zum Nachkochen.
Aber auch auf den anderen Seiten jeder immer über 100 Seiten starken Ausgabe des Magazins steht wissenswerter Inhalt zum Thema Vegan bereit. Szene-Promis, Superfood, Umweltschwerpunkt, ein bunter Mix an Interviews, Produktempfehlungen und Informationen aus kritischen und unterhaltsamen Artikeln sind der Anspruch des Redaktionsteams. Nicht vergessen werden dabei spannende Berichte zur Gesundheit, zu Mode wie ebenso zu Kosmetik- und Reisethemen.
Abgerundet durch nützliche redaktionelle Beiträge zu Events der Vegan-Szene, führt die Vegan World Interessantes zusammen und schafft lesenswerten Mehrwert.

Wer sollte die Vegan World lesen?

Vegan World richtet sich an Leser, die ihr Bewusstsein für fair produzierte Mode-, Kosmetik- und Lifestyleprodukte in Bezug auf eine vegane Lebensweise schärfen wollen und der Thematik der pflanzlichen Ernährung besonderes Gewicht beimessen. Frauen unter 50 Jahren stellen unter den begeisterten Lesern die Mehrheit dar, sie spricht der bunte Mix aus Themen, ohne dabei das Kochen aus dem Blick zu verlieren, stark an.

Das Besondere an der Vegan World

Zahlreiche Orientierungshilfen im Kontext eines veganen Umfelds und Inspirationen zum veganen Kochen – die Vegan World ist Trendsetter für nachhaltigen Lifestyle und gesunde Ernährung. Das seit Ende 2015 erscheinende Magazin ist zudem topmodern hinsichtlich Layout und einer eindrucksvollen Bildsprache aufgestellt.

  • erscheint alle 2 Monate
  • 40.000 Exemplare (Verlagsangabe) je Ausgabe
  • 32-seitiger Rezeptteil zum Herausnehmen

Der Verlag hinter der Vegan World

Die well media GmbH ist das kleine Verlagshaus hinter der Vegan World. Gegründet 2013 mit Sitz in München, hat es sich auf die Fahne geschrieben, Lifestyle- und Genussthemen mit aus dem nachhaltigen und bewussten Blickwinkel zu betrachten. Im Vordergrund standen dabei die Themenfelder Yoga und pflanzliche Ernährung. Aus dieser Idee sind die beiden Magazine Yoga Journal und Vegan World entstanden. Zum Portfolio gehören zudem Kochzeitschriften mit einem vegetarischen Schwerpunkt.
Neben seiner crossmedialen Ausrichtung mit entsprechenden Webauftritten, ist der Verlag auch bei Messen und mit eigenen Events sehr aktiv, die in Form von redaktionellen Beiträgen in den Magazinen Beachtung finden.

Alternativen zur Vegan World

Die Vegan World finden Sie in gleich zwei Kategorien. Mit seinen Tipps zur veganen Ernährung ist sie unter den Veganen Zeitschriften vertreten, zu finden ist sie aber auch in der Kategorie Vegan leben unter den Frauenmagazinen. Vergleichbare Konzepte mit einem Mix aus Lifestylethemen und Kulinarik aus veganer Sicht beinhalten auch das Welt Vegan Magazin und das Vegan Magazin, die lesenswerte Alternativen darstellen.

Chefkoch
55) 55) 55) 55) 55)
Zum Angebot
LandKind
34) 34) 34) 34) 34)
Zum Angebot
FoodForum
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Food & Farm
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Gluten Free
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Einfach Low Carb
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Bio Magazin (AT)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Tabula Schweiz
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Biouty
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Vegan für mich
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.