Men's Health Epaper

Men-s-Health-Epaper

In der aktuellen Ausgabe von Men's Health

  • EIN GANZ SCHWERER JUNGE Im Alter von 10 Jahren bricht Tate Fegley bereits alle Rekorde. Der Kraftdreikämpfer aus den USA kann mehr als das Doppelte seines Körpergewichts heben. Liegt es an seinen Genen oder hat er einfach eine bemerkenswerte Disziplin? Wir haben dem stärksten Jungen der Welt einen Besuch abgestattet.
  • RECHNE MIT EINEM SIXPACK Immer neue Erkenntnisse erschweren es, in der Welt der Fitness den Überblick zu behalten. Aus diesem Grund haben wir die am häufigsten zitierten Fit-Fakten untersucht. Die Zielsetzung: herausfinden, ob sie in der Wissenschaft noch Bestand haben. So kommst du faktenbasiert in Form
  • LECKERE REIFEPRÜFUNG IM HERBST Äpfel, Pilze, Kürbis, Walnüsse und viele andere Köstlichkeiten sind jetzt reif und bringen Vielfalt auf den Teller. Das Ende des Sommers kann extrem gesund und lecker sein, wie diese 7 Rezepte beweisen
  • UND TSCHÜSS! Den Traum gab es schon länger, die Entscheidung fiel dann allerdings ziemlich spontan: Wie eine Hamburger Familie auf die Idee kam, mit dem Camper ein Jahr lang durch Europa zu fahren
  • Das Leben im Spektrum Jahrzehntelang wurde Autismus als seltene, stark einschränkende Entwicklungsstörung betrachtet. Inzwischen bekommen immer mehr Erwachsene die Diagnose. Sehr unterschiedlich ist häufig auch die Ausprägung. Unser Autor gehört zu den Betroffenen
  • ALLES FEST IM GRIFF Bouldern lässt dein Fitness-Level in die Höhe schnellen, du wirst stärker, beweglicher, athletischer. Das Einzige, was bei diesem Trendsport sinkt, ist dein Stress-Level
  • DER EIWEISSEFFEKT Während sowohl Fett als auch Kohlenhydrate schon am Diäten-Pranger standen, hatten Proteine stets einen Freifahrtschein. Doch wie viel von dem Wunderstoff braucht der Körper tatsächlich, um gesund, fit und schlank zu sein?

Porträt von Men's Health

Men's Health stammt ursprünglich aus den USA und wurde dort im Jahr 1987 ins Leben gerufen. Die monatlich erscheinende deutsche Ausgabe des Lifestyle– und Fitnessmagazins für Männer existiert seit 1996.

Welche Inhalte bietet Men's Health?

Bei Men's Health dreht sich alles um Themen wie Gesundheit, Wellness aber auch Fitness und Ernährung. Im Vordergrund stehen als männlich identifizierte Themen, bei denen auch Bereiche wie die Partnerschaft oder die Erotik nicht zu kurz kommen. Zudem ist ein hohes Servicelevel kennzeichnend, d.h. es werden immer wieder Tipps oder Kaufempfehlungen gegeben. Dabei arbeitet die Redaktion nicht nur mit Text, sondern bezieht immer wieder umfangreiche Bildstrecken mit ein.

Wer sollte Men's Health lesen?

Men's Health wendet sich an aktive und junge Männer mit einem überdurchschnittlichen Bildungsgrad. Die verkaufte Auflage beläuft sich auf knapp 162.000 Exemplare (Stand: 2016).

Das Besondere an Men's Health

Kennzeichnend an Men's Health ist die internationale Ausrichtung. Das Magazin erscheint weltweit und wird in 31 Ausgaben und 40 Ländern publiziert.

  • existiert seit 1996 in Deutschland
  • international bekannt
  • viele Bildstrecken

Der Verlag hinter Men's Health

Der Verlag Motorpresse ist nicht nur für die Men's Health, sondern auch für Magazine wie das Klettern, Motor Klassik oder die Pferdezeitschrift Cavallo bekannt.

Alternativen zu Men's Health

Men's Health zählt zu den Fitness Zeitschriften. Ebenfalls geeignet ist die Good Health und wer gerne in englischer Sprache liest, ist mit der der Men's Health UK bestens bedient.

Men-s-Health-Epaper
monatlich
Lieferbeginn

Men's Health stammt ursprünglich aus den USA und wurde dort im Jahr 1987 ins Leben gerufen. Die monatlich erscheinende deutsche Ausgabe des Lifestyle– und Fitnessmagazins für Männe... Mehr lesen

Men's Health Epaper

Auf die Merkliste
erscheint monatlich  

Lieferbeginn:
  •  jederzeit kündbar
48,00
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

In der aktuellen Ausgabe von Men's Health

  • EIN GANZ SCHWERER JUNGE Im Alter von 10 Jahren bricht Tate Fegley bereits alle Rekorde. Der Kraftdreikämpfer aus den USA kann mehr als das Doppelte seines Körpergewichts heben. Liegt es an seinen Genen oder hat er einfach eine bemerkenswerte Disziplin? Wir haben dem stärksten Jungen der Welt einen Besuch abgestattet.
  • RECHNE MIT EINEM SIXPACK Immer neue Erkenntnisse erschweren es, in der Welt der Fitness den Überblick zu behalten. Aus diesem Grund haben wir die am häufigsten zitierten Fit-Fakten untersucht. Die Zielsetzung: herausfinden, ob sie in der Wissenschaft noch Bestand haben. So kommst du faktenbasiert in Form
  • LECKERE REIFEPRÜFUNG IM HERBST Äpfel, Pilze, Kürbis, Walnüsse und viele andere Köstlichkeiten sind jetzt reif und bringen Vielfalt auf den Teller. Das Ende des Sommers kann extrem gesund und lecker sein, wie diese 7 Rezepte beweisen
  • UND TSCHÜSS! Den Traum gab es schon länger, die Entscheidung fiel dann allerdings ziemlich spontan: Wie eine Hamburger Familie auf die Idee kam, mit dem Camper ein Jahr lang durch Europa zu fahren
  • Das Leben im Spektrum Jahrzehntelang wurde Autismus als seltene, stark einschränkende Entwicklungsstörung betrachtet. Inzwischen bekommen immer mehr Erwachsene die Diagnose. Sehr unterschiedlich ist häufig auch die Ausprägung. Unser Autor gehört zu den Betroffenen
  • ALLES FEST IM GRIFF Bouldern lässt dein Fitness-Level in die Höhe schnellen, du wirst stärker, beweglicher, athletischer. Das Einzige, was bei diesem Trendsport sinkt, ist dein Stress-Level
  • DER EIWEISSEFFEKT Während sowohl Fett als auch Kohlenhydrate schon am Diäten-Pranger standen, hatten Proteine stets einen Freifahrtschein. Doch wie viel von dem Wunderstoff braucht der Körper tatsächlich, um gesund, fit und schlank zu sein?

Porträt von Men's Health

Men's Health stammt ursprünglich aus den USA und wurde dort im Jahr 1987 ins Leben gerufen. Die monatlich erscheinende deutsche Ausgabe des Lifestyle– und Fitnessmagazins für Männer existiert seit 1996.

Welche Inhalte bietet Men's Health?

Bei Men's Health dreht sich alles um Themen wie Gesundheit, Wellness aber auch Fitness und Ernährung. Im Vordergrund stehen als männlich identifizierte Themen, bei denen auch Bereiche wie die Partnerschaft oder die Erotik nicht zu kurz kommen. Zudem ist ein hohes Servicelevel kennzeichnend, d.h. es werden immer wieder Tipps oder Kaufempfehlungen gegeben. Dabei arbeitet die Redaktion nicht nur mit Text, sondern bezieht immer wieder umfangreiche Bildstrecken mit ein.

Wer sollte Men's Health lesen?

Men's Health wendet sich an aktive und junge Männer mit einem überdurchschnittlichen Bildungsgrad. Die verkaufte Auflage beläuft sich auf knapp 162.000 Exemplare (Stand: 2016).

Das Besondere an Men's Health

Kennzeichnend an Men's Health ist die internationale Ausrichtung. Das Magazin erscheint weltweit und wird in 31 Ausgaben und 40 Ländern publiziert.

  • existiert seit 1996 in Deutschland
  • international bekannt
  • viele Bildstrecken

Der Verlag hinter Men's Health

Der Verlag Motorpresse ist nicht nur für die Men's Health, sondern auch für Magazine wie das Klettern, Motor Klassik oder die Pferdezeitschrift Cavallo bekannt.

Alternativen zu Men's Health

Men's Health zählt zu den Fitness Zeitschriften. Ebenfalls geeignet ist die Good Health und wer gerne in englischer Sprache liest, ist mit der der Men's Health UK bestens bedient.

Musikexpress
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Functional Training Magazin
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Golfpunk
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Women's Health
14) 14) 14) 14) 14)
Zum Angebot
Auto Zeitung
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
tennis magazin
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
Women's Health US
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Boote Exclusiv
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Bellevue 59
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.