Gasoline Abo

Gasoline-Abo

Porträt von Gasoline

Blubbernde Big Blocks, jede Menge Chrome, Heckflossen, ausladende Automobile, die nicht zu enden scheinen wollen. Amerikanische Oldtimer waren und sind faszinierend und einfach anders als Fahrzeuge hierzulande. Das Magazin Gasoline kennt die Klassiker wie ebenso neue Modelle und ist auch hin und wieder auf zwei Rädern unterwegs.

Welche Inhalte bietet die Gasoline?

Das Gasoline Magazin beschäftigt sich überwiegend mit amerikanischen Fahrzeugen und Motorrädern und stellt insbesondere die Oldtimer in den Mittelpunkt seiner Berichterstattung. Artikel werden kombiniert mit interessanten Bildern der Modelle, oftmals aufgenommen vor besonders sehenswerten Kulissen. Neben Reportagen und Fotostrecken über ausgewählte Modelle zählen spannende Geschichten, persönliche Erlebnisse und Erfahrungen der jeweiligen Fahrzeugbesitzer zu den inhaltlichen Schwerpunkten des Magazins. Abgerundet wird das Themenspektrum rund um Cars und Bikes mit der Vorstellung von besonderen amerikanischen Neuwagen, die an bekannte Modellreihen anknüpfen. Abgerundet ist Gasoline mit zahlreichen – auch technischen – Informationen, stellt ebenso Motorräder vor und bietet einen interessanten Kleinanzeigenteil.

Wer sollte die Gasoline lesen?

Wer sein (Auto-)Herz an Oldtimer „Made in USA“ verloren hat, wird vom Magazin Gasoline beeindruckt sein. Die Zeitschrift richtet sich an technikbegeisterte Leser, welche eine kompetente Berichterstattung und aufregende Bildsprache zu schätzen wissen und ein Magazin suchen, welches ihre Leidenschaft – die Passion für US-Cars – teilt und sie vielfältig zum Thema informiert.

Das Besondere an der Gasoline

Wer als Autoliebhaber einmal in den Genuss kam, die US-Car-Klassiker zu erleben, will mehr, und genau das bekommt der Leser mit Gasoline. Automarken wie Buick, Chrysler, Cadillac, Lincoln, General Motors oder Ford – man denke nur an Legenden wie Mustang, Corvette oder Pontiac GTO – sind Teil des American Way of Life, stehen für aufregende, teils spektakuläre Designs für Fahrzeuge mit Charakter und besonderen Eigenschaften. Mit einer großen Prise Leidenschaft stellt das Magazin – markenunabhängig – Modelle und die Geschichten dahinter vor, verleitet dazu, in die faszinierende Welt außergewöhnlicher Fahrzeuge einzutauchen.

  • erscheint seit 2017
  • 6 Ausgaben im Jahr, zweimonatlich
  • 84 Seiten US-Cars und -Bikes

Der Verlag hinter der Gasoline

Klein aber fein und dazu ganz autoverrückt. Taderios Media ist der Verlag hinter dem Magazine Gasoline. Das in Peine ansässige Unternehmen konzentriert sich voll und ganz auf seine Zeitschrift der US-Autofantasien, betreibt zudem einen gleichnamigen Internetauftritt.

Alternativen zur Gasoline

Die ganze Welt der US-Cars vom Oldtimer bis zu den Flaggschiffen der Gegenwart findet sich mit dem Gasoline Abo in der Kategorie Autozeitschriften. Ein vergleichbares Konzept, welches die Leidenschaft für aktuelle und historische Modelle beinhaltet, bietet die Rubrik leider nicht. Erweitern Sie doch aber einfach Ihr Spektrum, das Cars & Stripes Magazin schließt den Kreis mit 100 % modernen US-Cars und jeder Menge V8-Power. Monatlich berichtet auch Classic & Sports Car über alle Arten Oldtimern, präsentiert Mainstream-Favoriten ebenso wie Prototypen. Auch in Auto Classic das Magazin mit Schwerpunkt auf Autos der 50er- bis 70er-Jahre aus Europa, dreht sich alles um historische Fahrzeuge. Erweitert ist die Kategorie um Zeitschriften für Autoliebhaber, die den Neuwagenduft brauchen. Auto Bild und auto motor und sport gehören dazu, finden sich neben einer großen Auswahl an weiteren Alternativen.

Gasoline-Abo
alle 2 Monate
Lieferbeginn

Lieferland
Blubbernde Big Blocks, jede Menge Chrome, Heckflossen, ausladende Automobile, die nicht zu enden scheinen wollen. Amerikanische Oldtimer waren und sind faszinierend und einfach and... Mehr lesen

Gasoline Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
21,00
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
21,00
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Gasoline

Blubbernde Big Blocks, jede Menge Chrome, Heckflossen, ausladende Automobile, die nicht zu enden scheinen wollen. Amerikanische Oldtimer waren und sind faszinierend und einfach anders als Fahrzeuge hierzulande. Das Magazin Gasoline kennt die Klassiker wie ebenso neue Modelle und ist auch hin und wieder auf zwei Rädern unterwegs.

Welche Inhalte bietet die Gasoline?

Das Gasoline Magazin beschäftigt sich überwiegend mit amerikanischen Fahrzeugen und Motorrädern und stellt insbesondere die Oldtimer in den Mittelpunkt seiner Berichterstattung. Artikel werden kombiniert mit interessanten Bildern der Modelle, oftmals aufgenommen vor besonders sehenswerten Kulissen. Neben Reportagen und Fotostrecken über ausgewählte Modelle zählen spannende Geschichten, persönliche Erlebnisse und Erfahrungen der jeweiligen Fahrzeugbesitzer zu den inhaltlichen Schwerpunkten des Magazins. Abgerundet wird das Themenspektrum rund um Cars und Bikes mit der Vorstellung von besonderen amerikanischen Neuwagen, die an bekannte Modellreihen anknüpfen. Abgerundet ist Gasoline mit zahlreichen – auch technischen – Informationen, stellt ebenso Motorräder vor und bietet einen interessanten Kleinanzeigenteil.

Wer sollte die Gasoline lesen?

Wer sein (Auto-)Herz an Oldtimer „Made in USA“ verloren hat, wird vom Magazin Gasoline beeindruckt sein. Die Zeitschrift richtet sich an technikbegeisterte Leser, welche eine kompetente Berichterstattung und aufregende Bildsprache zu schätzen wissen und ein Magazin suchen, welches ihre Leidenschaft – die Passion für US-Cars – teilt und sie vielfältig zum Thema informiert.

Das Besondere an der Gasoline

Wer als Autoliebhaber einmal in den Genuss kam, die US-Car-Klassiker zu erleben, will mehr, und genau das bekommt der Leser mit Gasoline. Automarken wie Buick, Chrysler, Cadillac, Lincoln, General Motors oder Ford – man denke nur an Legenden wie Mustang, Corvette oder Pontiac GTO – sind Teil des American Way of Life, stehen für aufregende, teils spektakuläre Designs für Fahrzeuge mit Charakter und besonderen Eigenschaften. Mit einer großen Prise Leidenschaft stellt das Magazin – markenunabhängig – Modelle und die Geschichten dahinter vor, verleitet dazu, in die faszinierende Welt außergewöhnlicher Fahrzeuge einzutauchen.

  • erscheint seit 2017
  • 6 Ausgaben im Jahr, zweimonatlich
  • 84 Seiten US-Cars und -Bikes

Der Verlag hinter der Gasoline

Klein aber fein und dazu ganz autoverrückt. Taderios Media ist der Verlag hinter dem Magazine Gasoline. Das in Peine ansässige Unternehmen konzentriert sich voll und ganz auf seine Zeitschrift der US-Autofantasien, betreibt zudem einen gleichnamigen Internetauftritt.

Alternativen zur Gasoline

Die ganze Welt der US-Cars vom Oldtimer bis zu den Flaggschiffen der Gegenwart findet sich mit dem Gasoline Abo in der Kategorie Autozeitschriften. Ein vergleichbares Konzept, welches die Leidenschaft für aktuelle und historische Modelle beinhaltet, bietet die Rubrik leider nicht. Erweitern Sie doch aber einfach Ihr Spektrum, das Cars & Stripes Magazin schließt den Kreis mit 100 % modernen US-Cars und jeder Menge V8-Power. Monatlich berichtet auch Classic & Sports Car über alle Arten Oldtimern, präsentiert Mainstream-Favoriten ebenso wie Prototypen. Auch in Auto Classic das Magazin mit Schwerpunkt auf Autos der 50er- bis 70er-Jahre aus Europa, dreht sich alles um historische Fahrzeuge. Erweitert ist die Kategorie um Zeitschriften für Autoliebhaber, die den Neuwagenduft brauchen. Auto Bild und auto motor und sport gehören dazu, finden sich neben einer großen Auswahl an weiteren Alternativen.

Alles Auto
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Automagazin AT
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Cars & Stripes Magazin
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Kustom Life Magazin
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Autorevue
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
Auto Test der Kaufberater
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
Autostraßenverkehr
9) 9) 9) 9) 9)
Zum Angebot
Auto Bild
26) 26) 26) 26) 26)
Zum Angebot
Auto Zeitung
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
auto motor und sport
12) 12) 12) 12) 12)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.