Naturarzt Epaper

Auf die Merkliste
Natürliche Heilmethoden 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Naturarzt Epaper

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Naturarzt-Abo-Cover_2022003
  • Naturarzt-Abo-Cover_2022004
  • Naturarzt-Abo-Cover_2022005
  • Naturarzt-Abo-Cover_2022006
  • Aktuell
    Naturarzt-Abo-Cover_2022007
Themen | 003/2022 (16.02.2022)
  • Die Früherkennung nicht vernachlässigen
    Er wächst leise und wird erst auf den letzten Metern symptomatisch: Darmkrebs betrifft allein in Deutschland rund eine halbe Million Menschen und steht an zweiter Stelle der tumorbedingten Todesfälle. Bei keiner anderen Krebsart kann Prävention so viele zusätzliche Lebensjahre bescheren: Mit Darmspiegelung und/oder Stuhltest lassen sich Vorstufen entdecken und unkompliziert entfernen. Ein gesunder Lebensstil schützt zudem vor bösartigen Veränderungen.
  • Effektive Erweiterung des Potenzials
    Der Oldenburger Arzt Dr. med. Wilhelm Heinrich Schüßler ist Entwickler und Namensgeber der beliebten und erfolgreichen zwölf Schüßler-Salze. Als er die Mineralsalze 1874 mit seinem Buch „Eine abgekürzte Therapie“ der breiten Öffentlichkeit vorstellte, konnte er nicht ahnen, dass diese Methode in den folgenden Jahrzehnten einen Siegeszug rund um den Globus antreten sollte. Seine Therapie mit verdünnten Mineralverbindungen wurde nach Dr. Schüßlers Tod um 15 neue Funktionsmittel erweitert, die als sogenannte Ergänzungsmittel Anwendung finden.
Themen | 004/2022 (16.03.2022)
  • So boostern Sie Ihr Immunsystem
    Inzwischen sind in Deutschland rund 80 % der Erwachsenen gegen das neue Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft. Zugelassen waren dafür bis vor Kurzem ausschließlich neuartige genbasierte Impfstoffe in Form sogenannter Vektorimpfstoffe und mRNA-Impfstoffe, welche weltweit erstmalig zur Bekämpfung einer Pandemie zum Einsatz kommen. Nach der Impfung haben einige Menschen unerwünschte körperliche Reaktionen beobachtet, einige fühlen sich seitdem gesundheitlich eingeschränkt. Etliche andere haben eine Corona-Infektion durchgemacht und kommen nicht wieder richtig auf die Beine. Was kann hier die Naturheilkunde leisten?
  • Abfluss gestört? Lymphsystem in Aktion
    Das lymphatische System unseres Körpers arbeitet im Verborgenen, hat aber eine immense Bedeutung für unsere Gesundheit. Es besteht aus verschiedenen Organen und wird dem immunologischen Abwehrsystem zugerechnet. Bei Erkrankungen des Lymphgefäßsystems reicht die Transportkapazität der Lymphgefäße oft nicht mehr aus, um die anfallenden Gewebeflüssigkeiten abzuleiten. Unangenehme Folge: ein Lymphödem. PD Dr. Brenke erklärt alles Wissenswerte zum Lymphsystem, seinen Erkrankungen, bewährten konventionellen, naturheilkundlichen und physikalischen Therapiestrategien und berichtet von neuen operativen Verfahren, die in besonderen Fällen sinnvoll sein können.
Themen | 005/2022 (20.04.2022)
  • Naturheilwissen
    Wer unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten leidet, hat häufig diverse Labortests mit umfassenden, teils sogar widersprüchlichen Ergebnissen.
  • Wenn Geräusche zur Qual werden
    Dieser Lärm ist ja nicht zum Aushalten! Wer an einer Hyberakusis leidet, verspürt eine ausgeprägte Überempfindlichkeit gegenüber Geräuschen.
  • Aus der naturheilkundlichen Praxis
    Optimierte Entgiftung der Augen bremste Makuladegeneration.
Themen | 006/2022 (18.05.2022)
  • Allergien - Zeit für neue Perspektive
    Wer unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten leidet, hat häufig diverse Labortests mit umfassenden, teils sogar widersprüchlichen Ergebnissen und Ernährungsrestriktionen kennengelernt. Nicht selten führen diese Auswertungen zu Verunsicherungen darüber, was überhaupt noch verzehrt werden darf. Möglicherweise sollte man an den Ausgangspunkt des Geschehens zurückkehren: Die Theorie der durchlässigen Darmwand („Leaky Gut“) als Ursache erhöhter Allergiebereitschaft gewinnt dank neuer Forschungsergebnisse an Plausibilität. Naturarzt-Chefredakteur Dr. med. Rainer Matejka erläutert, welche Therapiechancen sich daraus ergeben.
  • Hyperakusis - Wenn Geräusche quälen
    „Dieser Lärm ist ja nicht zum Aushalten!“ Wem dieser Stoßseufzer in vielen Alltagssituationen nur allzu bekannt vorkommt, leidet möglicherweise an einer Hyperakusis – einer ausgeprägten Überempfindlichkeit gegenüber Geräuschen. Was sich relativ harmlos anhört, kann jedoch das Leben erheblich einschränken und in schlimmen Fällen zu einer „akustischen Hölle“ machen, inklusive sozialem Rückzug, Arbeitsunfähigkeit und psychischen Folgeerkrankungen. Was sich hinter Hyperakusis, Phonophobie und Misophobie verbirgt und was Betroffene tun können, berichtet Naturarzt-Autor Dr. Thomas Hartl.
Themen | 007/2022 (15.06.2022)
  • Wunderwaffe Fasten
    In der Naturheilkunde kennen wir schon lange die vielfältigen positiven Wirkungen des Fastens. Mittlerweile interessiert sich auch die Grundlagenforschung für die Mechanismen der Nahrungskarenz und findet Erklärungen für bekannte Effekte. Der erfahrene Fastenarzt und Naturarzt-Chefredakteur Dr. med. Rainer Matejka berichtet von aktuellen Erkenntnissen zum Fasten und neuen Tipps, um Fastenkrisen gar nicht erst entstehen zu lassen.
  • Stille Schwerarbeiter unseres Körpers
    Ohne dass wir es merken, verrichten die Nieren unaufhörlich ihre wichtige Arbeit: Sie filtern unser Blut und scheiden Stoffwechselendprodukte über den Urin aus. Nierenfunktionsstörungen wirken sich daher auf den gesamten Organismus aus, im schlimmsten Fall droht Dialyse. Auch Nierensteine können die äußerst schmerzhafte Folge eines überlasteten Nierenstoffwechsels sein. Doch jeder kann durch seinen Lebensstil etwas dafür tun, seine Nieren gesund und leistungsstark zu erhalten.
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
48,00 10,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
48,00 10,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
43,00 15,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
43,00 15,80 € gespart

Porträt von Naturarzt

Naturarzt im Abo: Das Naturheilkunde-Magazin

Naturarzt berichtet vor allem von natürlichen Heil- und Lebensweisen. Dabei werden immer schulmedizinische Aspekte berücksichtigt. Aufgrund der laienfreundlichen Schreibweise ist es jedem Leser möglich, die Zusammenhänge zwischen seelischen und körperlichen Beschwerden zu verstehen.

Das Abonnement Naturarzt für alle, die die natürliche Heil- und Lebensweise bevorzugen

Zur Leserschaft zählen hauptsächlich Frauen, die sich für unterschiedlichste Symptome des Körpers interessieren und diesen auf einen natürlichen Weise entgegenzuwirken.

Die Abo Angebote für Naturarzt nach Ihrer Wahl

Sie finden für Naturarzt das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.
Leserbewertungen

Sehr informative und vielseitige Zeitschrift; mit Themen, die für alle interessant sind und auch aktuelle Gesundheitsprobleme aufgreifen. Obwohl der Autorenstamm sehr abwechslungsreich Themen verfasst, wäre vielleicht ab und zu ein neuer Autor nicht schlecht.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Weitere Gesundheit-Magazine
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Naturarzt

  • Wunderwaffe Fasten
    In der Naturheilkunde kennen wir schon lange die vielfältigen positiven Wirkungen des Fastens. Mittlerweile interessiert sich auch die Grundlagenforschung für die Mechanismen der Nahrungskarenz und findet Erklärungen für bekannte Effekte. Der erfahrene Fastenarzt und Naturarzt-Chefredakteur Dr. med. Rainer Matejka berichtet von aktuellen Erkenntnissen zum Fasten und neuen Tipps, um Fastenkrisen gar nicht erst entstehen zu lassen.
  • Stille Schwerarbeiter unseres Körpers
    Ohne dass wir es merken, verrichten die Nieren unaufhörlich ihre wichtige Arbeit: Sie filtern unser Blut und scheiden Stoffwechselendprodukte über den Urin aus. Nierenfunktionsstörungen wirken sich daher auf den gesamten Organismus aus, im schlimmsten Fall droht Dialyse. Auch Nierensteine können die äußerst schmerzhafte Folge eines überlasteten Nierenstoffwechsels sein. Doch jeder kann durch seinen Lebensstil etwas dafür tun, seine Nieren gesund und leistungsstark zu erhalten.
  • Rosazea
    Mitten im Gesicht ist sie für andere unübersehbar und daher für die Betroffenen meist eine schwere Belastung: Rosazea. Die Erkrankung beginnt mit geröteten Wangen und sichtbar werdenden Gefäßen. Alsbald entwickelt sich eine Entzündung, die mit Papeln und Pusteln einhergeht. Im Verlauf kann es auch zu Wucherungen von Bindegewebe und Talgdrüsen kommen, wie der bekannten „Knollennase“, dem Rhinophym. Heilpraktikerin Anita Kraut weiß, wie sich die gereizte Rosazea-Haut beruhigen lässt und die Psyche aufatmen kann.
  • Über das Individuum hinausdenken
    Spirituelle Heilung verbindet mehr als Religion und Natur. Die Vernetzung von Naturheilkunde, sozialem Engagement, Landwirtschafts- und Ernährungswende, Natur- und Klimaschutz, Vielfalt und Inklusion, Reformpädagogik und Generationenaustausch atmet vielmehr den Glauben, dass nachhaltiges Handeln eine Begegnung mit dem Lebendigen ist. Wenn wir uns Menschen und dem Planeten helfen wollen, lohnt nicht nur ein Blick auf Ratio und Wissenschaft, sondern ebenso in die Vergangenheit, auf Naturvölker und die Gaia-Hypothese.