Test Abo

Test-Abo

Aktuelle Themen in Test

  • Kaffee­voll­automaten Die Stiftung Warentest testet Kaffee­voll­automaten regel­mäßig – zuletzt waren elf Kaffeevollautomaten im Labor. Unsere Daten­bank zeigt jetzt Ergeb­nisse für 67 Espresso­maschinen. Die Kaffee­voll­automaten im Test brühen Espresso aus frisch gemahlenen Bohnen, viele schäumen Milch zudem auto­matisch. Ob cremiger Cappuccino oder ein kräftiger Kaffee, unter den Espresso­maschinen im Test finden Sie Ihren persönlichen Testsieger.
  • Bitterschokolade Schwarz, feinherb, edel- oder zartbitter – egal wie man sie nennt: Dunkle Schokolade hat viele Fans. Die Stiftung Warentest hat 24 Bitterschoko­laden geprüft, neben Marken wie Lindt und Ritter Sport auch Discounter­produkte von Aldi und Lidl (Preise: 0,84 bis 6,70 Euro pro 100 Gramm). Das Ergebnis: 13 der Zartbitterschoko­laden sind gut, zwei nur ausreichend. Die dunklen Schoko­laden im Test sind geschmack­lich vielfältig. Sechs Tafeln fallen durch Schad­stoffe auf.
  • Elektrische Zahnbürsten Ob Philips, Braun Oral B oder dm, ob mit Batterie oder Akku: Mit den Zahnbürsten-Tests der Stiftung Warentest finden Sie die passende elektrische Zahnbürste – und sparen Geld! Denn Bürsten für deutlich unter 20 Euro sind mitunter kaum schlechter als teure Modelle für 100 bis 200 Euro.

Porträt von Test

Die Zeitschrift Test der Stiftung Warentest versteht sich als Zusammenfassung der aktuellen Tests des Instituts. Während die Stiftung bereits seit 1964 existiert, wurde das erste Heft erst 1966 herausgebracht. Seither erscheint die Test monatlich.

Welche Inhalte bietet Test?

Inhaltlich präsentiert die Test jede Menge Tests und Vergleiche, bei denen Produkte aus allen Bereichen sprichwörtlich auf „Herz und Nieren“ geprüft werden. Die einzelnen Tests werden mitsamt einer genauen Aufschlüsselung der Kriterien sowie den Testnoten veröffentlicht. Darüber hinaus finden sich immer wieder Tipps für Verbraucher, Ratgeber–Artikel aber auch Berichte über die Reaktionen einzelner Unternehmen auf die jeweiligen Testergebnisse. Jahr für Jahr finden mehr als 200 vergleichende Warentests statt, was deutschlandweit einzigartig ist.

Wer sollte Test lesen?

Die Zeitschrift Test wendet sich an kritische Verbraucherinnen und Verbraucher, die aufgrund der Bandbreite der getesteten Produkte in allen Gesellschaftsschichten und Altersgruppen zu finden sind. Im Schnitt wurden 2014 monatlich 440.000 Exemplare verkauft.

Das Besondere an Test

Die Test bietet eine ganze Reihe an Besonderheiten. So findet sich in dem Magazin naheliegenderweise keinerlei Werbung und zudem wurden in der Vergangenheit immer wieder medienwirksam Skandale aufgedeckt.

  • erscheint seit 1966
  • keinerlei Werbung
  • hohe Resonanz in anderen Medien

Der Verlag hinter Test

Die Zeitschrift Test wird von der Stiftung Warentest herausgegeben, die sich nicht als Verlag im klassischen Sinne bezeichnen lässt. Entsprechend erscheinen dort außerdem lediglich die Sonderhefte, die jedoch eng mit der Zeitschrift verbunden sind. Ins Leben gerufen wurde die Stiftung Warentest im Jahr 1964 nach einem entsprechenden Beschluss des Deutschen Bundestags. Seit ihrem Bestehen dürfen laut Satzung keinerlei Einnahmen durch Werbung generiert werden, was bis heute eingehalten wird.

Alternativen zu Test

Wer die Test abonniert hat, ist stets über die Vor– und Nachteile einer Fülle von Produkten. Tests finden sich allerdings auch im Verbrauchermagazin Guter Rat, im Öko–Test Ratgeber oder in den verschieden Test Spezialheften, die sich jeweils einem Thema widmen.

Test-Abo
monatlich
Lieferbeginn

Lieferland
Die Zeitschrift Test der Stiftung Warentest versteht sich als Zusammenfassung der aktuellen Tests des Instituts. Während die Stiftung bereits seit 1964 existiert, wurde das erste H... Mehr lesen

Test Abo

Auf die Merkliste
erscheint monatlich  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 78,00 63,25 14,75 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 78,00 63,25 14,75 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 19,50 11,50 8,00 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Aktuelle Themen in Test

  • Kaffee­voll­automaten Die Stiftung Warentest testet Kaffee­voll­automaten regel­mäßig – zuletzt waren elf Kaffeevollautomaten im Labor. Unsere Daten­bank zeigt jetzt Ergeb­nisse für 67 Espresso­maschinen. Die Kaffee­voll­automaten im Test brühen Espresso aus frisch gemahlenen Bohnen, viele schäumen Milch zudem auto­matisch. Ob cremiger Cappuccino oder ein kräftiger Kaffee, unter den Espresso­maschinen im Test finden Sie Ihren persönlichen Testsieger.
  • Bitterschokolade Schwarz, feinherb, edel- oder zartbitter – egal wie man sie nennt: Dunkle Schokolade hat viele Fans. Die Stiftung Warentest hat 24 Bitterschoko­laden geprüft, neben Marken wie Lindt und Ritter Sport auch Discounter­produkte von Aldi und Lidl (Preise: 0,84 bis 6,70 Euro pro 100 Gramm). Das Ergebnis: 13 der Zartbitterschoko­laden sind gut, zwei nur ausreichend. Die dunklen Schoko­laden im Test sind geschmack­lich vielfältig. Sechs Tafeln fallen durch Schad­stoffe auf.
  • Elektrische Zahnbürsten Ob Philips, Braun Oral B oder dm, ob mit Batterie oder Akku: Mit den Zahnbürsten-Tests der Stiftung Warentest finden Sie die passende elektrische Zahnbürste – und sparen Geld! Denn Bürsten für deutlich unter 20 Euro sind mitunter kaum schlechter als teure Modelle für 100 bis 200 Euro.

Porträt von Test

Die Zeitschrift Test der Stiftung Warentest versteht sich als Zusammenfassung der aktuellen Tests des Instituts. Während die Stiftung bereits seit 1964 existiert, wurde das erste Heft erst 1966 herausgebracht. Seither erscheint die Test monatlich.

Welche Inhalte bietet Test?

Inhaltlich präsentiert die Test jede Menge Tests und Vergleiche, bei denen Produkte aus allen Bereichen sprichwörtlich auf „Herz und Nieren“ geprüft werden. Die einzelnen Tests werden mitsamt einer genauen Aufschlüsselung der Kriterien sowie den Testnoten veröffentlicht. Darüber hinaus finden sich immer wieder Tipps für Verbraucher, Ratgeber–Artikel aber auch Berichte über die Reaktionen einzelner Unternehmen auf die jeweiligen Testergebnisse. Jahr für Jahr finden mehr als 200 vergleichende Warentests statt, was deutschlandweit einzigartig ist.

Wer sollte Test lesen?

Die Zeitschrift Test wendet sich an kritische Verbraucherinnen und Verbraucher, die aufgrund der Bandbreite der getesteten Produkte in allen Gesellschaftsschichten und Altersgruppen zu finden sind. Im Schnitt wurden 2014 monatlich 440.000 Exemplare verkauft.

Das Besondere an Test

Die Test bietet eine ganze Reihe an Besonderheiten. So findet sich in dem Magazin naheliegenderweise keinerlei Werbung und zudem wurden in der Vergangenheit immer wieder medienwirksam Skandale aufgedeckt.

  • erscheint seit 1966
  • keinerlei Werbung
  • hohe Resonanz in anderen Medien

Der Verlag hinter Test

Die Zeitschrift Test wird von der Stiftung Warentest herausgegeben, die sich nicht als Verlag im klassischen Sinne bezeichnen lässt. Entsprechend erscheinen dort außerdem lediglich die Sonderhefte, die jedoch eng mit der Zeitschrift verbunden sind. Ins Leben gerufen wurde die Stiftung Warentest im Jahr 1964 nach einem entsprechenden Beschluss des Deutschen Bundestags. Seit ihrem Bestehen dürfen laut Satzung keinerlei Einnahmen durch Werbung generiert werden, was bis heute eingehalten wird.

Alternativen zu Test

Wer die Test abonniert hat, ist stets über die Vor– und Nachteile einer Fülle von Produkten. Tests finden sich allerdings auch im Verbrauchermagazin Guter Rat, im Öko–Test Ratgeber oder in den verschieden Test Spezialheften, die sich jeweils einem Thema widmen.

Öko-Test Ratgeber
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Finanztest Spezialhefte
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Image HiFi
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Öko-Test Spezial
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Erneuerbare Energien
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Finanztest
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
neue energie
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
EnEv Baupraxis
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Guter Rat
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.