Linux Magazin (No Media) Abo

Linux-Magazin-No-Media-Abo

Porträt von Linux Magazin (No Media)

Windows kennt jeder – Linux mittlerweile auch. Als Open-Source-Software-Lösung bietet die Linux-Basis viele Vorteile gegenüber Windows, denn hier kann jeder ein System nach den eigenen Anforderungen zusammenstellen. Das Betriebssystem mit dem Pinguin ist zu einer echten benutzerfreundlichen ressourcenschonenden und kostenlosen Alternative geworden. Das Linux Magazin behält den Überblick bei aktuellen Entwicklungen.

Welche Inhalte bietet die Linux Magazin?

Aktuelle Entwicklungen zu Linux – willkommen beim Linux Magazin. Zu den festen Rubriken der Zeitschrift gehören neben News aus der Linux-Welt auch aktuelle Trends und Zahlen, eine Kolumne, Kernel-News und Kern-Technik sowie eine Reihe zu C++. Linux in all seinen Facetten ist klarer Schwerpunkt seiner Inhalte, stammen aus den Bereichen Internet-Anwendungen, Programmierung oder Sicherheit. Das Magazin stellt aktuelle Release zu Linux basierten Betriebssystemen vor, widmet sich den Distributionen, beschäftigt sich mit Fragen der Interoperabilität mit anderen Betriebssystemen, nimmt sich der Frage von Sicherheitslücken ebenso an wie den Rahmenbedingungen für einen sicheren und effektiven Einsatz von Linux-Systemen. Erweitert um Inhalte zu Soft- und Hardware, Netzwerk, Administration, der Entwicklung und Securityaspekten trägt die Redaktion neben vielen weiteren Themen die entscheidenden Bausteine rund um den Linux-Einsatz im professionellen Rahmen zusammen, klärt auf, beleuchtet Hintergründe, gibt Tipps und Hinweise zu Anwendung und Einsatz bis hin zu Schulungsangeboten für IT-Professionals. Nur eine Randnotiz und doch fester wie beliebter Bestandteil jeder Ausgabe des Linux Magazins ist die Kolumne „Aus dem Alltag eines Sysadmin“ von Charly Kühnast.

Wer sollte die Linux Magazin lesen?

Das Magazin für Linux im professionellen Einsatz – Computerfachleute, Administratoren, Entwickler in Unternehmen sind die Leser, welche im Linux Magazin nicht nur auf dem Laufendem rund um die Lunix-Welt gehalten werden, sondern auch Unterstützung hinsichtlich Anwendung und Entwicklung und der damit einhergehenden Probleme erhalten. Es hilft dabei, sich im Dschungel der verschiedenen Linux-Systeme zurechtzufinden, die ressourcenschonende Software optimal im Unternehmensbereich einzusetzen und ist unverzichtbarer Begleiter für professionelle Linux-Anwender des Open-Source-Betriebssystems, ihrem Einsatz in Unternehmen und der damit notwendigen Migration.

Das Besondere an der Linux Magazin

Jeden Monat aufs Neue geballtes Linux-Wissen, kompetent, mit Blick für die Kern- wie Randthemen. Das Linux Magazin ist nicht nur die älteste Zeitschrift Europas zum Thema, sondern auch das Aushängeschild unter den Linux-Publikationen. Berichte und Reportagen, mit dem Fokus auf der Nutzung von Linux in Unternehmen und den damit verbundenen Problemstellungen zeichnen das Magazin aus. Sicherheitsaspekte – vehement wichtig im betrieblichen Einsatz – trägt es mit mehreren Seiten in jeder Ausgabe Rechnung. Berichtet ausführlich über Datensicherung und Sicherheitsfeatures wie kein anderes Magazin in dem Segment und hinterfragt kritisch wie schonungslos Sicherheitslücken.

  • erscheint seit 1994
  • 12 Ausgaben im Jahr, monatlich
  • verkaufte Auflage von 12.000 Exemplaren (Verlagsangabe/2021)

Der Verlag hinter der Linux Magazin

Das in Fürth ansässige technikbegeisterte Medienhaus gibt auf seiner Unternehmenswebseite www.computec.de Auskunft zu seiner DNA, dem Know-how der Mitarbeiter und seinen innovativen Marken und Medienlösungen. Im deutschsprachigen Raum bekannte Zeitschriften wie das PC Games Magazin und das PC Games Hardware Magazin sind für die begeisterte Gamer-Community unverzichtbare Informationsquellen wie ebenso das Linux Magazin und zählen zu den Flaggschiffen des Hauses.
Als Tochtergesellschaft der Schweizer Marquard Medien Gruppe sind Gaming und IT seine großen Leidenschaften, kann deutlich mehr als ausschließlich Printmagazine. Online-Portale, Apps, Streaming, Events, die das ganze Spektrum der IT-Welt abdecken, gehören ebenso zum Portfolio, wie eine Vielzahl von Digitalmagazinen.

Alternativen zur Linux Magazin

Im Bereich der Computerzeitschriften findet sich die Unterkategorie der Linux Zeitschriften, dem das Linux Magazin Abo zugeordnet ist, hier gibt es auch zahlreiche Alternativen zu entdecken. In unserem Blogeintrag IT-Magazine: Geballtes PC Wissen stellen wir zudem die besten Magazine des Segments vor. Das Linux Magazin DVD ist eine Version des beschriebenen Magazins. Es beinhaltet die identische Zeitschrift erweitert um eine DVD, die Software und Tools, Linux-Systeme und weitere Features rund um Linux enthält – die perfekte Alternative. Linux User und die Variante Linux User DVD sowie Linux Welt sind weitere Zeitschriften, die sich anbieten. Während die beiden erstgenannten mit wissenswerten Inhalten für ambitionierte und semiprofessionelle Anwender – praxisorientierten Artikeln, Workshops und Einsatzmöglichkeiten – rund um die Open-Source-Software punkten können, ist das letztgenannte Magazin, es enthält als Beigabe ebenfalls eine DVD eine ergiebige Alternative für User, die ihren Linux-Alltag im privaten Einsatz optimieren möchten.

Linux-Magazin-No-Media-Abo
monatlich
Lieferbeginn

Lieferland
Windows kennt jeder – Linux mittlerweile auch. Als Open-Source-Software-Lösung bietet die Linux-Basis viele Vorteile gegenüber Windows, denn hier kann jeder ein System nach den eig... Mehr lesen

Linux Magazin (No Media) Abo

Auf die Merkliste
erscheint monatlich  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 76,80 59,77 17,03 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 76,80 59,77 17,03 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 19,20 10,87 8,33 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Linux Magazin (No Media)

Windows kennt jeder – Linux mittlerweile auch. Als Open-Source-Software-Lösung bietet die Linux-Basis viele Vorteile gegenüber Windows, denn hier kann jeder ein System nach den eigenen Anforderungen zusammenstellen. Das Betriebssystem mit dem Pinguin ist zu einer echten benutzerfreundlichen ressourcenschonenden und kostenlosen Alternative geworden. Das Linux Magazin behält den Überblick bei aktuellen Entwicklungen.

Welche Inhalte bietet die Linux Magazin?

Aktuelle Entwicklungen zu Linux – willkommen beim Linux Magazin. Zu den festen Rubriken der Zeitschrift gehören neben News aus der Linux-Welt auch aktuelle Trends und Zahlen, eine Kolumne, Kernel-News und Kern-Technik sowie eine Reihe zu C++. Linux in all seinen Facetten ist klarer Schwerpunkt seiner Inhalte, stammen aus den Bereichen Internet-Anwendungen, Programmierung oder Sicherheit. Das Magazin stellt aktuelle Release zu Linux basierten Betriebssystemen vor, widmet sich den Distributionen, beschäftigt sich mit Fragen der Interoperabilität mit anderen Betriebssystemen, nimmt sich der Frage von Sicherheitslücken ebenso an wie den Rahmenbedingungen für einen sicheren und effektiven Einsatz von Linux-Systemen. Erweitert um Inhalte zu Soft- und Hardware, Netzwerk, Administration, der Entwicklung und Securityaspekten trägt die Redaktion neben vielen weiteren Themen die entscheidenden Bausteine rund um den Linux-Einsatz im professionellen Rahmen zusammen, klärt auf, beleuchtet Hintergründe, gibt Tipps und Hinweise zu Anwendung und Einsatz bis hin zu Schulungsangeboten für IT-Professionals. Nur eine Randnotiz und doch fester wie beliebter Bestandteil jeder Ausgabe des Linux Magazins ist die Kolumne „Aus dem Alltag eines Sysadmin“ von Charly Kühnast.

Wer sollte die Linux Magazin lesen?

Das Magazin für Linux im professionellen Einsatz – Computerfachleute, Administratoren, Entwickler in Unternehmen sind die Leser, welche im Linux Magazin nicht nur auf dem Laufendem rund um die Lunix-Welt gehalten werden, sondern auch Unterstützung hinsichtlich Anwendung und Entwicklung und der damit einhergehenden Probleme erhalten. Es hilft dabei, sich im Dschungel der verschiedenen Linux-Systeme zurechtzufinden, die ressourcenschonende Software optimal im Unternehmensbereich einzusetzen und ist unverzichtbarer Begleiter für professionelle Linux-Anwender des Open-Source-Betriebssystems, ihrem Einsatz in Unternehmen und der damit notwendigen Migration.

Das Besondere an der Linux Magazin

Jeden Monat aufs Neue geballtes Linux-Wissen, kompetent, mit Blick für die Kern- wie Randthemen. Das Linux Magazin ist nicht nur die älteste Zeitschrift Europas zum Thema, sondern auch das Aushängeschild unter den Linux-Publikationen. Berichte und Reportagen, mit dem Fokus auf der Nutzung von Linux in Unternehmen und den damit verbundenen Problemstellungen zeichnen das Magazin aus. Sicherheitsaspekte – vehement wichtig im betrieblichen Einsatz – trägt es mit mehreren Seiten in jeder Ausgabe Rechnung. Berichtet ausführlich über Datensicherung und Sicherheitsfeatures wie kein anderes Magazin in dem Segment und hinterfragt kritisch wie schonungslos Sicherheitslücken.

  • erscheint seit 1994
  • 12 Ausgaben im Jahr, monatlich
  • verkaufte Auflage von 12.000 Exemplaren (Verlagsangabe/2021)

Der Verlag hinter der Linux Magazin

Das in Fürth ansässige technikbegeisterte Medienhaus gibt auf seiner Unternehmenswebseite www.computec.de Auskunft zu seiner DNA, dem Know-how der Mitarbeiter und seinen innovativen Marken und Medienlösungen. Im deutschsprachigen Raum bekannte Zeitschriften wie das PC Games Magazin und das PC Games Hardware Magazin sind für die begeisterte Gamer-Community unverzichtbare Informationsquellen wie ebenso das Linux Magazin und zählen zu den Flaggschiffen des Hauses.
Als Tochtergesellschaft der Schweizer Marquard Medien Gruppe sind Gaming und IT seine großen Leidenschaften, kann deutlich mehr als ausschließlich Printmagazine. Online-Portale, Apps, Streaming, Events, die das ganze Spektrum der IT-Welt abdecken, gehören ebenso zum Portfolio, wie eine Vielzahl von Digitalmagazinen.

Alternativen zur Linux Magazin

Im Bereich der Computerzeitschriften findet sich die Unterkategorie der Linux Zeitschriften, dem das Linux Magazin Abo zugeordnet ist, hier gibt es auch zahlreiche Alternativen zu entdecken. In unserem Blogeintrag IT-Magazine: Geballtes PC Wissen stellen wir zudem die besten Magazine des Segments vor. Das Linux Magazin DVD ist eine Version des beschriebenen Magazins. Es beinhaltet die identische Zeitschrift erweitert um eine DVD, die Software und Tools, Linux-Systeme und weitere Features rund um Linux enthält – die perfekte Alternative. Linux User und die Variante Linux User DVD sowie Linux Welt sind weitere Zeitschriften, die sich anbieten. Während die beiden erstgenannten mit wissenswerten Inhalten für ambitionierte und semiprofessionelle Anwender – praxisorientierten Artikeln, Workshops und Einsatzmöglichkeiten – rund um die Open-Source-Software punkten können, ist das letztgenannte Magazin, es enthält als Beigabe ebenfalls eine DVD eine ergiebige Alternative für User, die ihren Linux-Alltag im privaten Einsatz optimieren möchten.

Wired US
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
ct Magazin plus Digitales
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
windows.developer
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
ct Sonderhefte
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Dotnetpro
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
com! Professional
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Java Magazin
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
ct Magazin
9) 9) 9) 9) 9)
Zum Angebot
Linux Welt
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Bellevue 59
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.