P.M. Magazin

Auf die Merkliste
Welt des Wissens
Ihre Vorteile auf einen Blick

P.M. Magazin Epaper

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • P-M-Magazin-Abo-Cover_2021010
  • P-M-Magazin-Abo-Cover_2021011
  • P-M-Magazin-Abo-Cover_2021012
  • P-M-Magazin-Abo-Cover_2022001
  • Aktuell
    P-M-Magazin-Abo-Cover_2022002
010/2021 (10.09.2021)
Inhaltsverzeichnis
Themen | 011/2021 (08.10.2021)
  • MACHT OHNE MORAL
    Algorithmen sind ein Werkzeug: Ob sie Gutes oder Schlechtes tun, hängt davon ab, wie wir sie einsetzen. Lässt sich der Risikofaktor Mensch beherrschen?
  • DIE GEBURT DER ALPEN
    So unverrückbar und beständig seine Gipfel auch erscheinen mögen: Europas höchstes Gebirge ist das Ergebnis eines Jahrmillionen währenden geologischen Prozesses, der bis heute anhält
  • DAS ENDE EINES LEBENS
    Kadaver sind eine essenzielle Nahrungsgrundlage für Raubtiere, Insekten und Pilze. Stück für Stück offenbart sich ihre wichtige Rolle in Ökosystemen: Wo ein Tier stirbt, gedeihen andere prächtig
  • Wie gut ist der Mensch?
    Konkurrenz, Terror, Krieg und Ausbeutung prägen von jeher unser Miteinander. Doch der Historiker Rutger Bregman behauptet: Der Mensch ist von Natur aus sozial und hilfsbereit. Wie kommt er darauf?
012/2021 (12.11.2021)
001/2022 (10.12.2021)
Themen | 002/2022 (14.01.2022)
  • DIE PERFEKTE ILLUSION
    Seit Jahrzehnten sollen Hologramme unser Leben bald bunter und besser machen. Bis jetzt ist nichts geschehen. Nun nimmt die Technik einen neuen Anlauf. Warum hat es so lange gedauert?
  • DEM MARS SO NAH
    In der israelischen Wüste haben Wissenschaftler und Astronautinnen die Zukunft geprobt: eine Mission auf dem Roten Planeten
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  endet automatisch
53,90 4,90 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
53,90 4,90 € gespart
12 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
35,04 23,76 € gespart
12 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
35,04 23,76 € gespart
12 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
35,04 23,76 € gespart
12 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
35,04 23,76 € gespart
12 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
35,04 23,76 € gespart
12 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
35,04 23,76 € gespart
12 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
35,04 23,76 € gespart
12 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
35,04 23,76 € gespart
12 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
35,04 23,76 € gespart
12 Ausgaben
  •  jederzeit kündbar
35,04 23,76 € gespart

Porträt von P.M. Magazin

Lust auf Interessantes – populärwissenschaftliche Zeitschriften sind prall gefüllt mit Spannendem aus vielfältigen Themengebieten. Außergewöhnliches, Zukunftsweisendes, ebenso wie Dinge, die das Leben grundlegend verändert haben. Zuerst unter dem Namen „Peter Moosleitners interessantes Magazin“ erschienen, ist das P.M. Magazin bis heute genau das geblieben. Ein interessantes Magazin rund um wissenschaftliche Themen für jedermann.

Welche Inhalte bietet die P.M. Magazin?

Neues Wissen, spannende und außergewöhnliche Geschichten aus den Themenbereichen Naturwissenschaft und Technologie bilden den Kern des P.M. Magazin. Dabei versteht es sich darauf nicht nur die richtigen Fragen zu stellen, sondern auch einleuchtende Antworten zu geben. Erweitert ist sein Themenspektrum mit Inhalten aus Medizin, Psychologie und zu Umwelt- und Naturthemen. Vereinzelt finden auch sozialwissenschaftliche Inhalte sowie außergewöhnlich Historisches ihren Weg in die Hefte. Jede Ausgabe widmet sich einem Titelthema auf zehn Seiten besonders ausführlich, liefert zudem acht bis zehn weitere mehrseitige Artikel. Sie sind unter den regelmäßigen Rubriken Grenzbereiche und Technik, Technik und Forschung sowie Visionen und Ideen zu finden. Auf mehreren Seiten werden in aller Kürze Meldungen aus der Forschung in der Rubrik Alpha präsentiert. Sie umfasst auch Kolumnen zu historischen Experimenten, wartet mit skurrilen Fakten zu einem Tier auf und erläutert die Funktionsweise eines technischen Gerätes mittels doppelseitiger Grafik.
Abgerundet sind die Ausgaben des Magazins mit Leserbriefen, einem Rätsel und der Rezensionen von Büchern und Games.

Wer sollte die P.M. Magazin lesen?

„Neugierig auf morgen“ – ist nicht nur der Untertitel des P.M. Magazin, sondern steht auch für die Charakteristik seiner Leser. Es richtet sich an all diejenigen, die Interesse an Naturwissenschaften und Technologie mitbringen und den Themen der Zukunft offen gegenüberstehen. Mit seiner emotionalen, leicht verständlichen Berichterstattung spricht es Leser an, die einen Blick in die Forschungswerkstätten der Zukunft werfen möchten, auch wenn sie selbst nicht über eine wissenschaftliche Vorbildung verfügen.

Das Besondere an der P.M. Magazin

Staunen fällt beim P.M. Magazin leicht und das schon seit über 30 Jahren. Spannende Wissensfragen geht die Zeitschrift und der zur Markenfamilie gehörenden weiteren Zeitschriften, TV-Show und Podcasts nicht mit Fachlatein auf den Grund, sondern vermittelt Wissen auf leichte und unterhaltsame Art. Insgesamt bietet sie mit Blick Wissenschaft und Technik einen positiven Grundton. Bleibt dabei stets seriös und kompetent, liefert zu einer Fülle von Themen stichhaltige und nachvollziehbare Erklärungen mit seiner Berichterstattung. Es zeichnet sich durch einen angenehmen Mix aus langen Reportagen und kurzweiligen Artikeln aus. Mit Erklärelementen – Infografiken und Hinweiskästen – gelingt es auch komplexe Sachverhalte anschaulich dem Leser zu präsentieren.

  • erscheint seit 1978
  • 12 Ausgaben im Jahr, monatlich
  • verkaufte Auflage von ca. 117.000 Exemplaren (IIII/2020)

Der Verlag hinter der P.M. Magazin

In unserem Blog über die großen Verlage stellen wir ihn unter Gruner + Jahr vor, auf www.guj.de gibt er selbst Einblicke in seine journalistischen Tätigkeitsfelder. Der renommierte Gruner + Jahr Verlag ist das Medienhaus hinter dem P.M. Magazin. Klassiker des deutschsprachigen Zeitschriftenmarktes wie das Nachrichtenmagazin Stern und die Frauenzeitschrift Gala entstammen dem Haus und stehen bis heute für Qualitätsjournalismus, die ihre jeweiligen Zeitschriftensegmente entscheidend mitgeprägt haben. Auch die GEO-Markenfamilie ist ein Kind des Verlags. Mit seinen Magazinen, TV-Produktionen und digitalen Angeboten steht sie für naturwissenschaftliche Inhalte, die für Jung und Alt Wissen bereithält.
Das Medienhaus wurde 1965 von Richard Gruner, John Jahr und Gerd Bucerius gegründet, es gehört seit 2014 vollständig zur Bertelsmann-Gruppe. Mehr als 500 Print-Magazine vereint Europas größter Premium-Magazinverlag mit Sitz in Hamburg unter seinem Dach und ist damit ein echter global Player der Branche.

Alternativen zur P.M. Magazin

Wissen rund um die Welt gibt es mit dem P.M. Magazin Abo in der Kategorie der populärwissenschaftlichen Zeitschriften, hier finden sich gleich einige Alternativen. Folgen Sie zudem unserem Blogbeitrag zu den wissenschaftlichen Zeitschriften, in dem wir Interessantes zum Thema zusammenfasst haben. Werfen Sie alternativ einen Blick auf P.M. Fragen & Antworten, das zur P.M.-Markenfamilie gehört und Fragen aus Alltag und Wissenschaft beantwortet. Auch Spektrum der Wissenschaft und das englischsprachige Magazin New Scientist sind beliebte Zeitschriften des Segments. Sie präsentieren – mit unterschiedlichen Schwerpunkten – interessante Berichte zu wissenschaftlichen Themenfeldern, die so aufbereitet sind, dass sie auch Laien verstehen können.

Leserbewertungen

PM ist eine sehr interessante Zeitschrift für jung und alt, weil es kurze wissenschaftliche Berichte aus sämtlichen Bereichen bietet. Selbst jugendliche Leserinnen lassen sich von dieser Zeitschrift begeistern und zum Lesen animieren.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von P.M. Magazin

  • ZITATE
    Ein Thema in drei Sätzen
  • WISSEN in einer Minute
    FOLGE 77: DAVEMAOIT
  • Wie tickt der Mensch?
    P.M. stellt Experimente der Psychologie vor. Bevor Sie die Lösung lesen: Überlegen Sie selbst – und testen Sie Ihren Menschenverstand
  • AUS DEM LABOR ... … ans Ohr
    Neuartige Smartphones kann man knicken, damit sie leichter in die Tasche passen. Wie ist das möglich?
  • DIE PERFEKTE ILLUSION
    Seit Jahrzehnten sollen Hologramme unser Leben bald bunter und besser machen. Bis jetzt ist nichts geschehen. Nun nimmt die Technik einen neuen Anlauf. Warum hat es so lange gedauert?
  • TEUFLISCHER TUMOR
    Ein ansteckender Krebs bedroht die Tasmanischen Teufel. Elizabeth Murchison erforscht das rätselhafte Leiden, um die Tiere zu retten. Ihre Arbeit könnte auch Menschen helfen
  • DEM MARS SO NAH
    In der israelischen Wüste haben Wissenschaftler und Astronautinnen die Zukunft geprobt: eine Mission auf dem Roten Planeten
  • STARTSCHUSS
    Ein Münchner Start-up will mittels kleiner Satelliten weltweit Brände aufspüren. P.M. ist mit dabei
  • Die BUCHSTABEN- Jäger
    Alte Dokumente geben nur ungern ihre Geheimnisse preis. Doch einem Mathematiker und zwei Röntgenspezialisten gelang nun ein Durchbruch – mit Origami und Algorithmen
  • Wie jetzt?
    Mehr Wissen mit
  • SO SCHÖN UND DOCH SO SELTEN: BLAU
    Wie viele blaue Blumen fallen Ihnen ein? Wie viele blaue Tiere? Einige wenige sicherlich, aber nicht mehr. Denn Blau ist in der Natur eine Rarität. Aber warum nur?
  • HOKUSPOKUS MITQUANTEN
    Eine komplexe und oft unverstandene Theorie, die den Urgrund der Welt erklärt: Quantenphysik ist wie geschaffen für Esoteriker, Pseudoheilerinnen und Geschäftemacherei
  • MEHR ALS HEISSE LUFT
    Wärmepumpen sind Hoffnungsträger der Energiewende: Dank ihnen lässt sich der CO₂-Ausstoß beim Heizen immens reduzieren
  • DEUTSCHLAND UNTER BISMARCK
    Kein Staatsmann des 19. Jahrhunderts hat Deutschland so geprägt wie Otto von Bismarck. Und keiner ist bis heute so umstritten wie der märkische Adelige
  • DER LANGE WEG ZUM ÜBERLEBEN
    Für Futter und Wärme begeben sich viele Tiere auf Wanderschaft und legen Tausende Kilometer zurück. Wie finden sie dabei ihren Weg?
  • 2015 Explosion mit Ansage
    Manchmal zeigt uns das Sternenkino Wiederholungen bereits gesehener Ereignisse
  • DER FEUERWURM HERMODICE CARUNCULATA
    In flachen, warmen Gewässern des Atlantiks fühlt sich der Bart-Feuerborstenwurm wohl. Der aparte Vielborster ist robust, wehrhaft, flexibel – und könnte im Zuge der Erderwärmung zur Plage werden