Brigitte Abo

Brigitte-Schweiz-Abo

Porträt von Brigitte

Brigitte im Abo lesen und mit dem Leitmedium für Frauen neue Trends entdecken!

Die Frauenzeitschrift Brigitte ist eines der thematisch umfangreichsten und traditionsreichsten Magazine für Frauen in Deutschland. Das Heft erscheint vierzehntäglich und bildet ein breites Spektrum spannender Themen für moderne Frauen wie Gesundheit, Ernährung, Kochen, Beruf, Familie, Partnerschaft und Wohnen ab. Das Brigitte Abo erhalten Sie günstig als Miniabo, Jahresabonnement oder als praktisches Geschenkabo bei Presseplus.de. Was zeichnet die Brigitte aus und macht sie so besonders? Wir stellen Ihnen die Frauenzeitschrift ausführlich im Porträt vor!

Die Themen in der Brigitte

Die Brigitte ist eine ganz klassische Zeitschrift für Frauen. Sie gehört zu den meistgelesenen und führenden Frauenzeitschriften in Deutschland. Das Heft bringt alle zwei Wochen packende und mitreißende Berichte, Reportagen, Porträts und Dossiers. Es handelt über alle Themen, die die Leserinnen wirklich interessieren und bewegen. Das Heft unterteilt sich in die Rubriken Mode, Schönheit, Beauty, Gesundheit, Kultur, Reise, Kochen, Wohnen sowie ein ausführliches Horoskop. Bekannt ist die Zeitschrift außerdem für die berühmte Brigitte-Diät. Die Zeitschrift ist in vielen Themengebieten ein wichtiger Ratgeber für Frauen vieler Altersklassen.

Die Herausgeber beschreiben die Brigitte als Magazin „mit erstklassigem Service und stets auf Augenhöhe der Leserin“. Es geht im Heft häufig um Themen, die für die Gesellschaft wichtig sind und aus der Sicht von Frauen beleuchtet werden. Die Redaktion des Magazins setzt dabei auf besonders hochwertige, journalistische Inhalte, die Frauen umfassend informieren, unterhalten und emotional berühren. Die Erzählweise der Zeitschrift ist emotional, aber nicht reißerisch. Laut eigenen Aussagen ist die Brigitte eines der Leitmedien für Frauen in Deutschland. Zudem zeichnet sich das Heft durch besonders hochwertige Fotos aus. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Rubriken des Hefts kurz vor!

Aktuelles in der Brigitte

In der Rubrik Aktuelles geht es in der Regel um ein spannendes Thema aus dem Bereich Politik, Wirtschaft, Gesellschaft oder Soziales, das in einer ausführlichen Reportage aus Sicht der Frauen behandelt wird. Die Aktualität steht hier ganz klar im Vordergrund und ermöglicht es, ein Brennpunkt-Thema auch einmal aus einem anderen Blickwinkel wahrnehmen zu können.

Mode

Einen wichtigen Stellenwert in der Brigitte hat das Thema Mode. Von neuen Styles und Modetrends bis hin zu Ausgefallenem wie zum Beispiel Kimonos stellt die Frauenzeitschrift alle 14 Tage spannende, neue Trends und Inspirationen aus der Modewelt vor. Wichtig ist auch der modische Ausblick auf kommende Kollektionen: Die fachlich versierten Redakteure berichten, welche Kleidungsstücke in der nächsten Saison angesagt sind und recherchieren, was bald „in“ und „out“ sein wird.

Porträts

Die Rubrik der Porträts in der Brigitte stellt nationale und internationale Prominente, Personen des öffentlichen Lebens und Frauen mit besonderen Leistungen vor. Bei dieser Sparte handelt es sich um eine sehr niveauvolle Version der in Frauenzeitschriften so häufig vorkommenden Stars-und-Sternchen-Rubrik. Anstatt über Klatsch und Tratsch zu berichten, porträtiert die Brigitte Prominente auf eher anspruchsvolle Weise.

Beauty

In der Sektion Beauty der Brigitte dreht sich alles um Schönheit und das gekonnte, stylische Auftreten. Die Frauenzeitschrift gibt hier wertvolle Make-up-Tipps, Ideen und Inspirationen für ein angesagtes Hairstyling sowie alltagspraktische Tipps und Tricks wie etwa gegen das Schwitzen bei Sommerhitze.

Dossiers

Bei einem Dossier handelt sich um ein ausführlich und mit viel Hintergrundwissen vorgestelltes Thema. Die Brigitte hat in jeder Ausgabe ein Dossier mit einer spezifischen und spannenden Fragestellung, die Frauen interessiert und berührt. Häufig handelt es sich bei diesen ausführlich dargestellten Beiträgen um Themen aus dem Bereich der Selbsthilfe-Ratgeber.

Reise

In der Reise-Rubrik der Brigitte wird jeden Monat ein spannendes Reiseziel für Frauen vorgestellt. Zudem gibt es interessante Reise-News aus aller Welt, durch die sich Frauen über spannende neue Destinationen für den nächsten Urlaub informieren können.

Balance

Ein großes Thema in jeder Ausgabe der Brigitte ist die Rubrik Balance. In diesem Bereich dreht sich alles um Gesundheit und Krankheiten, gesunde Ernährung und viele psychologische Inhalte und Selbsthilfe-Themen, die das Wohlbefinden von Frauen verbessern können. Balance ist eine der größten und beliebtesten Kategorien der Zeitschrift. Zwischenzeitlich gab es sogar ein eignes Ablegerheft der Rubrik.

Kochen und Backen

In der Brigitte werden vielfältige Kochtipps und Backideen vorgestellt. Die Zeitschrift präsentiert in jeder Ausgabe leckere und schnelle Rezepte, mit denen Sie sich und ihrer Familie am Esstisch eine große Freude bereiten können. Egal ob Kuchen backen, Sonntagsessen oder gar Rezepte für die nächste große Familienfeier - mit den Inspirationen zum Thema Kochen und Backen werden Sie garantiert zur Heldin ihrer Liebsten!

Ableger des beliebten Frauenmagazins

Weil die Brigitte sich anhaltend großer Beliebtheit erfreut, entstanden mit der Zeit immer mehr Ableger des Hauptmagazins. Diese Hefte haben eine ausgeprägte Ratgeber-Funktion und richten sich an Frauen unterschiedlicher Zielgruppen. Insgesamt gab und gibt es fünf Brigitte-Spin-offs: die „Young Miss“, „Woman“, „Balance“, „Mom“ und „Wir“. Die Magazine „Young Miss“ und „Balance“ wurden jedoch mittlerweile wieder eingestellt. Sowohl das Brigitte Abo als auch Abonnements der erfolgreichen Ableger „Woman“, „Mom“ und „Wir“ können bei Presseplus.de günstig bestellt werden. Wir möchten Ihnen die einzelnen Ableger kurz vorstellen!

Brigitte Woman

Diese Frauenzeitschrift richtet sich an Leserinnen, die mitten im Leben zwischen Beruf und Familie stehen. Sie erscheint monatlich. Bei der Brigitte Woman liegt der Schwerpunkt im Bereich Gesellschaft, Psychologie, Mode und Service sowie Schönheit und Reisen. Das Magazin richtet sich speziell an Frauen zwischen 40 und 60 Jahren.

Brigitte Mom

Die Brigitte Mom ist eine der beliebtesten Frauenzeitschriften für Mütter. In diesem Heft geht es um alle Themen des Familienalltags. Von Arbeit, Familie und dem alltäglichen Wahnsinn im Haushalt bis hin zu Kindergarten, Schule und den Konflikten mit den Kids thematisiert die Brigitte Mom alle Fragestellungen rund um das Muttersein. Die Zeitschrift ist für alle Mütter, die ihr Leben bunt und vielfältig gestalten, und auch mit Humor sehen. Das drückt schon allein der Slogan des Hefts aus: „Das Magazin mit starken Nerven“.

Brigitte Wir

Die Zeitschrift Brigitte Wir ist ein noch relativ neues Magazin für Frauen ab 60. Das Heft richtet es sich an Leserinnen, die sich in der dritten Lebenshälfte befinden. Das Magazin betont, dass Frauen, die aktuell über 60 Jahre alt sind, aktiver, weltoffener und interessierter am Leben sind als die Generationen vor ihnen. Die Zeitschrift richtet sich an reife Frauen, die sich für schöne Reisen, Porträts und spannende Themen aus Kultur und Gesellschaft, Psychologie und Gesundheit interessieren.

Brigitte Young Miss

Die Young Miss war eine Frauenzeitschrift für junge Frauen, die im Teenager-Alter und in den Zwanzigern erste Lebenserfahrungen mit Freunden, Liebe, Ausbildung, Job und vielleicht auch schon Familie sammeln. Das Heft wurde jedoch im Jahr 2006 wieder eingestellt.

Brigitte Balance

Im Magazin Brigitte Balance ging es um wichtige Gesundheitsthemen wie Medizin, Ernährung und Fitness. Das Magazin hat es von 2004 bis 2012 gegeben. Dann wurde es leider ebenfalls eingestellt.

Traditionelle Frauenzeitschrift mit Geschichte: So entstand die Brigitte

Die Zeitschrift steht in einer langen Tradition, die bereits ins Jahr 1886 zurückreicht. Zu dieser Zeit erschien die Publikation erstmals unter dem Namen „Dies Blatt gehört der Hausfrau!“ und wurde später ab 1915 zum „Blatt der Hausfrau“. Erst die bekannte Journalistin und Frauenrechtlerin Barbara von Treskow hat während ihrer Zeit als Chefredakteurin ab 1933 immer wieder den Namen Brigitte ins Spiel gebracht und in den Titel einfließen lassen. Es sollte allerdings noch 19 Jahre dauern, bis am 01. Mai 1954 das „Blatt der Hausfrau“ vollständig in Brigitte umbenannt wurde. Das war der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte unter den Frauenzeitschriften!

Daten und Fakten zur Frauenzeitschrift Brigitte

Die Frauenzeitschrift Brigitte erscheint im 14-täglichen Takt mit einer verbreiteten Auflage von 387.649 Heften und einer daraus entstehenden Gesamtreichweite von 2,69 Millionen Leserinnen (Stand: Februar 2018). Damit gehört die Brigitte zu den auflagenstärksten und einflussreichsten Magazinen für Frauen in Deutschland. Die Chefredaktion wechselte seit Start des Hefts ausgesprochen selten. Angefangen mit Barbara von Treskow 1933 wurde die Brigitte von 1957 bis 1984, also 27 Jahre, von Chefredakteur Peter Brasch geführt. Auf ihn folgte Anne Volk, die ebenfalls sehr lange blieb: von 1985 bis 2001. Anschließend folgte Brigitte Huber, die die Chefredaktion bis heute innehat.

Während die Chefredakteure dem Magazin viele Jahre treu blieben, wechselte der Besitzer des Magazins umso häufiger: Die beliebte Frauenzeitschrift wurde 1886 vom Berliner Friedrich Schirmer Verlag ins Leben gerufen, Anfang des 20. Jahrhunderts vom Ullstein-Verlag übernommen und 1957 an den Constanze Verlag verkauft. Dieses Verlagshaus ging Ende der 60er Jahre im Gruner + Jahr Verlag auf. Gruner und Jahr gab zugunsten der Brigitte das eigene Magazin Constanze auf. Das Medienhaus aus Hamburg ist bekannt für eine vielfältige Auswahl an Print-Magazinen wie den Stern, Geo, 11 Freunde, Eltern, Beef und Capital. Zudem hat der Verlag seit der Jahrtausendwende diverse neue Online-Angebote ins Leben gerufen, darunter auch brigitte.de.

Brigitte Alternativen: Die besten Frauenzeitschriften in Deutschland

Neben dem beliebten Brigitte Abo gibt es bei Presseplus.de auch noch zahlreiche weitere Frauenmagazine, die sowohl als Alternative oder Ergänzung zur Frauenzeitschrift Brigitte bestellt werden können. Dazu gehören die Barbara , Donna , Für Sie, Happinez, Flow und die Bild der Frau. Jedes dieser Hefte hat einen anderen Schwerpunkt und kann je nach persönlichem Geschmack gewählt werden. Gemeinsam haben alle Hefte, dass sie in besonderem Maße auf die Themen eingehen, die Frauen bewegen und berühren.

Brigitte Abo günstig bei presseshop.ch bestellen

Die Brigitte als eines der Leitmedien für Frauen in Deutschland ist ein Must-read, das jede Frau hin und wieder durchblättern sollte, um auf dem neusten Stand zu sein und zu erfahren, worüber Frauen in Deutschland aktuell diskutieren. Bei uns im Online-Shop können Sie diese informative und spannende Frauenzeitschrift günstig bestellen. Die Brigitte im Abo gibt es als Miniabo oder Probeabo, als Jahresabo und als praktisches Geschenkabo. Schon kurz nach der Bestellung wird das erste Heft zu Ihnen nach Hause kommen und der Lesespaß kann beginnen!

Wer sich über seine Bestellung noch nicht sicher ist, kann erst einmal mit einem Probeabo beginnen und seine neue Zeitschrift testen. Und falls Sie jemand anderem eine Freude machen möchten, bietet sich das Geschenksabo an. Es endet nach der Laufzeit automatisch. Zudem wird eine hochwertige Geschenkurkunde mitgeliefert, um ihren Freunden und Bekannten eine echte Freude zu machen. Beliebt ist auch das Jahresabo. Erhalten Sie Ihre Lieblingszeitschrift alle 14 Tage frei Haus und sparen dabei oftmals noch bares Geld. Für welches Brigitte Abo sie sich auch entscheiden sollten – mit dieser spannenden und informativen Frauenzeitschrift sind Sie immer auf dem aktuellen Stand!

Brigitte-Schweiz-Abo
vierzehntäglich
Lieferbeginn

Lieferland

Brigitte Abo

Auf die Merkliste
erscheint vierzehntäglich • 3,50 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
91,00
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Brigitte

    Brigitte im Abo lesen und mit dem Leitmedium für Frauen neue Trends entdecken!

    Die Frauenzeitschrift Brigitte ist eines der thematisch umfangreichsten und traditionsreichsten Magazine für Frauen in Deutschland. Das Heft erscheint vierzehntäglich und bildet ein breites Spektrum spannender Themen für moderne Frauen wie Gesundheit, Ernährung, Kochen, Beruf, Familie, Partnerschaft und Wohnen ab. Das Brigitte Abo erhalten Sie günstig als Miniabo, Jahresabonnement oder als praktisches Geschenkabo bei Presseplus.de. Was zeichnet die Brigitte aus und macht sie so besonders? Wir stellen Ihnen die Frauenzeitschrift ausführlich im Porträt vor!

    Die Themen in der Brigitte

    Die Brigitte ist eine ganz klassische Zeitschrift für Frauen. Sie gehört zu den meistgelesenen und führenden Frauenzeitschriften in Deutschland. Das Heft bringt alle zwei Wochen packende und mitreißende Berichte, Reportagen, Porträts und Dossiers. Es handelt über alle Themen, die die Leserinnen wirklich interessieren und bewegen. Das Heft unterteilt sich in die Rubriken Mode, Schönheit, Beauty, Gesundheit, Kultur, Reise, Kochen, Wohnen sowie ein ausführliches Horoskop. Bekannt ist die Zeitschrift außerdem für die berühmte Brigitte-Diät. Die Zeitschrift ist in vielen Themengebieten ein wichtiger Ratgeber für Frauen vieler Altersklassen.

    Die Herausgeber beschreiben die Brigitte als Magazin „mit erstklassigem Service und stets auf Augenhöhe der Leserin“. Es geht im Heft häufig um Themen, die für die Gesellschaft wichtig sind und aus der Sicht von Frauen beleuchtet werden. Die Redaktion des Magazins setzt dabei auf besonders hochwertige, journalistische Inhalte, die Frauen umfassend informieren, unterhalten und emotional berühren. Die Erzählweise der Zeitschrift ist emotional, aber nicht reißerisch. Laut eigenen Aussagen ist die Brigitte eines der Leitmedien für Frauen in Deutschland. Zudem zeichnet sich das Heft durch besonders hochwertige Fotos aus. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Rubriken des Hefts kurz vor!

    Aktuelles in der Brigitte

    In der Rubrik Aktuelles geht es in der Regel um ein spannendes Thema aus dem Bereich Politik, Wirtschaft, Gesellschaft oder Soziales, das in einer ausführlichen Reportage aus Sicht der Frauen behandelt wird. Die Aktualität steht hier ganz klar im Vordergrund und ermöglicht es, ein Brennpunkt-Thema auch einmal aus einem anderen Blickwinkel wahrnehmen zu können.

    Mode

    Einen wichtigen Stellenwert in der Brigitte hat das Thema Mode. Von neuen Styles und Modetrends bis hin zu Ausgefallenem wie zum Beispiel Kimonos stellt die Frauenzeitschrift alle 14 Tage spannende, neue Trends und Inspirationen aus der Modewelt vor. Wichtig ist auch der modische Ausblick auf kommende Kollektionen: Die fachlich versierten Redakteure berichten, welche Kleidungsstücke in der nächsten Saison angesagt sind und recherchieren, was bald „in“ und „out“ sein wird.

    Porträts

    Die Rubrik der Porträts in der Brigitte stellt nationale und internationale Prominente, Personen des öffentlichen Lebens und Frauen mit besonderen Leistungen vor. Bei dieser Sparte handelt es sich um eine sehr niveauvolle Version der in Frauenzeitschriften so häufig vorkommenden Stars-und-Sternchen-Rubrik. Anstatt über Klatsch und Tratsch zu berichten, porträtiert die Brigitte Prominente auf eher anspruchsvolle Weise.

    Beauty

    In der Sektion Beauty der Brigitte dreht sich alles um Schönheit und das gekonnte, stylische Auftreten. Die Frauenzeitschrift gibt hier wertvolle Make-up-Tipps, Ideen und Inspirationen für ein angesagtes Hairstyling sowie alltagspraktische Tipps und Tricks wie etwa gegen das Schwitzen bei Sommerhitze.

    Dossiers

    Bei einem Dossier handelt sich um ein ausführlich und mit viel Hintergrundwissen vorgestelltes Thema. Die Brigitte hat in jeder Ausgabe ein Dossier mit einer spezifischen und spannenden Fragestellung, die Frauen interessiert und berührt. Häufig handelt es sich bei diesen ausführlich dargestellten Beiträgen um Themen aus dem Bereich der Selbsthilfe-Ratgeber.

    Reise

    In der Reise-Rubrik der Brigitte wird jeden Monat ein spannendes Reiseziel für Frauen vorgestellt. Zudem gibt es interessante Reise-News aus aller Welt, durch die sich Frauen über spannende neue Destinationen für den nächsten Urlaub informieren können.

    Balance

    Ein großes Thema in jeder Ausgabe der Brigitte ist die Rubrik Balance. In diesem Bereich dreht sich alles um Gesundheit und Krankheiten, gesunde Ernährung und viele psychologische Inhalte und Selbsthilfe-Themen, die das Wohlbefinden von Frauen verbessern können. Balance ist eine der größten und beliebtesten Kategorien der Zeitschrift. Zwischenzeitlich gab es sogar ein eignes Ablegerheft der Rubrik.

    Kochen und Backen

    In der Brigitte werden vielfältige Kochtipps und Backideen vorgestellt. Die Zeitschrift präsentiert in jeder Ausgabe leckere und schnelle Rezepte, mit denen Sie sich und ihrer Familie am Esstisch eine große Freude bereiten können. Egal ob Kuchen backen, Sonntagsessen oder gar Rezepte für die nächste große Familienfeier - mit den Inspirationen zum Thema Kochen und Backen werden Sie garantiert zur Heldin ihrer Liebsten!

    Ableger des beliebten Frauenmagazins

    Weil die Brigitte sich anhaltend großer Beliebtheit erfreut, entstanden mit der Zeit immer mehr Ableger des Hauptmagazins. Diese Hefte haben eine ausgeprägte Ratgeber-Funktion und richten sich an Frauen unterschiedlicher Zielgruppen. Insgesamt gab und gibt es fünf Brigitte-Spin-offs: die „Young Miss“, „Woman“, „Balance“, „Mom“ und „Wir“. Die Magazine „Young Miss“ und „Balance“ wurden jedoch mittlerweile wieder eingestellt. Sowohl das Brigitte Abo als auch Abonnements der erfolgreichen Ableger „Woman“, „Mom“ und „Wir“ können bei Presseplus.de günstig bestellt werden. Wir möchten Ihnen die einzelnen Ableger kurz vorstellen!

    Brigitte Woman

    Diese Frauenzeitschrift richtet sich an Leserinnen, die mitten im Leben zwischen Beruf und Familie stehen. Sie erscheint monatlich. Bei der Brigitte Woman liegt der Schwerpunkt im Bereich Gesellschaft, Psychologie, Mode und Service sowie Schönheit und Reisen. Das Magazin richtet sich speziell an Frauen zwischen 40 und 60 Jahren.

    Brigitte Mom

    Die Brigitte Mom ist eine der beliebtesten Frauenzeitschriften für Mütter. In diesem Heft geht es um alle Themen des Familienalltags. Von Arbeit, Familie und dem alltäglichen Wahnsinn im Haushalt bis hin zu Kindergarten, Schule und den Konflikten mit den Kids thematisiert die Brigitte Mom alle Fragestellungen rund um das Muttersein. Die Zeitschrift ist für alle Mütter, die ihr Leben bunt und vielfältig gestalten, und auch mit Humor sehen. Das drückt schon allein der Slogan des Hefts aus: „Das Magazin mit starken Nerven“.

    Brigitte Wir

    Die Zeitschrift Brigitte Wir ist ein noch relativ neues Magazin für Frauen ab 60. Das Heft richtet es sich an Leserinnen, die sich in der dritten Lebenshälfte befinden. Das Magazin betont, dass Frauen, die aktuell über 60 Jahre alt sind, aktiver, weltoffener und interessierter am Leben sind als die Generationen vor ihnen. Die Zeitschrift richtet sich an reife Frauen, die sich für schöne Reisen, Porträts und spannende Themen aus Kultur und Gesellschaft, Psychologie und Gesundheit interessieren.

    Brigitte Young Miss

    Die Young Miss war eine Frauenzeitschrift für junge Frauen, die im Teenager-Alter und in den Zwanzigern erste Lebenserfahrungen mit Freunden, Liebe, Ausbildung, Job und vielleicht auch schon Familie sammeln. Das Heft wurde jedoch im Jahr 2006 wieder eingestellt.

    Brigitte Balance

    Im Magazin Brigitte Balance ging es um wichtige Gesundheitsthemen wie Medizin, Ernährung und Fitness. Das Magazin hat es von 2004 bis 2012 gegeben. Dann wurde es leider ebenfalls eingestellt.

    Traditionelle Frauenzeitschrift mit Geschichte: So entstand die Brigitte

    Die Zeitschrift steht in einer langen Tradition, die bereits ins Jahr 1886 zurückreicht. Zu dieser Zeit erschien die Publikation erstmals unter dem Namen „Dies Blatt gehört der Hausfrau!“ und wurde später ab 1915 zum „Blatt der Hausfrau“. Erst die bekannte Journalistin und Frauenrechtlerin Barbara von Treskow hat während ihrer Zeit als Chefredakteurin ab 1933 immer wieder den Namen Brigitte ins Spiel gebracht und in den Titel einfließen lassen. Es sollte allerdings noch 19 Jahre dauern, bis am 01. Mai 1954 das „Blatt der Hausfrau“ vollständig in Brigitte umbenannt wurde. Das war der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte unter den Frauenzeitschriften!

    Daten und Fakten zur Frauenzeitschrift Brigitte

    Die Frauenzeitschrift Brigitte erscheint im 14-täglichen Takt mit einer verbreiteten Auflage von 387.649 Heften und einer daraus entstehenden Gesamtreichweite von 2,69 Millionen Leserinnen (Stand: Februar 2018). Damit gehört die Brigitte zu den auflagenstärksten und einflussreichsten Magazinen für Frauen in Deutschland. Die Chefredaktion wechselte seit Start des Hefts ausgesprochen selten. Angefangen mit Barbara von Treskow 1933 wurde die Brigitte von 1957 bis 1984, also 27 Jahre, von Chefredakteur Peter Brasch geführt. Auf ihn folgte Anne Volk, die ebenfalls sehr lange blieb: von 1985 bis 2001. Anschließend folgte Brigitte Huber, die die Chefredaktion bis heute innehat.

    Während die Chefredakteure dem Magazin viele Jahre treu blieben, wechselte der Besitzer des Magazins umso häufiger: Die beliebte Frauenzeitschrift wurde 1886 vom Berliner Friedrich Schirmer Verlag ins Leben gerufen, Anfang des 20. Jahrhunderts vom Ullstein-Verlag übernommen und 1957 an den Constanze Verlag verkauft. Dieses Verlagshaus ging Ende der 60er Jahre im Gruner + Jahr Verlag auf. Gruner und Jahr gab zugunsten der Brigitte das eigene Magazin Constanze auf. Das Medienhaus aus Hamburg ist bekannt für eine vielfältige Auswahl an Print-Magazinen wie den Stern, Geo, 11 Freunde, Eltern, Beef und Capital. Zudem hat der Verlag seit der Jahrtausendwende diverse neue Online-Angebote ins Leben gerufen, darunter auch brigitte.de.

    Brigitte Alternativen: Die besten Frauenzeitschriften in Deutschland

    Neben dem beliebten Brigitte Abo gibt es bei Presseplus.de auch noch zahlreiche weitere Frauenmagazine, die sowohl als Alternative oder Ergänzung zur Frauenzeitschrift Brigitte bestellt werden können. Dazu gehören die Barbara , Donna , Für Sie, Happinez, Flow und die Bild der Frau. Jedes dieser Hefte hat einen anderen Schwerpunkt und kann je nach persönlichem Geschmack gewählt werden. Gemeinsam haben alle Hefte, dass sie in besonderem Maße auf die Themen eingehen, die Frauen bewegen und berühren.

    Brigitte Abo günstig bei presseshop.ch bestellen

    Die Brigitte als eines der Leitmedien für Frauen in Deutschland ist ein Must-read, das jede Frau hin und wieder durchblättern sollte, um auf dem neusten Stand zu sein und zu erfahren, worüber Frauen in Deutschland aktuell diskutieren. Bei uns im Online-Shop können Sie diese informative und spannende Frauenzeitschrift günstig bestellen. Die Brigitte im Abo gibt es als Miniabo oder Probeabo, als Jahresabo und als praktisches Geschenkabo. Schon kurz nach der Bestellung wird das erste Heft zu Ihnen nach Hause kommen und der Lesespaß kann beginnen!

    Wer sich über seine Bestellung noch nicht sicher ist, kann erst einmal mit einem Probeabo beginnen und seine neue Zeitschrift testen. Und falls Sie jemand anderem eine Freude machen möchten, bietet sich das Geschenksabo an. Es endet nach der Laufzeit automatisch. Zudem wird eine hochwertige Geschenkurkunde mitgeliefert, um ihren Freunden und Bekannten eine echte Freude zu machen. Beliebt ist auch das Jahresabo. Erhalten Sie Ihre Lieblingszeitschrift alle 14 Tage frei Haus und sparen dabei oftmals noch bares Geld. Für welches Brigitte Abo sie sich auch entscheiden sollten – mit dieser spannenden und informativen Frauenzeitschrift sind Sie immer auf dem aktuellen Stand!

Brigitte
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Für Sie
12) 12) 12) 12) 12)
Zum Angebot
Woman Österreich
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Freundin
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.